A N Z E I G E

PROJECT NOVA #2 - 06.11.21, Berlin - mit Johnny Rancid, Aytac Bahar uvm.

  • Es geht weiter mit unserer zweiten Veranstaltung! Die nächste Generation ist bereit und wird am 06. November die besten Talente aus ganz Deutschland in die Hauptstadt bringen. Unter anderem dabei ist einer der besten Wrestler Deutschlands, direkt aus Leipzig-Connewitz direkt in die Hauptstadt: Der Pöbelpunk Johnny Rancid! Neben diesem erfahrenen Superstar werden talentierte Nachwuchs-Wrestler:innen antreten, die es kaum erwarten können zu zeigen, was sie können. Die Tickets sind extrem limitiert: Wir freuen uns auf 150 Zuschauer:innen für unsere Indoor-Premiere!

    PROJECT NOVA: WRESTLING #2

    Samstag, 06. November 2021

    DIE WEISSE ROSE, Berlin-Schöneberg


    Einlass beginnt um 16 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr


    Ticketpreise:

    10 Euro - Standard

    8 Euro - Ermäßigt


    Tickets, sowie mehr Informationen zur Veranstaltung und den geltenden Bestimmungen.


    Wer ist dabei?


    In Kürze:

    - Johnny Rancid

    - Flexos

    - Aytac Bahar

    - Kielside (PJ & Bennet Brown)

    - René Shaw

    - Xara Grace

    - Pahlevan Nima

    - Red Cat

    - Kevin Lazar

    - Ronaldo Shaqiri

    - Herbi Vara

    - La Catrina

    - Abdul Kenan

    - Arash

    - Dominik Fischer


    Hannover kennt ihn als progressiven Angeber, als pöbelnden Prinzen des Punk. Leipzig kennt ihn als harten, erfahrenen Trainer der EUROPEAN WRESTLING SCHOOL. Dieser kampfsporterfahrene Wrestler kämpfte bereits in Belgien, England und Östereich und er besiegte unter anderem Mike Bailey, Emil Sitoci, Senza Volto und El Phantasmo. JOHNNY RANCID x NOVA #2


    Trainiert im harten Norden im Nordisch Fight Club von Karsten Kretschmer, norddeutscher Junioren-Meister im Bankdrücken und mit einem eindrucksvollen, ersten Sieg bei seinem Berlin-Debüt. Flexos konnte im September nach kraftvollen Aktionen seinen Gegner Benji mit dem Kata ha jime zur Besinnungslosigkeit würgen und gewann damit sein erstes Match. Grund genug für den 22-Jährigen Hamburger, auch im November wieder in den Ring zu steigen, denn sein Weg soll an die Spitze von NOVA führen! FLEXOS x NOVA #2


    Bei GWF Chaos City 6 griff er nach seinem ersten Singles Title und forderte den GWF Berlin Champion Toni Harting heraus, knapp zwei Wochen später wird er bei NOVA in den Ring steigen! Aytac Bahar konnte sich schon in ganz Deutschland einen Namen machen. In Hannover ist er der Roo-King, in Kiel ist er YAWARA Tag Team Champion, auch bei der wXw konnte er bereits einige Erfahrungen sammeln. Ausgebildet in der GWF Training School gehört der Adana Bulldozer zu den aufstrebenden Talenten aus Berlin. Wir freuen uns, ihn nun auch offiziell bei NOVA begrüßen zu dürfen. AYTAC BAHAR x NOVA #2


    Der Eine erinnert von der Körpergröße an Murat AK, der Andere von seiner Statur an Rambo. Und wenn man solche Assoziationen, zu zwei der erfolgreichsten Tag Team-Wrestler in der Geschichte der German Wrestling Federation ziehen kann, dann sollte sich die Welt vor KIELSIDE in Acht nehmen. PJ und Bennet Brown wurden selbst vom anatolischen Koloss in der YAWARA-Wrestlingschule ausgebildet. Die Wurzeln im klassischen Ringen, dazu eine Attitüde, die vor Selbstbewusstsein sprießt. In ihrem ersten Match lieferten sich die Beiden ein spannendes Duell mit dem amtierenden GWF Tag Team Champions und mussten sich nur knapp geschlagen geben. Ein Fehler, der PJ und Bennet Brown so schnell nicht wieder passieren wird. KIELSIDE x NOVA #2


