A N Z E I G E

NFL Season 2021 - Week 1

  • Welcher Rookie QB liefert das überzeugenste Debüt ab? 29

    1. Trevor Lawrence (15) 52%
    2. Zach Wilson (3) 10%
    3. Mac Jones (11) 38%
    4. (Trey Lance) (0) 0%
    5. (Justin Fields) (0) 0%

    Thursday, Sept. 9:


    Cowboys @ Buccaneers — NBC, 8:20 p.m. ET (2:30 Uhr, ProSieben)

    Saisonauftakt mit dem Super Bowl Champion. Startet Käptn Brady die nächste Kaperfahrt oder leidet die Bucs gegen den in Dallas lange vermissten Dak Prescott Schiffbruch?




    Sunday, Sept. 12: 19 Uhr Spiele


    Seahawks @ Colts — FOX, 1 p.m. ET (19 Uhr, ProSieben)

    "Überraschend" zeigt P7 die Seahawks in einem Spiel, das ziemlich unspannend werden könnte, da die Colts sich von einem potentiellen Außenseiter zu einem Pulverfass entwickeln. Der neue QB Carson Wentz erzeugt mehr Fragezeichen als man befürchtet hat...


    Steelers @ Bills — CBS, 1 p.m. ET (19 Uhr, DAZN, ran.de)

    Ein typisches Generationenduell. Auf der einen Seite Roethlisberger im vermutlich letzten Karrierejahr, auf der anderen Josh Allen, der sich vergangene Saison in die oberste Riege der NFL-QBs gespielt hat. Für beide geht es darum ein erstes Zeichen zu setzen. Die Steelers wollen das letzte Jahr mit Big Ben nutzen, die Bills wollen beweisen, dass sie zum erweiterten Contenderkreis zählen.


    Jaguars @ Texans — CBS, 1 p.m. ET

    Die Trevor Lawrence Show kann beginnen, mit den Houston Texans kommt ein Gegner, den man schon als sehr dankbar bezeichnen kann. Den Texans fehlt der im Streik (und mit juristischen Dingen beschäftigte) QB Deshaun Watson und auch auf Defense Seite hat Houston mit JJ Watt ihren ikonischsten Spieler verloren.


    Jets @ Panthers — CBS, 1 p.m. ET

    Der aus New York vertriebene Sam Darnold empfängt direkt seine alten Kollegen - die Motivation ist sicherlich nicht gering ;). Bei den Jets wird Zach Wilson als nächster QB-Rookie ins Rennen geschickt. Ist er die lange gesuchte Lösung? Schlechter kann es jedenfalls kaum werden.


    Cardinals @ Titans — CBS, 1 p.m. ET

    Für die Cardinals wäre ein Sieg ein Ausrufezeichen, denn in der harten NFC West wird jeder Sieg wichtig sein. Die Titans sollten mit ihrer Division eigentlich keine Probleme bekommen, dennoch wäre der Sieg wichtig. Ich selbst hadere noch immer damit, den Titans so richtig zu vertrauen. Ihnen die Vielseitigkeit abzunehmen...


    Chargers @ Washington — CBS, 1 p.m. ET

    Der Rookie of the Year trifft auf den Quarterback, der bald alle Divisions durch hat. Ryan Fitzpatrick ist mittlerweile bei WFT aufgeschlagen, nachdem Dwayne Haskins vergangene Saison endgültig gescheitert ist.


    Vikings @ Bengals — FOX, 1 p.m. ET

    Joe Burrow ist zurück, aber er hat weiter kaum O-Line vor sich. Man kann nur hoffen, dass er verletzungsfrei durchs Jahr kommt und nicht von gegnerischen Rushern zerfleischt wird. Bei den Vikings wird Justin Jefferson sein herausragendes Rookie-Jahr krönen wollen. Sie sind weiterhin an Kirk Cousins gebunden, mindestens noch bis 2023. Er ist gut, aber halt auch nicht mehr.


    Eagles @ Falcons — FOX, 1 p.m. ET

    Auch hier treffen zwei QB-Generationen und extrem unterschiedliche Stile aufeinander. Die unverwüstliche Wurfmaschine Matt Ryan trifft auf den deutlichsten Running Quarterback der Liga, Jalen Hurts. Ryan hat mit Julio Jones einen langvertrauten Passempfänger verloren, allerdings im Draft mit Kyle Pitts einen potentiellen TE-Magastar bekommen. Neben Calvin Ridley wird er extemst im Fokus stehen. Und Pitts kommt woher? Aus Philadelphia. Dort haben sie auch Tight Ends, aber dafür Receiver-Probleme. Jalen Reagor kommt aus einer ziemlich ernüchternden Rookiesaison und DeVonta Smith bringt als aktueller Erstrundenpick auch Fragezeichen mit sich, vor allem in körperlichen Proportionen.


    49ers @ Lions — FOX, 1 p.m. ET

    Matt Stafford muss gegen...moment, stimmt ja gar nicht. Die Lions werden nun von Jared Goff dirigiert und irgendwie weiß man nicht, wie man das beurteilen soll. Zum Gewinnen zu wenig, zum Tanken zu viel? So vielleicht? Goff ist nicht schlecht, aber aktuell das Mittelmaß vom Mittelmaß. Das neue Andy-Dalton Niveau, wobei es den ja auch noch gibt.


