A N Z E I G E

Friday Night SmackDown! Report vom 08.10.2021

  • A N Z E I G E
  • Die Sache hatten wir ja erst zuletzt bei den Usos und ihrem potentiellen Draft zu RAW. Da haben User sich die Story schon allein deshalb "kaputtmachen" lassen, da Naomi ja vorher zu SmackDown! gedraftet wurde und dadurch ja klar war, dass ihr Ehemann und somit auch die Usos selbst auch bei SmackDown! bleiben. Und WWE selbst investiert dann auch recht wenig und lässt die bei SmackDown! gestartete Geschichte, Heyman solle doch bitte alles tun um die Usos zu SmackDown! zu traden, bei RAW einfach nebenher laufen.

    Ja da hätte man soviel Möglichkeiten gehabt...

    warum nicht zeigen wie Heyman verzweifelt währenddessen versucht zu verhandeln?

    Oder versucht Naomi zu gewinnen das sie auch versucht ihren Mann in der Show zu halten?

    Oder ihr ins Gewissen redet das Reigns es nicht gut aufnehmen wird für die Familie wenn sie da nicht auch was tut?

    Also sie auch noch so richtig fies unter Druck setzt?


    Es gab endlose Möglichkeiten...

    vor allem wenn eh jeder weiß das die zwei verheiratet sind.

    Warum es dann wenn es sich anbietet nicht einfach in die Story einbauen? 🤷‍♂️

  • Das ist doch Unsinn. Naomi und ihr Ehemann haben On-Air doch wenig bis gar keine Berührungspunkte. Da muss WWE gar nichts "mitdenken", was den Draft angeht. WWE muss einfach nur eine ansprechende Geschichte schreiben, dann ist es völlig egal, ob da außerhalb der Kameras klar ist, dass man Paare eh nicht trennen wird. Wenn man sich ständig von irgendwelchen realen Gegebenheiten schon die Show vermiesen lässt, sollte man das Gucken vielleicht gleich sein lassen. Oder störten Fehden zwischen Miz & Ziggler auch, obwohl sie bei Miz & Mrs. dicke Freunde sind? Stört eine Fehde zwischen QT und Cody bei AEW die Shows, weil man durch Rhodes to the Top weiß, dass die beiden dicke Buddys sind?

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Ich hätte die Involvierung von Naomi sogar zu umständlich und unnötig gefunden. Stattdessen hätte man, wie beim Raw Report erwähnt, einfach die Auflösung der Usos/Heyman Story bei Raw spannender gestalten sollen statt in einem Segment abzuhandeln. Wenn man schon eine Hinleitung/Cliffhanger zu Raw bei SmackDown aufbaut, hätte man die Auflösung durch die Sendung hindurch über mehrere Segmente ziehen können.

  • Es gab eine lange Story wegen Mandy & Naomi wegen Jimmy Uso. Es gab die Fehde Usos gegen Miz & Sandow mit Naomi. Zu behaupten eine anständige Story reicht, aber so tut als wäre der realen Bezug völlig egal bleibt für mich nicht mitgedacht.

  • Show startet mit Belair... na besser geht's ja gar nicht -_-

    Also wirklich tiefgründig ist diese Fehde, trotz Becky nicht wirklich. Es geht weiterhin einfach nur darum wer die "Beste" ist.

    Btw: Von jemandem der von sich behauptet "the strongEST" zu sein, von derjenigen kann man doch wohl auch erwarten dass sie ohne Probleme einen Bürostuhl durch die Gegend schmeißt, oder? ^^

    Naja, immerhin sah dafür das Finish dieses Segments gut aus.


    Nakamura gibt seine Krone ab. Warum erhält der eigentlich nicht die Chance die Krone erneut zu gewinnen? Oder zumindest Corbin? Only WWE knows.


    Rey wird jedenfalls nicht der King. Bin mal gespannt wann er durchdreht und seinen Sohn attackiert. Denn anders kann das eigentlich nicht ausgehen.


    Vega darf Toni Storm besiegen, die sich vermutlich erneut die Frage stellt: "Warum genau wurde ich jetzt noch mal von NXT in die Main Show hochgezogen?"


    Reigns und Heymann wieder ein Highlight. Die beiden machen das aber auch einfach sooo gut. Gerade auch Heyman hat wieder richtig abgeliefert.


    Carmella darf gegen Liv Morgan gewinnen. Da fragt man sich wirklich langsam was da los ist. Erst pusht man Liv und gibt ihr Spotlight und dann verliert sie das erste wichtige Match direkt... Auch großartig dass die WWE nicht auf eine bessere Idee gekommen ist, als ein erneutes Heel Vs. Heel Match. Wer ist denn scharf auf Carmella Vs. Vega?


    Woas? The Ascension 2.0 wurde gesplittet? Noooin... meine Welt bricht zusammen... nein ehrlich, könnte mir kaum egaler sein. Genauso egal ungefähr wie das 0815-Blabla was Mace da von sich gegeben hat.