    La Arena Ciudad de México. Madison Square Garden. Korakuen Hall. Viking Hall. Cow Palace. Tokyo Dome. Hammerstein Ballroom. Deutschlandhalle. Mid-South Coliseum. Rosemont Horizon. Schützenplatz. Dies ist nur eine Auswahl der Arenen, die diese Legende des Sports bereits ausverkauft hat. Und am 06. November wird der Veteran des Pro Wrestlings dies auch in Berlin-Schöneberg tun. René Shaw kommt in DIE WEISSE ROSE. Der auch als Ramazan oder Big Ramo bekannte René Shaw hat den Squared Circle bereits mit etlichen großen Namen geteilt, Titel auf jedem einzelnen Kontinent gewonnen und sein Antlitz von riesigen Plakaten an Wolkenkratzern lächeln sehen. Nun hat sich die Lichtgestalt dieser Unterhaltungsform dazu entschlossen, dem Nachwuchs etwas zurückzugeben und trainiert die nächste Generation in der Suplex Schmiede in Lübeck. Ob Lucha Libre, Puroresu oder Sports Entertainment. René Shaw ist das Gesamtpaket, die Überschrift jedes Aufsatzes über Wrestling und wird am 06. November mindestens einer Person hautnah zeigen, was es bedeutet, mit dem Mount Rushmore in den Ring zu steigen. RENÉ SHAW x NOVA #2

  • A N Z E I G E
  • Weitere Bestätigungen:


    Auf den ersten Blick mag die Dazzling Diva genau das sein, was ihr Spitzname suggeriert: Überlegen, außergewöhnlich und vielleicht auch ein bisschen abgehoben. Allerdings gibt es wohl kaum ein Frau, die so viel investiert, um ihre gesteckten Ziele zu erreichen, wie Xara Grace. Und genau aus diesem Grund hat sie nicht nur in den letzten Jahren bereits ihre Gegnerinnen in Deutschland verprügelt, sondern auch unter anderem in Österreich, Belgien, Tschechien, England und in den USA. Unter anderem trainiert vom ehemaligen WCW-Superstar Alex Wright und vom ehemaligen WWE NXT Tag Team Champion Fabian Aichner, weiter gebildet unter anderem in Seminaren von den amtierenden wXw World Tag Team Champions, den Arrows of Hungary nutzt diese willensstarke Frau jede Gelegenheit, um sich zu verbessern… und im Ring auch jede Gelegenheit, den Sieg einzufahren. Denn genau darum geht es am Ende: Erfolge, Titelgewinne und den sonnigen Platz an der glitzernden Spitze, während der Pöbel von unten seiner Königin zujubelt. Willkommen in der Welt von Xara Grace. XARA GRACE x NOVA #2


    Koshti - das Ringen - hat im Iran eine lange Tradition. Die Anfänge des Varzesch-e bāstāni lassen sich bis in das alte Persien zurückverfolgen und über die Jahrzehnte gab es immer wieder erfolgreiche Ringer, die den harten Weg im Zurchaneh gegangen sind um verdiente Erfolge zu feiern. Imam-Ali Habibi, der Tiger Māzandarāns im Freistilringen, der 1956 die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen gewan. Oder Hossein Khosrow Vaziri, bekannt als The Iron Sheik im professionellen Wrestling, ein ehemaliger World Champion. Pahlevan Nima hat seine Wurzeln im Iran und ist seine ersten Schritte im Pro Wrestling im Nordisch Fight Club unter Karsten Kretschmer gegangen. Das verspricht ein top-ausgebildetes Talent, welches zum ersten Mal überhaupt in Berlin in den Ring steigen und seinen Hybrid-Stil aus Wrestling und MMA präsentieren wird. PAHLEVAN NIMA x NOVA #2


    Wenn man das erste Mal auf eine Katze trifft, kann man auf den ersten Blick ihren Charakter kaum einschätzen. So lieb und niedlich das kleine Tier auch wirken mag, im nächsten Augenblick kann sie fauchend die Krallen ausfahren. Red Cat mit ihrer namensgebenden, leuchtend-roten Haarfarbe sollte man allerdings auch nie den Rücken zuwenden. Schließlich weiß man nie, was die im Wrestling Gym Harz ausgebildete, verschlagene Katze für eine Überraschung parat hält. RED CAT x NOVA #2


    Mehr als 50% der Tickets sind bereits ausverkauft. Könnte daran liegen, dass sie nur einen Zehner kosten. ;)

    http://www.projectnovawrestling.de

  • La Arena Ciudad de México. Madison Square Garden. Korakuen Hall. Viking Hall. Cow Palace. Tokyo Dome. Hammerstein Ballroom. Deutschlandhalle. Mid-South Coliseum. Rosemont Horizon. Schützenplatz. Dies ist nur eine Auswahl der Arenen, die diese Legende des Sports bereits ausverkauft hat. Und am 06. November wird der Veteran des Pro Wrestlings dies auch in Berlin-Schöneberg tun. René Shaw kommt in DIE WEISSE ROSE. Der auch als Ramazan oder Big Ramo bekannte René Shaw hat den Squared Circle bereits mit etlichen großen Namen geteilt, Titel auf jedem einzelnen Kontinent gewonnen und sein Antlitz von riesigen Plakaten an Wolkenkratzern lächeln sehen. Nun hat sich die Lichtgestalt dieser Unterhaltungsform ...

