A N Z E I G E

IMPACT! Wrestling Results vom 30.09.2021

  • IMPACT! Wrestling

    30.09.2021 (aufgezeichnet im September 2021)

    Skyway Studios - Nashville, Tennessee, USA

    Kommentatoren: Josh Mathews & D'Lo Brown


    3-Way X-Division Title Tournament Match - Winner Advances to Bound For Glory

    Trey Miguel besiegt Laredo Kid und Alex Zayne via Pin an Laredo Kid nach der Top Rope Meteora.


    Knockouts Tag Team Championship #1 Contenders Match

    The Influence (Tenille Dashwood & Madison Rayne) (w/ Kaleb With a K) besiegen Jordynne Grace & Rachael Ellering via Pin von Madison Rayne an Rachael Ellering.


    Single Match

    Christopher Daniels besiegt Madman Fulton (w/ Ace Austin) via Pinfall nach dem BME.


    Street Fight

    Eddie Edwards besiegt W. Morrissey via Pinfall nach der Boston Knee Party.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

    Einmal editiert, zuletzt von Cravex ()

  • A N Z E I G E
  • Bin kein Fan der Fehde zwischen Deonna und Mickie. Aber das Segment/Brawl war großartig.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Das Segment zwischen Deonna und Mickie war so richtig Hardcore Country. Hat Spaß gemacht zu gucken.😎


    Interessante Ansage von Christopher Daniels an Christian und Josh das man sich bald wieder sieht.


    Ausgabe war klasse. Ohne Unterbrechung vergehen die 90 Minuten beim YouTube Insider wie im Flug.😊

  • Solide Ausgabe mit vereinzelten Höhepunkten.


    Zunächst finde ich es richtig, dass Trey Miguel aus dem X Division Three Way als Sieger hervorgeht. Meiner Meinung nach sollte er es auch sein, der X Division Champion wird. Nicht nur aufgrund der Loyalität sondern weil sich sein Look verbessert hat. Vom Spotmonkey Kiffer zu einem ernstzunehmenden Wrestler. Gefällt mir und sollte belohnt werden.


    Ein tolles Bild gab es auch mit Christian Cage (Present), Christopher Daniels (Past) und Josh Alexander (Future). Schön, Daniels wieder daheim zu sehen.

    Ich bin gespannt, wie lange er uns erhalten bleibt.


    Den Farmers Brawl fand ich etwas cringe aber nicht unbedingt schlecht.


    Fulton gegen Daniels war super was rein an Daniels lag. Er ist ein TNA Godfather und ich feiere es immer noch, dass er wieder da ist. Es fühlt sich richtig an, damnit. Abgesehen davon war es ein gutes David vs. Goliath Match. Aktionen wirkten glaubwürdiger als von manchen einstudieren Choreographien.


    Spannend ist es bei Violent by Design. Zwar macht Rhino als Sündenbock wenig Sinn (weil eigentlich Deaner the weak link ist) aber mit der Rückkehr von Heath hat es wenigstens einen Sinn.

    Vielleicht Lethal Lockdown? VbD vs. Team Heath mit Rhino, der im Laufe des Matches Face turnt?


    Schöner Brawl am Ende bei dem sich Edwards zum Glück gegen W. Boringssay durchsetzen konnte. Zwar gehts da wohl noch weiter aber jede Niederlage für Big Cass ist erfreulich.



    Wie erwähnt, solide Ausgabe. Als TNA Fan ist es schön, Christian Cage, Christopher Daniels, Eric Young, Rhino, Madison Rayne, Mickie James, Sabin, Kaz usw. in einer Show zu sehen. Vor allem, da man es schafft, sie perfekt mit der neuen Generation miteinzubauen.

