A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 27.09.2021

  • Piper Ni ... ooops, ich meinte Doudrop ( :lol: :megalol: ) vs. Charlotte. Why? Weil Piper wen noch gleich die letzten Wochen besiegt hat? Willkürlich blöde.

    Man kann ja Shows wirklich kritisieren und man kann auch das Match zwischen den beiden kritisieren, aber auf diesem Wege? Das zeigt doch, dass man weder die Show gesehen noch den Report gelesen hat. Es sollte eine Open Challenge von Charlotte geben. Doudrop nahm diese bei Adam Pearce & Sonya Deville im Büro an, diese gaben ihr die Chance und setzten das Match an. Eigentlich ganz simple Annahme einer Herausforderung. Da braucht es keinen Aufbau.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • A N Z E I G E
  • Achja, vollkommen vergessen zu erwähnen: Das Cage-Match wäre natürlich auch ideal für so einen PPV namens "Extreme Rules" gewesen. Das sind nicht nur Füchse, bei der WWE, dass sind die ausgebufftesten Füchse die es gibt. Beim PPV selbst 1 einziges Match "ohne Regeln" (wenn man mal das Triple Threat außen vorlässt) und beim RAW darauf gibt es dann gleich 2 Matches mit Stipulation.

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Achja, vollkommen vergessen zu erwähnen: Das Cage-Match wäre natürlich auch ideal für so einen PPV namens "Extreme Rules" gewesen. Das sind nicht nur Füchse, bei der WWE, dass sind die ausgebufftesten Füchse die es gibt. Beim PPV selbst 1 einziges Match "ohne Regeln" (wenn man mal das Triple Threat außen vorlässt) und beim RAW darauf gibt es dann gleich 2 Matches mit Stipulation.

    Fand ich auch interessant. Aber ich sehe es positiv, dass man sich bei RAW Aktuell mehr mühe zu geben scheint. Auch wenn es tatsächlich etwas merkwürdig ist, dass Big E vs. Lashley nicht beim PPV stattfand, sondern sie dort in nem sinnlosen 6-Man Tag Team Match waren.


    Hurt Business Wiedervereinigung macht zwar von der Story keinen Sinn, aber es ist doch die richtige Entscheidung. Benjamin und Alexander waren danach ja völlig bedeutungslos und das Stable mochte ich.


    Zum Gerücht, dass das Bliss Gimmick eingestampft werden soll. Finde ich tatsächlich etwas schade. Mir gefiel es eigentlich ganz gut, dass man zuletzt den Hokus Pokus was rausgenommen hat und sie keine übernatürlichen Kräfte mehr hatte, sondern eher einfach eine Verrückte war.


    Ach ja, Jaxson Ryker hat man also von Elias getrennt, seinen Look geändert und ihn als klaren Fehdensieger gegen Elias dargestellt, damit er jetzt ein völlig belangloser Jobber ist. Das Traurige ist, ist dass ich es exakt so erwartet habe. Was ist eigentlich mit Elias, gab vor ein paar Wochen doch noch ganz interessante Promo-Videos, die auf ne Rückkehr mit anderem Gimmick hindeuteten. Aber jetzt schon länger nichts mehr gehört.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E