A N Z E I G E

Der Retro-TV-Thread: Alles über die Shows, die Serien, die Animes unserer Kindheit

  • Die neuen X-Factor Folgen von gestern sind echt gelungen, so wie man es von früher kennt, nicht mehr mit deutschen Z-Promis sondern Original aus den USA. Hier wäre eine regelmäßige Neuauflage wirklich toll, und das nicht nur einmal im Jahr.

  • A N Z E I G E
  • Die neuen X-Factor Folgen von gestern sind echt gelungen, so wie man es von früher kennt, nicht mehr mit deutschen Z-Promis sondern Original aus den USA. Hier wäre eine regelmäßige Neuauflage wirklich toll, und das nicht nur einmal im Jahr.

    wann laufen die denn?

    Auch morgens auf RTL 2?

  • Sicher gabs eigene Autoren für die Sendung und wenn die mal nicht genug geliefert haben, wurde wohl was von anderen Autoren eingekauft und diese dann nur für die Erstausstrahlung, oder einen gewissen Zeitraum bezahlt, quasi lizenziert wie Musik in Videogames oder Serien. Müsste man dann mit allen nochmal verhandeln, um alles zu zeigen.

  • denke bei dem "eingekauft" geht es vor allem um die Gäste. Da kam es ja regelmäßig vor, dass Teile von Bühnenprogrammen gespielt wurden oder Figuren eines Stars in Sketchen verarbeitet wurden. Sowas nachzuverhandeln wäre vermutlich ein riesiger Zeitaufwand, gerade wenn es internationale Gäste betrifft, verstorbene Gäste oder Leute, die sich zurückgezogen haben.


    Interessant finde ich bei diesen Revivals immer, dass da auch Namen vergessen werden. Die dritte Frau von Samstag Nacht z.B., auch wenn die nach wenigen Folgen von Krappweis ersetzt wurde. Ich bin schon überrascht, dass Marc Weigel da scheinbar dabei war, der ja erst spät dazu kam.


    Bei der Wochenshow vergisst man ja auch meist die Vorgängerin von Badtian Pastewka, Karten Friesicke.

  • Die neuen X-Factor Folgen von gestern sind echt gelungen, so wie man es von früher kennt, nicht mehr mit deutschen Z-Promis sondern Original aus den USA. Hier wäre eine regelmäßige Neuauflage wirklich toll, und das nicht nur einmal im Jahr.

    Habe ich überhaupt nicht mitbekommen. Danke für den Tipp. Bei TVNow sind die Folgen verfügbar.

  • Kleiner tipp: Aktuellste Folge vom Podcast GESCHICHTEN AUS DEM ALTBAU hören. Dort gibt es ein Interview mit den Machern der neuen X-Factor Folgen usw. Sehr interessant!

  • denke bei dem "eingekauft" geht es vor allem um die Gäste. Da kam es ja regelmäßig vor, dass Teile von Bühnenprogrammen gespielt wurden oder Figuren eines Stars in Sketchen verarbeitet wurden. Sowas nachzuverhandeln wäre vermutlich ein riesiger Zeitaufwand, gerade wenn es internationale Gäste betrifft, verstorbene Gäste oder Leute, die sich zurückgezogen haben.


    Interessant finde ich bei diesen Revivals immer, dass da auch Namen vergessen werden. Die dritte Frau von Samstag Nacht z.B., auch wenn die nach wenigen Folgen von Krappweis ersetzt wurde. Ich bin schon überrascht, dass Marc Weigel da scheinbar dabei war, der ja erst spät dazu kam.


    Bei der Wochenshow vergisst man ja auch meist die Vorgängerin von Badtian Pastewka, Karten Friesicke.

    Sabine Aulmann heißt die Frau. Was sie heute macht, weiß leider niemand.


    Irgendein Channel auf YT hatte mal alle Folgen hochgeladen, aber der ist leider mittlerweile wieder gelöscht :(

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E