A N Z E I G E

[NB] AEW Dynamite 'Fight For The Fallen 2021' Report vom 28.07.2021

  • All Elite Wrestling: Dynamite 'Fight For The Fallen 2021'

    28.07.2021

    Bojangles Coliseum – Charlotte, North Carolina

    Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur



    Es ist Mittwoch Abend und ihr wisst was das bedeutet! Mit diesen Worten begrüßt uns Jim Ross nach dem Intro zu Fight For The Fallen. An seiner Seite begrüßt er Tony Schiavone und Excalibur und teilt uns mit, dass das No Rules Match zwischen Chris Jericho und Nick Gage im Main Event stehen wird. Die Kommentatoren gehen mit uns die weiteren Ereignisse des heutigen Abends durch und teilen uns mit, dass AEW heute vor ausverkauften Haus aus dem Bojangles Coliseum in Charlotte, North Carolina veranstaltet.


    Der Beginn wird mit dem 10 Men Elimination Tag Team Match gemacht. Hierzu wird uns ein Video vom Hangman und der Dark Order eingespielt, während die Fans im Hintergrund lautstark „Cowboy Shit“ chanten. Sie befinden sich auf einem Reiterhof. Der Erzähler fragt sich, was einen Cowboy ausmacht. Es sind weder Stiefel noch Schnallen. Weder Stuhl noch Jeans. Weder Lasso noch Vieh. Weder Pferd noch Sattel. Man könnte denken, dass sie schon längst ausgestorben sind, doch man braucht keinen Hut, um ein Cowboy zu sein. Ein Cowboy ist nicht zu stolz, um einen Partner auszuhelfen oder eins einzustecken. Wenn ein Cowboy in den Dreck geschmissen wird und blutet, dann steht er wieder auf. Sie stehen Seite an Seite mit ihren Freunden und fordern die heraus, die alles besitzen. Sie werden Recht besitzen, bis sie ihren Frieden gefunden haben.


    Das Video wurde in einer besonderen Version der Entrance Theme des Hangman untersetzt. Es wird in die Halle geschaltet und nach und nach, mit jedem weiteren Ton erleuchtet ein Scheinwerfer die Entrance Stage und offenbart alle Mitglieder der Dark Order und schließlich unter dem Jubel der Fans den Hangman. Alle tragen Halstücher und begeben sich zum Ring.


    Im Anschluss kündigt Justin Roberts die Aufstellung der World Champion Elite Squad an. Buhrufe ertönen dazu im Bojangles Coliseum. Mit 220 Pfund der Guard aus Tokyo, Karl Anderson. Der Mann im Zentrum mit 292 Pfund Doc 'Dingly' Gallows. Als Forward aus Rancho, Cucamonga mit einer Größe von 6'6 läuft Nick 'Trickshot' Jackson auf. Ebenfalls auf Forward aus Rancho, Cucamonga Mister Instant Replay, Matt Jackson. Und natürlich die einzige Person aus diesem Match aus North Carolina, auf Guard mit 224 Pfund Kenny 'Air' Omega. Sie kamen zu einem Theme Song aus Space Jam heraus. Nach der Ankündigung stellen sie sich auf und dribbeln mit Basketbällen, ehe sie in Pose gehen und zum Ring kommen. Sie laufen durch ein Elite Squad Banner und werfen einige Körbe auf einen provisorisch aufgebauten Basketballkorb, was von den Fans bejubelt wird.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    10 Men Elimination Tag Team Match

    The Elite (Kenny Omega, Doc Gallows, Karl Anderson, Matt & Nick Jackson) besiegen Adam Page & The Dark Order (Evil Uno, Stu Grayson, John Silver & Alex Reynolds) – [25:35]


    Reihenfolge der Eliminierungen:

    1.) Karl Anderson eliminiert Alex Reynolds via Roll-Up – [3:49]

    2.) Evil Uno eliminiert Karl Anderson via Fatality – [4:50]

    3.) + 4.) Stu Grayson und Doc Gallows nach einem Double Countout – [11:08]

    5.) Kenny Omega eliminiert Evil Uno nach dem One Winged Angel – [12:29]

    6.) Matt Jackson eliminiert John Silver nach einem BTE Trigger - [19:04]

    7.) Adam Page eliminiert Matt Jackson nach einer Buckshot Lariat – [23:58]

    8.) Kenny Omega eliminiert Adam Page nach dem One Winged Angel – [25:35]


    Zuvor konnte Kenny Omega den Hangman unbemerkt vor Referee Rick Knox einem Schlag mit der AEW World Championship verpassen.


