A N Z E I G E

AEW - Was passiert wenn Tony Khan wegfällt?

  • Ja ich würde gerne mal wissen, was ihr dazu sagt, ich meine der Typ macht ja wohl alles da + er hat nen Footballverein + er hat nen Soccerverein, und er macht da ja scheinbar auch alles.


    Bei dem Interview nach All Out hat er ja gesagt, dass er 3 Tage nicht geschlafen hat. Ich mein wie lange geht sowas gut?


    Wie lange hält man sowas überhaupt durch, AEW wird auch immer größer und seit dem Caster Vorfall macht der ja Dark und Dark Elevation auch noch, also das Durchsehen der Segmente, das hat ja wenigstens vorher wer anderes gemacht.


    Was passiert, wen dem was passiert?

  • A N Z E I G E
  • Ich finde es schon lustig das man es jetzt schon den ""Caster"" Vorfall nennt..


    Echt jetzt???


    Ich weiß auf du genau hin möchtest . !!


    Aber jetzt schon irgendwas aufmachen wegen, was ist wenn... Alter!!!!

    Xbox SX : Xentis84

    Playstation 5 : Xentis84


    Fußball : VFL Wolfsburg .. West Ham United


    NFL : Pittsburgh Steelers


    NBA : Chicago Bulls ... BBL : Itzehoe Eagles


    NHL : Anaheim Ducks ... DEL : Grizzlys Wolfsburg

  • Zitat

    Ich finde es schon lustig das man es jetzt schon den ""Caster"" Vorfall nennt..

    Ja nur weil Tony Khan jetzt angeblich Dark und Dark Elevation auch noch selber durchguckt, es geht darum was der alles macht nicht explizit um den "Caster"-Vorfall.

    Ja und es ist schon gut möglich, dass der Vorfall nur ein Work war und eventuell hat Tony Khan schon immer alles selber durchgesehen. Aber ich will eigentlich wissen, was passiert wenn der aus irdend einem Grund ausfällt. Gesund ist das jedenfalls nicht.



    Ich weiß auf du genau hin möchtest . !!



    Aber jetzt schon irgendwas aufmachen wegen, was ist wenn... Alter!!!!


    Wieso soll ich es nicht jetzt schon aufmachen? Er hat inzwischen 3 Vollzeitjobs, da kann immer was passieren. Gerade jetzt wo AEW immer größere Bookings bekommt ist es doch legitim zu fragen was passiert wenn der Head-Booker ausfällt.

    2 Mal editiert, zuletzt von EdgeGF () aus folgendem Grund: Doppelposting zusammengeführt.

  • Die Fulham und die Jaguars Fans sind ja nicht so richtig zufrieden mit ihm. Und da ist die Beurteilung seiner Arbeit jetzt nicht ansatzweise so positiv wie bei Wrestlingfans, wo AEW im September 2021 jetzt in allen Belangen besser dasteht als wahrscheinlich 95% der Beobachter prognostiziert für die Entwicklung in den ersten 3 Jahren der Promotion. Und außerdem vielen Wrestlingfans den Spaß am Hobby zurückgegeben hat.


    Fulham war sportlich hingegen bevor er den Job dort übernahm besser als sie es seitdem sind, auch wenn in der Championship nach 7 Spieltagen jetzt erstmal wieder Rang 1 steht und bei den Jaguars werden die Fans wahrscheinlich endgültig genug von ihm haben sollte sich Trevor Lawrence als Nr.1 Pick als Fehlentscheidung entpuppen und sich irgendwelche QBs die hinter ihm gedraftet wurden zu größeren Stars entwickeln. Was man abwarten muss und ich sicher auch nicht prognostizieren kann.


    Aber generell würde ihm bei Stand jetzt kaum ein Fulham und Jaguars Fan vermissen. Von daher sollte sein Vater vielleicht die Jobs bei den beiden Teams an irgendjemanden geben, der mehr Expertise aber vor allem auch sich Full Time kümmern kann und Tony sich auf AEW konzentrieren, was wohl auch wirtschaftlich ohne die Pandemie bisher ein Erfolg gewesen wäre vermute ich und Vater Khan von daher auch zufriedenstellen müsste. Auch wenn natürlich ständig viele Wrestler verpflichtet werden, mehr als Big Country wünscht. Und Personalkosten daher vielleicht höher sind als 2019 erwartet.


    Andererseits hat TK bisher aber auch immer gesagt glaube ich, dass er niemals die Fulham und Jags Jobs niederlegen wird, auch wenn der Erfolg da in den vergangenen Jahren nicht rosig aussieht. Von daher schwierig. Das Arbeitspensum schaffst halt dauerhaft ohne Drogenkonsum wirklich nicht, den er ja nicht praktizieren wird.

  • Ja nur weil Tony Khan jetzt angeblich Dark und Dark Elevation auch noch selber durchguckt, es geht darum was der alles macht nicht explizit um den "Caster"-Vorfall.

    Ja und es ist schon gut möglich, dass der Vorfall nur ein Work war und eventuell hat Tony Khan schon immer alles selber durchgesehen. Aber ich will eigentlich wissen, was passiert wenn der aus irdend einem Grund ausfällt. Gesund ist das jedenfalls nicht.

    Ich bin da 💯 pro bei dir! Alles gut!

    Naja, ich denke mal wenn was passiert haben wir die Bucks, Cody , und Omega da.

