A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 13.09.2021

  • Das hat man in den letzten Monaten versäumt mit Edge oder Rollins hätte es Kandidaten gegeben, jetzt läuft leider alles auf Lesnar hinaus und dies will eigentlich keiner

    Edge hätte ich ohnehin nicht den Titel gegeben (Teilzeitwrestler). Eher eine Rocky Story, in welcher der Veteran es nochmals wissen möchte aber am Titelgewinn dramatisch scheitert. Leider hatte man nach dem Rumble keine Ahnung wie Edge vs Reigns zu booken ist, stellte Bryan mit in den Main Event und turnte Edge heel. Edge zog die grössten Pops in diesem Mania Match. Rollins war Heel und mit anderem beschäftigt. Aktuell funktioniert Reigns Titelrun und hier sehe ich überhaupt keine Notwendigkeit ihn abrupt zu beenden. Viel mehr sollte man jetzt mit dem Aufbau des Gegners beginnen, der bei Mania oder Summerslam 2022 den Titel von Reigns abnimmt

  • A N Z E I G E
  • Das hat man in den letzten Monaten versäumt mit Edge oder Rollins hätte es Kandidaten gegeben, jetzt läuft leider alles auf Lesnar hinaus und dies will eigentlich keiner

    Ich hoffe dass Lesnar vs. Reigns genauso abseits der Championship, wie Lashley vs. Goldie ablaufen wird und The Demon King sich vorher das Ding holt.

  • Ohne dem Cashin wäre in dieser Ausgabe nichts denkwürdiges passiert.

    Dann hat man doch (für Big E) alles richtig gemacht: Man erinnert sich an DIESE RAW-Ausgabe, weil dort Big E WWE-Champion wurde. Alleinstellungsmerkmal, welches ganz allein Big E gehört. Empfinde ich nicht verkehrt.

  • Ich weiß noch nicht ob ich den Cash in gut oder schlecht finde. Big E ansich finde ich als Worker sehr gut aber das Gimmik finde ich fürchterlich ( Fand New Day nur als Heel Stable gut). Kofis Run fand ich auch überhaupt nicht gut, aber er war over vondaher war es schon richtig ihm den Titel zu geben.


    Das hier wirkt wie schon oben beschrieben wie Panik Booking. Das ist jetzt vom Prinzip her kein Weltuntergang aber ich befürchte das man mit Big E nichts großartiges vor hat. Ein Gimmikwechsel und New Day Splitt hätte ich mir gewünscht aber vllt spielt man da ja in den nächsten Wochen mit.


    Der Rest der Show ging an mir vorbei


    Eddie Guerreo Ich verstehe zwar die Logik dahinter aber wenn es nur einen Denkwürdigen Moment in einer 3h Show gibt ist das für mich doch arg dürftig. Das ist eher ein Argument dafür das man nur YT Clips schauen muss...

    --Suche Mitspieler für das MOBA Smite auf der PS4--
    Bei intresse bitte PN an mich :)
    *Fight Owens Fight*

  • Apropos YT-Clips: Ich fand den Schnitt beim Big E-Video schon sehr komisch gesetzt. Man hätte zumindest noch den letzten Move zeigen können - hätte auch nicht allzu viel gespoilert. So war es nur sehr eigen geschnitten - gut ist bei der WWE aber nix Neues, dass die Schnitte sehr komisch gesetzt werden. ^^

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Manchmal kann einen die WWE doch noch überraschen ^^


    Erstmal wundert man sich warum man einen der Main Events des PPVs in die Weekly geholt hat. Big E teased seinen Cash-In so hart, das man schon das Gefühl bekommen könnte, das es gerade deshalb nicht passieren wird.


    Charlotte gewinnt in einem Non-Title Match gegen Baszler und das ganze geht auch noch 14 Minuten? Was da los?

