A N Z E I G E

Info zu Reigns vs. Lesnar (mögl. Spoiler) / Merchverkäufe von Reigns

  • Paul Davis von wrestlingnews.co berichtet, dass man die aktuelle Storyline mit Roman Reigns und Brock Lesnar noch weitererzählen will und man nicht mit einem Ende der Fehde bei Crown Jewel rechnen soll. Darüber hinaus plant man weiterhin mit Roman Reigns als WWE Universal Champion bis ins nächste Jahr hinein. Dem Bericht zufolge soll das nächste geplante Match vom Beast erst am 29.01.2022 beim Royal Rumble stattfinden, wenn der Rumble im Dome in St. Louis ausgetragen wird.


    Außerdem wird berichtet, dass Roman Reigns die Verkäufe des Merchandising mit weitem Abstand anführt. Es heißt sogar, dass Reigns in dieser Hinsicht der größte Heel aller Zeiten ist und dass sich seine Verkäufe auf dem Level von John Cena befinden.

  • A N Z E I G E
  • Lesnar gewinnt bei den Saudis durch die DQ, weil die Usos dazwischenfunken, Rematch dann beim Royal Rumble. Bis dahin ist es war etwas hin, aber durch den Draft hat man ja wieder frische Gegner für Reigns.


    Es ist wirklich bemerkenswert, was für eine Entwicklung Reigns genommen hat. Zum Glück hat man bei ihm erkannt, dass es ein großer Fehler war, ihn zu einem zweiten Cena machen zu wollen, die Rolle lag ihm nie.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Lesnar gewinnt bei den Saudis durch die DQ, weil die Usos dazwischenfunken, Rematch dann beim Royal Rumble. Bis dahin ist es war etwas hin, aber durch den Draft hat man ja wieder frische Gegner für Reigns.


    Es ist wirklich bemerkenswert, was für eine Entwicklung Reigns genommen hat. Zum Glück hat man bei ihm erkannt, dass es ein großer Fehler war, ihn zu einem zweiten Cena machen zu wollen, die Rolle lag ihm nie.

    Nur leider mindestens 5 Jahre zu spät, aber wenigstens hatte man am Ende ein einsehen.

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

  • Nur leider mindestens 5 Jahre zu spät, aber wenigstens hatte man am Ende ein einsehen.

    Besser spät als nie.


    Vielleicht musste Reigns aber auch erst durch diese Phase davor gehen, um daran zu wachsen. Möglicherweise wäre er vor 5 Jahren noch nicht bereit dafür gewesen.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Lesnar gewinnt bei den Saudis durch die DQ, weil die Usos dazwischenfunken, Rematch dann beim Royal Rumble. Bis dahin ist es war etwas hin, aber durch den Draft hat man ja wieder frische Gegner für Reigns.


    Es ist wirklich bemerkenswert, was für eine Entwicklung Reigns genommen hat. Zum Glück hat man bei ihm erkannt, dass es ein großer Fehler war, ihn zu einem zweiten Cena machen zu wollen, die Rolle lag ihm nie.

    Den Fehler macht man derzeit, indem man keinen MidCard Face aufbaut. Eigentlich müsste man jetzt beginnen einen IC oder US Champion zu pushen, der Richtung Royal Rumble oder spätestens nach WM dann der Herausforderer wird.

    Besser spät als nie.


    Vielleicht musste Reigns aber auch erst durch diese Phase davor gehen, um daran zu wachsen. Möglicherweise wäre er vor 5 Jahren noch nicht bereit dafür gewesen.

    In jedem Fall musste er seine Rolle wohl auch selbst finden. Er ist ja eigentlich ein sehr ruhiger Typ, redet leiser und langsamer als Cena, Austin oder Hogan, Rock.

  • Ich finde man sollte Reigns den Titel so lange lassen, bis man einen würdigen Wrestler hat. Und ich sehe weit und breit keinen, also habe ich kein Problem damit, sollte er noch 1-2 Jahre Champion bleiben.