    Die Elite feiert ihren Sieg auf der Entrance Stage.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es wird zu Alex Marvez geschaltet, der PAC bei sich zu einem Interview hat. Er teilt ihm mit, dass dies eigentlich ein Interview mit dem gesamten Death Triangle werden sollte, doch Rey Fenix und Penta El Zero Miedo sind nicht hier. Woran liegt das? PAC verneint das und schneidet ihm die Worte ab. Die beiden sind hier. Er hat sie noch am Flughafen gesehen, aber anscheinen muss eine bestimmte Person ihre Fahrt zur Halel storniert haben. Er fragt sich wer das wohl gewesen sein mag. Daraufhin kommen Chavo Guerrero, Andrade El Idolo und dessen Butler hinzu. Chavo teilt PAC mit, dass er unglaublich aussieht. Wirklich großartig. Doch scheintbar fühlt er sich etwas einsam. Ihm ist zu Ohren gekommen, dass die Lucha Brothers einige Reiseschwierigkeiten hatten, doch er braucht sich keine Sorgen machen. Andrade hat für die beiden extra eine Limousine bestellt. Chavo entschuldigt sich bei PAC und erklärt ihm, dass eine Limousine ein langes Auto ist, welches die Leute benutzen um von A nach B zu kommen. Er braucht sich keine Sorgen machen. Die Lucha Brothers befinden sich auf dem Weg und er garantiert ihm, dass sie mit Stil gefahren werden. Andrade ergreift das Wort und teilt seinem kleinen Freund mit, dass er sich besser um seine Leute kümmern sollte. Ansonsten werden sie jemanden finden, der dies tut. Chavo stimmt seinen Boss zu und gemeinsam verschwinden sie und lassen PAC wütend zurück.


    Es wird in die Arena geschaltet. Auf einem hohen Podest mit der Aufschrift „FTW Established 1987 Kill or be Killed“ steht Taz bereit und ergreift das Wort. Er begrüßt die anwesenden Damen und Herren zu dem Moment, auf den sie alle gewartet haben. Er bittet sie alles zu geben für den neuen FTW World Heavyweight Champion aus New Orleans, Louisiana 'Absolute' Ricky Starks! Dieser kommt zusammen mit Hook auf die Bühne. Er küsst den Titel und zeigt zum Ring. Dort ist eine Blaskapelle durch Taz organisiert worden, um Ricky Starks Weg zum Ring musikalisch zu begleiten. Ricky bekommt von einem weiblichen Fan einen Strauß rote Rosen überreicht und ein Kuss auf die Wange.