    Eigentlich gilt ja: Champ verliert Non-Title-Match. Aber es gilt auch: Baszler verliert in 2 Minuten. Da man beides hier nicht gleichzeitig erfüllen konnte, wussten die Booker nicht mehr was sie tun sollen? ^^

    Charlotte wieder mit dem Worst Moonsault ever... das Ding ist einfach so lächerlich. Und alle verkaufen das Teil immer als wär's der greatest Move ever.

    Aber nochmal, WWE: Wann kapiert ihr endlich dass eine Fehde zweier ehemaliger Heel-Tag-Team Partner total uninteressant ist? Sowas kann man machen wenn ein Face-Team sich splittet und einer davon Heel turnt. Aber wenn ein Heel den anderen hintergeht, wird der andere nicht automatisch Face dadurch. Dazu reden wir hier von Nia Vs. Baszler. Wer soll sich dafür interessieren?


    Dann das Segment mit Alexa... "Nein, ich will kein Geschenk... wirklich nicht... nö! Absolut nicht... ok ich nehm's!" -_- wer schreibt diese Dialoge?


    McIntyre und Viking Raiders gegen Jinder und seine Schergen... deutlicher Sieg. So, könnten wir dann bitte Jinder und seine Schergen wieder in die Mottenkiste packen (wo sie hingehören)? Noch deutlicher kann man eine Fehde kaum gewinnen. Und wo soll das noch hinführen? Auch Jinders Schergen machen jetzt nicht den Eindruck als wäre da viel ungenutztes Potential.


    Hardy darf auch mal wieder länger als 2 Minuten im Ring stehen. Schön für ihn. Den Job machen, muss er dennoch.

    Aber es gab einen schönen Konteraustausch der beiden. Sowas mag ich immer :)

    Das Finish war aber böse verkackt :/

    Priest gefällt mir auch weiterhin und ich freue mich schon auf das Rematch. Sheamus macht derzeit eh alles richtig.


    Taminia und Natalya halten echt immer noch die TT-Title. Wahnsinn... Aber wird wohl nicht mehr lange dauern dann holen sich "FIRST EVER FEMALE unlikley Tag Team" das Gold. Kann gar nicht sagen wie egal mir die Womens Division mittlerweile bei RAW ist...


    AJ tut mir so Leid aktuell. Als ob der unbewegliche Klotz nicht schon genug Balast ist... nein nun wird er auch noch von The Ascension 2.0 ausgebremst.

    Warum beim Face-Team ausgerechnet der einzige Heel den Job machen muss, erschließt sich mir zwar nicht, aber gut. Hauptsache man konnte wieder Omos ins Rampenlicht stellen und verkaufen wie toll der Knabe doch ist. Ich wünschte nur jedes mal wenn der Kerl schreit "This is my House!" das dann das Theme von Paige ertönt, sie herausrennt, ihm einen Tritt zwischen die Beine verpasst und ihm dann sagt wem wirklich das Haus gehört ^^


    Doudrop Vs. Eva Marie

    Joa... dann sind wir jetzt fertig mit der Geschichte, ja? Muss nich noch weitergehen. Für Doudrop dann gerne mal was Neues und Eva bitte mit einem Tritt in die Zeitmaschine. Dann kann die in die Divas-Ära geschickt werden und sich mit Torie Wilson eine Kissenschlacht liefern... da gehört die hin.


    Joa und dann der Main Event. Das Randy den Titel nicht holt war mir schon klar. Dass man aber wirklich doch noch den Titel vor Lashley Vs. Goldberg wechseln lässt, damit hatte ich wirklich nicht gerechnet.

    Also ich hoffe jetzt aber wirklich dass das nicht so ein kurzer Run mit dem Titel wird "nur um die Ratings kurz mal anzukurbeln". Nun sollte Big E (der es wirklich verdient hat) den Titel auch gern mal gegen größere Namen verteidigen dürfen.