    Top-Zehn-Legende. Mindestens ^^

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:


    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Takagi Shingo – 4. Big E – 5. Okada Kazuchika – 6. Adam Page – 7. Bryan Danielson – 8. CM Punk – 9. Drew McIntyre – 10. Edge – 11. Goldberg – 12. Seth Rollins – 13. Will Ospreay – 14. Naito Tetsuya – 15. Bobby Lashley – 16. Randy Orton – 17. Zack Sabre Jr. – 18. Nakajima Katsuhiko – 19. Moose – 20. Tanahashi Hiroshi

  • In einer Woche ist es soweit, hier weitere Bestätigungen. Tickets unter http://www.projectnovawrestling.de


    Der Prinz der Sterne ist gefallen. Es lebe der Stern von NOVA! Wenn eine Sache feststeht, dann das Kevin Lazar nicht in den Ring steigt, um sich Freunde zu machen, sondern um so schnell wie möglich an die Spitze zu klettern. Deswegen räumt der Auserwählte sowohl in seiner Wahlheimat Berlin auf, aber auch in Schwabach, Hannover und Ludwigsfelde. Kein Wunder, schließlich wurde Kevin Lazar in der GWF Training School nicht nur von Ahmed Chaer, Mike Chaer und Orlando Silver ausgebildet, sondern hat noch einige Tricks und Kniffe von Michael Kovac mit auf den Weg bekommen. Vielleicht hat er da gelernt, dass etwas Absicherung nicht schaden kann und präsentierte Big Nik im September an seiner Seite. Der wird im November aufgrund eines Basketball-Spiels zwar nicht dabei sein, aber das Mastermind aus Weiden hat immer einen Plan. KEVIN LAZAR x NOVA #2


    Rohdiamant. Prototyp. Phänomen. Es gibt viele eindrucksvoll klingende Superlative, mit denen man Ronaldo Shaqiri beschreiben kann und sie stimmen alle auf die eine oder andere Weise. Ob im Tag Team an der Seite von Toni Harting, Erkan Sulcani oder Mike Chaer - oder als Singles Wrestler in Schlachten gegen Pascal Spalter oder in der Griessmühle: Ronaldo Shaqiri wird immer dafür sorgen, dass sich die Fans an ihn erinnern. Bereits bei NOVA #1 stand er im wahrscheinlich spektakulärsten Kampf des Abends. Am 06. November wird der Superstar vor seinem Publikum noch einen draufsetzen. RONALDO SHAQIRI x NOVA #2


    Auf den ersten Blick mag er vielleicht nicht so wirken, aber das Potential des fokussierten Pflanzenessers ist tatsächlich... grenzenlos. Ausgebildet wurde der gebürtige Haldenslebener im Wrestling Gym Harz und hatte seine ersten Auftritte bei Unlimited Wrestling. Nun wird der Submission Ultra erstmals in der Hauptstadt in den Ring steigen und trifft dort auf etliche mögliche Gegner, die ebenso das Vergnügen darin finden, die Gließmaßen ihrer Kontrahenten zu überdehnen. Mit ordentlicher Wut im Bauch wird Herbi Vara alles daran setzen, dass man weder seinen Namen, noch sein Gesicht so schnell vergisst. HERBI VARA x NOVA #2


    Der Tag der Toten bricht auch über NOVA herein, denn die geheimnisvolle La Catrina kommt nach Berlin! Ausgebildet von Saša Keel, Aaron Insane und Carnage stand der wrestlende Zuckerschädel bereits mit Ex-WWE-Superstars wie Melina oder Jazzy "Alpha Female" Gabert oder die aktuelle WWE NXT-Wrestlerin Gigi Dolin (Priscilla Kelly) im Ring. Ob Stühle, Tische oder gebrochene Nasen: La Catrina hat in den vergangenen Jahren in ganz Deutschland bereits gezeigt, was sie einstecken kann. In nicht einmal zwei Wochen wird sie ein weiteres Mal beweisen, wie sehr sie austeilen kann. LA CATRINA x NOVA #2