    Im Ring angekommen übergibt er Hook die Rosen und lässt sich ein Mikrofon reichen. Er teilt den Zuschauern mit, dass sie der Band applaudieren sollen. Ihm hat das richtig gefallen. Wäre Hobbs hier, hätte er es ebenfalls gemocht, doch er ist momentan unterwegs, um nach neuen Rekruten Ausschau zu halten. Vor 2 Wochen haben sie Geschichte geschrieben, als er in Austin, Texas zum neuen FTW Champion gekürt wurde. Zudem konnten sie sich den Abfall namens Brian Cage entledigen. Taz muss lachen, während die Zuschauern buhen. Er teilt an Brian Cage gerichtet mit, dass er von Tag 1 der Kleber und Anker der Gruppierung war, da er seinen Rolle kennt. Er kann auch über einige Sachen hinwegsehen, z.B. dass Cage sich selber online sucht und sich mit jeden Tom Dickin Harry anfreundet. Tatsächlich hat er die Probleme aufgeräumt, die Cage verursacht hat. Er ist ein guter Mann und kann dies vergeben. Als ihm Cage seine Matches gekostet hat, dann konnte er dies ebenfalls vergeben, doch eine Sache konnte er ihm nicht vergeben. Als er sich seinen Nacken gebrochen hatte, konnte Brian Cage sich nicht einmal über seinen Gesundheitszustand informieren. Er kann ihn nicht hören, weil es ihm Hörschwierigkeiten angeboren sind. An der Stelle realisierte er, dass Cage nur ein egoistischer Mann ist und daher will er mit so jemanden nichts zu tun haben. Er ist egoistisch, selbstsüchtig und hat keine Ahnung von der Bedeutung des Wortes „Teamwork“. Ganz im Gegenteil zu ihm. Ricky teilt ihm auch mit, dass er wenigstens weiß was es bedeutet ein Star zu sein. Danach sucht Cage seit seiner gesamten 17-jährigen Karriere. Selbst als man ihn neben Ricky gestellt hat, konnte nicht ein Funken Charisma auf ihn abfallen. In jeder Woche kommt er raus und will.


    Plötzlich ertönt der Theme Song von Brian Cage, der unter dem Jubel der Fans in die Arena kommt und sich auf den Weg zum Ring macht. Er greift die Blaskapelle an. Schlägt einen Mann mit einer Trompete nieder und tut gleiches mit einem Trommler. Er entwendet dessen Trommel und schlägt sie dem Mann auf den Kopf. Er greift sich die Trompete und geht damit in den Ring zu Ricky Starks. Ricky, der seinen Strauß Blumen wieder in der Hand hat, fordert Cage auf die Trompete niederzulegen. Cage bricht sie mit seinem Knie in zwei und wirft sie weg. In diesem Moment wirft ihm Ricky den Strauß Blumen entgegen und flieht aus dem Ring. Ricky posiert auf der Entrance Rampe mit der FTW Championship. Hook ist an seiner Seite, während Brian Cage kampflustig auf die Ringseile steigt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Kommentatoren teilen uns mit, dass Tony Khan abermals die „Forbidden Door“ geöffnet hat. So wird ein Video von Hiroshi Tanahashi eingespielt. Dieser wird im Hintergrund mit den Tönen seiner Entrance Musik begleitet. Er stellt sich vor. Er ist New Japan Pro-Wrestling's Meister des Jahrhunderts, Hiroshi Tanahashi. Er muss eingestehen, dass die IWGP United States Heavyweight Championship einen besonderen Charme versprüht. In seiner Karriere hat er schon viele Titel gewonnen, doch die US Championship hat er noch nie gewonnen. Daher wird er den heutigen Sieger auf ein Titelmatch herausfordern. Mit einem Schnipser wird er sich den Titel holen.


    FTR kommen zusammen mit den weiteren Mitgliedern des Pinnacle auf die Entrance Stage und begeben sich zusammen mit Tully Blanchard zum Ring. Im Anschluss kommen Santana und Ortiz unter großem Jubel der Fans zusammen mit Konnan zum Ring.


    Tag Team Match

    FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) (w/ Tully Blanchard) besiegen Santana & Ortiz (w/ Konnan) via Pinfall von Dax Harwood an Ortiz nach einem Brainbuster – [11:08]