    Und somit kommen wir dann auch um einen erneuten Goldberg-Titelrun herum. Denn ich gehe mal davon aus das der Face diese Fehde am Ende gewinnen soll (auch wenn es Goldberg absolut rein gar nichts mehr bringt). Der arme Lashley... verliert dann erst den Titel und darf sich dann auch noch von dem Non-Wrestler schlechthin besiegen lassen. Hoffentlich verletzt ihn Goldberg nicht auch noch, das wäre dann der Super-GAU.



    Viel mehr sollte man jetzt mit dem Aufbau des Gegners beginnen, der bei Mania oder Summerslam 2022 den Titel von Reigns abnimmt

    Hey, das macht man doch gerade. Man baut doch gerade den Gegner auf. Einen jungen aufstrebenden Star, der sich Woche für Woche den Hintern aufreißt, jeden Abend spannende 5-Sterne Matches produziert, egal gegen welchen Gegner: Brock Lesnar... wait... what? ;)

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

    2 Mal editiert, zuletzt von Wicked Ninja ()

  • Eddie Guerreo Ich verstehe zwar die Logik dahinter aber wenn es nur einen Denkwürdigen Moment in einer 3h Show gibt ist das für mich doch arg dürftig. Das ist eher ein Argument dafür das man nur YT Clips schauen muss...

    "Denkwürdig" bzw. ein denkwürdiger Moment soll ja auch auch über den anderen stehen oder nicht?


    Wenn man einfach mal nicht immer aus der Richtung kommt "AEW ist sowieso nun besser" und "WWE macht eh alles falsch", dann kann man wohl einfach nicht mehr mit den Begriffen und Beschreibungen wie "gut", "hat Spaß gemacht", "mir hat es gefallen" oder gar bis "sehr gut" auskommen oder wie?


    Sicherlich kann man, wenn man das möchte, einiges aus den YouTubeclips ziehen, aber man sieht eben nur einen "Bruchteil." Ich kritisiere vieles an RAW und das schon seit Wochen und Monaten. Dennoch, wenn man die gesamte Show gesehen hat, war diese mal wieder einen größeren Schritt in die richtige Richtung. Nicht nur der Cash-In und das Haupttitelmatch haben mir persönlich gefallen, sondern auch das Eröffnungssegment, Charlotte vs. Baszler, Charlotte & Bliss-Segment, Priest vs. Hardy (einzig das upf*ck Finish war grausam) und die Weiterentwicklung um Rhea und Nikki. Das 3 on 3 zwischen Mahals Stable und Drew + Viking Raiders war auch recht ansehnlich. Des Weiteren konnte das eher "sinnlose" Multimenmatch und Doudrop vs. Eva Marie mir die gute RAW-Ausgabe vermiesen.


    Natürlich kann man bis ins kleinste Detail alles "auf die Goldwaage" legen sowie "kaputt analysieren" bis eine eher mäßige bis schlechte Ausgabe, weil das natürlich sein muss hier (so kommt mir das seit einiger Zeit hier vor), heraus kommt. Brauch ich persönlich nicht. Mir haben die genannten Segmente und Matches gefallen und RAW hat mir diese Woche zumindest gut gefallen. "Denkwürdig" bleibt für mich eben der Cash-In, die anderen Segmente (wie oben beschrieben) und Matches waren dann eben "nur" größtenteils gut. Reicht mir persönlich.


    Es ist halt mittlerweile einfacher Woche für Woche "draufzuhauen" und das größtenteils in der gleichen Art und Weise.


    Ps: Der Post richtet sich jetzt nicht nur an dich (keinswegs) und möchte dir da auch nichts unterstellen. :)

  • Für Big E freut es mich wirklich, die vielen Glückwünsche bei Twitter und Co, auch von Kollegen, sprechen ebenso Bände.


