A N Z E I G E

NXT UK Report vom 19.08.2021

  • WWE NXT UK

    19.08.2021

    BT Sport Studios - London

    Kommentatoren: Andy Shepherd & Nigel McGuinness


    Die Kommentatoren begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von NXT UK, in welcher heute zwei Titel auf dem Spiel stehen. Im Main Event kriegen Moustache Mountain eine Chance auf die NXT UK Tag Team Titel gegen die Champions von Pretty Deadly und jetzt im Opener fordert Stevie Turnier Meiko Satomura um die NXT UK Women's Championship heraus.


    NXT UK Women's Championship

    Meiko Satomura besiegt Stevie Turner via Submission in einem STF [8:49]


    Emilia McKenzie schaute sich das Match Ringside an und applaudierte Meiko nach dem Match im Ring und es gab noch einen Handshake zwischen den beiden Frauen.


    Moustache Mountain machen sich gegenseitig für den Main Event heiß.


    Oliver Carter und Kenny Williams sprechen in einer Vorschau auf ihr Match über ihre Ziele im Heritage Cup Turnier. Die beiden treffen in der ersten Runde aufeinander.


    Nach einem Spot für NXT TakeOver 36 folgt ein Hype-Video auf das finale Match zwischen Joe Coffey und Rampage Brown. Das Match kann nur via Submission oder Knockout gewonnen werden. Beide Kontrahenten kommen in dem Video zu Wort und sind natürlich bereit für den Kampf.


    Single Match

    Saxon Huxley besiegt Eddie Dennis via Pinfall nach dem Desolation Peak [5:47]


    Nach dem Match stürmen T-Bone und Primate den Ring und verprügeln Saxon Huxley. Anschließend überreichen sie ihn Eddie Dennis und er verpasst ihm noch seinen Finisher.


    Backstage sehen wir Pretty Deadly bei Aufwärmübungen für den Main Event.


    Nach einem Spot für Bianca Belair vs. Sasha Banks beim SummerSlam folgt ein Videoclip über das Match zwischen Aoife Valkyrie und Jinny. Das Match wird ohne Disqualifikation ausgefochten, außerdem wird Joseph Conners in einem Käfig eingesperrt, um nicht eingreifen zu können.


    Single Match

    Dani Luna besiegt Isla Dawn nach einer Powerbomb [6:43]


    Isla Dawn riss Dani Luna gegen Ende des Matches einen Büschel Haare aus, den sie wie eine Trophäe begutachtet.


    Das "Prime Target: WALTER vs. Dragunov II" Video baut noch einmal Hype für das Match der beiden am kommenden Sonntag auf.


    Nach einem Spot für SmackDown! bekommen wir die Info, dass das Knockout or Submission Match zwischen Joe Coffey und Rampage Brown kommende Woche stattfinden wird. Außerdem gibt es das No Disqualification Match zwischen Jinny und Aoify Valkyrie mit dem im Käfig eingesperrten Joseph Conners.


    Dann ist es Zeit für den heutigen Main Event.


    NXT UK Tag Team Championship

    Pretty Deadly besiegen Moustache Mountain via Pinfall von Lewis Howley an Tyler Bate nach Spilled Milk [14:56]


    Vor dem Finish konnten Pretty Deadly vom Ringrichter ungesehen Tyler Bate mit einem der Tag Team Titelgürtel ins Gesicht schlagen und ihn quasi ausknocken.


    Pretty Deadly feiern ihren Sieg und diskutieren danach noch mit Trent Seven. Aber Sieg ist Sieg und sie behalten die Titelgürtel.


    Mit der Info, dass am Sonntag WALTER vs. Dragunov II stattfindet, endet die heutige Ausgabe von NXT UK.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • A N Z E I G E
  • Ohje, NXT UK verdient viel mehr Liebe. Stevie Turner mit einer richtigen Breakout-Perfomance gegen Meiko. Zumindest auf meinem Radar hat Sie sich damit gebracht. Dann war ich verwundert das Saxon Huxley, Tyson T-Bone noch immer angestellt sind. Genauso wie Joseph Conners. Der ME war dann das zu erwartende starke Match um die TT-Titel. Ich hoffe das Tyler Bate aber gerne mal langfristig bei NXT zu sehen ist. Pretty Deadly gefallen aber auch.

  • Pretty Deadly sind klasse. Hab anfangs erst befürchtet, dass die nur was fürs Auge sind und dann gewinnen die plötzlich den Titel. Und sind dann bei jeder Titelverteidigung so stark.

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:

    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Big E – 4. Takagi Shingo – 5. Kenny Omega – 6. Okada Kazuchika – 7. Edge – 8. Drew McIntyre – 9. Tanahashi Hiroshi – 10. Goldberg – 11. Seth Rollins – 12. Adam Page – 13. Zack Sabre Jr. – 14. Bryan Danielson – 15. Will Ospreay – 16. Ibushi Kota – 17. CM Punk – 18. Bobby Lashley – 19. Jon Moxley – 20. Randy Orton

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E