A N Z E I G E

IMPACT! Wrestling Results vom 14.10.2021

  • IMPACT! Wrestling

    14.10.2021 (aufgezeichnet im September 2021)

    Skyway Studios - Nashville, Tennessee, USA

    Kommentatoren: Josh Mathews & D'Lo Brown


    3-Way X-Division Title Tournament Match - Winner Advances to Bound For Glory

    El Phantasmo w/ Bullet Club (Chris Bey & Hikuleo) besiegt Rohit Raju & Willie Mack


    Singles Match

    Savannah Evans w/ Tasha Steelz besiegt Lady Frost


    Singles Match

    Rich Swann w/ Willie Mack besiegt VsK w/ Brian Myers


    Singles Match

    Chris Sabin w/ FinJuice (David Finlay & Juice Robinson) besiegt Chris Bey w/ Bullet Club (El Phantasmo & Hikuleo)


    Battle Royal – Winner Enters Call Your Shot Gauntlet #20, Runner Up Enters #1

    W. Morrissey besiegt Chris Sabin + 18 andere


    Minoru Suzuki is coming soon to IMPACT Wrestling!

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • A N Z E I G E
  • Richtig schönes Ende wenn man beiden Zeit gibt wird man sicher das Impact Match des Jahres raushauen.


    Dazu waren die Segmente diese Woche wirklich top.Maclin am Mic macht echt Spaß der hat was. Sabin trauert um das Swinger’s Palace war göttlich. Dazu der Brief von The IInspiration, ist genau der Humor den ich bei Impact Liebe.
    Im Ring war auch alles mehr als ordentlich.Endlich das Happyend für Heath nach einem Jahr hat er seinen Vertrag bekommen.

    Als Bonus kommt dann noch Minoru Suzuki. Soll er erstmal Bryan morgen besiegen und dann kann er gegen die richtigen in den Ring steigen. :seenoevil:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • The Inspiration bei Impact überrascht nicht, denn wenn schon eine Promotion mit TV Deal dann ist das hier die erste Wahl.

    AEW ist für beide als Team keine Option und bei RoH ist eh nix zu holen.

    Mir fällt für Suzuki so gar kein Gegner ein muss ich gestehen 😕

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Nehm ich :money:

    There's a difference between Hatespeech and speech that you hate!


    Just because you feel offended doesn't mean you are right!

  • Bei der NJPW World Tag League von 2017 standen sie sich schonmal im Doppel mit Iizuka und Robinson gegenüber. Ansonsten noch in zwei weiteren Tag-Team-Angelegenheiten.

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:


    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Takagi Shingo – 4. Big E – 5. Okada Kazuchika – 6. Adam Page – 7. Bryan Danielson – 8. CM Punk – 9. Drew McIntyre – 10. Edge – 11. Goldberg – 12. Seth Rollins – 13. Will Ospreay – 14. Naito Tetsuya – 15. Bobby Lashley – 16. Randy Orton – 17. Zack Sabre Jr. – 18. Nakajima Katsuhiko – 19. Moose – 20. Tanahashi Hiroshi

  • BfG ist zwar bestellt aber die Road ist dieses Jahr nicht nach meinem Geschmack. Da hatte ich wohl nach Slammiversary andere Vorstellungen wie sich alles entwickelt.


    Die Show war aber gut. Nur das Ende mit Josh und Christian hat nicht so richtig gezündet.


    Sabin vs Bey richtig stark. Auch der 3-Way war wieder sehr gut. Swann vs VSK und Frost vs Evanns ok. Battle Royal war mir zu chaotisch. Sieger geht aber klar.


    Heath mit oder ohne Rhino vs VbD ist ok. Decay vs die Neuen hat man eingeleitet. Mickie vs Deonna gut weitergeführt. Good Brothers immer noch ohne Gegner.


    Kein Eddie Edwards, Su Yung und Daniels die wohl für BfG keine Rolle spielen.


    Suzuki finde ich persönlich nicht so überragend. Dann lieber Jay White oder Omega.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Schön das ich und Sami die gleiche Meinung haben. ^^

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Suzuki ist bei den Tapings dabei

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

  • Minoru Suzuki :huh: :eek: =O 8)

    Leck mich am Ärmel, ich glaube es nicht. Ich dachte ja schon, dass man Satoshi Kojima nicht mehr toppen kann. Dann kam auf einmal Jay White.

