A N Z E I G E

Friday Night SmackDown! Report vom 17.09.2021

  • Roman hat zwei Herausforderer und Big E nervt ihn weiterhin.


    Der Draft wird wohl im main event Bereich einiges durcheinanderwürfeln.


    Bin mir relativ sicher, dass man die cash cow Roman zur kriselnden „A-Show“ draften wird - ob als Champion bin ich mir nicht mehr sicher.


    Möglichkeiten scheinen unbegrenzt.

  • A N Z E I G E
  • Halte ich nicht für ausgeschlossen, aber vielleicht hat hier FOX noch etwas mitzureden

  • Nach der Logik müsste jedes unsaubere Finish in ein Rematch münden....gerade bei WWE gibt es so uft unsaubere Enden das die Shows vor Rematches platzen müssten....oh wait....

    Mit der Logik stimme ich dir selbstverständlich zu. Die Geschichte um Rollins und Edge ist aber nach dem Aftermath im MSG nicht schon vorbei. Das passt soweit. Fand die Promo diesbezüglich von Seth sehr gut. Für ihn ist das nur noch eine Kopfsache (war auch sehr gut gespielt letzte Woche), weshalb er Edge endgültig beseitigen muss.


    Bei Extreme Rules rechne ich mit dem Finale, danach ist der Draft und es wird wieder ordentlich gemischt. Bei SD! sind mit Reigns und Rollins zwei Monster Heels. Rollins muss eigentlich auf den Titel gehen, was er schon mehrmals in gemeinsamen Segmenten mit Reigns angedeutet hat, aber diese Konstellation wird es so niemals geben (Monster Heel vs Monster Heel).


    Für Reigns gibt es eigentlich drei Möglichkeiten:


    1. er bleibt noch sehr lange Champion und fehdet dann gegen Superstars, die von RAW kommen (McIntyre z.B., wobei ihm die Zeit ohne Titel(matches) sehr gut kommt)

    2. man opfert Reigns für Lesnar/Rock

    3. Demon Bálor holt sich den Titel


    Einen Draft von Reigns zu RAW kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Das wird FOX niemals mitmachen. Ebenso halte ich Rollins für ausgeschlossen, welcher schon mehrere Jahre im Mittelpunkt von RAW stand.


    Meine kleine Prognose: Demon King wird Universal Champion und holt sich den Titel wieder, welchen er nie verlor. Evtl. auch durch einen Eingriff von Lesnar (was dann wiederum unlogisch ist, da Lesnar es ja auf das Gold abgesehen hat). Reigns geht gegen Lesnar und Bálor gegen Rollins.

  • Edge vs Rollins III erwarte ich erst bei Crown Jewell. Wäre irgendwie recht kurzfristig auf der Card, dafür dass Edge eine Verletzung sellt. Jedoch auch die einzige Matchpaarung, welche eine Stipulation rechtfertigen würde. Dafür dass ER bisher ein Stipulation PPV war, fehlen solche bisher, geschweige denn, dass sie angedeutet wurden.

  • Edge vs Rollins III erwarte ich erst bei Crown Jewell. Wäre irgendwie recht kurzfristig auf der Card, dafür dass Edge eine Verletzung sellt. Jedoch auch die einzige Matchpaarung, welche eine Stipulation rechtfertigen würde. Dafür dass ER bisher ein Stipulation PPV war, fehlen solche bisher, geschweige denn, dass sie angedeutet wurden.

    Ich habe am Wochenende gelesen, dass man Edge nun für mehrere Monate aus den Shows genommen hat. Ansonsten halte ich einen Sieg für Balor mittlerweile gar nicht mehr für so abwegig.

  • Reigns Vs. Brock hebt man sich also gar nicht für die Series auf, sondern wirft es den Scheichen vor, ahja. Naja, dann werden die sicher genug Geld bezahlt haben, damit das ein Titelmatch wird und somit kann man sich den Ausgang von Reigns Vs. Demon ja auch schon denken.


