A N Z E I G E

'Local Crimes' - Was passiert bei euch 'polizeilich' Relevantes?

  • A N Z E I G E
  • Dennoch, ich bleibe dabei dass man die Leute relativ leicht hätte fassen müssen, hat man vielleicht auch. Mal sehen ob ich was dazu finde, war wohl irgendwo im Südwesten denn ich höre im Auto eigentlich nur SWR3.

    Kraichgau ist im Südwesten, steht doch im Tweet. Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, was da raus kommt. Ich hör ja durchaus, was Landwirte so sprechen.


    Es gab vor 2 Monaten übrigens auch was vergleichbares, aber eher Richtung Bodensee. Da wurden Kirschen gestohlen. Da wurde aber eher Richtung Versicherungsbetrug ermittelt. Wie gesagt, ich bin gespannt, was da raus kommt.

    Messer, Gabel, Schere, Licht; sind für kleine Kinder nicht

    Auch für Große gibt es Sachen; die verboten sind zu machen

    Roter Knopf heißt Abenteuer; Roter Knopf heißt Höllenfeuer

    Darum hör mir bitte zu:


    ROTE KNÖPFE SIND TABU

  • Dazu müsste man das Spargelfeld bewachen, Tramsporter kontrollieren, vorhandene Spuren auswerten usw. im vorliegenden Fall schwierig, denn die Täter werden kaum tagsüber gekommen sein

  • Dennoch, ich bleibe dabei dass man die Leute relativ leicht hätte fassen müssen

    Ist nicht so einfach. Hier in der Region werden gerne mal Trauben gestohlen. Also so 350kg oder mehr und dies mit professionellen schweren Maschinen. Weshalb klar ist, es sind Leute aus der Branche (die ggfs. eigene schwächere Ernten ausgleichen). Trotzdem wird es nie aufgelöst.

  • Ist nicht so einfach. Hier in der Region werden gerne mal Trauben gestohlen. Also so 350kg oder mehr und dies mit professionellen schweren Maschinen. Weshalb klar ist, es sind Leute aus der Branche (die ggfs. eigene schwächere Ernten ausgleichen). Trotzdem wird es nie aufgelöst.

    Ich habe als erstes das "r" bei Trauben überlesen und war völligst verwirrt und etwas belustigt.

  • Eigentlich haben wir hier einen kleinen Ort wo normal nicht wirklich was passiert. Bis vorletzte und letzte Woche dann drei Dinger waren.

    Zunächst wurde ein Einfamilienhaus vom SEK gestürmt aufgrund von illegalen Waffen, dann wurde eine Leiche in einem LKW gefunden (dieser stand drei Tage auf einem Parkplatz bei netto ohne zu sich bewegen) und dann wurde bei eben jenem netto der von der Sparkasse aufgestellte Automat in die Luft gesprengt.

  • Eigentlich haben wir hier einen kleinen Ort wo normal nicht wirklich was passiert. Bis vorletzte und letzte Woche dann drei Dinger waren.

    Zunächst wurde ein Einfamilienhaus vom SEK gestürmt aufgrund von illegalen Waffen, dann wurde eine Leiche in einem LKW gefunden (dieser stand drei Tage auf einem Parkplatz bei netto ohne zu sich bewegen) und dann wurde bei eben jenem netto der von der Sparkasse aufgestellte Automat in die Luft gesprengt.

    Du wohnst aber gefährlich, aber ernsthaft es gibt solche Zeiten da passiert jahrelang nichts und dann kommt alles auf einmal

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E