A N Z E I G E

wXw 21st Anniversary (18.12. - Oberhausen - Turbinenhalle) - Cara Noir!

  • Meine/Unsere Hoffnung lag ja auf einem Ahura-Comeback, schließlich haben die ja eine gemeinsame Vergangenheit

    Ich hoffe der kommt überhaupt nochmal wieder.


    Übrigens hat man mit Cara Noir wohl echt Glück gehabt, da man England ja heute als Virusvariantengebiet eingestuft hat.

    Da wäre es mit Engländern schwierig geworden wenn die Show eine Woche später stattgefunden hätte.

    Könnte auch für Carat zum Problem werden.

  • A N Z E I G E
  • Bis Carat ist das sicher wieder aufgehoben, da wir bis dahin selbst die Omikronisten in Fülle (gehabt) haben werden

    "Stell dir eine Stahlkugel vor, die so groß ist wie die Erde, und eine Fliege, die sich einmal in einer Million Jahren darauf niederläßt. Wenn die Stahlkugel durch die damit verbundene Reibung aufgelöst ist, hat die Ewigkeit noch nicht einmal begonnen..."

  • Bis Carat ist das sicher wieder aufgehoben, da wir bis dahin selbst die Omikronisten in Fülle (gehabt) haben werden

    Das glaube ich auch! Der März könnte wieder Monat sein, wo vieles erlaubt wird oder aufgehoben wird. Bin hier optimistisch. Mit 2G Regeln bestimmt sowieso.

  • Selbst wenn im März gelockert werden sollte, macht es die Planung nicht gerade einfacher. Auf gut Glück teure Fly Ins buchen, glaub ich nicht so dran. Aber kann ja keiner etwas dafür

    This.Is.Progress.

  • Der Vertrag wurde heute aufgelöst...kann ja beim Andy auch noch passieren ;)

    Ich bin mal gespannt, wie es mit Andy weitergeht. Wirkte ja doch bisher so, als ob seine Karriere dann doch eher zu Ende geht, nachdem er seit Corona nicht mehr wirklich im wXw Ring stand und nur noch sportlicher Leiter war. Als er jetzt ohne Story oder irgendwas auch noch das Amt Off Air niedergelegt hat, ging ich davon aus, dass er sich jetzt einfach komplett aus dem Wrestling zurück zieht.


    Fände es natürlich toll, wenn er jetzt einfach wieder als regular dabei ist. Fürchte aber es wird nun dann doch die Abschiedstour. Was aber natürlich noch besser ist, als wenn er einfach so weggewesen wäre.

  • Ich bin generell mal gespannt, wo es in den nächsten Monaten hingeht, so wirklich das klare Ziel sehe ich noch nicht ganz, aber kann ja noch werden.


    Shotgun Title: Die letzte Zeit eher wie die heiße Kartoffel gewechselt, jetzt bei Andy. Eventuell Abschiedstour? Wird man mindestens mal die Januar Show abwarten müssen.


    World Title: Tischer hat wieder unfair verteidigt, im Januar steht erstmal Levaniel an. Geht Tischer vielleicht als Champ ins Carat-Turnier? Eigentlich müsste der Main Event von Tag aber (aktuell) Tischer vs. Simmons werden, aber das wird Tischer wohl kaum verlieren. Hmpf.


    Tag Titles: So richtig was steht hier auch nicht im Raum. Heisenberg/Maggot sind noch mit Dreissker und Marik beschäftigt, die anderen Tag Teams haben im 4. Quartal mit Abwesenheit geglänzt. Auch hier gilt: Januar Event abwarten.


    Ahura: So richtig sehe ich für ihn auch nichts, falls er im Januar endlich zurückkommt. Return für die Käfigschlacht an der Seite von Dreissker und Marik um dann am Ende zu Maggot zu turnen? Ersatz für Allison, die man nicht in diese Schlacht stecken möchte? Fühlt sich für Ahura aber alles wie Rückschritt an. Shotgun Title aber wohl erstmal bei Andy, World Title noch zu groß. Komischer Spot für ihn dann.


    Ich finde, aktuell hängen alle außer die Dreissker/Marik vs. Maggot/Heisenberg Fehde bisschen arg in der Luft herum. Ist natürlich mindestens teilweise Corona geschuldet, aber dennoch bisschen unbefriedigend aktuell.

  • World Title: Tischer hat wieder unfair verteidigt.


    Vielleicht hatte ich da schon ein Bier zu viel drin. Was hat er gemacht? Habe es irgendwie nicht mitbekommen.

    Habe tatsächlich auch die letzten Shows vor Samstag nicht mehr nachgeholt bekommen. Wurde Tischer zuletzt heelischer dargestellt? Hatte mich Samstag schon etwas gewundert, dass es kaum Reaktionen für ihn gab und hier mehr für Simmons waren.