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

  • Den Fehler macht man derzeit, indem man keinen MidCard Face aufbaut. Eigentlich müsste man jetzt beginnen einen IC oder US Champion zu pushen, der Richtung Royal Rumble oder spätestens nach WM dann der Herausforderer wird.

    In jedem Fall musste er seine Rolle wohl auch selbst finden. Er ist ja eigentlich ein sehr ruhiger Typ, redet leiser und langsamer als Cena, Austin oder Hogan, Rock.

    Braucht man doch nicht, wenn dann Lesnar oder gar The Rock seinen Megaheel-Run beenden, weil WWE halt.

  • Den Fehler macht man derzeit, indem man keinen MidCard Face aufbaut. Eigentlich müsste man jetzt beginnen einen IC oder US Champion zu pushen, der Richtung Royal Rumble oder spätestens nach WM dann der Herausforderer wird.

    Da hast du leider recht, aktuell ist niemand da, der Reigns glaubhaft den Titel abnehmen kann. Die beiden Optionen, die man mit Big E und Rollins hatte, sind nicht mehr da.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Da hast du leider recht, aktuell ist niemand da, der Reigns glaubhaft den Titel abnehmen kann. Die beiden Optionen, die man mit Big E und Rollins hatte, sind nicht mehr da.

    Es sei denn die WWE findet ihren Mut und gibt Bron Breakker einen Raketenrucksack. Dafür muss er dann Ciampa besiegen und ggf. beim Rumble schon debütieren. Wäre eine Parallele zu Lesnar, der war auch nicht jünger.

  • Übrigens Reigns selber wollte als Heel returnen, war quasi seine Idee der Heelrun. Booking macht er ja auch zusammen mit den Usos und Heyman

    Top 8 Deck (SuSl21++)


    SuSl21 WG* British Bulldog - SuSl21* Samoa Joe - SuSl21* Pete Dunne - SuSl21* Adam Cole - SuSl21* Bianca Belair - FOR Fusion* Doudrop


    FOR Ted DiBiase - SuSl21 Robert Stone


    ~Lebenslang Grün-Weiß~

  • Es sei denn die WWE findet ihren Mut und gibt Bron Breakker einen Raketenrucksack. Dafür muss er dann Ciampa besiegen und ggf. beim Rumble schon debütieren. Wäre eine Parallele zu Lesnar, der war auch nicht jünger.

    Interessante Idee, an ihn hab ich gar nicht gedacht. Ich glaub nur nicht, dass es bei Breakker so schnell geht, er wird erst mal ne Zeit lang NXT 2.0 tragen. Aber ja, die Lösung würde mir gefallen.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Da hast du leider recht, aktuell ist niemand da, der Reigns glaubhaft den Titel abnehmen kann. Die beiden Optionen, die man mit Big E und Rollins hatte, sind nicht mehr da.

    Drew ist schon ein glaubwürdiger Gegner aber leider wie bei jedem Face sobald er eine zeitlang sehr stark präsentiert wird sind die Fans ja wieder gegen ihn am turnen. Einen glaubwürdigen starken Face längerfristig aufzubauen ist leider fast unmöglich geworden, sobald er zu oft gewinnt und damit ein glaubwürdiger Gegner für so jemanden wie Reigns wäre sind die Fans dagegen,


    Finde ich schon lange schade das für viele ein Heel extrem dominant sein darf und die Rolle überragend wie Reigns ausleben kann aber bei einer nicht mal so krassen Umsetzung bei einem Face direkt das „Super“ Gemecker kommt und niemand ihn mehr sehen will


    Auf dem Status von vor einem halben Jahr oder Jahr wäre das sonst ein richtiges Big Match geworden

  • Wie schon im anderen Thread gepostet. All Hail dem Tribal Chief und Head of the Table, der klaren Nummer 1 der WWE.

    Für mich heißt das Endgame bei Mania McIntyre vs Reigns, wo sich McIntyre den Titel holen wird. Bron Breakker ist zwar eine Idee, aber der wird denke ich erstmal bei NXT 2.0 einen guten Run bekommen und dann nächstes Jahr ins Main Roster hochgehen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E