A N Z E I G E

Die Report Threads und das Diskussionsniveau

  • Liebe User des WWE Forums,


    Leider mussten wir in den letzten Wochen erneut feststellen, dass das Diskussionsverhalten, vor allem in den Report Threads, nicht unseren Vorstellungen entsprach. Dabei wurden die Aspekte, die wir zuvor bezüglich der Diskussionskultur und dem Board Klima angesprochen haben oftmals nicht berücksichtigt. Daher möchten wir erneut gewisse Punkte ansprechen, die überwiegend zu Problemen in den jeweiligen Threads geführt haben.


    Achtet bitte darauf, dass die Kritiken, die ihr in den jeweiligen Threads postet, im wesentlichen Sinne mit der aktuellen Show in Zusammenhang stehen. Allgemeine Vergleiche zwischen der WWE und AEW gehören nicht in diesen Bereich und sollten selbstständig in den Classic Bereich verlagert werden. Selbstverständlich ist es in Ordnung auch hin und wieder einen Vergleich zu ziehen. Achtet dabei jedoch auf den Umfang der Diskussionen. Das Ziel der Report Threads ist, eine Diskussionsbasis um die aktuelle Show zu schaffen. Dies ist jedoch nur erschwert möglich, wenn eine Vielzahl der Beiträge von dem eigentlichen Gesprächsthema abkommen. In letzter Zeit gab es immer mal wieder starke Abschweifungen, bei denen die Beiträge zu anderen Themen überhandnahmen. Dies ist jedoch alles andere als förderlich und mindert besonders die Motivation zur Teilnahme an der Hauptdiskussion.


    Bitte zeigt in dieser Hinsicht mehr Eigenverantwortung und verlagert diese Diskussionen eigenständig, ohne einen Moderator zur Aufforderung zu zwingen, in den Classic Bereich. Ihr könnt auch einen Thread erstellen, wenn ihr ein gewisses Thema gerne diskutieren möchtet.


    Zusätzlich möchten wir auch das sprachliche Niveau ansprechen, das in den letzten Wochen wieder viel zu wünschen übrig ließ. Hierbei war die Ausdrucksweise teilweise unterstes Stammkneipenniveau. In dieser Hinsicht haben wir keine großen Anforderungen an euch und erwarten sicherlich nicht Beiträge, mit denen ihr Kulturpreise gewinnen könnt. In den letzten Wochen kam es jedoch vermehrt zu vulgären Ausdrücken, die eine unnötige Emotionalität in die Diskussionen gebracht haben. Hierzu zählen auch „harmlose“ Wörter wie Trash, Scheißdreck oder sonstiges. Für solche Begrifflichkeiten werdet ihr von uns nicht verwarnt, sofern der Gebrauch nicht komplett unverhältnismäßig ist. Allerdings senken sie das Diskussionsniveau so sehr, dass manche User dann der Meinung sind dies irgendwie noch überbieten zu müssen. Das führt dann nicht nur zu einem abenteuerlichen Lesevergnügen, sondern auch dazu, dass viele gar nicht erst an den Diskussionen teilnehmen wollen. Deswegen kann ich euch nur erneut darum bitten, soweit es geht auf diesen „Wortschatz“ zu verzichten.


    Uns ist dabei ebenfalls aufgefallen, dass das sprachliche Niveau oftmals mit der Qualität der Show im Zusammenhang steht. Wenn ihr eure Unzufriedenheit ausdrücken wollt, bitte ich euch die von euch verfassten Beiträge nochmal durchzugehen. Behaltet hierbei den Community Gedanken unseres Forums im Kopf. Trinkt einen Kamillentee oder macht ein Rennen mit einem Nachbarshund. Was auch immer euch dabei hilft einigermaßen ruhig zu bleiben. Geht respektvoll miteinander um und versucht möglichst rücksichtsvoll bei der Verfassung eurer Beiträge zu sein. Wir Moderatoren können dies nur stark eingeschränkt steuern und sind dabei auf euch angewiesen. Letzten Endes wollen wir doch alle ein ruhiges und angenehmes Board Klima mit möglichst vielen verschiedenen Beiträgen.


    Eure WWE-Moderatoren

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E