A N Z E I G E

Hard To Kill 2022 am 08.01.2022: Card Thread - Acht Matches angekündigt

  • IMPACT Hard To Kill 2022

    08. Januar 202

    The Factory - Dallas, Texas, USA


    Preshow:


    4-Way Match:

    Mike Bailey vs. Chris Bey vs. Ace Austin vs. Laredo Kid


    Maincard:


    IMPACT World Championship - Triple Threat Match

    Moose (c) vs. Matt Cardona vs. W. Morrissey


    IMPACT Knockouts World Championship - Texas Death Match

    Mickie James (c) vs. Deonna Purrazzo


    IMPACT X-Division Championship Match

    Trey Miguel (c) vs. Steve Maclin

    If Steve Maclin doesn't win the X Division title at Hard to Kill he will not get another chance as long as Trey Miguel is the champion.


    ROH World Championship Match

    Jonathan Gresham (c) vs. Chris Sabin


    Singles Match

    Josh Alexander vs. JONAH


    Ultimate X - #1 Contenders Match for the IMPACT Knockouts World Championship

    Lady Frost vs. Tasha Steelz vs. Alisha vs. Jordynne Grace vs. Chelsea Green vs. Rosemary


    Hardcore War

    Karl Anderson, Doc Gallows, Eric Young, Joe Doering & Deaner vs. Rich Swann, Willie Mack, Eddie Edwards, Heath & Rhino

  • A N Z E I G E
  • Mickie vs. Deonna bekommt hoffentlich auch noch eine Stipulation.


    Dass die KO's mal ein Ultimate X Match bekommen, finde ich gut. Bin gespannt, wer alles daran teilnehmen wird. Zutrauen würde ich das vor allem Jordynne, Tasha, Mercedes und den neuen Masha Slamovich und Lady Frost. Taya und Taylor Wilde könnte ich mir aber auch darin vorstellen, falls sie zur Verfügung stehen.

  • 2 starke Matches gleich zu beginn. Schön das Impact weiß wie man mit einer Damen Division umgehen muss. Mir gefällt die Idee von Nostrademon hälte aktuelle und hälfte neue Damen. Am besten einen Spot freilassen für eine Überrschung wegen der Spannung.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Das hört dich gut an. Bin auch auf die Teilnehmer gespannt. Gute Idee sowas für die Frauen zu bringen.


    Auf das Rematch Mickie vs Deonna freue ich mich auch. Schließe mich den Meinungen an bezüglich einer Stipulation die das Match noch interessanter machen würde.


    Gut das man so früh etwas ankündigt. Kann fur den Ticketverkauf nicht verkehrt sein.😊

  • Das hört sich doch gut an. Bin auch auf die Teilnehmer gespannt. Gute Idee sowas für die Frauen zu bringen.


    Auf das Rematch Mickie vs Deonna freue ich mich auch. Schließe mich den Meinungen an bezüglich einer Stipulation die das Match noch interessanter machen würde.


    Gut das man so früh etwas ankündigt. Kann fur den Ticketverkauf nicht verkehrt sein.😊

  • Könntet ihr euch vorstellen das die Damen den Main Event bekommen? Die Division wird gerade ziemlich gepusht, und diese Fehde ist Top. Der Männer World Titel wird eh nicht wechseln. Warum also nicht mal die Damen die Ehre geben.


    Nach dem Main Event gibt Nia Jax ihr Debüt und macht beide fertig. :S

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Cravex

    Hat den Titel des Themas von „Hard To Kill 2022 Card Thread - Zwei Matches angekündigt“ zu „Hard To Kill 2022 Card Thread - Drei Matches angekündigt“ geändert.
  • Cravex

    Hat den Titel des Themas von „Hard To Kill 2022 Card Thread - Drei Matches angekündigt“ zu „Hard To Kill 2022 Card Thread - Vier Matches angekündigt“ geändert.
  • Die Damen Auswahl gefällt mir. Hätte mir zwar einen offenen Platz gewünscht, aber kann verstehen das man die Damen einsetzt die man hat.


    Ich sehe hier Tasha als Favoriten an die dann gegen Mickie geht. Da ich nicht glaube das Deonna Champion wird. Könnte mir hier gut vorstellen das Taya den Save für Mickie macht.Und dann beide eine Fehde haben um den AAA Titel.


    Das andere Match wird sicher ein stark. Für die kurze Zeit echt intensiv und gut gebookt.


    Bis jetzt eine tolle Card.



    Edit : Ich kann mir nicht vorstellen das die Damen Tag Team Titel nicht in der Show sind und Pre Show wäre ihnen nicht gerecht. Also 3 Damen Matches auf er Card, ist einfach toll. Zeigt auch einfach was für eine Division man hat, und zwar die beste der Welt.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Josh Alexander vs JONAH hört sich richtig geil an. Sollte ein hartes Match werden. Hoffe Josh kann an seine guten Leistungen anknüpfen. Sieger ist schwer zu tippen.


    Main Event der Männer wird weiterhin gut aufgebaut.


    Die 6 Teilnehmerinnen sind ok. Tasha ist definitiv ein Favorit.

  • Diese Card schreit regelrecht nach meinem Geld. 😅

    Alle 4 Matches sind für mich ein Kaufgrund, selbstverständlich muss aber an dieser Stelle erwähnt werden, dass ich ein Impact-Die-Hard Fan bin. Warum ich das erwähne?

    Habe noch meine Bedenken, ob sie das gleiche Gefühl bei einem Gelegenheits-Zuschauer oder gar den "Causal-Wrestling Fan" auslöst. Matt Cardona fühlt sich auch für mich irgendwie im Main Event verloren, jedoch gefiel mir gleichzeitig, wie er letzte Wochen dargestellt wurde. (Hier bin ich überzeugt, dass er 1 zu 1 den Part von Callihan übernommen hat)

    Ganz klar drücke ich beim Ultimate X Match Tasha Steelz die Daumen. Bin vermutlich ihr größter Fan hier auf'm Board. (Wenn nicht sogar von der ganzen Welt 😁)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E