A N Z E I G E

[Setzspiel] CFL 1.0 - Letzte PNs bis MITTWOCH 20:00h

  • A N Z E I G E
  • Abfahrt unter Spalier tausender Löwen am heutigen Vormittag - die Mannschaft hat sich heute aufgemacht, um die Mission Klassenerhalt perfekt zu machen. Volksfeststimmung auf Giesings Höhen, optimistische und hoffnungsvolle Stimmung bei den sonst so leidgeprüften Anhängern des TSV 1860 München. Freiburg, Karlsruhe und Oberursel trennen die Sechzger noch von einer weiteren Saison im Oberhaus, passend zur Stimmung ist auch das heutige Wetter, der Himmel strahlt weiß-blau Bavaria, eine Blaskapelle hat sich aufgestellt und schmettert den Sechzgermarsch, Leberkässemmeln und das leckere Giesinger Bräu werden verkauft, an der Tegernseer Landstraße staut es sich mal wieder und am Candidplatz gibt's Kaffee und Kuchen. Gespannt wird man das Spektakel am Fernseher verfolgen, die Löwen können personell aus den Vollen schöpfen, Peter Neururer steht kurz vor einem seiner größten Erfolge als Trainer und einer lukrativen Vertragsverlängerung. Selten war es spannender bei den Löwen.

  • Eklat beim SC Freiburg?

    Beim SC Freiburg scheint die Stimmung angespannt. Trainer Stücken fand nach dem heutigen Abschlusstraning sein Auto demoliert vor. Zeugen berichten, dass die Heckscheibe des Wagens eingeschlagen war und das Blech einige Beulen aufwies. Hinweise auf den Täter gibt es aktuell keine. Auf Nachfrage ob ein frustrierter Fan dafür verantwortlich sein könnte, gab der Verein folgendes Statement heraus: “Wir können uns nicht vorstellen, dass unsere Fans zu so einer Tat fähig sind. Andererseits ist auch unser Trainer ein ausgesprochen umgänglicher Familienmensch. Wir sehen keinerlei plausible Gründe für diese abscheuliche Tat, die wir zutiefst verurteilen, vermuten aber, dass eine Verwechslung vorliegt.”

  • Aufatmen beim FC Schalke 04! Im Endspurt um die deutsche Meisterschaft können die Knappen auf alle ihre Spieler im Kader zurückgreifen. Es gibt keine Verletzten mehr und Trainer Niklas Heidfeld kann damit aus den vollen schöpfen. Die Fans haben daher die große Hoffnung, dass nach so langer Zeit endlich die Salatschüssel auf Schalke und von der eigenen Mannschaft in die Höhe gestreckt wird. Für die Fans, die kein Ticket für die letzten drei Spiele ergattern konnten, wird auf dem Trainingsgelände ein Public Viewing mit einigen prominenten Gästen stattfinden. Es wird schon fleißig vorgeglüht und deutscher Meister wird nur Schalke 04 gesungen. Der Trainer, die Mannschaft und die Fans sind gespannt und heiß auf die erste Meisterschaft seit 1958!

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls, Football: New York Giants
    Sport: Randy Orton, Roger Federer, Lewis Hamilton, Carmelo Anthony, Mark Selby, Angelique Kerber, Sophia Flörsch
    Musik: Selena Gomez, Xavier Naidoo, Söhne Mannheims, Stevie B., Katy Perry, Ben Howard, Greg Holden, Placebo, Pink

    Film: Tom Cruise, Silvester Stallone, Colin Farrell, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Jennifer Lawrence, Mila Kunis

  • Geht dem VfB auf den letzten Metern die Luft aus?


    Man weiß nicht so recht, was man vom Team aus dem Schwabenländle im Saisonendspurt erwarten kann. Einerseits steht man auf einem sehr ordentlichen Tabellenplatz, aber andererseits konnte man auch viel zu oft in der laufenden Saison nicht richtig überzeugen. Aus internen Kreisen konnte man vernehmen, dass die Erwartungen der Spieler und Verantwortlichen recht hoch sind, aber es bleibt abzuwarten, ob man diesen auch gerecht werden kann. Es wurden zusätzlich zu den normalen Trainingseinheiten noch Sonderschichten in denen gezielt Elfmeter und Kontersitutationen trainiert wurden eingelegt. Man setzt wohl darauf, dass die gegnerischen Teams in den letzten Spielen nochmal offensiv alles nach vorne werfen.


