A N Z E I G E

Disk vs Digital - wie zockt ihr?

  • Ich fand die Diskussion im PS5-Thread interessant und dachte mir "machste doch mal eine eigene Diskussion draus".


    Erst mal - klar, PC-Spieler haben keine Wahl mehr, von daher dürfte die Antwort da ganz klar sein.


    Bei mir sehe ich auch eine Wandlung zu mehr digital, aber nur auf der Xbox (One und Series X).

    Das aus verschiedenen Gründen - die Preise sind für mich besser als im PSN Store, es gibt durch MS Rewards Prämien und "Auszahlungen" - alle paar Monate bekomm ich von MS 25 Pfund, wenn ich genügend Rewards angesammelt habe. Nur digital, klar. Aber da schlag ich auch mal gerne zu und kauf mir Spiele, die ich sonst nicht unbedingt gekauft hätte.


    Zusätzlich bringt eine Disk allein ja eigentlich nix mehr, da eh alles gepatcht werden muss. Das finde ich ärgerlich, denn seit der 360 ist das Spiel an sich offline problematisch, und man kann mal mehr, mal weniger mit anfangen, seit PS4/One tendenziell nix mehr.


    Dann gibt es Sammler-Editionen. Bei Spielen wie Metro Exodus, Cyberpunk, Witcher 3 oder auch Yakuza 6 mit stylischen Whisky-Gläsern gebe ich gerne mehr aus und wähle aus Prinzip physisch, weil ich die Editionen hochwertig finde und ich sie als Sammler auch schlicht haben will. Bei anderen Spielen wie AC Valhalla liegt dem Grundspiel nix bei, die Platinum Penultimate Edition hat nur Codes und kostet so viel wie digital, und die Collectors Edition kostet dann gleich ein paar Hundert für eine Eivor-Statue, die ich nicht mal haben muss. ^^

    Das ist schade, aber dann kauf ich's halt im Xbox Store digital und spare mir weiter Rewards an.


    Letzten Endes finde ich es als Sammler einfach schön, mir meine Sammlung anzuschauen, sei es Games, CDs, DVDs oder Bücher.


    Wie sieht's bei euch aus?

    Habt ihr euch da auch in den letzten Jahren verändert?

  • A N Z E I G E
  • Gute Idee ^^


    ich bin mittlerweile eher der Sammler. Habe eigentlich sämtliche PS4 Games im Regal stehen und mir vielleicht 4-5 Titel in den letzten 7 Jahren im Store gekauft. Bin da so wie du, ich mag es einfach, mir ab und zu mal diese Sammlungen anzugucken. Bei den Blurays mache ich es seit Kurzem genau so, ein weiterer Grund, warum ich auf jeden Fall die Disc Konsole benötige.


    Kann es aber verstehen, wenn man ausschließlich digital kauft. Machen die meisten beim Streamen ja genau so. Die Installation dauert mittlerweile nicht mehr wesentlich länger (Day 1 Pacthes Ole), ext. Speicher kosten immer weniger und man hat den Kram nicht in der Bude rumliegen.


    Den einzigen Vorteil den ich bei den Discs noch sehe, sind die besseren Angebote bei eBay/Media Markt/Amazon. Darum gings ja auch im PS5 Thread. Im Store gibt es auch immer wieder Angebote, aber bei eBay kriegt man eigentlich jedes Spiel 2-3 Monate nach Release für 20-30 Euro.

  • Hängt von der Verfügbarkeit ab und vom Preis. Manchmal ist die Disk Version preiswerter als die digitale Version.

    Zusätzlich muss man auch den benötigen Speicher mit betrachten.


    Digitale Version zu löschen um Platz zu schaffen für ein anderes Spiel ist auch nicht die optimale Lösung, wenn man nicht viel Platz hat.

    Wii U und 3DS habe ich einige digitale Spiele, nehmen aber nicht viel Platz weg.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Lustig wo du die Yakuza Sammler-Edition ansprichst, genau die habe ich bei mir auch stehen. Auch wenn ich die Whiskey Glässer bisher kaum genutzt habe. ^^


    Hole mir meistens die Disk Version und dann auch nur die Standard- oder Steelbook-Edition. Sammler-Edition hole ich mir eigentlich so gut wie gar nicht, da gibt es für mich kaum Anreize so viel Geld auszugeben (Bin kein Freund von Figuren oder Gimmick Kram wie die Maske aus Ghost Of Tsushima z.B.). Die letzte die ich mir geholt habe war die Von Yakuza 6 und die hielt sich preislich auch noch in Grenzen, glaube ich habe damals 90 Euro inkl Versand dafür bezahlt.


