A N Z E I G E

NXT UK Report vom 21.10.2021

  • WWE NXT UK

    21.10.2021

    BT Sport Studios - London

    Kommentatoren: Andy Shepherd & Nigel McGuinness


    Im heutigen Main Event stehen sich Jordan Devlin & Joe Coffey gegenüber. Außerdem gibt es eine neue Ausgabe der Supernova Sessions. Zu Gast ist dort heute Tyler Bate.


    Single Match

    Aleah James besiegt Xia Brookside via Pinfall nach einem Sunset Flip (4:15)


    James bietet Brookside nach dem Match einen Handshake an, doch diese ist frustriert und schlägt die Hand weg. Wütend verlässt Brookside die Halle, während James ihren überraschenden Sieg feiert.


    In einem "Earlier this Week" Segment sehen wir Meiko Satomura beim Training mit Emilia McKenzie. Angesprochen auf ihr Titelmatch gegen Jinny stellt Satomura klar, dass sie der Final Boss ist.


    Nach einem Spot für den NXT Halloween Havoc in der kommenden Woche wird eine Vignette von Kenny Williams eingespielt. Besiegt werden kann jeder, aber er ist unzerstörbar. Wenn irgendeine der Maden im Roster denkt er sei geschwächt, wird er zeigen, zu was der Abschaum der Erde im Stande ist.


    Tag Team Match

    Jack Starz & Dave Mastiff besiegen Symbiosis (w/ Eddie Dennis) via Disqualification, da Eddie Dennis Jack Starz mit einem Stuhl attackierte (8:25)


    Symbiosis wollen danach kurzen Prozess mit Dave Mastiff machen, doch Oliver Carter & Ashton Smith machen den Save. Sie können Symbiosis vertreiben. Das Match wurde von Pretty Deadly mit kommentiert. Diese fragen sich, wie irgendein Team nach dem Ausgang Anspruch auf ein Titelmatch gegen sie anmelden kann.


    In einer Vignette spricht Amale darüber, nach der letzten Zufallsniederlage demnächst stärker denn je zurückzukehren.


    In einem "Earlier this Week" Video aus dem NXT UK Performance Center spricht Charlie Dempsey über seine bisherige Zeit bei NXT UK. Mark Coffey & Wolfgang kommen hinzu und sticheln ein wenig gegen ihn. Dann verlassen sie das Interview und im Hintergrund geraten die beiden Gallus Jungs mit Teoman & Rohan Raja aneinander. Die Streithähne müssen von den Offiziellen in Schach gehalten werden.


    Nun ist Zeit für die Supernova Sessions. Noam Dar ist mit Sha Samuels im Ring und ruft seinen Gast Tyler Bate hinaus. Dieser wird von Trent Seven begleitet, was Noam Dar nicht gefällt. Er schlägt im Ring dann vor, dass Bate ihm die Heritage Cup Trophäe am besten überreichen sollte, um der Schande zu entgehen gegen ihn zu verlieren. Nach einem hitzigen Wortgefecht stellt Tyler Bate klar, dass der Ausgang der Matches der beiden immer der gleiche ist: er gewinnt. So wird es auch kommende Woche sein. Noam Dar verpasst Tyler Bate einen Faustschlag, doch eine Prügelei bricht nicht aus, denn Sha Samuels hält Noam Dar ab weitere Angriffe zu fahren und drängt ihn aus dem Ring, während Trent Seven Tyler Bate beruhigt.


    Jordan Devlin wärmt sich für den Main Event auf. Gallus tauchen hinter ihm auf und klauen ihm heimlich seine Jacke. Devlin ist verdutzt als er sich umdreht und diese auf einmal weg ist.


    Nächste Woche im Programm: Rohan Raja vs. Mark Coffey und Tyler Bate vs. Noam Dar.


    Single Match

    Jordan Devlin besiegt Joe Coffey nach dem Devlin Side (14:08)


    Mit einem feiernden Jordan Devlin geht NXT UK zu Ende.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E