A N Z E I G E

[15. Staffel] Monday Night RAW Review Lethal Lottery - Alle Reviews online!!!

  • Hier für euch eine Übersicht über alle Reviews.



    Alle Reviews



    Eden H. [13]

    Episode 94 vom 09. Januar 1995



    hattrick83 [9]

    Episode 222 vom 11. August 1997



    EyeofLegend [15]

    Episode 285 vom 09. November 1998



    Steve_Blackman [9]

    Episode 775 vom 31. März 2008



    BenViolence81 [2]

    Episode 1.175 vom 30. November 2015



    ------------------------------------------------------------------------------



    Hallo liebes WWE-Universum,


    die mit Spannung erwartete Auslosung ist nun online.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Solltet ihr Fehler oder Unstimmigkeiten im Video und/oder in der schriftlichen Form feststellen, mich bitte sofort informieren!!!


    !!!ACHTUNG: WEITER UNTEN WIRD DIE AUSLOSUNG GESPOILERT!!!

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .


    Auflistung in chronologischer Reihenfolge



    Eden H. [12]

    Episode 94 vom 09. Januar 1995



    hattrick83 [8]

    Episode 222 vom 11. August 1997



    EyeofLegend [14]

    Episode 285 vom 09. November 1998



    Steve_Blackman [8]

    Episode 775 vom 31. März 2008



    BenViolence81 [1]

    Episode 1.175 vom 30. November 2015



    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Statistik inkl. Links zu allen bisherigen Staffeln

    Zahlen, Daten, Fakten


    Geht auf Sternenjagd: Das Belohnungssystem

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Donation

    1 Review von dir = 1 Euro von mir für Moonsault



    Hallo liebes WWE-Universum,


    herzlich Willkommen zur 15. Staffel der Monday Night RAW Review Lethal Lottery.


    Was ist mit dieser Lotterie gemeint?

    In einem Satz erklärt: Jeder Teilnehmer bekommt eine Ausgabe von Monday Night RAW zugelost, zu der ein Review verfasst werden soll.


    Wie sollte ein Review aussehen?

    Ein Review ist laut dem Duden eine „kritische Besprechung eines [künstlerischen] Produkts o. Ä.“. Kurz: Ich möchte keine reinen Berichte hier lesen!!! Neben einem chronologischen, ausführlichen und übersichtlichen Aufbau der RAW-Episode, gehört auch eure persönliche Meinung zur Show, den Matches, Interviews und Angles dazu. Ich erwarte keine langen, aber auch keine allzu kurzen Texte. Ist sicherlich auch abhängig davon ob eine Episode ca. 45 oder 150 Minuten dauert. Ob ihr zu den einzelnen Matches nur etwas schreibt oder ein Bewertungssystem (z. B. Star-Rating) mit einsetzt, ist euch überlassen. Hintergrundinformationen zur Show oder Storylines können eure Reviews attraktiver machen. Diese könnt ihr auch über eine Recherche im Internet herausfinden. Ist natürlich unwahrscheinlich alles der zahlreichen Episoden aus 25 Jahren auswendig zu können.


    Welche Episoden stehen zur Auswahl?

    Alle noch verbliebenen Episoden von 1993 bis 2017 von Monday Night RAW. Episoden, die bereits in den vergangenen Staffeln reviewt wurden, stehen nicht mehr zur Auswahl.


    Wie ist der Ablauf?

