A N Z E I G E

[NB] AEW Dark: Elevation Results vom 27.09.2021

  • AEW Dark Elevation #30

    27.09.2021

    Arthur Ashe Stadium – New York City, New York

    Kommentatoren: Mark Henry, Tony Schiavone, Eddie Kingston


    Singles Match

    Thunder Rosa besiegt Kayla Sparks


    8-Man Tag Match

    Dark Order (John Silver, Alex Reynolds, Alan "5" Angels, 10) besiegen TJ Crawford, Eric James, Kevin Tibbs, Dean Alexander


    3 on 1 Handicap Match

    Paul Wight besiegt CPA, VSK & RSP


    + diverse Promos und Rap Battle zwischen Max Caster vs. Tony Kahn


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Lischen sagt:
    Ich red mit dir nie wieder über meine Brüste
    Fuck you – we are Essen

    Einmal editiert, zuletzt von Marcel ()

  • A N Z E I G E
  • 3 Matches die vor der Crowd Spaß gemacht haben. Bei der Dark Order wurde fast jede Aktion abgefeiert.


    Das Theme von Paul Wight gefällt mir immer besser.


    Highlights der Ausgabe waren die ganzen Kommentare und Backstage Szenen vom Grand Slam. Danielson macht auch klar, dass er sich durch das Ranking System kämpfen wird um ein Title Match zu bekommen.


    Tony Khan. 8)^^


    Kurzweilige Bonus Show zum Grand Slam.

  • Hat mir richtig gut gefallen. Genau die richtige Länge und Dark Order und Thunder Rosa wurden richtig stark gefeiert. Auch die ganzen Interviews wussten zu gefallen.


    The Acclaimed sind eh einfach spitze.

    Energie Cottbus, diese Liebe stirbt nie!
    PSN: AkkusFCE
    Vorher bekannt als Riou.

  • War das jetzt eher ne Ausnahme oder gibt es immer so viele Puzzleteilchen zu Storys? Letzt Woche bei Dark oder Dark Elevation schon mit dem DO vs DO Match mit dem ausgeschlagenen Handshake am Ende.

    Grade The Acclaimed und Danielson waren hier cool.

  • Die ganzen After-Match-Promos waren richtig stark, gerne mehr davon. 8)

    War das jetzt eher ne Ausnahme oder gibt es immer so viele Puzzleteilchen zu Storys? Letzt Woche bei Dark oder Dark Elevation schon mit dem DO vs DO Match mit dem ausgeschlagenen Handshake am Ende.

    Elevation ist schon eher auf die aktuellen Stories bezogen, auch wenn es jetzt die letzten 1-2 Wochen noch deutlich mehr war. Ebenso bei Dark.

  • Danke dir :thumbup:

    Hmm.. mal schauen, ob ich mir das dann jetzt auch regelmäßig anschaue, da kommt ja doch langsam einiges an Programm zusammen. Fand das mit nur Dynamite bzw. der einen Stunde Rampage jetzt noch eigentlich immer richtig gut - weniger ist mehr.

  • Backstage Promo von MJF :eek:

    Hat er doch direkt VKM erwähnt. ^^

    Würde schon gerne MJF gegen Danielson oder CM Punk sehen.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Als ob sich AEW solche Matches entgehen lässt. Ehrlich. ;)

    Ist bei AEW immer die Frage wann. Mit Aufbau oder ohne wie bei Omega gegen Danielson.

    Wenigstens hat MJF indirekt auf die ehemaligen WWE Wrestler angesprochen.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Klasse Ausgabe.

    Kam es nur mir so vor oder stand das Publikum eher auf der Seite von the Acclaimed, als es in den Brawl mit den Varsity Blonds ging?

    Hab ich auch so empfunden aber es klang auch so als würden sie diesen Rapper absolut nicht mögen. Der stand auch irgendwie nur blöd in der Gegend rum.

    Ansonsten echt ne nette Ausgabe nur PW brauch ich nicht unbedingt im Ring aber die Theme ist tatsächlich sehr geil.

