A N Z E I G E

DDT "Wrestle Peter Pan 2021" Results vom 21.08.2021

  • DDT Wrestle Peter Pan 2021

    21.08.2021

    Fujitsu Kawasaki Stadium

    Kawasaki, Japan


    Tag Team Match

    Keigo Nakamura & Yukio Naya besiegen Yuya Koroku & Hideki Okatani (10:38)


    Electric Current Explosion Death Match

    Atsushi Onita, Maki Itoh, Sanshiro Takagi & Akito besiegen Tetsuhiro Kuroda, Hikari Noa, Kuro-chan & Super Sasadango Machine (9:38)


    10-Man Tag Team Match

    HARASHIMA, El Unicorn, Raimu Imai, Yusuke Okada & Naomi Yoshimura besiegen TAMURA, Ilusion, Mizuki Watase, Yuji Okabayashi & Yuki Ino (11:45)


    Singles Match

    Toru Owashi besiegt Antonio Honda


    Singles Match

    Danshoku Dino besiegt Kazuki Hirata


    Singles Match

    Antonio Honda vs. Toru Owashi endet in einem No Contest


    Singles Match

    Kazuki Hirata vs. Danshoku Dino endet in einem No Contest


    6-Man Tag Team Match

    Antonio Honda, Toru Owashi & Daisuke Kiso besiegen Danshoku Dino, Kazuki Hirata & Yukinori Matsui (3:00)


    Hardcore Tag Team Match

    Chris Brookes & Jun Kasai besiegen Shunma Katsumata & MAO (14:03)


    KO-D 6-Man Tag Team Championship Match

    DAMNATION (Tetsuya Endo, Soma Takao & Yuji Hino) (c) besiegen Eruption (Yukio Sakaguchi, Kazusada Higuchi & Saki Akai ) (11:35)


    DDT Universal Championship Match

    Daisuke Sasaki besiegt Yuki Ueno (c) (17:20) = TITELWECHSEL !!!


    KO-D Openweight Championship Match

    Konosuke Takeshita besiegt Jun Akiyama (c) (24:40) = TITELWECHSEL !!!

  • A N Z E I G E
  • Ach das war ja auch noch. Und, hat sich das mit Akiyama für DDT gelohnt, wie mit Muto für NOAH?

    Ob der Titelrun jetzt was gebracht liegt im Auge des Betrachters, aber Akiyama in DDT ist schon deutlich besser als Muto in NOAH. Allein schon was die Matchqualität angeht und die Tatsache das sich Akiyama nicht zu Schade ist andere over zu bringen.

  • Ich habe es mir heute auch angeguckt. Insgesamt eine solide Show. Der Main Event stach natürlich hervor. Starkes Match zw. Akiyama und Takeshita. Auch wenn ich nicht in den Stories drin stecke, so vermute ich, dass man mit dem Sieg von Takeshita die richtige Entscheidung getroffen hat um die Zukunft zu pushen. Das was NOAH meines Erachtens bei Muto vs. Kiyomiya verpasst hat.


    Positiv erwähnen möchte ich noch das Hardcore Tag Team Match. Interessante Spots und insgesamt ein gutes Match. Vieles war ansonsten passabel bis solide und das Explosion Death Match eine schöne Abwechslung zum Rest der Show. Es gibt vllt. zwei Sachen die ich kritisieren kann. Vom Co Main Event hätte ich mir mehr versprochen und insgesamt hätte die Matchqualität für die größte Show des Jahres von DDT doch noch etwas besser sein können.


    Von daher eine solide Show mit Luft nach oben. Als dauerhaften Fan hat man mich erstmal nicht gewonnen. Sollte es die Zeit zulassen, werde ich aber versuchen bei den größten Shows reinzuschauen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E