A N Z E I G E

Beste AEW Themes

  • Ich mag Matt Hardys Theme sehr gerne, fällt mir immer wieder auf. Ansonsten halt die üblichen Verdächtigen, wie Jungle Boy, Omega, Hangman, Orange... muss aber auch sagen, dass MJFs Theme absolut perfekt ist. Eklige, arrogante Melodie, und dann kommt der der gute Kerl da raus. Perfekt, haha.

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

  • A N Z E I G E
  • Jungles Boys Theme ist ganz furchtbar. Ganz schlimm. Kann ich nicht hören. Weil sich das dann immer sofort als Ohrwurm festsetzt. ^^

    Es ist immer etwas Besonderes, hier hochzukommen, in diesen Stein da rein. Und dann bauen die diese Kathedrale - das ist der Wahnsinn (C.Streich über das Fritz-Walter-Stadion)

  • PAUL WIGHT! Ihr könnt lachen, weil ihr Paul vielleicht nicht mögt! Aber allein, dass sie den selben Sänger seiner alten WWE Theme gefragt haben (der übrigens selbst seit Kindheit Wrestlingfan ist) mitzumachen ist großartig. Und das Ding ist schon sehr groovy! So richtig geiler Old-School-Rock! Bis jetzt die beste AEW Eigenproduktion!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Amenra - Ogentroost. So einen herrlich nischigen Blackgaze / Post-Black-Metal Song für Malakai Black zu lizenzieren ist schon was geiles für ne Mainstream Wrestlingliga! Sowas würde es in Stamford NIE geben! Und genau dieser Song ist auch für den fantastischen Entrance so wichtig und macht Malakai Black zum fucking Star! Black Metal regelt halt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Baltimora - Tarzan Boy! Wer die Idee hatte DIESEN geilen 80er Jahre Gassenhauer für Jungle Boy zu lizenzieren gehört geküsst! Noch vor Fozzys eher mittelmäßigen "Judas" DER Mitmachsong jeder AEW Show! Die sollten mehr 80er Jahre Pop-Songs lizenzieren!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Rancid - Ruby Soho! Eine der geilsten Punk-Bands der 90er. Fakt!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Varsity Blonds! Stellt Euch die spöten 80er an der US Westküste vor. Diese Form von Glam Metal war damals allgegenwärtig. Sehr geil, dass AEW auch was in diese Richtung produziert hat. Auch wenn es cooler gewesen wäre etwas von einer HEUTIGEN Glam Metal Band zu lizenzieren und so einer Band Aufmerksamkeit zu schenken (etwa Dangerous Curves aus Australien! Das ist ne richtig geile Band!)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Jamie Hayter! Was kann man nach Old-School-Rock, Black Metal, 80er Jahre Synth-Pop, Punk und Glam Metal noch bringen? Ja, fucking EBM! Was ne geile Nummer! Tanzbar, melodisch und sticht sofort heraus!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Fazit: AEW hat einfach ein Gefühl für abwechslungsreiche Entrance Songs! Ganz weit weg vom Nu-Metal-Einheitsbrei wie man ihn beispielsweise in den 2000ern in der WWE ertragen musste. So macht Wrestling auch abseits des Rings Spaß!

  • Jerichos Theme feier ist eigentlich immer außer es schrabbelt einer einsam auf seiner E-Gitarre.

    Rubys find ich auch sehr nice und das von the Acclaimed unterhält und amüsiert mich jedesmal. Die Raps treffen oft mein Komikzentrum.

    Außerdem hör ich gern den Einmarsch der Best Friends. Warum auch immer. Das mag ich einfach.

    Wer rechtschreib, -grammatik oder -
    zeichenfehler findet, darf sie behalten. Hab
    halt kleine tasten(oder evtl dicke finger)

  • Das Theme von PAC finde ich mehr als geil, weil es klingt wie "Jetzt hast Geburtstag und es gibt auf's Maul!".


    Ebenso mag ich Battlecry von Omega, das Redeemer Theme sowie das Theme von The Acclaimend (weil es dank des Freestyles immer anders ist). Ruby Soho, Malakai Black, Christian Cage, Kris Statlander und Thunder Rosa sind auch toll.


    Furchtbar beschissen finde ich hingegen die Themes von Jericho, Cody, Hangman, das neue Luchs Bros Theme, Darby Allin und Riho sowie das der Elite.

    "Station Wagons are the Wave of the Future. Trust Me!"

  • höre gerade das Theme von den Lucha Bros das ist auch verdammt stark muss ich sagen. Passt perfekt

    One World under Punk

    Statlander for Womens Champion


    #TeamSpears

    #TheChairmanCometh

  • A N Z E I G E
  • höre gerade das Theme von den Lucha Bros das ist auch verdammt stark muss ich sagen. Passt perfekt

    Vor allem gibt es den Liveauftritt vom PPV mittlerweile auf Spotify. :)

    Externer Inhalt open.spotify.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Kalenderjahr 2022: 9x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 34 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 9x La Liga | 3x Champions League | 12 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 630 Pflichtspieltore

  • Vor allem gibt es den Liveauftritt vom PPV mittlerweile auf Spotify. :)

    Externer Inhalt open.spotify.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hab ich auch schon gesehen 😁 ist super nice.

    Ist eins von diesen Themes wo man direkt weiß: " Jetzt gibt's aufs Maul 😎

    One World under Punk

    Statlander for Womens Champion


    #TeamSpears

    #TheChairmanCometh

  • Ich glaube, Lance Archers Theme wurde noch nicht genannt. Aus irgendeinem Grund bleibt mir diese kitschige Metalcore-Hook, dieses „Everybody dieees", immer sofort im Ohr hängen.


    Ansonsten natürlich wie schon genannt Darby, Malakai Black, Ruby Soho, Jungle Boy...

    Dass die AEW teilweise bekannte Pop-Songs lizenziert anstatt nur selbst irgendwelche 0815-Sachen zu produzieren, fügt dem Entertainment-Faktor viel hinzu, finde ich.

  • Das Theme von Archer finde ich furchtbar. Richtiger Abturner und Langweiler.


    Richtig geil sind Omega, Bucks, Danielson, Adam Cole und Lucha Bros. Malakai Black ist auch stark gemacht.

    ALLEz GRÜN

  • JUDAS.


    Passt perfekt und sorgt einfach für Gänsehaut und gute Laune! Bin ehrlich, ich höre mir Fozzy auch so gerne an. Hoffe ja immer nochmal, dass sie in der Halle Gartlage in Osnabrück spielen werden. Die Location würde perfekt passen.

    It is hard to beat someone who never gives up!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E