A N Z E I G E

Der Retro-TV-Thread: Alles über die Shows, die Serien, die Animes unserer Kindheit

  • Ein Comeback von Kalkofes Mattscheibe so wie es früher ausgestrahlt wurde würde mich erfreuen. Jede Woche, oder alle 2 Wochen, eine 15min Sendung und nicht alle paar Monate 2h konzentriert am Stück.


    Was mich wirklich erfreuen würde wäre eine Rückkehr von WCW Monday Nitro. :love: :love: :love:

  • A N Z E I G E
  • in der heutigen Zeit würds aber nicht mehr passen.

    Würde ich gar nicht mal sagen. Diese Art von Entschleunigungs-TV kann auch, wenn nicht gar erst recht, 20 Jahre später auch noch funktionieren. Vorallen weil ein Teil der Zuschauer auch müde, von diesen ganzen überzogenen, inszenierten, lauten Shows auf Pro Sieben und Co. sein könnte.


    Ruth Moschner: Waaaasssss? Bernd Beinkleid unter der Maske? Ich bin voll so emotinally touched right now. Voll crazy.

    Mark Foster: Alles so crazy hier. Voll crazy. Alles so voll emotinal.

    Lena Meyer Landrut: Ich muss hier voll krass weinen. Was hier so abgeht. Soll voll crazy emotinal. Ich bin so so touched...echt crazy.


    Matthias Opdenhövel: Nach der Pause gehts weiter mit schlecht gespielten Überraschungen und inszenierte Emotionen. Wenn es Ihnen gefällt, 40Jähige wie 14Jährige reden zu hören, dann bleiben Sie dran.



    Nun, ich würde mir da lieber Schmidt anschauen, wie er mit Playmobil Corona Infektionsketten nachspielt.

  • Von den Genannten brauche ich eigentlich fast gar nichts mehr. Ich habe manches davon sehr gemocht, aber letztlich ist es heute nicht mehr übertragbar. Die Schmidt Show war großartig, aber der heutige Harald Schmidt? Das würde nicht mehr gehen. Schon die letzten Inkarnationen waren ja eher lustlose Auftragsarbeiten und Schmidt selbst fällt eher durch Jammern als Bissigkeit auf. Die Show lebte einfach vom Ensemble und vor allem da in der Dynamik Schmidt-Andrack, die ja schon sehr unterschiedliche Typen waren. Heute bekommt man das nicht mehr hin.


    Familienduell & Co waren nette Unterhaltung, aber da weiß ich wirklich nicht, ob ich das noch ansatzweise regelmäßig gucken würde. Im Quizshow-Bereich gibt es zB spannenderes (Gefragt Gejagt...) und wenn es nur um 30 Minuten Berieselung geht, kann ich auch Youtube einschalten. Ich denke bei Familienduell & Co vermisst man eher die "tägliche Verlässlichkeit" als das Konzept an sich.


    9 Live hier zu erwähnen ist dagegen ein Witz, diese Abzockscheiße hat dem Fernsehen sehr geschadet.


    Ein Format vermisse ich aber tatsächlich: Die Samstag Abend Gameshow. Schlag den Raab Abende habe ich zelebriert, mich die ganze Woche über darauf gefreut. Das fehlt mir komplett. Oder früher die 100.000 Mark Show. Die beiden Shows hatten zwei Punkte die vielen anderen fehlt: Die Überraschung. Bei beiden wusste man er selten man den Abend über erlebt. Es gab Quiz und Action und in beiden Bereichen viel Varianz. Nur wenige Spiele waren Konstant, bspw. der heiße Draht oder Blamieren oder Kassieren. Ich mag auch sowas wie Quiz Champion im ZDF, aber dennoch schaue ich das eher auf dem Second Screen, weil es dann doch immer relativ gleich und berechenbar ist.

  • A N Z E I G E
  • Familien Duell, aber nicht so trashig wie beim letzten Comeback. RTL traue ich bei Remakes von Klassikern leider am wenigsten zu.


    Jeopardy mit Jochen Llambi war auch schrott, ebenso Ruck Zuck mit Oliver Geissen.


    Was macht eigentlich Werne Schulze-Erdel?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!