    Vor der letzten Trainingseinheit sagte Trainer Julian nur kurz: "Mein Team ist bereit und wir werden in den letzten Spielen nochmal alles aus uns herausholen. Letztendlich liegt nicht alles in unserer Hand, aber wir werden alles dafür geben unseren Fans einen versöhnlich Abschluss zu bieten."

  • “Fans” der Nationalelf demolierten Stückens Auto

    Die Schäden am Wagen des Freiburg-Trainers Roderich Stücken (wir berichteten) sind durch fanatische Anhänger der Nationalmannschaft entstanden. Diese wollten eine Einstellung des Freiburger Übungsleiters beim DFB verhindern (vgl. Berichterstattung vom 18.09.2021). Uns wurde ein Bekennerschreiben der Täter zugespielt: “Um die Talfahrt der Nationalelf zu verhindern müssen endlich kompetente Leute ans Werk. Es kann nicht sein, dass der Manager (Oliver Bierhoff, Anmerkung der Redaktion) immer nur gescheiterte Bundesligatrainer aus Baden-Württemberg ankarrt, in der Hoffnung, selbst gut da zu stehen. Das Maß ist voll! Sollte sich hier nicht etwas gravierendes ändern, sehen wir uns zu weiteren Aktionen gezwungen.”

  • Skandal in Freiburg - Neururer involviert?


    Eine sensationelle Wendung nimmt der Fall in Freiburg an, nachdem das Auto des hiesigen Trainers, Roderich Stücken, im Vorfeld des Abstiegskrimis von Unbekannten beschädigt wurde. Grund sei eine Initiative, Funktionäre aus Baden-Württemberg in Zukunft vom DFB fernzuhalten. Jetzt wurde bekannt, dass die Freiburger Polizei derzeit den Veteranen aus Marl, keinen geringeren als Peter Neururer, zurzeit zu dem Tathergang befragt. Öfters war Peter Neururer im Gespräch, Nationaltrainer zu werden, doch kam er nie zum Zug, war das doch all die Jahre der große Wunsch des Übungsleiters, einen für ihn angemessenen großen Job zu übernehmen. Von Seiten des TSV 1860 München ist noch kein Statement zu hören, auch kein Porsche Panamera ist vor dem Polizeipräsidium Freiburg zu sehen. Die Spekulationen überschlagen sich, sonderlich hilfreich dürfte das für die Vorbereitung der Münchner Löwen wohl kaum sein. Es bleibt abzuwarten, was hier noch passieren wird und wie die weiteren Reaktionen ausfallen - soll die Entscheidung über Wohl und Weh in der CFL im Endspurt doch auf und nicht neben dem Platz fallen...

  • Zum Abschluss der Saison hat Trainer Eden die gesamte Mannschaft zu einem Tagesausflug eingeladen um die Stadt für die sie spielen besser kennenzulernen. Der Tag begann mit einem Spaziergang durch den Elbauenpark um szs. warm zu werden. Zur Stärkung am frühen Morgen gab es für jeden eine Magdeburger Spezialität, eine schöne Bollenwurst samt Brezel. Im Jahrtausendturm konnten die Fußballer die Ausstellung "6.000 Jahre wissenschaftliche Errungenschaften" bewundern. Natürlich können Vollblutsportler auch bei einem Tag der eigentlich der Entspannung dienen soll ihre eigentliche Bestimmung nicht verleugnen, so wurden die zahlreichen Sportfelder des Parks auch entsprechend ausgenutzt, dabei zeigten die Magdeburger Fußballer dass sie durchaus auch in anderen Sportarten zuhause sind. Nach einer erfrischenden Dusche waren sie dann bereit die nächsten Attraktionen der Hauptstadt Sachen-Anhalts in Angriff zu nehmen...

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E