    Bin mal gespannt, ob mit den aktuellen Entwicklungen überhaupt noch viele Shows vor Carat sehen werden. Ein Januar Lockdown ist durchaus möglich und eine reine Stehplatzveranstaltung in Hamburg sehe ich aktuell auch kritisch.


    Aber für Carat ist aktuell auch nicht wirklich ein großer Herausforderer in der Pipeline. Al-Ani scheinbar weg. Simmons kürzlich 2 Titelkämpfe verloren. Gunns wird natürlich immer noch stark dargestellt, hat aber zuletzt das Blitzturnier Finale gegen Tischer verloren und dümpelt so etwas storylos vor sich hin, seit sich die Shi-Sha-Boys irgendwie nach und nach aufgelöst haben. Und zwar liefern er und Michael Knight tolle Matches. Gefühlt zieht es Gunns aber etwas auf Midcard Niveau runter. Ist vielleicht die falsche Einstellung von mir. Vielleicht wird Knight auch auf ME Niveau hochgezogen und geht dann bei Carat gegen Tischer.


    Vielleicht ist aber ja die WALTER Rückkehr am Samstag ein Zeichen, dass die WWE wieder bereitwilliger mal die NXT UK Leute abstellt. WALTER, Ilja oder Metehan gegen Tischer, wären dann doch noch Headliner. Aber eigentlich zeichnete den Samstag ja aus, dass hier wirklich die Hauptkader Leute den Titel auskämpfen.

  • World Title: Tischer hat wieder unfair verteidigt, im Januar steht erstmal Levaniel an. Geht Tischer vielleicht als Champ ins Carat-Turnier? Eigentlich müsste der Main Event von Tag aber (aktuell) Tischer vs. Simmons werden, aber das wird Tischer wohl kaum verlieren. Hmpf.

    Meine Vermutung wäre das Tischer bei Carat gegen Cara Noir geht.

  • Gut möglich. Wobei es auch irgendwie doof ist, komplett ohne Aufbau einem dem Kampf zu geben, der jetzt seine letzten 3 Kämpfe in Folge verloren hat.

    Ich denke da wird man dann schon irgendwie was aufbauen können. Cara kann Tischer einfach herausfordern, vielleicht über einen Einspieler, oder Tischer kann

    Cara Noir fordern nach dem Motto jetzt hab ich alle besiegt jetzt will ich den letzten Carat Sieger oder sowas in der Art.


    Ist für mich die einzige Lösung die einem Carat Tag 2 Main Event würdig ist.


    Jurn Simmons in allen ehren, aber das hat ja jetzt schon keiner geglaubt das er auch nur entfernt eine Chance haben kann.


    Vielleicht wirds aber auch Levaniel, der bei Back to the Roots unfair verliert und dann den Pay Off bei Carat bekommt.

    Wäre sicher auch eine schöne Geschichte. Die aber wohl zu früh kommen würde.

  • Ein möglicher Herausforderer für Carat den ich mir gut vorstellen könnte: Dreissker.


    Könnte die Käfigschlacht (sein Match) dominant gewinnen und Tischer dann freundlich herausfordern. Das Ganze könnte man dann noch aufbauen dass Tischer immer mehr zum Heel wird und mit etwas Arroganz sich selbst als den besseren Trainer (u.a. Ilja) mit WWE-Erfahrung darstellt, während Dreissker "nur" den wXw Academy Trainerposten bekommen hat weil WALTER zur WWE gegangen ist. Tischer könnte dann vorab noch Anil (oder andere Academy students) verletzen.

    Und Dreissker wäre für mich auch ein sehr glaubwürdiger Herausforderer und auch Champion für weite Strecken von 2022.

    Zum anderen Statement oben: Ja, Prinzipiell darf NXT UK Talent jetzt offenbar wieder außerhalb von WWE/bei Partnerpromotions antreten (Sha Samuels und Wolfgang bei ICW, WALTER bei wXw, interessanterweise auch Amale bei Kult)

    - Freiberuflicher Journalist im Bereich Professional Wrestling & Mixed Martial Arts mit Sitz in Wien/Österreich.
    - Auslandskorrespondent für Europa für den Wrestling Observer Newsletter (f4wonline.com)
    - Gründer des Podcast-Netzwerks ProWrestling.FM (prowrestling.fm - Start in Kürze)
    - Gründer von Dark Mat EU - Design & Marketing für Sports Entertainer und Promotions (darkmat.eu)
    - Vorsitzender "Seilgeviert - Verein zur Förderung von professionellem Wrestling und Sports Entertainment in Europa" in Österreich (seilgeviert.eu)


  • Und Dreissker wäre für mich auch ein sehr glaubwürdiger Herausforderer und auch Champion für weite Strecken von 2022.

    Ist Dreissker bei seinem Einsatz bei MLW von denen nicht als der beste Wrestler Europas - oder einer der Besten - dargestellt worden. Von daher käme er sicher als Herausforderer in Frage, zumal er schon mal in einem Kampf gegen Tom Lawler um den MLW Titel stand.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E