    Langsam könnte ich mich an die NJ'ler gewöhnen. ^^


    Als Gegner wünsche ich mir (wie erwähnt) Eddie Edwards. Allein wegen seiner NOAH-Vergangenheit (als GHC Champion) wäre das eine tolle Paarung und eine Prüfung für Edwards, ob er sowohl technisch als auch von der Härte mithalten kann.


    Alles in allem wieder eine tolle Ausgabe, die enorme Vorfreude auf BfG auslöst. Ich liebe IMPACT und fühle es einfach wieder nach langer Zeit. :love:

  • Also wenn Suzuki so abliefert wie gestern bei AEW dann bitte gegen Eddie und Josh Alexander antreten lassen.


    Mal gucken was jetzt nach Swingers Palace bei Impact aus Vegas kommt. Abschied mit Sabin und Highlight Video war schon gut gemacht. Sabin ist ja in der Form seines Lebens und überall bei Impact aktiv.

  • Der X-Division 3-Way war für mich der Beste der 3 Quali-Matches für BfG. Willie Mack war für mich der Mann des Matches, hätte ihn bei BfG auch gerne im Titlematch gesehen, aber ELP als Gastwrestler vom Bullet Club passt natürlich auch. Willie wird dann wohl wie Swann am Gauntlet Match teilnehmen. Nächste Woche kann Trey sich noch etwas aufwärmen, wo ich mit einer Attacke von Steve Maclin rechne, dessen Promo ich gelungen fand.


    Sabin vs. Bey fand ich auch stark, wobei mich die Story hier nicht wirklich mitreißt. Welches Team jetzt auf die Good Brothers trifft (vermutlich Beide), ist mir im Grunde genommen auch egal. Das hätte man alles besser aufbauen können - natürlich ist es auch sehr unschön, dass die Champs ausgerechnet bei der Road to BfG "im Urlaub" sind. Hoffe bei BfG gibt es einen Titelwechsel.


    Swann vs. VSK war ordentlich, hat aber wenig voran gebracht.


    Das KO-Match war nicht so meins. Lady Frost finde ich ganz gut, aber Savannah Evans überzeugt mich leider nicht. Sie hat hier und da ganz gute Aktionen, aber bewegt sich zu ungelenk und strahlt für mich trotz ihrer Größe keine Dominanz aus. Mal sehen, was Mickie jetzt aus ihr herausholen kann - dass Deonna sie als "Poisen"für Mickie gewählt hat, macht durchaus Sinn. Mercedes Martinez hätte gerne auch noch ein Statement abgeben dürfen, immerhin wird sie die Siegerin zwischen Deonna und Mickie herausfordern.


    Das BfG-Debüt von The IInspiration mit Einbindung von Gail Kim und dem Brief aus Sydney war ganz amüsant, eine Promo der Beiden hätte ich dann aber doch besser gefunden.


    Swingers Palace macht seine Pforten für immer dicht ;( Mal sehen, was man sich da für Las Vegas einfallen lässt.


    Heath bekommt seinen Vertrag und möchte mit Rhino gegen VbD antreten, was Scott D'Amore auch absegnet. Mal sehen, ob Rhino bei BfG dann auch wirklich auf der Seite von Heath steht.


    Die Battle Royal war nicht so meins, mit Morrissey als Nr. 20 im Gauntlet Match macht man aber nichts verkehrt. Ich denke, er und Moose werden da den Sieg unter sich ausmachen.


    Das Ende mit Josh und Christian kann man unter Face-Gegnern schon mal so bringen, aber etwas mehr Heat könnte das Match schon noch vertragen.


    Eher eine durchschnittliche Ausgabe so kurz vor BfG. Mir fehlen dann doch etwas die zündenden Storylines, die bei BfG ihren Höhepunkt erreichen. Am Besten gefällt mir da noch Deonna vs. Mickie, aber sonst hat man zwar größtenteils sinnvoll aufgebaute Matches, wo es im Aufbau aber etwas an "Feuer" mangelt. Natürlich macht sich da auch der plötzliche Ausfall von Callihan bemerkbar, der in einer ganz wichtigen Story einiges auf den Kopf gestellt hat. Hoffentlich bekommt Eddie Edwards dafür dann bei BfG Minoru Suzuki als Special Attraction vorgesetzt. Auf jeden Fall eine schöne Sache, dass Suzuki auf seiner Tour auch noch bei Impact reinschaut.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E