    Aber ich hatte auch eins nicht bedacht: Bei den Series gibt es dann ja wieder diese "plötzlich" aufkommende Fehde von RAW Vs. SmackDown wo dann aus heiterem Himmel für einen Monat sich diese beiden Kader bekriegen, die den Rest des Jahres nichts weiter zu tun haben, als sich zu ignorieren. Da werden dann auch Kader-interne Fehden einfach hintenangetstellt um dann Faces und Heels Seite an Seite in ein Tag Team Match zu stecken. Von daher wird es dort dann zu Big E Vs. Reigns kommen. Und das könnte dann ja vielleicht auch der Grund gewesen sein, warum Big E jetzt überhaupt den Titel gewonnen hat. Ich glaube dass man sich Matches wie Reigns Vs. Lashley noch aufsparen möchte zumal das hier auch wieder eine Heel Vs. Heel Paarung wäre... wobei.. wir reden hier von der WWE, das ist denen doch schei*ß-egal ^^

    Wie dem auch sei: die Spannung aus Demon Vs. Reigns ist jedenfalls raus.


    Aber immerhin durften Balor und Big E hier noch mal einen Sieg feiern.


    Die Interaktionen zwischen Reigns und Heyman sind jedenfalls pures Gold. Die spielen ihre Rollen einfach perfekt.

    Mir gefällt auch weiterhin Kayla Braxton in ihrer Rolle, die einfach sichtlich Spaß daran hat ^^


    Robert Roode ist der SmackDown-Gegenpart von Baszler und darf in 2 Minuten Matches verlieren. Großartig. Nur das Ziggler keine Gegenpart zu Nia Jax ist und auch regelmäßig verlieren darf.

    Boogs hingegen gefällt mir bisher wirklich gut, aber ich würde gerne mal mehr von ihm sehen als nur diese "Paar Minuten"-Matches in denen er dann auch nicht allzu viel zeigen kann.

    Die Attacke von Crews kommt jedenfalls ein bisschen aus dem Nichts, wo jetzt wochenlang einfach nichts passiert ist in der Hinsicht. Aber gut. Das Match könnte gut werden.


    Kevin Owens für mich weiterhin eines der am besten aufgebauten Babyfaces die man in der WWE derzeit hat. Leider derzeit nur in der Midcard, aber mir macht die Fehde gegen Happy Corbin Spaß. Auch hier erwarte ich ein gutes Match.


    Rollins ist halt Rollins. Er ist halt super am Mic.... aber irgendwie bringt er auch einfach wenig Neues :/


    Toni Storm dürfte sich mittlerweile auch fragen: "Und warum haben die mich jetzt in die Hauptshow berufen?" Darf jetzt als Anhängsel-Tag-Team Partner in der Fehde einer anderen die 3te Geige spielen. Aber gut, Liv gönne ich es auch, dass sie endlich mal etwas Spotlight bekommt. Immer wenn man gerade dabei war etwas mit ihr anzufangen, da hat man sie dann wieder fallen lassen.


    New Day Vs. Bloodline... hm... hat da jemand sorge wegen der Quoten?


    Naomi will weiterhin ihr Match und Sonya spielt weiter die B*tch. Keine Ahnung wohin das führen soll. Devill evtl. bald mit In-Ring Comeback?


    Dominik Vs. Zayn III mit Helicopter-Dad-Rey am Kommentatorentisch... bin mal gespannt wann man hier den nächsten Gang einlegt und hoffe wirklich darauf das Rey hier Heel turnt, denn den kann ich mittlerweile in der Rolle einfach gar nicht mehr sehen.


    Und diese Woche endet SmackDown dann mal wieder mit einem Segment. Für mich bleibt Becky weiterhin der heimliche Face und Bianca kann ich nach wie vor nicht bejubeln. Auch diese Woche ändert sich daran nichts. Diesmal versuchte es sogar Bianca mit einem Cheapshot und wurde dann von the Man überrumpelt. Ich hoffe das Becky den Titel noch eine weile behalten darf.

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E