A N Z E I G E

TJPW Wrestle Princess II - Results vom 09.10.2021

  • TJPW Wrestle Princess II

    09.10.2021

    Ota City General Gymnasium

    Tokyo, Japan


    6-Man Tag Team Match

    Ram Kaichow, Raku & Pom Harajuku besiegen Mahiro Kiryu, Haruna Neko & Kaya Toribami (10:09)


    3-Way Battle

    Nodoka Tenma besiegt Rika Tatsumi und Hyper Misao (10:55)


    Tag Team Match

    VENYU (Yuki Kamifuku & ASUKA) besiegen Marika Kobashi & Nao Kakuta (10:30)


    Tag Team Match

    Riho & Shoko Nakajima besiegen Arisu Endo & Suzume (14:52)


    Tag Team Match

    Aja Kong & Moka Miyamoto besiegen Miu Watanabe & Yuki Arai (16:00)


    International Princess Championship Match

    Hikari Noa (c) besiegt Yuki Aino (11:27) => V3


    Princess Tag Team Championship Match

    The Magical Sugar Rabbits (Yuka Sakazaki & Mizuki) besiegen NEO Biishiki-gun (Sakisama & Mei Saint-Michel) (c) (18:33) = TITELWECHSEL!!!


    Princess of Princess Championship Match

    Miyu Yamashita (c) besiegt Maki Itoh (17:23) => V3



    - Tokyo Joshi Pro kündigte an, am 19. März 2022 in der Ryōgoku Kokugikan Sumo Hall zu veranstalten! Die große Show wird "Grand Princess `22" heißen.


    - Wrestle Princess III wurde für den 09.10.2022 in der Tokyo Dome City Hall angekündigt.

  • A N Z E I G E
  • TJPW in a nutshell:

    Wir machen nie die Titelwechsel die alle erwarten!


    Insgesamt eine sehr gute Show. Ersten drei Matches waren in Ordnung, die folgenden 2 Tag Matches mit Riho und Aja Kong haben guten Fokus auf die Rookies gelegt. Ein drittes Aufeinandertreffen zwischen Kong und Miu ist damit eigentlich schon in Stein gemeißelt, dann mit dem erfolgreichen Giant Swing.


    Das erste Titelmatch war dann solide für die Zeit die es bekam, keine Ahnung obs besser geworden wäre mit mehr Zeit. Tag Team Titel Match war dann so gut wie ich es mir erwartet hatte bei den Namen. Sah die Chance auf einen Titelwechsel bei 50:50, von daher kann ich damit leben. Wird sich zeigen wie es jetzt mit Biishiki-gun weitergeht, nachdem Titelverlust kam ja meistens der Split. Mal sehen was hier passiert.


    Main Event dürfte dem letzten Kritiker dann beweisen dürfen das Maki Ito mehr als nur ein Gimmick Wrestler ist, absolut großartiges Match. Titelverteidigung kam etwas überraschend da ich doch damit rechnete das endlich jemand aus der neueren TJPW Generation den Titel gewinnt. Stellt sich nur die Frage wer Miyu den Titel abnehmen wird, bis auf Mizuki sehe ich da aktuell niemanden.


    BTW:

    Der Endboss Level Entrance von Biishiki-gun war großartig.

  • BTW:

    Der Endboss Level Entrance von Biishiki-gun war großartig.

    Ein Kunstwerk. Aristokraten Level 2000.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Auch hier gab es ein gutes Event zu sehen. Die ersten 5 Matches waren allesamt passabel bis solide Matches mit einigen kleineren persönlichen Highlights. Ram Kaicho mag ich. Team VENYU wirkte cool und kann gerne noch länger zusammenbleiben und Nao Kakuta hat mir in ihrem neuen Ringoutfit auch gefallen. Riho gab es auch mal wieder zu sehen. Die Titelmatches haben sich in der Reihenfolge dann gesteigert. Hikari Noa verteidigt ihren Titel, wo ich mitgehe. Im Tag Team Titelmatch gab es einen Titelwechsel zu sehen. Der angesprochene Entrance von Biishigi-gun hat mir ebenfalls gefallen. Der Main Event war ein starkes Match mit einem überraschenden Ende, da auch ich von einem Titelwechsel ausgegangen bin. Miyu behält den Titel, was interessant ist, da die Liste der Herausforderinnen knapp wird. Mizuki hat nun auch noch den Tag Titel. Entweder will man den Spannungsbogen für einen Titelgewinn von Maki Ito weiter ziehen, was ich nicht als notwendig empfinden würde oder man plant mit jemand anderes als Titelträgerin. Evtl. Miu Watanabe? Sie hat beim Princess Cup eine gute Figur gemacht und theoretisch könnte man ihr das Vertrauen geben. Ein Singles Titel bietet sich für sie ohnehin an.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E