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es wird ein Interview, welches zuvor aufgezeichnet eingespielt. Tony Schiavone steht im Backstagebereich und hat AEW Women's World Champion Dr. Britt Baker D.M.D. und Rebel bei sich. Ihm interessiert eine Stellungnahme zu Britts Titelverteidigung in der Vorwoche. Britt teilt uns mit, dass Nyla nun schon zweimal bewiesen habe, dass sie wirklich „Bitches“ zerbrechen kann. Daraufhin hält sie ihren eingegipsten Arm in die Kamera. Doch leider für Nyla, hat sie sich mit der „baddest Bitch on the block“ angelegt. Sie konnte Nyla trotz eines gebrochenen Handgelenks zur Aufgabe bringen. Sie ist noch nicht fertig, da sie als Zahnärztin sieht was hier vor sich geht. Sie wird ständig verletzt. Die arme Reba kann auch nicht jedes Mal ihren Rücken freihalten, wenn es jeder auf sie abgesehen hat. Daher wird es Zeit, dass sie endlich jemanden herholen, der ihnen den Rücken freihalten kann. Es ist mit Sicherheit niemand von uns Zuschauern, denn so gut wie sie den Titel trägt, so gut können wir Eifersucht in uns tragen. Sie weiß ganz genau, dass wir nur auf ihr Versagen warten,. Wir sollten uns auf eine leidvolle Zeit einstellen. Unsere geliebte Britt Baker D.M.D.


    Nach einer Werbepause ergreift Tony Schiavone auf der Entrance Stage das Wort und teilt uns mit, dass es absolut großartig ist zurück in Charlotte, North Carolina zu sein. Es wird dramatische Musik eingespielt. Tony teilt uns mit, dass er nun für Tony Khan und AEW eine sehr besondere Ankündigung tätigen wird. Wie wir wissen wird Rampage am Freitag Abend des 13. August sein Debüt feiern. Es handelt sich um eine besondere Ankündigung für Rampage. In der darauffolgenden Woche, Freitag, den 20. August wird Rampage nach Chicago ins United Center kommen! Diese Ausgabe von Rampage wird unter dem Motto „The First Dance“ stattfinden. Die Tickets werden nächsten Montag ab 10 Uhr Central Time ( 17 Uhr dt. Zeit) in den Verkauf gehen. Derweil erfüllen lautstarke CM Punk Chants das Bojangles Coliseum.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es wird zu Alex Marvez in den Backstagebereich abgegeben. Dieser hat Darby Allin und Sting bei sich zu einem Interview. Er teilt ihnen mit, dass sie gerade diese großartige Nachricht gehört haben. Rampage „The First Dance“ wird am 20. August im United Center in Chicago stattfinden. Daraufhin hält er Darby das Mikrofon hin, der uns mitteilt, dass er in Chicago dabei sein wird. Er ist schon viel in dieser Welt herumgekommen und dabei viele Leute getroffen die von sich behaupten, die größten zu sein. Es gibt nur einen Ort um das zu beweisen, hier in AEW! Selbst, wenn du denken solltest, dass du der „Best in the World“ bist!


    Ein riesiges Raunen geht durch das Publikum.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Zum nächsten Match kommt Hikuleo auf die Entrance Stage. Es folgt ihm sein Vater King Haku, der mit großen Applaus von den Zuschauern begrüßt wird.


    Der neue IWGP US Champion Lance Archer kommt unter dem großen Jubel der Fans in die Arena. Jake Roberts begleitet ihn zum Ring.


    IWGP US Championship Match

    Lance Archer (w/ Jake Roberts) (c) besiegt Hikuleo via Pinfall nach dem Blackout – [7:16]