    Die Show wurde als Panikshow beschrieben, ganz falsch ist das vielleicht nicht. Jetzt muss sich zeigen, ob man Big E einen guten Run ermöglicht. Und dabei auch RAW wieder etwas an Feuer gewinnt. Im Gegenzug ist es schade, da nun der aus meiner Sicht logischste Nachfolger von Reigns evtl. wegfällt. Denn eigentlich hatte ich jetzt nur noch Big E als denjenigen im Blick, der Reigns entthronen wird. Balor wird verheizt, Lesnar und Rock (so er darf) werden auch, genau wie Cena kürzlich, ihre Pflicht tun und Reigns als Champ bestätigen. Sollen sie IMO auch. Würde Lesnar oder Rock Reigns den Titel abnehmen, wäre das ein katastrophales Signal.


    Ach ja, Kross' Promo zeigte einmal mehr das Können des dafür verantwortlichen, gescheiterten Soap-Opera-Schreibers. Solche Promos werden glaube ich nichts daran ändern, dass er Stand jetzt völlig irrelevant und ohne overness ist.

    Rock Chick


    Wherever there's a cop beating a guy
    Wherever a hungry newborn baby cries
    Where there's a fight against the blood and hatred in the air
    Look for me, I'll be there

    ~Bruce Springsteen - The Ghost of Tom Joad, 1995~

  • Eddie Guerreo


    Ich bin auch kein Fan davon jedes mal zu schreiben " war wieder scheisse...ect"

    Das tue ich in der Regel auch nicht. Ich kann es in letzter Zeit auch nicht mehr wirklich beurteilen da die letzten Monate der WWE mein Interesse an den meisten Charakteren einfach nicht mehr vorhanden ist und ich bis auf einzelne Segmente (RKBro,Roman,alles rund um Owens oder jetzt Big E) nur noch mit halbem Auge oder gar nicht verfolge

    --Suche Mitspieler für das MOBA Smite auf der PS4--
    Bei intresse bitte PN an mich :)
    *Fight Owens Fight*

  • Der Start der Show war wirklich sehr gut gemacht, da war man wirklich gespannt ob der Cash-In wirklich passiert oder klappt.

    Das Publikum war sehr gut drauf und man hat auch gehofft, das der Cash-In klappt.

    Verstehe nicht wieso man jetzt vom Panikshow spricht, da der Titelwechsel schon geplant war. Man wollte den Titelwechsel bei den Draft Shows vollziehen, was zu offensichtlich wäre.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Der Start der Show war wirklich sehr gut gemacht, da war man wirklich gespannt ob der Cash-In wirklich passiert oder klappt.

    Das Publikum war sehr gut drauf und man hat auch gehofft, das der Cash-In klappt.

    Verstehe nicht wieso man jetzt vom Panikshow spricht, da der Titelwechsel schon geplant war. Man wollte den Titelwechsel bei den Draft Shows vollziehen, was zu offensichtlich wäre.

    Ja wollte man aber es ist halt eine Mischung aus:


    ...Keinerlei wirklichen Aufbau von Big E in den letzten Wochen und Monaten um aus ihm einen Main eventer zu machen

    ... Und wir beenden Lashleys Run einfach so plötzlich damit er bald gegen Goldberg verlieren darf.

    Lässt halt bei mir einen Makel zurück und ich hab wenig Hoffnung das man mit der Ausgangslage was gescheites aus Big Es Run macht...


    Und Panik Show halt deshalb weil eig was ganz anderes angekündigt war und erst nach dem Dynamite Rating die Pläne plötzlich umgeworfen worden und man dieses Matches auf RAW vorgezogen hat.

  • Man hat die Matches vorgezogen wegen dem Draft, der am 1.10. stattfindet.

    Hätte man es beim Draft gemacht, wäre es zu offensichtlich, wenn beide Champions beim gleichen Roster wären.

    Urplötzlich verliert dann der Champion seinen Titel. ^^

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

    2 Mal editiert, zuletzt von Guru-Kovac ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E