A N Z E I G E

The Masked Singer - Staffel 5

  • A N Z E I G E
  • Jens Riwa ist natürlich auch ein Name im Deutschen TV. Finde es super, dass man solche Persönlichkeiten für die Sendung gewinnen kann.
    Ansonsten war der Gesang eher durchschnittlich.
    Die Heldin und der Mops mit der besten Performance und auch Mülli hat mich überzeugt.

    11.10.07 RAW Erfurt, 15.11.08 SmackDown! Berlin, 12.11.09 SmackDown! Leipzig, 03.11.12 SmackDown! Leipzig,´18.04.15 WWE Nürnberg, 13.02.16 WWE Magdeburg, 09.11.17 RAW Leipzig

  • Eins vorweg: Ich bin großer Fan des Konzepts, ich fand die ersten Staffeln grandios und doch, irgendwas störte mich immer so ein bisschen. Und dank dem letzten Samstag kann ich das (hoffentlich) einigermaßen in Worte fassen.


    Meine Fresse, was ist das für ein angepasster Wischi-Waschi-Müll (nicht das Kostüm) geworden?

    Gefühlt nur Power-Balladen, zum trillionsten Mal wird "Proud Mary" zum besten gegeben in einer Sangesshow, irgendwelcher Chart-Rotz, wenn es Sänger sind, singen sie nur in ihrer Komfort-Zone.


    Alter, es gibt drölfzigtausend Musikrichtungen da draußen und es wird nur Pop-Musik genommen (bis auf rar gesäte Ausnahmen). Ich will sowas wie Motto-Shows, wo jedes Lied im Big-Band Stil gesungen wird, Metal / Hard-Rock (nein, Bon Jovi's "It's my life" ist KEIN effin' Hard-Rock), irgendwas anderes. Nur nicht selber den immer gleichen angepassten Mist wie er überall zu hören ist.

    Die letzten 2, die ihre Komfort-Zone verlassen haben, waren der Anubis (Ben) und die Kakerlake (Angelo Kelly). Insbesondere bei letzterem ist es mega schade dass Corona ihn einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, meine Frau und ich hätten zu gerne gesehen (und GEHÖRT) wie ein Angelo Kelly als Kakerlake verkleidet Rap-Songs zum besten gibt.

    Und was ich eine gottverdammte Freichheit finde ist diese strunzendämmliche Unsitte, in den ersten Shows mit teils verstellter Stimme zu singen, um ja das Geheimnis so lange wie möglich am Leben zu erhalten. Ich habe keinen Dunst, wer z.B. unter dem Axolotl Kostüm steckt, weil ich mir sicher bin, dass der/die/dasjenige seine Stimme verstellt und absichtlich schlechter singt.


    Der WOW-Effekt blieb dieses Mal komplett auf der Strecke, was die Stimmen angeht. Die Kostüme sind toll, keine Frage. Aber der Entertainment Faktor war meh.


    Und um Gottes Willen, bitte Pro7, schickt endlich diese unsagbar unnötige Jury für immer in die Wüste. Außer grenzdebilen Namedropping und Fremdschämfaktor kommt nichts gescheites von diesen Honks. Insbesondere Ruth Moschner ist eine lebende und sprechende Tortur (ernsthaft, die schwangere Helene Fischer soll sich unter einem 80 kg Kostüm verstecken).

    Ich weiß, die Show wäre nur 45 Minuten lang wenn die Promis nur singen und fertig. Aber vorm enthüllen nochmal eine 10 Minuten Werbepause reinzukloppen ist echt dreist. Und dieses stetige Gelaber. Wenn die das so weitermachen (Werbepausen, 2x im Jahr, die Jury, das oben genannte), dann ist dieses Konzept, in meinen Augen, spätestens in 3-4 Staffeln tot und unschaubar (wahrscheinlich nur für mich, aber egal).

    Es ist echt wie mit Schlag den Star: Wenn interessante Leute (objektiv, keine Frage) als Kandidaten da sind, freut mich sich immer darauf. Man holt sich ein paar Leckereien, macht es sich gemütlich und bereut das Einschalten nach spätestens den ersten 30 Minuten weil noch nicht ein Spiel stattfand aber schon die erste 10-15 Minuten Werbeunterbrechung und dann sind auch immer grauenvolle Musikacts (auch hier, alles objektiv, aber trotzdem) zu Gast von denen 95% nicht mal live performen können.


    Eine Sache möchte ich noch loswerden: Ich vermute (und wenn dem so ist fände ich es bombastisch und großartig) wenn sich unter dem Kostüm des Phönix Samuel Koch verbirgt. Wer, wenn nicht er, hat eine irre Comebackstory, die an dem Phönix aus der Asche erinnert. Wenn das nächste Lied des Phönix wieder eines ist wo lange Pausen zwischen den Zeilen ist wie bei "Firestarter" (ok, jetzt, wo ich es schreibe, ein Song stach doch aus der Masse raus), damit der Sänger Luft holen kann, dann verhärtet sich mein Verdacht. Falls er durch Corona immer noch nicht teilnehmen kann, Asche auf mein Haupt (ba-dum-tss).

    There's a difference between Hatespeech and speech that you hate!


    Just because you feel offended doesn't mean you are right!

  • Also ich schaue es aber die Moschner bringt mich schon fast zum abschalten. Die Frau ist sowas von furchtbar...


    Insgesamt holt mich die aktuelle Staffel irgendwie auch noch so gar nicht ab bis jetzt. Mal schauen ob sich das noch ändert.

  • Insgesamt kriegt mich die Staffel irgendwie nicht so. Und ich weiß nichtmal, warum.

    Vielleicht, weil es mir gesanglich dieses Mal eher schwach vorkommt.

    Never argue with an idiot: they drag you down to their level and beat you with experience!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E