    1.) Bis Samstag, den 14.08. teilt ihr hier im Thread mit ob ihr teilnehmen möchtet

    2.) Am Sonntag, den 15.08. folgt die Auslosung mit Hilfe eines Auslosungstool *

    3.) Bis Dienstag, den 31.08. habt ihr Zeit die euch zugeloste RAW-Ausgabe anzuschauen und ein Review dazu hier im Thread zu posten. (Aufschub für rund zwei Wochen möglich)

    * Ich plane ein Video zur Auslosung zu veröffentlichen, ist aber kein Versprechen. Bin jetzt alles andere als ein YouTuber oder Technik-Ass ;)


    Voraussetzungen

    - Ihr verfasst gerne Texte

    - Ihr kennt euch in den unterschiedlichen Epochen des Wrestlings aus (bevorzugt natürlich WWF/E von 1993 bis 2017)

    - Verfügt über den Zugriff zu allen Episoden von Monday Night RAW (über das WWE Network ist es etwa möglich)

    - Besitzt eine sichere Rechtschreibung und Grammatik

    - Englischkenntnisse sind von Vorteil

    - Der Inhalt des Textes sollte natürlich von euch stammen und nicht aus anderen Reviews

    - Akzeptanz zur zugelosten RAW-Episode, egal wie miserabel sie auch sein mag

    - Bitte sportlich und fair gegenüber den anderen bleiben

    - Gelingt es einem nicht ein Review zu veröffentlichen, ist man für die nächste Staffel gesperrt


    Wer traut sich?

    Hat man Glück und erwischt eine wahre RAW-Perle oder zieht man die sprichwörtliche Arschkarte und erwischt einen RAW-Rohrkrepierer? Alles ist in dieser Lethal Lottery möglich. Spannung ist garantiert.


    Für die 15. Staffel gesperrt

    - Dharhci [3]


    Bisherige Teilnehmer

    - hattrick83 [8]

    - EyeofLegend [14]

    - Steve_Blackman [8]

    - BenViolence81 [1]

    - Eden H. [12]

  • A N Z E I G E
  • Statistik


    (Stand 10.08.2021)


    Bisherige Staffeln: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14


    Zur Auswahl stehende Jahre

    1993 bis 2019: 1. Staffel (Juni 2020) und 2. Staffel (Juli 2020)

    1993 bis 2016: 3. Staffel (August 2020) bis 7. Staffel (Dezember 2020)

    1993 bis 2017: seit 8. Staffel (Januar 2021)


    - Bisher nahmen 22 unterschiedliche Teilnehmer teil, die bisher mindestens 1 Review veröffentlicht haben.

    - In 14 Staffeln gab es bisher 113 Teilnahmen

    - 102 Reviews wurden bisher insgesamt veröffentlicht


    Veröffentlichte Reviews in Staffeln:


    Positivrekord: 10 - 3. Staffel im August 2020 und 7. Staffel im Dezember 2020

    Negativrekord: 3 - 14. Staffel im August 2021


    Die meisten Reviews nach User - Top 10

    14 - EyeofLegend

    13 - KuuhDeeGraaaas

    12 - Papa Shango

    12 - Eden H.

    10 - DJ Kasalla

    8 - hattrick83

    8 - Steve_Blackman

    4 - John Doe

    3 - Dharhci

    3 - Frank Pagelsdorf


    Die meisten Reviews nach Jahren - Top 5

    8 – 1996

    8 – 1999

    7 - 1994

    7 - 2006

    6 - 2007


    Die wenigsten Reviews nach Jahren - Flop 3

    1 - 2008

    1 - 2018

    1 - 2015

  • Dann schmeiße ich meinen Namen auch mal in den Ring solange solange das Abo noch aktiv ist, was kann schon schief gehen wenn man sich an einem Freitag 13. anmeldet. ;)

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • Hallo liebes WWE-Universum,



    die mit Spannung erwartete Auslosung ist nun online.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Solltet ihr Fehler oder Unstimmigkeiten im Video und/oder in der schriftlichen Form feststellen, mich bitte sofort informieren!!!


    !!!ACHTUNG: WEITER UNTEN WIRD DIE AUSLOSUNG GESPOILERT!!!


    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .



