A N Z E I G E

Petey Williams, Taylor Wilde, TJP, No Way und Tommy Dreamer nicht mehr Teil von impact

  • A N Z E I G E
  • Ist mir gestern schon aufgefallen, als ich die Rosterübersicht für das IMPACT Forum erstellt habe.


    No Way ist in keiner Weise ein Verlust, da bin ich froh, dass man sich das Geld spart.


    Petey Williams finde ich etwas schade und leider hat er nicht seinen letzten X Division Champion Run bekommen, den ich mir für ihn gewünscht hatte. Wenn er aber für die WWE arbeiten wird, freut es mich für ihn.


    Taylor Wilde scheint wohl mental immer noch ihre Probleme zu haben, was enorm schade ist. Immer noch super im Ring, tolle Optik und generell ein starkes Gesamtpaket. Sehr schade.


    Tommy Dreamer war leider absehbar aber immerhin sind nun ein paar Twitter User zufrieden. In Sachen Booking nach Don Callis der zweite Verlust, der nicht gerade klein ist. Da bin ich gespannt, ob er irgendwo anders aufkreuzen wird oder ob er erstmal eine Weile weg bleibt.

  • Um Taylor Wilde und TJP tut es mir sehr leid. Bei Petey und Tommy habe ich so das Gefühl, dass wir sie irgendwann wieder bei IW sehen werden. No Way ist kein Verlust.

    This earth is not your place. The pale skin is on your face. If you step inside with me you will see a king. He aint dead. He is Jeff. Don't wanna hear your big mouth talk in my world!

  • Waren eh Leute die keinen Vertrag hatten. Petey ist klar wegen WWE. No Way war für einen Gag gut, daher hat er auch nie einen Vertrag bekommen. Für Taylor ist die Tür immer offen, aber Privates geht halt vor. TJP ist in gefühlt jeder Liga, und das er schon bei BFG nicht dabei war, zeigt das man jetzt auf andere Leute setzen wird.


    Dreamer muss man abwarten halte eine Rückkehr für mehr als möglich. Ist ja letzte Woche auch wieder zu Busted Radio gekommen.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Williams hatte dort ein Tryout als Producer.


    Schade um Petey und Taylor, der ich gerne einen Run als Championesse gegönnt hätte.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Taylor Wilde, die schon bei einer kleineren Company mentale Pausen hatte, geht bestimmt zur zweitgrößten Liga Nordamerikas, bestimmt! ^^

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Bei Petey Williams finde ich es schade, allerdings freue ich mich im Gegenzug auch darüber das er bei der WWE unterkommt. Kann sich natürlich in Zukunft immer wieder gerne blicken lassen.


    Richtig schade finde ich es bei TJP, der ja aber ohnehin zuletzt kein festes Roster Mitglied war. Da stehen die Chancen ja nicht schlecht das er immer mal wieder auftauchen kann, es sei denn er ist fix woanders gelandet. Gerne auch als Manik.


    No Way und Taylor Wilde sind mir eigentlich so ziemlich egal. Dreamer gerne in einer On-Air Backstage Rolle oder als Booker / Producer etc., aber da kann sich ja auch nochmal was ergeben.

  • Impact Wrestling removed the following wrestlers from their roster page this week – Tommy Dreamer, No Way, Taylor Wilde, TJP, Petey Williams.


    This led to speculation on potential Impact releases, but PWInsider reports that word going around says the website roster removals should not be seen as an indication that talents were released.


    Petey’s removal is an obvious decision as he is currently working a WWE Producer’s tryout. He worked the last few WWE TV tapings, right after working behind-the-scenes at the Bound For Glory pay-per-view and last set of Impact TV tapings.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E