    Dann wieder ein Segment bei dem man sich fragt: Wie dämlich kann man seine Akteure eigentlich noch darstellen?

    Happy Corbin und Madcap Moss wollen gerarde die Street Profits begrüßen, da taucht KO auf und legt sich direkt mit beiden an. Also, ja... schön dass sie die Fehde noch vor dem Draft irgendwie zu Ende bringen wollen und überhaupt weiter durchziehen. Aber das wirkte jetzt einfach nur dämlich. Warum sollte sich KO gleich mit 2 Leuten gleichzeitig anlegen? Und dann die nächste Frage: Wo bleiben die Babyfaces? Die Street Profits waren doch als Gäste geplant. Wo wäre hier das Problem gewesen dass diese den Save machen? Und selbst wenn nicht: Warum geht es hier nicht weiter?

    Ich mein: was glaubt denn WWE jetzt was ich mir da vorstellen soll: Die Street Profits stehen da hinten, wollen gerade raus, da stürmt KO an denen vorbei und die denken sich: "Joa, das war ja mal frech... da warten wir mal was passiert." .... "Oh, guck mal... er wird verprügelt! Na, das hat er jetzt davon, komm lass uns ne Coke ziehen."

    Keine Ehre mehr unter Babyfaces? Total sinnloses Booking. Und das gerade bei dieser Fehde die nun schon wirklich ewig aufgebaut wird.


    Was Deville gegen Naomi hat, weiß auch kein Mensch. Warum erklärt man das nicht einfach mal? Warum müssen wir uns damit zufrieden geben das Deville, warum auch immer, Naomi nicht für würdig hält? Naja whatever... es kommt was kommen musste und was ich ja schon vorhergesagt habe: Deville demnächst mit In-Ring Comeback.


    Und dann noch ein Highlight:
    Balor Vs. Cesaro

    Letzte Woche hatte ich noch gefragt: Wo ist Cesaro? Hier ist er! In einem der besten Weekly-Matches in letzter Zeit. Wird man jetzt irgendwas mit ihm anfangen? Vermutlich nicht, denn er verliert und ist damit aus dem Turnier ausgeschieden. Aber warum sollte man auch einen der besten Worker, die man derzeit hat, irgendwie gut einsetzen? Könnte ja am Ende noch von Erfolg gekrönt sein!

    Aber das Match war klasse! :)


    Endsegement auch wieder gut. Die Fehde hat bisher super Matches produziert. Und jetzt soll das alles im Hell in a Cell enden. Nice! SO macht man es richtig! Ein Gimmick-Match wird dann angesetzt wenn die Fehde es erfordert, wenn es Sinn macht. Nicht weil der nächste PPV zufälligerweise so heißt. Es wurde allerdings offen gehalten WANN das Match stattfinden wird.

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Vega darf Toni Storm besiegen, die sich vermutlich erneut die Frage stellt: "Warum genau wurde ich jetzt noch mal von NXT in die Main Show hochgezogen?"

    Damit die WWE nach einer gewissen Zeit wieder mehr Auswahl an frischen Paarungen hat. Mehr wird es nicht sein.

  • Ja, und wo wäre jetzt das Problem gewesen einfach Toni Storm siegen zu lassen? Dann hätte man 1. einem frischen Gesicht mal einen Sieg gegeben und gezeigt "Das ist die Zukunft" und 2. hätten wir dann Carmella Vs. Toni Storm also Heel Vs. Face. Also Win-Win. Stattdessen eben jetzt Vega den Sieg gegeben (die das Turnier ohnehin nicht gewinnen wird) und als nächstes ein langweiliges Heel Vs. Heel Match für das sich niemand interessiert.

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Tja, anscheinend interessiert sich Vince nicht groß für Toni Storm und zumindest bisher einfach nur ein weiterer Name. Hätte auch Storm gegen Vega auch als richtige Siegerin gesehen, allerdings kam schon bei NXT nicht viel und bin ich jetzt auch nicht wahnsinnig überrascht. Für den großen Hype den sie mal hatte war es mir auch von ihr selbst schon bei NXT zu wenig.

  • Also ich kenne sie zu wenig um das wirklich beurteilen zu können. Aber ich wage mal zu behaupten das Zelina Vega nun auch nicht unbedingt das Ausnahmetalent ist.

    Deshalb stellt sich mir dann die Frage: Warum zieht man jetzt jemanden, in den man offenbar gar kein Vertrauen hat, in die Main Show hoch? Ohne Sinn und Verstand? Ohne einen Plan für denjenigen? Nur damit man einen Jobber mehr hat? Wenn man ein Gesicht mehr haben möchte für frische Paarungen, dann sollte man auch etwas dafür tun dass man diese Paarungen dann auch sehen möchte. Wenn ich Toni jetzt wochenlang gegen die Undercarderinnen verlieren lasse, wer nimmt die dann noch ernst, oder will irgendwelche frischen Matchpaarungen mit ihr dann noch sehen? ^^ Das ergibt einen keinen Sinn!

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E