    Die Kommentatoren teilen uns mit, dass Lance Archer bei NJPW auf Hiroshi Tanahashi treffen wird. (Anm: Das Match findet bei NJPW Resurgence am 14. August statt.)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Im Anschluss wird zu Alex Marvez geschaltet, der in der Gorilla Position bei Cody Rhodes steht. Jerry Lynn sitzt neben Cody. Alex spricht Cody darauf an, dass er in der nächsten Woche in Jacksonville auf Malakai Black treffen wird. Cody erhebt sich daraufhin und teilt uns mit, dass so viel in dieser Welt passiert. Plötzlich erwischt ein Big Boot Cody ins Gesicht. Malakai Black ist aufgetaucht und greift sich Cody und schleudert ihn gegen eine Kiste, während Jerry Lynn und Tony Khan erschrocken sind. Die beiden brawlen in die Arena, wo sie von den frenetischen Fans erwartet werden. Cody kann Malakai unter den Buhrufen der Fans einen Drop Down Uppercut verpassen. Malakai kann kontern und unter dem Jubel der Fans ein Jumping Knee durchbringen. Lautstarke „Malakai“ Chants erklingen. Er lehnt sich zu Cody herunter, der auf der Entrance Stage benommen von dem Jumping Knee liegt und teilt ihm mit, dass er ihn herzlich Willkommen im Haus von Black heißt. Mehrere Wrestler und Backstagemitarbeiter, darunter Jerry Lynn und Fuego del Sol kommen Cody zur Hilfe und kümmern sich um ihn. Malakai scheint keinen Widerstand zu leisten und deutet an das Geschehen zu verlassen, als er plötzlich nach Fuego greift und ihm den Black Mass verpasst. Fuego geht regungslos liegen, während Malakai sich die beiden anschaut. Mit diesen Bildern geht es in eine Werbepause.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach der Werbepause wird ein Video von Miro eingespielt. Er teilt uns mit, dass die TNT Championship erschaffen wurde um eine Open Challenge darzustellen, doch seitdem er den Titel gewonnen hat, sind die Herausforderer plötzlich verstummt. Doch in der nächsten Woche wird der Champion von Gottes Gnaden kämpfen. Allerdings nicht, weil Lee Johnson nach diesem Match verlangt hat, sondern weil er es in einem Wettkampf gewonnen hat. Es ist unverkennbar, dass dieser Mann sehr talentiert ist. Doch Lee wird ihm sein Prestigeobjekt nicht abnehmen können, weil es niemand kann. Diese Erfahrung wird Lee noch machen. Miro teilt uns mit, dass er ein einfacher Mann ist, den nur zwei Dinge in seinem Leben interessieren und motivieren können. Das ist die Rache Gottes und seine gelenkige Frau. Wer denkt, dass er alles hat um gegen ihn anzutreten, wird entweder wegrennen oder sich ihm wie ein wahrer Champion stellen. Doch man muss sich bewusst sein, dass eine glorreiche Abrechnung auf dem Programm steht. So hat es der Erlöser ausgesagt.


    Für das nächste Match kommt das Hardy Family Office begleitet von Matt Hardy zum Ring. Es folgt der Jurassic Express. Die Fans grölen den Entrance Song von Jungle Boy mit, der auf den Schultern von Luchasaurus zum Ring getragen wird. Christian Cage folgt im Anschluss.


    Trios Match

    Christian Cage, Jungle Boy & Luchasaurus (w/ Marko Stunt) besiegen The Hardy Family Office (Angelico, Isiah Kassidy, Marq Quen) (w/ Matt Hardy) via Pinfall von Christian Cage an Marq Quen nach einem Frog Splash – [4:41]


    Nach dem Match feiern Christian Cage und der Jurassic Express. Christian verlässt den Ring und klatscht mit den Fans ab, als er plötzlich von einem maskierten Mann niedergeschlagen wird. Dieser enthüllt sich als The Blade, der seinen Schlagring für den Schlag angelegt hatte. Der Jurassic Express kümmert sich um Christian, während Matt Hardy zufrieden mit The Blade ist.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach einer Werbepause wird ein Hype Video zu Nick Gage eingespielt. Nick Gage fragt sich was Jericho denkt gegen ihn erreichen zu können. Er wird sicherstellen, dass dieser nicht Labour #3 sehen wird. Er bezeichnet sich als Death Match King. Er wird ihn voll Schmerzen und mit aufgeschnittenen Wunden zurücklassen. Jericho wird in den Spiegel schauen und wissen, dass Nick Gage ihm das angetan hat. Den Schmerz wird er für den Rest seines Lebens spüren. „MDK all day!“ Diese Promo wurde mit Ausschnitten aus vergangenen Death Matches von Nick Gage unterlegt.