  • Es ist schön, Daniels wieder im Impact-Ring zu haben. Fulton hat gegen ihn eine ordentliche Leistung gezeigt. Letztendlich gibt Josh Alexander dann Daniels Rückendeckung gegen Ace Austin, obwohl Daniels vorher Josh und Christian klar gemacht hat, dass er seine ganz eigene Pläne verfolgt. Ace Austin und Fulton beschweren sich wie üblich bei Scott D'Amore, und wie jedes Mal tanzt Scott nicht so ganz nach ihrer Pfeife und setzt für nächste Woche ein TT-Match der Beiden gegen Josh und Christian an. Josh und Christian müssen vor BfG also Teamgeist beweisen, und dann bleibt auch noch abzuwarten, ob Daniels auch wieder irgendwie eingebunden wird. Überhaupt bin ich gespannt, was genau Daniels eigentlich nach all den Jahren zur Impact-Rückkehr bewogen hat.


    Die reale Verletzung von Sami wird also als Angle genutzt und Moose und Morrissey in die Schuhe geschoben. Dass Eddie sich mit Unterstützung von Alisha (und Kendra) gegen Morrissey durchsetzen konnte, hat an dieser Stelle gepasst, dass Morrissey und Moose gleich brutal zurückgeschlagen konnten, macht mit Hinblick auf BfG aber auch Sinn. Ich bin gespannt, ob Eddie sich da dann Unterstützung von jemand anderen holt (Davey Richards vielleicht?), oder ob es vielleicht doch einen 3-Way geben wird.


    Ein weiteres Highlight der Ausgabe war der Brawl zwischen Mickie und Deonna. Solche Cinematic-Sachen in anderer Umgebung sind zwischendurch immer mal wieder eine willkommene Abwechslung, und sie liegen IW ja auch wirklich ganz gut. Es passte zudem auch zum "Hardcore Country" Gimmick von Mickie. Gut umgesetzt, die Reaktionen sind entsprechend positiv.


    Tenille und Madison gehen als nächste Herausforderinnen von The Decay in Ordnung, das Match gegen Jordynne und Rachael war solide, wobei ich das Finish nicht gut umgesetzt fand, da nicht klar wurde, warum Jordynne eigentlich nicht mehr rechtzeitig zur Stelle war.


    Die Good Brothers wollen also, dass FinJuice und G.O.D. unter sich ausmachen, wer sie bei BfG herausfordern darf. Mal sehen, ob Scott D'Amore das so akzeptiert. Es würde auf jeden Fall zur Fehde zwischen FinJuice und dem Bullet Club passen, wo sich jetzt auch Chris Sabin auf der Seite von FinJuice einmischt.


    Der X-Division-Opener hat Spaß gemacht. Trey hatte von den Dreien natürlich das beste Standing, trotzdem hätte ich gedacht, dass man Larode Kid mit einem Sieg pushen wird. Finde es aber richtig, dass Trey bei BfG in diesem Titlematch steht - würde ihm auch den Sieg gönnen. Für Laredo Kid steht mit Matthew Rehwoldt ja auch schon ein anderer Gegner parat, gegen den er sich beweisen kann. Alex Zayne würde gut in die X-Division passen, aber ist jetzt auch kein "Must-Have".


    Rhino zögert, sich zu VbD zu bekennen, und als VbD ihn bedrohlich einkreisen, ist Heath zurück, um es mit VbD aufzunehmen. Rhino weiß aber noch nicht so recht, wo er jetzt eigentlich stehen möchte. Da muss Heath also wohl noch etwas auf seinen Kumpel einreden, um zu ihm durchzudringen.


    Das "The Most Professional Wrestler"-Segment war wieder ganz unterhaltsam, und auch wie Johnny Swinger dafür sorgt, dass der Swingers Palace wohl dicht machen kann, war ganz amüsant.


    Insgesamt wieder eine ganz ordentliche Ausgabe, der Aufbau für BfG passt soweit. Auch wenn die ganz großen Aufreger bisher fehlen, sollte das wieder ein lohnender Event werden.

  • Bin kein Fan der Fehde zwischen Deonna und Mickie. Aber das Segment/Brawl war großartig.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich fand das super! 8)


    Und das hier auch :)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Kann mir jemand die Message von Su Yung erklären. Was hat sie vor?

    Sie sammelt Seelen und Kimber Lee & Brandi Lauren liefern ihr die. Der Rote Gürtel stammt von der "Swingerella" die sie vor zwei Wochen erobert haben.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wofür genau sie die Seelen braucht ist noch nicht bekannt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E