    Aber Tony wird schon Pausen machen, ! Das sagen die anderen ihm auch bestimmt!😂😋😁

    Xbox SX : Xentis84

    Playstation 5 : Xentis84


    Fußball : VFL Wolfsburg .. West Ham United


    NFL : Pittsburgh Steelers


    NBA : Chicago Bulls ... BBL : Itzehoe Eagles


    NHL : Anaheim Ducks ... DEL : Grizzlys Wolfsburg

  • Zitat

    Aber Tony wird schon Pausen machen, ! Das sagen die anderen ihm auch bestimmt!😂😋😁

    Wäre gut, aber Aubrey Edwards witzelt ja gerne in Unrestricted, dass sie nicht weiß wann der mal schläft, bzw. glaubt sie er schläft gar nicht. Gut das ist von ihr etwas übertrieben, aber so ählich schauts wohl schon aus, und wie der das bitte angeblich ohne Drogenkonsum macht? Also ich weiß ja nicht...

  • Ich weiß nicht, ob ich hier eine Diskussionsgrundlage sehe, weil es alles zu hypothetisch ist. Die EVPs sind auch noch da und notfalls wird er für sich entscheiden müssen was ihm wichtiger ist, aber außer ihm und vllt. die EVPs und seine Familie kann sonst niemand wirklich etwas dazu sagen.

  • Zitat

    Ich weiß nicht, ob ich hier eine Diskussionsgrundlage sehe, weil es alles zu hypothetisch ist. Die EVPs sind auch noch da und notfalls wird er für sich entscheiden müssen was ihm wichtiger ist, aber außer ihm und vllt. die EVPs und seine Familie kann sonst niemand wirklich etwas dazu sagen.

    Ist schon klar, ihr könnt das Thema auch gerne zumachen, wenn es nicht hier hin passt. Hat mich halt nur mal interessiert.

  • Ich schätze, ohne Tony Khan wäre AEW so gut wie am Ende.

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    NEU Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:

    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Big E – 4. Takagi Shingo – 5. Okada Kazuchika – 6. Kenny Omega – 7. Edge – 8. Drew McIntyre – 9. Goldberg – 10. Tanahashi Hiroshi – 11. Adam Page – 12. Seth Rollins – 13 Will Ospreay – 14. Zack Sabre Jr. – 15. Bryan Danielson – 16. CM Punk – 17. Bobby Lashley – 18. Jon Moxley – 19. Randy Orton – 20. Nakajima Katsuhiko

  • Es wird doch immer behauptet, dass die Wrestler bei AEW die größtmögliche kreative Freiheit besitzen. Wenn dem so ist, müßte doch ein Großteil des Bookings und anderer kreativer Arbeit von sehr vielen erledigt werden. Demnach dürfte TK doch "nur die Klammer" sein. Wenn die Kahns ihr Geld "rausziehen", ist die AEW sicher am Ende.

  • Ich finde es einfach zu spekulativ. Unterm Strich ist AEW ein Unternehmen, welches zuletzt auf 400 Millionen Dollar geschätzt wurde. Wenn Tony Khan sein Geld rauszieht, dann durch einen Verkauf. Dann würde es auf die Käufer ankommen und was sie planen. Aber wenn man es realistisch betrachtet, gibt es einfach keinen Grund für einen Verkauf und auch nicht den Hauch eines Anzeichens dafür, außer, dass Tony vllt. selber zu viel arbeitet, aber das muss er persönlich wissen und ggf. Aufgaben abgeben. AEW ist erfolgreich und ich schätze Tony so ein, dass er es als sein "Baby" ansieht. Wenn er schon bei Fulham und den Jaguars nicht rausgehen will, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er im Zweifel seinen Job bei AEW fallen lässt. Shahid Khan sagte bereits, dass er Tony das Geld gegeben hat, damit er sich austoben kann und das machen kann worauf er Lust hat, weil er es nach seinem Tod ohnehin könnte. Von daher sehe die ganze Liga einzig in der Entscheidung von Tony Khan und wie ich sagte, erscheint es mir, als wäre er hier wirklich mit Herzblut dabei. Das was wohl viele Fans z.B. bei Fulham und den Jaguars vermissen lässt. Wenn er die Wahl hat, kann ich mir einfach nur schwerlich vorstellen, dass er dann ausgerechnet bei dem rausgeht, wo man ihm ansieht, dass er auch mit Herzblut dabei ist. Klar könnten die schlimmsten Dinge bei ihm passieren, aber das kann immer und überall der Fall und da sind wir wieder dabei, dass es einfach zu spekulativ ist, solange es überhaupt keine Anzeichen gibt.

  • Er kann ja mal bei Vince anrufen, wie man das jahrzehntelang macht.


    Momentan wirkt Tony Khan aber wie ein kleines Kind, das sich oft freut, aber in dunklen Zeiten auch die passenden Worte findet. Vielleicht macht er da ja nur PR, und dann fall ich drauf rein, aber bei ihm wirkt es authentisch, wenn er vor die Kamera tritt und seine Meinung kundtut. Und es wirkt - wie schon geschrieben - als wäre er mit Herzblut dabei. Klar kann sich das in 6 Jahren ändern, wenn der AEW-Alltag grau ist und es mal nicht so läuft. Aber dann ist eben immer noch die Frage, wie viel Macht er allein hat und wie viel Macht er abgibt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E