    Thunder Rosa ist eh immer gut und die DO hat super Reaktionen gezogen. Ich

    Fands auch gut das Bryan endlich mal das rating angesprochen hat und sagt er will sich Hocharbeiten. Durch das Ranking bedeutet jedes noch so kleine Match etwas und das mag ich sehr. Fände es schade man würde das über Bord werfen.

    Und Punk vs MJF wäre tatsächlich der Hammer. Aber das kommt bestimmt noch.

  • Hab ich auch so empfunden aber es klang auch so als würden sie diesen Rapper absolut nicht mögen. Der stand auch irgendwie nur blöd in der Gegend rum.

    Das kam mir ebenfalls so vor. War mir nicht sicher ob es Heat vom Publikum war oder man seinen Namen (den ich schon wieder vergessen hatte) skandierte. Ich vermute, dass es Heat war. Seit der WCW wissen wir ja, wie miserabel Rapper und Wrestling miteinander harmonieren, wenn sie nicht selbst zum Geschäft gehören ^^

    Für die Blonds tut es mir echt leid. Als sie hereinkamen, um sich Caster und Bowens vorzunehmen, konnte man eine Stecknadel fallen hören.

  • Das kam mir ebenfalls so vor. War mir nicht sicher ob es Heat vom Publikum war oder man seinen Namen (den ich schon wieder vergessen hatte) skandierte. Ich vermute, dass es Heat war. Seit der WCW wissen wir ja, wie miserabel Rapper und Wrestling miteinander harmonieren, wenn sie nicht selbst zum Geschäft gehören ^^

    Für die Blonds tut es mir echt leid. Als sie hereinkamen, um sich Caster und Bowens vorzunehmen, konnte man eine Stecknadel fallen hören.

    Für mich kam es auch wie Heat rüber, ich verstehe diesen Auftritt sowieso nicht, er hat ja nicht mal gerappt.

    Bin kein Freund dieses Crossbrandings. Ich brauche weder Boxer noch Rapper oder sonst wen.

    Kann mich auch an niemanden erinnern der nicht massig Heat gezogen hätte.

    Außer damals Trump, was echt nicht für das WWE Publikum spricht wenn man drüber nachdenkt.

    Die Blondes geben mir persönlich auch nichts. Pillmans Promos gegen MJF waren ziemlich lahm und das ganze Gimmick ist mir etwas zu Retro.

    The Acclaimed sind jetzt auch nicht der Hammer, aber Craster's Raps sind zumindest witzig. Die kann mich mir auch gut als Face Team vorstellen.

  • Das kam mir ebenfalls so vor. War mir nicht sicher ob es Heat vom Publikum war oder man seinen Namen (den ich schon wieder vergessen hatte) skandierte. Ich vermute, dass es Heat war. Seit der WCW wissen wir ja, wie miserabel Rapper und Wrestling miteinander harmonieren, wenn sie nicht selbst zum Geschäft gehören ^^

    Für die Blonds tut es mir echt leid. Als sie hereinkamen, um sich Caster und Bowens vorzunehmen, konnte man eine Stecknadel fallen hören.

    Tja, mal zwei Gedanken:

    1) die Blondes zeigen Gutes, zu pushen passt, aber das Ausmaß war zu viel und zu früh, sodass hier auch mal eine Blase platzt, wenn sie gegen Teams antreten, die "cooler" sind. Muss ja nix bedeuten für die Blondes, kam aber irgendwie mit Ansage.

    2) ich habe mir diesen Rap-Kram gar nicht angeguckt. Ich mag Tony echt, der wirkt drollig und arbeitet mit Herz usw., aber in den Shows passt er halt nicht. So ein Rapper für mich auch nicht. Und beim Intro von Acclaimed fiel mir schon auf wie schwach seine Disses waren. Dass dann so ein Segment nachgeschoben wird reichte für mich diese Idee zu ignorieren. ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E