    Browns @ Chiefs — CBS, 4:25 p.m. ET (22:25 Uhr, ProSieben)

    Die Chiefs bleiben weiterhin der große Favorit, aber mit den Browns kommt kein leichter Gegner. Sind die Browns nun langsam ein Contender? Also mehr als der jährliche Außenseiter-Tipp? OBJ kommt nach langer Verletzung zurück, Baker Mayfield machte 2020 weitere Fortschritte.


    Dolphins @ Patriots — CBS, 4:25 p.m. ET

    Tja, Cam Newton war einmal. Die Patriots haben sich vom schillernden QB getrennt und setzen voll auf ihren Rookie Mac Jones. Dazu gibt es bei den Pats einige Rückkehrer, die vergangene Saison wegen Covid19 pausiert hatten. Allerdings fehlt mit Stephon Gilmore der Defense-Star noch mehrere Wochen. Miamis letztjähriger Rookie QB Tua Tagovailoa geht nicht unumstritten ins Jahr und könnte auch noch auf der Bank landen... Gerüchte um Deshaun Watson halten sich hartnäckig.


    Broncos @ Giants — FOX, 4:25 p.m. ET

    Was wollen die Broncos? Irgendwie weiß man das einfach nicht. Drew Lock ist in die zweite Reihe verbannt, das überrascht nicht. Aber Teddy Bridgewater ist als Nachfolger eine ziemliche Meh-Lösung. Meh-Lösung beschreibt auch Daniel Jones ziemlich gut. Seine massive Fumbleproblematik, das schlechte Verhalten bei Druck,... Jones muss nächstes Jahr große Fortschritte machen, damit die Giants nicht in Versuchung geraten, sich nach Alternativen umzusehen.


    Packers @ Saints — FOX, 4:25 p.m. ET

    Auf der einen Seite hat sich jemand verabschiedet, auf der anderen ist jemand dabei. Aaron Rodgers bleibt den Packers erhalten...aber vermutlich nur noch dieses Jahr. Im Sommer war man ja nicht mal sicher ob er überhaupt noch bleibt, aber zumindest wurde ein Burgfrieden geschlossen. Aber ob das hält? Zumal Rodgers erneut keine zusätzlichen Receiver-Waffen erhalten hat. Die Saints starten in das erste Jahr nach Drew Brees. Lange war unklar wer die Nachfolge antritt, Taysom Hill galt zum Unverständnis vieler als der Nachfolger. Schließlich hat sich aber doch Jameis Winston durchgesetzt. Der frühere Bucs-QB wird auf jeden Fall für sehr viel Spektakel sorgen.



    Bears @ Rams — NBC, 8:20 p.m. ET, 2:30 Uhr, DAZN

    Zwei neue QBs im Duell. Die Rams haben sich Matt Stafford geangelt und wurden damit für viele zu einem ernsthafteren Contender. Ein Risiko besteht natürlich, wenn ein QB nach so vielen Jahren das Team wechselt, aber Stafford sollte die nötige Routine haben. Problematischer ist die QB Situation der Bears. Nach Nick Foles und Mitch Trubisky hat man nun Andy Dalton und Justin Fields. Dalton, der lebende Durchschnitt, wird vermutlich in die Saison gehen, aber alle fragen sich nur, wann Fields übernimmt.



    Monday, Sept. 13:


    Ravens @ Raiders — ESPN, 8:15 p.m. ET, 2:30 Uhr, DAZN

    Die Raiders sind wie die Lions und Broncos eines dieser Teams, bei denen man nicht so recht weiß, was sie jetzt eigentlich wollen. Sie sind halt ok. Der 8-8 Record der letzten Saison spricht für sich, nur weiß man auch nicht ganz, ob es dieses Jahr eher 9-8 oder 8-9 ist... Den großen Masterplan des Herrn Gruden sucht man weiter. Den Ravens gehen derweil die Spieler aus... Dobbins, Bateman, Boykin. Da könnte Sammy Watkins als dritte valide Anspielstation nach Mark Andrews und Marquise Brown seinen dritten Frühling haben.

  • A N Z E I G E
  • Fletcher Cox

    Hat den Titel des Themas von „NFL Week 1“ zu „NFL Season 2021 - Week 1“ geändert.
  • Los geht's Tampa Bay. :)

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Seit langem Mal wieder Football mit deutschem Kommentar. Bin mal gespannt, wie lange ich das durchhalte

    -"Niemand ist perfekt" und "Du bist perfekt, so wie du bist"

    -1980 und 2021 liegen genauso weit auseinander wie 1939 und 1980.

    -"Schon der Begriff Menschenrechte ist rassistisch." (Mr. Spock)

  • Geht gut los für Tampa Bay. :)

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Bisher sieht Dak auch ganz gut aus. Freut mich für ihn, nach dieser langen Verletzungspause.

    "Ich war jüngst mit ihm bei einem Spiel im Old Trafford und es wurden Cantona-Songs gesungen. Einfach so, Jahre nach seiner aktiven Zeit und ohne, dass jemand mitbekommen hätte, dass er da ist. Als sie ihn entdeckten, begannen erwachsene Männer zu weinen."


    FC Schalke 04 & Carolina Panthers

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E