    Man kann von diesem jungen, vielseitig talentierten Mann halten, was man will. Aber wenn Abdul Kenan eins ist, dann brutal ehrlich. Nicht nur mit sich selbst, sondern eben auch am Mikrofon als Leitwolf von A Bite of Baklava. In den vier Jahren seiner Karriere konnte der verbissene Kämpfer mit kurdischen Wurzeln bereits in der GWF, der wXw, IPW Germany, EWP und POW für Aufsehen sorgen, ist amtierender YAWARA Tag Team Champion und ist außerdem bei Film- und Serienproduktionen aktiv dabei. Wir sagen ja: VIelseitig. Und genau das beweist er auch immer wieder im Ring, wenn er seinen Gegnern mit harten Tritten die Wirbelsäule gerade rückt oder sie mit dem Dragon Sleeper zur Aufgabe zwingt. ABDUL KENAN x NOVA #2


    Ein Mann, der den Ring bereits mit Senza Volto, Teoman, Tarkan Aslan, Apu Singh, Pascal Spalter, Axel Tischer, Marius Al-Ani, Michael Kovac, Angélico, Doug Williams, Mike Bailey, John Klinger und Wesna. Gut, da war vielleicht auch das ein oder andere Rumble Match drin. Aber wenn man sich einer Sache sicher sein kann, dann das der Unterhaltungsfaktor beim persischen Wunderkind immer auf 11 hochgedreht ist. Davon konnten sich die Fans bereits im tiefsten Süden Deutschlands genauso überzeugen, wie oben an der Ostsee. Nach seinem ersten NOVA-Sieg im September will er am 06. November nun nachlegen und freut sich schon jetzt auf die nächste Herausforderung! ARASH x NOVA #2


    Dieser Junge bringt den Sonnenschein nach Berlin! Ausgebildet im Wrestling Gym Harz gehört Dominik Fischer zu den beliebtesten Superstars im Kader von Unlimited Wrestling und konnte in seinen erst knapp drei Jahren als Wrestler weitere Auftritte bei der BCW in Eckernförde, PRO in Dresden und bei der POW in Niedersachen verbuchen. Zum ersten Mal kommt der hoch fliegende Surferboy aus Sachsen-Anhalt in die Hauptstadt, man sollte sich von seinem sonnigen Gemüt allerdings nicht blenden lassen. Der erst 20-Jährige spielt American Football als Wide Receiver bei den Salzland Racoons. Football, Wellenreiten und Wrestling - was für eine explosive Mischung. DOMINIK FISCHER x NOVA #2

  • In aller Kürze die Ergebnisse - ein kompletter Showbericht folgt später. :)


    PROJECT NOVA: WRESTLING #2

    am Samstag, 6. November 2021

    DIE WEISSE ROSE, Berlin


    Kommentatoren: Victor Redman & Tim Thaler

    Zuschauer*innen: ca. 100


    René Shaw & Flexos besiegten die Stübing Brüder (Tim & Tom Stübing)


    Alex Wonder kam mit Martyrium zum Ring, stellte sich und seinen Schützling vor - schließlich waren beide zum ersten Mal in Berlin - und forderten für den Main Event eine richtige Herausforderung.


    3-Way Match

    La Catrina besiegte Xara Grace und Red Cat


    Herbi Vara besiegte El Hijo del Dragón Fresco innerhalb weniger Minuten und attackierte seinen Gegner anschließend weiter. Arash kam zur Rettung und forderte Vara direkt heraus.


    Arash besiegte Herbi Vara


    Bennet Brown & Malte Magnifico besiegten A Bite of Baklava (Abdul Kenan & Aytac Bahar) (mit Joshua Amaru)

    Vor dem Kampf lieferten sich die beiden Teams ein Wortduell. Nach dem Kampf wurde Joshua Amaru von Pahlevan Nima gemeinsam mit Brown und Magnifico attackiert.


    Joshua Amaru besiegte Pahlevan Nima

    Nach dem Kampf griffen erneut Bennet Brown und Malte Magnifico ein, Abdul Kenan und Aytac Bahar retteten ihren Freund aber und forderten das Team aus Kiel und Hamburg für NOVA #3 am 12. Februar 2022 heraus.


    Chris Titan besiegte Cris Opus


    Johnny Rancid besiegte Kevin Lazar


    Anschließend kam wieder Alex Wonder mit Martyrium heraus und warteten darauf, ob Jemand die Herausforderung annehmen würde: Es war Ronaldo Shaqiri!


    Ronaldo Shaqiri besiegte Martyrium (mit Alex Wonder)


    Fotos der Show gibt es dank Nadine (@photosneffect) auf Facebook hier zu sehen.

    Die komplette Show erscheint im Laufe des Jahres auf unserem YouTube-Kanal.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E