    Auflistung in chronologischer Reihenfolge



    Eden H. [12]

    Episode 94 vom 09. Januar 1995



    hattrick83 [8]

    Episode 222 vom 11. August 1997



    EyeofLegend [14]

    Episode 285 vom 09. November 1998



    Steve_Blackman [8]

    Episode 775 vom 31. März 2008



    BenViolence81 [1]

    Episode 1.175 vom 30. November 2015

  • hattrick83

    Hat den Titel des Themas von „[15. Staffel] Monday Night RAW Review Lethal Lottery - Jetzt teilnehmen!!!“ zu „[15. Staffel] Monday Night RAW Review Lethal Lottery - Auslosung (mit Video) online!!!“ geändert.
  • Eine 3h-Stunden-Episode :lol:

    Wäre nicht so schlimm wie Attitude Era ;)

    Januar 95 ist ok, der Start in ein legendäres WWF Jahr ^^

    Interessantes Detail am Rande, hattrick selbst hat schon die Folgen 2 Wochen vor dieser und 2 Wochen nach dieser reviewt, das nenne ich mal Zufall, oder waren es die Illuminaten.

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

    Einmal editiert, zuletzt von Eden H. ()

  • Wieder mal ein grosses Schlussegment: Leave the memories alone…

    Die Folge hat eine Bewertung von 9.35, das klingt Mega. :)

    Meine scheint auch richtig gut bzw. interessant zu sein, besonders wenn man bedenkt dass sie aus dem Jahr 95 ist.



    Wir sind gerade ins Jahr 1995 eingetreten, wer es kennt, der wird sich freuen. Immerhin verdanken wir diesem Jahr die IYH Veranstaltungen.

    WWF Champion ist Diesel der in einem 8sec. Match Bob Backlund, 3 Tage nach dessen Titelgewinn gegen Bret Hart bei der Survivor Series 94, besiegen konnte und das bei einer Houseshow. Bald steigt der Royal Rumble wo Diesels Herausforderer für Wrestlemania gesucht wird. Ein ganz heißer Kandidat für diesen Posten ist Shawn Michaels der bis zur Survivor Series noch ein Team mit Diesel gebildet hat, aber etliche SCM´s die daneben gingen, unter anderen bei SummerSlam was Diesel den IC Titel kostete, veranlassten den Hünen eine Trennung zu vollziehen und sein Glück alleine zu versuchen. Da die beiden zu diesem Zeitpunkt Tag Team Champions waren ist der Titel nun vakant und wird in einem Turnier ausgekämpft dessen Finale beim Royal Rumble steigen wird.

    Den Intercontinental Title hält Razor Ramon der das nicht gerade selten getan hat. Nach einem hin und her mit Diesel sucht die WWF momentan einen neuen Herausforderer für den Kubaner und findet diesen in Jot E Doppel F Jot A Doppel R E Doppel T.

    Bret Hart fehdet mit Bob Backlund und auch immer noch mit Owen Hart dem er den Titelverlust bei der Survivor Series verdankt, so heiß wie in der ersten Hälfte des Jahres 94 ist die Fehde aber leider nicht mehr. Der Undertaker hat Yokozuna aus der WWF verjagt, der wird aber nochmal wiederkommen, und haut sich jetzt mit der Corporation des Million $ Man rum dessen Mitglieder er sich einen nach dem anderen vornimmt.

    Ansonsten ist die WWF voller, sagen wir mal seltsamer, Charaktere und die Wochensendungen bestehen immer noch zu einem großen Teil aus Jobbersquashes. WCW Nitro mit dem Konzept nur noch Superstars auftreten zu lassen kommt erst noch im Laufe des Jahres. Auf geht´s zur Sendung.



    WWF MONDAY NIGHT RAW 09.01.1995(#94)

    - Houston, Texas. Aufgezeichnet am gleichen Tag. Rating k.A. 3.500 Zuschauer in der Halle -


    Raw Intro samt Happy Anniversary Grafik, wir feiern heute genau 2 Jahre Monday Night Raw.

