A N Z E I G E

IMPACT! Wrestling Results vom 21.10.2021

  • IMPACT! Wrestling

    21.10.2021 (aufgezeichnet im September 2021)

    Skyway Studios - Nashville, Tennessee, USA

    Kommentatoren: Josh Mathews & D'Lo Brown


    #1 Contenders Match for the IMPACT World Tag Team Championship

    FinJuice (David Finlay & Juice Robinson) vs. BULLET CLUB (Chris Bey & Hikuleo) endet mit einem Double Pin beider Teams (Juice Robinson an Hikuleo und Chris Bey an David Finlay).


    3-Way Mixed Tag Team Match

    Tenille Dashwood & John Skyler besiegen Jordynne Grace & Fallah Bahh und Chelsea Green & Crazzy Steve via Pin von Tenille Dashwood an Fallah Bahh nach dem Spotlight Kick.


    Pick Your Poison Match

    Mickie James besiegt Savannah Evans (w/ Tasha Steelz) via Pinfall nach einem Jumping DDT.


    Singles Match

    Trey Miguel besiegt Alex Zayne via Pinfall nach der Top Rope Meteora.

  • A N Z E I G E
  • Endsegment wirklich stark wie auch das Promo Video zu Josh Alexander.


    Starke Promo von Josh und Christian liegt die Heel Rolle besser. Publikum stand klar hinter Josh der hoffentlich den Titel zurück holt bei BfG.


    Die beiden werden hoffentlich genug Zeit am Samstag bekommen um ein großes Match zu zeigen.

  • Schon eine sehr starke Entwicklung die er durch macht. Das Page zur AEW gewechselt ist, war für ihn wie ein Lottogewinn. Wie Cravex es schon sagte Bring it home, Josh! <3


    Edit


    Sami mal wieder mit der gleichen Meinung


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

    Einmal editiert, zuletzt von IInspiration Moose ()

  • Ich habe nur Angst das Josh 2022 Impact verlassen konnte wenn sein Vertrag ausläuft. Aber diese hatte ich auch bei Moose und Sami und beide haben verlängert. <3


    Wirklich eine tolle Ausgabe zum Ende. Jetzt muss der PPV liefern und am besten mit einem Sieg von Josh enden lassen und einer Videobotschaft von Wyatt danach. Natürlich darf er nicht gezeigt werden wegen den 90 Tage aber so mit klaren Andeutungen das er kommt.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Das 8-minütige Promo-Video zu Josh Alexander war wirklich sehr gut gemacht. Spätestens danach will ich jetzt sehen, wie er das Ding nach Hause bringt. Und dann kam später ja auch noch das Promo-Duell im Ring, wo er komplett auf Augenhöhe mit Christian agiert hat. Dass Josh auch da so selbstsicher abliefern würde, haben ihm wohl viele nach seinem Tag Team Run mit The North noch nicht zugetraut, da er dort immer etwas im Schatten seines Partners agiert hat, wenn es um Promos ging. Wirklich eine sehr erfreuliche Entwicklung, die Josh da hingelegt hat. Impact hat hier allerdings auch einen sehr guten Job geleistet, um ihn für seinen ersten Run mit dem großen Singles-Gold in Position zu bringen. Jetzt muss bei BfG nur noch der Abzug gedrückt werden. Und wehe wenn nicht!


    Neben diesem Match finde ich auch den Aufbau für Deonna vs. Mickie sehr gelungen umgesetzt, da hat man sich einiges einfallen lassen. Hier wurde das Ganze noch etwas abgerundet. Mickie tut sich gegen Savannah Evans zwar schwer, aber als sie sich erfolgreich ins Match reingekämpft hat, kommt Deonna zum Ring, um sie abzulenken. Mickie ist aber zu erfahren, um sich entscheidend aus der Bahn bringen zu lassen, und bringt ihre körperlich überlegene Gegnerin mit einem DDT zur Strecke. Deonna geht trotz dem "Berührungs-Verbot" auf Tuchfühlung, damit die Drama Queen Mickie hinterrücks attackieren kann. Dafür verbannt Scott D'Amore die Drama Queen bei BfG dann allerdings vom Ring und droht mit Suspendierung von Beiden, sodass Deonna dort alleine gegen Mickie bestehen muss. Mal sehen, ob die Beiden sich wirklich daran halten werden, oder vielleicht noch einen anderen Weg finden, um Deonna einen Vorteil zu verschaffen. Gelungener Aufbau für dieses Match. Mickie ist auch noch in guter Form, da sollte am Samstag also ein gutes Match drin sein. Einen Titelwechsel würde ich hier nicht ausschließen, aber ich tippe dann doch auf eine weitere Titelverteidigung von Deonna. Interessant wird auch, ob sich Mercedes Martinez schon bei BfG blicken lassen wird, um ihre Titelansprüche zu unterstreichen.


    Bei diesen beiden Matchs hat man wirklich ziemlich viel richtig gemacht. Die restlichen Matches wurden zwar auch solide aufgebaut, aber richtig gehypt fühle ich mich da leider auf keins so richtig.


    Die Good Brothers müssen es natürlich sowohl mit FinJuice als auch mit dem Bullet Club aufnehmen. Hier hat dann doch gestört, dass die Good Brothers nicht persönlich anwesend waren. Ich hätte ehrlich gesagt nichts dagegen, wenn sie am Samstag verlieren und danach komplett zu AEW wechseln, selbst wenn die TT-Division von Impact sehr dünn besetzt ist. Aus diesem Grund fehlt mir hier auch ein viertes Team, das einzig und allein für Impact agiert. Worauf ich hier noch gespannt bin ist, ob G.O.D. hier auch noch eingebunden werden, um ein späteres Match gegen die Good Brothers aufzubauen (wenn auch nur für NJPW Battle In The Valley am 13. November).