    Die einzigen Ausnahmen wo ich die Digital Version vorziehe ist wenn das jeweilige Spiel im Store stark runtergesetzt wurde oder wenn ich mir mal ein Sportspiel gönne. Bei den Sportspielen lohnt es sich für mich einfach nicht eine Diskversion zu holen.

  • Zu 99% nur noch Digital. Disks verstauben Zuhause nur.


    Wenn ich mit meiner Freundin nächstes Jahr zusammenziehe, mache ich mir so ne kleine Zockerecke. Da könnte ich mir vorstellen vielleicht auf so ein kleines Regal nochmal ein paar Spiele zu stellen. Aber dann auch nur irgendwelche Raritäten oder besonderen Spiele.

    Ich weiß einfach nicht was ich davon habe, wenn ich ein Resident Evil 8, GTA 5 oder ein Red Dead Redemption 2 hier in der Diskversion liegen habe.

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

  • PC klar digital, Steam, Gamepass, EA Play.

    XBox Series X auch nur digital bisher, aber halt nur Gamepass Spiele.


    PS4 teils teils. Würde aver bei mir den Vorsprung bei Discs sehen. Gerade Spiele, die man sich ausleiht, sind dort natürlich auf Disc. Das geht digital nur schwer (Account Sharing klar..).


    Nintendo Switch auch eher mehr Module.

  • Wie bereits auch schon erwähnt, ist es mir eigentlich egal ob ich mir ein Spiel im Store kaufe oder im Laden. Da ich auch kein Sammler im klassischen Sinne bin. Ich kaufe mir nichts wovon ich glaube das ich es nicht brauche aber ich es eben Sammeln möchte. Alles was ich kaufe will ich theoretisch irgendwann spielen. Deswegen kommt es mir auch nur darauf an, wo ich es am billigsten bekomme.

  • Fast ausschließlich digital. Sowohl auf Konsole, als auch auf dem PC.

    -"Niemand ist perfekt" und "Du bist perfekt, so wie du bist"

    -1980 und 2021 liegen genauso weit auseinander wie 1939 und 1980.

    -"Schon der Begriff Menschenrechte ist rassistisch." (Mr. Spock)

  • Solange ich keine Series X habe und auf der S zocke, ist die Sache wohl klar ;)

    Auf der PS 4 hab ich mir nur digitale Spiele im Angebot gekauft. Ich finds an sich nicht schlecht die Spiele digital zu kaufen, aber selbst alte Spiele sind da teilweise absurd teuer

  • Ich bevorzuge noch immer Disk, aber manchmal darf es auch gerne die Digitalversion sein. Hab im Wohnzimmer einen Schrank, wo alle PS4 Spiele schön aufgereiht sind. So macht es halt auch optisch was her, als wenn die sich nur in der Bibliothek ansammeln.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Soviel es geht digital. Wenn der Preis dort aber nicht stimmt weiche ich auf die Disk Versionen aus.

    Vor der Pandemie hatte ich Herzklopfen und ein hoffnungsvolles Grinsen im Gesicht, wenn mir das Mädchen, in das ich verknallt war, zulächelte - heute, wenn Karl Lauterbach sagt „Der Sommer wird gut“.

  • Sowohl als auch. Als alter Mann bevorzuge ich es, etwas in den Händen zu halten, so kennt man es halt und es füllt schön die Regale im Man Cave, aber im Alter wird man auch bequem. Dauerbrenner kaufe ich gerne digital, da muss ich dann nichts wechseln, wenn man als Gruppe sowieso immer die selben Games zockt. Schnäppchen nehme ich aber auch immer gerne mit. Letzte Woche F1 2021, Ratchet & Clank und RE8 für 127€ bei MM gekauft (3für2), da müsste ich Glück haben, um die für circa 40€ so zeitnah zum Release zu bekommen im Store.

  • Disk


    Ich bin weder Sammler, noch Nostalgiker. Ich möchte nur für ein Hobby, das ich nicht mehr mit Inbrunst betreibe und immer kürzer werdende Videospiele, einfach keine Vollpreise mehr zahlen. Ich kauf mir Titel für 30 Euro und verkaufe sie für einen ähnlichen Wert. Und solange der PSN überteuert bleibt und die Möglichkeit besteht, Spiele wieder zu verkaufen, solange ist die Disk meine erste Wahl.

    'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E