    Vince McMahon und Shawn Michaels begrüssen die Fans, sprechen kurz über den Opener in dem Razor seinen IC Titel gegen Owen verteidigen wird und kündigen an dass Jerry Lawler heute im King´s Court einen ganz besonderen Gast haben wird, niemand anderes als William Shatner. Dieser kommt auch kurz zu Wort und hat nichts gutes über Lawler zu sagen, das könnte später noch sehr interessant werden.



    Intercontinental Title : Razor Ramon(c) vs. Owen Hart

    Match geht noch vor dem Gong los, Owen schnappte sich direkt den Gürtel und wollte damit posieren, das passte Ramon allerdings ganz und gar nicht also schickte er Owen mit einer Clothesline gleich auf die Matte.

    Eröffnungssequenz gehört ganz klar Razor, Owen versucht 1-2 mal zu kontern, aber Ramon behält eindeutig die Oberhand. Nach sehr schwungvollem Beginn setzt er jetzt einen Armhaltegriff an.

    Owen kommt zwar raus, aber Razor kontert mit Fallaway Slam und will nach gut 4min sogar den Razor´s Edge ansetzen. Owen kann sich aus dem Ansatz mit einem Backdrop befreien und wirft dabei Razor sogar aus dem Ring sonst wäre dieses bisher sehr einseitig verlaufende Match vielleicht schon vorbei gewesen.

    Jetzt findet Owen besser ins Match, Flying Crossbody, Dropkick, Werbepause.

    Zurück aus dieser, Owen immer noch am Drücker, aber noch kein Titel für den Kanadier.

    Reverse Spinkick, Side-Backbreaker(alle Achtung), immer noch kein erfolgreiches Cover.

    Sleeper Hold, kann Owen sehr lange halten, Razor dämmert langsam weg, kann dann aber doch mit einem Side-Suplex kontern.

    Jetzt liegen beide, gibt es ein DCO?

    Nein, es geht weiter mit einem Slugfest, Razor puncht, Owen steckt ein, versucht zu kontern, steckt Chokeslam ein.

    Es soll der Side Suplex vom Seil folgen, Owen kann kontern und zeigt einen Missile Dropkick. Riecht auf beiden Seiten nach dem Ende.

    Owen will auch tatsächlich den Sharpshooter ansetzen, da rennt Bret zum Ring und poliert seinem Bruder die Fresse, dafür wird Razor Ramon disqualifiziert(13min - davon gut 11min zu sehen).


    Bret verdrischt Owen, da erscheint Jeff Jarrett samt Roadie. Jarrett attackiert zunächst Razor und hilft dann Owen. Aber da wir 1995 haben gewinnen natürlich letztendlich die Faces und sie haben sich auch ganz doll lieb, Razor ist auch gar nicht sauer dass Bret ihn einen möglichen Sieg gekostet hat. So schön war das damals 95.

    Ein sehr gutes Match für eine Wochensendung, Meltzer ***3/4. Leider kann man es nicht komplett sehen aber was man sieht ist auf jeden Fall sehenswert.



    Royal Rumble Report unterlegt mit einer, fast schon pornographisch wirkenden, Musik die ungefähr eine Zillion mal schlechter ist als die alte, echte Royal Rumble Theme. Moderiert von Todd "The Micro Legend" Pettengill in einem seiner einzigartigen Outfits. Habe mich immer gefragt wo er diese Teppichwesten eigentlich her hat, sowas sieht man nur in Dokumentation über alte sibirische Bauern aus den 60er Jahren. Zuerst gibt es, wie sollte es auch anders sein, peinliches Gefasel, dann spricht er endlich über den Event, was aber nicht minder peinlich ausfällt. Das muss man sich mal reinziehen. Was neues wird nicht gesagt, es werden nur die stattfindenden Einzelmatches kurz angesprochen und das Rumble Match, da werden aber keine Teilnehmer genannt. Dann hat Diesel was zu sagen. Er ist froh dass Bret wieder da ist und kann es kaum noch abwarten dass die beiden sich im WWF Titlematch beim PPV wiedersehen.

