A N Z E I G E

IMPACT! Wrestling Results vom 12.08.2021

  • IMPACT! Wrestling

    12.08.2021 (aufgezeichnet am 19.07.2021)

    Skyway Studios - Nashville, Tennessee, USA

    Kommentatoren: Matt Striker & D'Lo Brown


    Singles Match

    Tenille Dashwood (w/ Kaleb with a K) besiegt Taylor Wilde via Pinfall nach dem Spotlight Kick. Zuvor feierte Madison Rayne ihr Comeback und griff entscheidend in das Match ein.


    Im Anschluss umarmen sich Madison Rayne und Tenille Dashwood.


    Non-Title Match

    Josh Alexander besiegt Daivari via Pinfall nach dem C-4 Spike.


    Nach dem Match liefert sich Josh Alexander einen Staredown mit Jake Something, der sich das Match von der Rampe aus angesehen hatte.


    Tag Team Match

    FinJuice (David Finlay & Juice Robinson) besiegen BULLET CLUB (Jay White & Chris Bey) via Disqualifikation, nachdem Jay White einen Stuhlschlag gegen Juice Robinson zeigt.


    Anschließend wird David Finlay von Jay White abgefertigt.


    Singles Match

    John Skyler besiegt Matt Cardona via Pinfall nach einem Schoolboy. Rohit Raju und Shera tauchten kurz zuvor auf und lenkten Cardona entscheidend ab.


    #1 Contenders Battle Royal - Winner gets a World Title Match @ Emergence

    Brian Myers besiegt Sami Callihan, Moose, Chris Sabin, Sam Beale, Rich Swann, Johnny Swinger, Petey Williams, Trey Miguel, Willie Mack, Ace Austin, Eddie Edwards, No Way, Hernandez, Madman Fulton, Rhino, W. Morrissey, Suicide, Deaner und Fallah Bahh.

  • A N Z E I G E
  • Starke Promo von Christian Cage. Seine 3 Jahre bei TNA waren einfach super. Bin echt gespannt wie sein Match gegen Kenny Omega ausgeht.


    Vielleicht kommt er nächsten Donnerstag als Impact World Champion in die Impact Zone.


    ,,If you don‘t know now you know“ nochmal zu hören...Gänsehaut!😎

  • Ich hoffe so sehr auf einen Titelwechsel bei Rampage. Es wäre so geil, wenn sich der Kreis zwischen Christian Cage und IMPACT mit einem Titelgewinn (samt Hall of Fame Einführung) schließen würde. 😎

    Ich schau' mir noch heute gerne seike Best Of DVD aus TNA Zeiten an. 😎

  • Sollte man bei einer AEW Show den World Titel einer anderen Promotion über den eigenen stellen?

    Das war Dynamite nicht Impact. Wenn eine Impact Show ist, dann stellt man den Impact Titel über den AEW Titel. Ganz normal...

  • Na, der GCW-Weltmeister Cardona wird hier gepinnt, nachdem Christian bei AEW die Impact-Weltmeisterschaft als nachrangig zur AEW-Weltmeisterschaft dargestellt hat.

    Ok, verstanden. Ich konnte zu Beginn nicht den GCW-Bezug nachvollziehen, daher die Frage.


    Btw; ich habe nichts gegen den Begriff "Weltmeisterschaft" weil es letztlich genau das ist. Ist mal erfrischend, den deutschen Begriff zu lesen.

  • Oder Myers wird einfach mal belohnt für seine tolle Entwicklung mit dem Titelmatch. Bleibe dabei Christian wären ein großer Fehler als Champion.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Gönnen würde ich es ihm, nachdem er Ewigkeiten bei WWE unter Wert verkauft wurde.


    Stimmt aber schon, es wäre irgendwie das falsche Zeichen, wenn ein AEW-Wrestler einem anderen AEW-Wrestler den Impact World Title abnähme. Auch wenn CC eine TNA-Vergangenheit hat, aber das würde einfach das Impact-Roster abwerten.

  • Sollte man bei einer AEW Show den World Titel einer anderen Promotion über den eigenen stellen?

    Das war Dynamite nicht Impact. Wenn eine Impact Show ist, dann stellt man den Impact Titel über den AEW Titel. Ganz normal...

    Geht ja eher darum wie explizit man das macht. Bei Dynamite hat man Cage halt während der Herausforderung auf die Impact-Weltmeisterschaft die höhere Stellung der AEW-Weltmeisterschaft ausdrücklich betonen lassen, ohne dass das irgendwie nötig gewesen wäre. Ich frage mich, ob das mit Impact abgesprochen war.

  • Myers hat sich das Match mehr als verdient, er ist auch seit Monaten mit der auffälligste Akteur. Ich denke auch das er vor allem mit Omega ein sehr starkes Match worken kann.


    Bleibt aber eben nur die Frage ob gegen CC oder Kenny Omega? An und für sich ist es schon cool Christian Cage wieder bei Impact zu sehen, aber es wirkt auch deplatziert zugleich. Das halbe Impact Roster kämpft in einer BR um einen Titleshot und Cage fragt einfach nur D´Amore danach und bekommt einen in einer AEW Show.


    Sollte Cage heute Nacht Champion werden und wie Omega regelmäßig bei Impact auftreten hätte ich aber kein Problem damit. Spannung ist geboten, nicht nur über die eigene Show.


    Achja, Madison Rayne! Welcome back! Again and again!


    Alexander vs. Jake kann mit ausreichend Zeit ein großartiges Match werden.

  • Bzgl. eines Titelgewinns von Cage zitiere ich mich mal selbst aus dem Dynamite-Thread:

    Zitat

    Omega ist doch momentan DER Antagonist für Impact. Hochnäsige Promos, wieselt sich durch die Titelverteidigungen,etc.

    Nach dem bisherigen Aufbau muss er den Gürtel an Moose, Callihan, o.ä. abgeben. Da darf es keine Zwischenstation geben.


    Kenny einfach so den Impact-Gürtel an jemanden außerhalb der Liga und außerhalb der eigenen Shows verlieren zu lassen......das würde den kommenden Pay-Off seitens Impacts aber deutlich abschwächen und das vorangegangene Booking sinnfrei erscheinen lassen (aus Impact-Sicht).

    Pessimisten sagen:"Es geht nicht mehr schlechter !"
    Optimisten sagen: "Doch !"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E