A N Z E I G E

'Local Crimes' - Was passiert bei euch 'polizeilich' Relevantes?

  • A N Z E I G E
  • Schlimm sowas.

    Und dann haben das noch Kinder gesehen....


    bei Kaiserslautern, natürlich nicht so schlimm, aber sehr ärgerlich und völlig unnötig.


    Zwei Paketdienstfahrer haben auf der Autobahn ihren Spaß daran gehabt andere Verkehrsteilnehmer zu ärgern, zu bedrängen und zu gefährden.

    Fuhren Schlangenlinien, bremsten immer mal wieder ab. Wurden dann von der Polizei gestoppt.


    Paketdienstfahrer behindern Verkehr

  • Junge, Junge, was für Hohlköppe.

    Sowas ähnliches hatten wir neulich auf der A39 von BS nach WOB. Drei Amazon-Lieferwagen haben sich immer wieder gegenseitig überholt, dann zwei Stück immer mal wieder auf gleicher Höhe gefahren....

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

  • Passierte in meiner Heimatstadt:

    Ein junger Mann marschierte in ein Hotel, war unbeobachtet und konnte 2 Handys und eine Packung Zigaretten entwenden. Er wurde verfolgt, entkam aber.

    Allerdings wurde er erkannt. Eine Wohnungsdurchsuchung ergab dann noch mehrere gestohlene Gegenstände, z.B. zwei Amazon Pakete die an jemand anders adressiert waren und einen Fahrzeugschein eines Autos das nicht ihm gehörte.

    Er gestand auch alles geklaut zu haben.

    Dies machte einen nachhaltigen Eindruck auf ihn und er begab sich auf den Weg der Besserung.

    Dieser hielt dann auch lange an, denn es dauerte ca 4 Stunden bis er den nächsten Diebstahl beging.

    Dieses Mal wurde er vom Besitzer eines Autos dabei erwischt, wie er aus dessen unverschlossen im Hof stehenden Wagen 80 Cent (!!!) an sich nahm und unauffällig den Tatort verlassen wollte. Der Fahrzeugbesitzer hielt den Dieb jedoch fest und übergab ihn der herbeigerufenen Polizeistreife.


    Es waren alles kleine Delikte aber so jemand sollte dann auch mal ordentlich bestraft werden. Gerade das er dann, frisch erwischt, bereit ist wegen 80 Cent das nächste verbrechen zu begehen zeigt einfach was dem anderer Menschen Eigentum bedeutet.

  • Man sollte ihn auf jeden Fall hängen.


    Ernst: Wir wissen doch gar nichts über die Sachlage. Ich hatte hier auch schon Menschen, die haben bei Aldi geklaut, wurden erwischt und sind 150 m weiter zum nächsten Lidl, weil sie einfach kein Geld mehr hatten und auch keins für Tage oder Woche bekommen können..

    Ich glaube es gibt keinen Menschen auf der Welt, der an einer Facebookdiskussion teilgenommen hat und sich danach gesagt hat: Jo, das hat sich gelohnt. Gerne wieder.

  • Und das rechtfertigt Diebstahl?

    "There is something to be learned from a rainstorm. When meeting with a sudden shower, you try not to get wet and run quickly along the road. But doing such things as passing under the eaves of houses, you still get wet. When you are resolved from the beginning, you will not be perplexed, though you will still get the same soaking. This understanding extends to everything." _Yamamoto Tsunetomo

  • Aha, jetzt sollen wir noch froh sein, das Leute nur im Aldi klauen statt uns totzuschlagen.. was für eine alberne Diskussion.

    "There is something to be learned from a rainstorm. When meeting with a sudden shower, you try not to get wet and run quickly along the road. But doing such things as passing under the eaves of houses, you still get wet. When you are resolved from the beginning, you will not be perplexed, though you will still get the same soaking. This understanding extends to everything." _Yamamoto Tsunetomo

  • Aha, jetzt sollen wir noch froh sein, das Leute nur im Aldi klauen statt uns totzuschlagen.. alberne Diskussion.

    Das stimmt, sich versuchen in andere Menschen hineinversetzen, und zu hinterfragen, warum Menschen etwas tun,ist albern...

    Ich glaube es gibt keinen Menschen auf der Welt, der an einer Facebookdiskussion teilgenommen hat und sich danach gesagt hat: Jo, das hat sich gelohnt. Gerne wieder.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E