    Jerry Lawler verspricht William Shatner dass er ihn in den Orbit punchen wird falls dieser dem King nicht den gebührenden Respekt erweist.



    Hakushi(w.Shinja) vs. Matt Hardy

    Dies ist Hakushis Raw Debüt und der, laut HBK, großartigste japanische Wrestler aller Zeiten zerlegt Matt Hardy in gut einer Minute ohne dabei was wirklich spektakuläres zu zeigen.



    Und jetzt ist es Zeit für Cpt.Kirk ohne Raumschiff in den Weltraum zu fliegen, zumindest laut Jerry Lawler. Eigentlich wollte Lawler Bret Hart interviewen, stattdessen wird es William Shatner. Jetzt verstehe ich auch den Sinn des ganzen, Shatner produziert eine neue Show namens Tek War die direkt im Anschluss an Raw ausgestrahlt wird. Lange Rede - kurzer Sinn : Shatner ist nicht beeindruckt vom King´s Court, geschweige denn dass es sein größer Moment überhaupt ist, Lawler macht das sauer, das war´s. Es kommt auch zu einer kleinen Rangelei, aber die ist mehr peinlich als sonstwas. Bret taucht auf und erklärt Shatner zum "Sieger", Double J eilt ebenfalls heran tut aber gar nichts. Sicher eine der schlechteren Ausgaben des King´s Court, kann man locker links liegen lassen.


    Peinlicher Rumble Spot in dem alle möglichen Wrestler Pamela Anderson anrufen.



    King Kong Bundy(w.Ted DiBiase) vs. Gary Sabaugh

    Kick, Punch, Whip-in, Avalanche und Sabaugh darf sich seinen Scheck abholen(0:23). Sowas nennt sich echter Squash.



    Werbespot für das WWF Raw Videospiel.


    Es folgt ein Bericht über das Tag Team Titelturnier. Da Bart Gunn verletzt ist werden die Smoking Gunns durch die Kombo 1-2-3 Kid/Bob Holly ersetzt. Diese beiden haben auch ihr Match gegen Well Dunn gewonnen und stehen damit im Halbfinale wo die Heavenly Bodies warten. Das andere Halbfinale lautet Bam-Bam/Tatanka vs. Headshrinkers. Gab schon echte Spitzen Teams damals in der WWF. Interessanterweise steigen alle Matches bei den Superstars statt bei Raw.


    Backstage bereiten die Bushwhackers Howard Finkel vor und Well Dunn Harvey Wippelman. Die beiden Manager werden nach der Werbung ein Tuxedo Match bestreiten.


    Bevor der Main Event steigt gibt es noch einen Spot von Kama der bald in der WWF debütieren wird, allerdings war er als Onkel Shango schon mal vor ein paar Jahren in der Federation.



    Tuxedo Match : Harvey Wippelman(w.Well Dunn) vs. Howard Finkel(w.Bushwhackers)

    Was soll man zu diesem "Match" schreiben? Das ganze ist eine, einzige Peinlichkeit die mit gut 2,5min zum Glück nicht lange dauert, aber doch 2,5min zu lang war. Gewinnen tut natürlich The Fink indem er Harvey fast vollständig entkleidet. Also wer auch echten Schrott abfährt sollte sich das mal reinziehen, ein paar schwer betrunkene, 80-jährige Obdachlose sind sicher in der Lage ein besseres Match zu zeigen.

    Nach dem Match feiert Finkel mit seinen neuseeländischen Freuden was länger dauert als das Match.



    Kurze Vorschau auf nächste Woche, Bret Hart trifft auf Jeff Jarrett, das klingt doch sehr interessant.

    Vince und Shawn verabschieden die Fans mit einem Rückblick auf die Sendung da taucht schon wieder Jeff Jarrett auf, der hatte heute viel zu tun und jetzt hat er was zu sagen. Jarrett stößt Drohungen aus in Richtung Bret Hart und in Richtung William Shatner, der nächste Woche in Brets Ecke stehen wird, aus. Mit diesen Worten endet die Jubiläumsausgabe von Monday Night Raw, Happy 2nd Birthday.