    Das KO-Tag Team Team wurde hier mit R.D. Evans als Vertretung für The IInspiration zwar noch ganz amüsant aufgebaut, aber dass Cassie und Jessie sich im Vorfeld zum Titelmatch überhaupt nicht blicken lassen, finde ich dann doch etwas schwach. Hier hoffe ich am Samstag tatsächlich auf einen No-Contest durch Eingriff von 1-2 weiteren Teams, die es nicht akzeptieren, dass The IInspiration einfach so ein Titlematch erhalten. Auf keinen Fall sollte man ihnen zum Debüt gleich die Title überlassen, gerade weil sie aus der WWE rüber gewechselt sind, sollte man sie nicht gegen die eigenen Champs gewinnen lassen.


    Das X-Division Title-Match wird bestimmt gut, der Gewinner ist mir allerdings fast egal. Da Trey sein Match gegen Alex Zayne gewinnen konnte und El Phantasmo beim Brawl triumphieren konnte, rechne ich am Samstag mit einem Sieg von Steve Maclin.


    Im Gauntlet-Match rechne ich damit, dass Sam Baele nun Bryan Myers herauswerfen wird, worauf es zu einer Fehde der Beiden kommt. Ansonsten bin ich vor allem gespannt, wie Moose und Morrissey miteinander klarkommen werden. Nach dem BTI-Match hoffe ich irgendwie darauf, dass Jake Something am Samstag Morrissey eliminieren kann, würde mir für ihn jedenfalls eine größere Rolle in den Shows wünschen. Außerdem wird natürlich interessant, ob und wer hier alles sein Impact-Debüt feiern wird - der Eismann meinte ja bei BTI, dass 1 oder auch mehrere neue Wrestler auftauchen könnten - also muss nicht, kann aber. Mal sehen, ob er damit richtig liegt ^^


    Auch bei VbD vs. Heath und seinem Partner könnte an Stelle von Rhino vielleicht jemand anderes an der Seite von Heath auftauchen, da Rhino auch hier wieder zugelassen hat, dass Heath von EY und Co. abgefertigt wird. Allerdings denke ich schon, dass Heath mit seinen persönlichen Worten zu Rhino durchgedrungen ist und am Samstag auf seine Unterstützung bauen kann. Ich könnte mir die Beiden auch gut zusammen in der TT-Division vorstellen.


    Dass man das Digital Media Championship Match auch noch etwas bei Impact gehypt hat, war eine gute Sache. Ich würde hier auch auf einen Sieg von Tenille tippen, allerdings wäre das fast schon wieder zu offensichtlich. Auch hier ist mir aber im Grunde genommen egal, wer das Rennen macht - Hauptsache man bindet den Title danach auch irgendwie ins Geschehen bei Impact ein.


    Christopher Daniels hat sich hier leider nicht mehr blicken lassen. Mal gucken, was da am Samstag von ihm kommt. Teilnahme am Gauntlet Match? Oder doch ein Eingriff in bzw. nach dem Main Event?


    Generell eine ordentliche Go-Home-Show für BfG. Der ganz große Hype wurde für den Event aber dann leider doch nicht erzeugt. Josh Alenxander vs. Christian Cage und Deonna vs. Mickie wurden wirklich gut aufgezogen, aber sonst ist man über einen soliden Matchaufbau nirgends mehr heraus gekommen. Die Verletzung von Sami spielte da natürlich auch eine Rolle, sonst hätte man 3 Matches gehabt, die als Draws durchgegangen wären. Man wird am Samstag aber schon eine gute Show abliefern und hoffentlich auch die ein oder andere Verstärkung fürs Roster parat haben. Lohnen sollte sich BfG auf jeden Fall!

  • Gute Zusammenfassung von Nostrademon. Sehe es auch so das man 2 große Matches aufgebaut hat für BfG. Rest ist aber nur solide.


    Schade das man Laute wie Moose, Morrissey, Swann, Sabin, Myers etc. in dem Gaunlet Match verschenkt. Eddie Edwards außerdem ohne Match.


    Natürlich fällt Sami aus der sicherlich eine größere Rolle gespielt hätte.


    Dazu kann man keine mexikanische und japanische Stars aufbieten die ich mir nach Slammiversary erhofft hatte. Dann wird man merken das Christian kein PPV-Draw ist wie Omega. Schade auch das man Jay White nicht weiter einbinden konnte.


    Freue mich trotz dieser teils negativen Gedanken auf BfG wie jedes Jahr.💪😎

  • Auch ich muss Nostrademon in fast allen Punkten zustimmen, mit der Ausnahme, dass die Story VbD vs Heath & Rhino(???) auch zu gefallen weiß.

    Eine solide Mid-Card Fehde. Bisher wurde das "einfache Wrestling-Fehden-Aufbau-

    Einmaleins" angewendet. Nicht schlimm, es muss nicht immer was außergewöhnliches sein, es kann auch nicht alles "Big" sein, auch wenn es Bound for Glory ist.

    Eigentlich ist der Verlauf und der Ausgang offensichtlich. Man kann zwar von Rhino als Partner ausgehen, aber es kann natürlich auch eine Überraschung geben! Freut mich für Rhino, dass er "im Mittelpunkt" steht. Es könnte DIE Chance sein, Rhino glaubhaft turnen zu lassen. (Ja ja, "glaubhaft" im Wrestling... 😅)

    Natürlich könnte man das ganze auch etwas hinauszögern. Oder gar Rhino erneut zu VbD turnen lassen. Letzteres eher ausgeschlossen, aber es bestätigt einfach, dass die Fehde vielseitig gestalten werden kann und nicht unbedingt das berechenbare eintreten muss ☺️

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E