    Na ja, ein sehr gutes Match, ein netter Squash von Bundy, der Rest ist, besonders für eine Jubiläumsausgabe, doch ziemlich bis sehr dürftig.



    2 Wochen später fand der Royal Rumble statt. Shawn Michaels konnte tatsächlich, und zwar mit der Nr.1, allerdings bei 60sec. Abständen, das Rumble Match gewinnen und fuhr als #1 Herausforderer zu Wrestlemania 11. Diesel konnte beim Rumble seinen Titel gegen Bret verteidigen, allerdings nur durch Abbruch des Matches da wiederholt gleich mehrere Leute in den Kampf eingegriffen hatten, so dass es bei WM zum Aufeinandertreffen der ehemaligen Partner und Tag Team Champions kommen wird.

    Das Tag Team Turnier konnten tatsächlich Bob Holly und der Kid gewinnen indem sie im Finale beim Rumble die Million $ Corp. Kombination Bam Bam Bigelow und Tatanka besiegen konnten. Allerdings hielten die beiden Außenseiter die Titel nur einen Tag lang da die Smoking Gunns direkt nach dem Rumble ein Titelmatch bekamen welches sie auch gewinnen konnten. Eine mehr als beknackte Idee.

    Der Undertaker konnte beim Rumble IRS besiegen, wurde aber von King Kong Bundy attackiert womit wir auch den nächsten Gegner des Deadman hätten. Jeff Jarrett holte sich von Razor Ramon den IC Titel, dieser bekommt bei Wrestlemania aber ein Rückmatch.

    Beim Rumble Match selbst sorgte Bret Hart durch Eingriffe von außen dass weder Owen noch Bob Backlund dieses gewinnen konnten. Backlund wird bei WM ein Match gegen Bret bestreiten, die Fehde gegen Owen war bald vorbei und dieser konzentrierte sich auf andere Sachen. Er holte Yokozuna zurück in die WWF und gewann mit ihm bei WM11 die Tag Team Titel. Ansonsten tummelten sich Anfang 95 jede Menge Leute in der WWF rum für die es kaum vernünftige Konzepte gab, selbst große Namen wie der Bulldog und Lex Luger versauerten im Nichts.

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

    Einmal editiert, zuletzt von Eden H. ()

  • Dem Rumble Match hätte es gut getan, wenn einige Wrestler auf der Card duoble duty geleistet hätten. Razor sellte zwar eine Beinverletzung aber ich hätte Jarrett, Taker, I.R.S und alle Tag Team Titel Finalisten in den Rumble gepackt. Der Urnenklau und die Sache mit L.T hätte auch im Verlauf des Rumble Matches stattfinden können und hätte dieses aufwerten können.

  • Dem Rumble Match hätte es gut getan, wenn einige Wrestler auf der Card duoble duty geleistet hätten. Razor sellte zwar eine Beinverletzung aber ich hätte Jarrett, Taker, I.R.S und alle Tag Team Titel Finalisten in den Rumble gepackt. Der Urnenklau und die Sache mit L.T hätte auch im Verlauf des Rumble Matches stattfinden können und hätte dieses aufwerten können.

    Absolut, mehr szs. Superstararmut geht wohl nicht, wobei 93 auch nicht gerade der Rumble der Megastars war aber hier kamen eigentlich nur 3 Leute : HBK, Bulldog und mit Abstrichen Luger für den Sieg in Frage, der Rest war, bei allem Respekt, höchstens Beiwerk.

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • Der Rumble darf auch ruhig einen Favoriten haben. Aber der 95 trieb kaum Storys voran (ausser Bret vs Backlund/Owen) und die Blue Twins, Dick Murdoch, Mantaur oder die Bushwackers nahm doch keiner als Gefahr oder Favorit wahr. Der Urnendiebstahl und LT hätten hier mehr dazu beigetragen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E