    Während des Entrances von Julia Hart wird eine Promo der Varsity Blonds eingespielt. Brian Pillman Jr. teilt uns mit, dass Julia Hart seit dem ersten Tag ihrer Karriere ins Feuer geschmissen wurde. Sie hat immer und immer wieder bewiesen, dass sie mit den größten Stars von AEW mithalten kann. Griff Garrison teilt uns mit, dass Julia heute auf Thunder Rosa treffen wird und erneut beweisen wird, dass sie eine der größten Athleten in diesem Sport ist. Gemeinsam stimmen sie folgenden Chant an: J-U-L-I-A, J-U-L-I-A *clap clap*.


    Im Anschluss kommt Thunder Rosa zum Ring. Es wird ebenfalls ein Promo Video eingespielt. Sie teilt uns mit, dass Thunder Rosa eine Außenseiterin ist und die Frau die nicht hierher gehört und dennoch in den Rankings gelistet ist. Liebe Leute, heute wird Thunder Rosa ihr erstes offizielles Match als Mitglied von All Elite Wrestling bestreiten. Sie freut sich immens darauf, da sie uns zeigen kann, wieso sie alles tun kann was sie will.


    Singles Match

    Thunder Rosa besiegt Julia Hart (w/ Varsity Blonds) via Pinfall nach einem Fire Thunder Driver – [4:04]


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Thunder Rosa feiert ihren Sieg im Ring, während uns die Kommentatoren einen Ausblick auf die nächste Woche geben. Malakai Black gibt dort sein In-Ring Debüt für AEW, wenn er auf Cody Rhodes treffen wird. Miro wird die TNT Championship gegen Lee Johnson aufs Spiel setzen. Es findet ein NWA Women's World Championship Eliminator Match zwischen dem Bunny und „Legit“ Leyla Hirsch statt. Außerdem wird es nach dem heutigen Angriff zu ein Match zwischen Christian Cage und The Blade kommen. Nun steht allerdings der Main Event des heutigen Abends an. Das No Rules Match zwischen Chris Jericho und Nick Gage.


    Es wird ein Video von Jon Moxley eingespielt. Dieser steht im Backstagebereich und teilt uns mit, dass wir ihn das letzte Mal gesehen haben, als er aus einer Barbed Wire Hölle herausgekrochen ist. Doch das ist gar kein Problem und deswegen ist er auch nicht hergekommen um etwas zu sagen. Er nimmt einen Schluck aus einem Flachmann. Er spricht über den letzten Abend, als er an einer Bar im Flughafen saß und die Olympischen Spiele betrachtete. Er wunderte sich wieso das französische und kroatische Wasserpolo Team nach Japan kommt und er nicht. Er hat Geschäfte in Tokyo zu erledigen. Seine Herausforderungen bleiben unbeantwortet, seine Verträge kommen ohne Unterschrift zurück und auf seine Anrufe wird nicht geantwortet. Es ist ihm nicht verborgen geblieben, dass in der Sekunde als die IWGP US Championship nicht mehr um seine Hüften geschnallt ist, Hiroshi Tanahashi plötzlich doch sein Gesicht in die Kamera halten will. Jetzt will er also doch bei Dynamite auftauchen mit seinem dämlichen kleinen Pferdeschwanz. Seit Monaten geht er nicht auf seine Herausforderungen ein. Seit Monaten rennt er von ihm davon. Die Leute wissen das nicht, doch Tanahashi kann sich mal. Er ist für ihn gestorben und hat seine Chance auf ein Match gegen ihn verspielt. Weiß er was er heute gemacht hat? Moxley teilt uns mit, dass er seinen Kumpel Charlie darum gebeten hat einen riesigen Stapel an Verträgen zu FedEx zu bringen, um sie zu seinen Kumpel nach Japan zu bringen. Er wird sehen was passieren wird und wer durch die „Forbidden Door“ kommen wird. „Er ist die Forbidden Door“ Tanahashi weißt du was? Vielleicht bist du der einzige kluge Mensch hier. Vielleicht sollte er ihn dafür Respekt zollen. Vielleicht hat er von seinem Jungen Nagata und seinem Jungen Suzuki gelernt, um zu wissen was passieren würde. Die „Forbidden Door“ mag offen sein, doch für ihn wartet nichts Gutes auf der anderen Seite.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Im Anschluss ertönt der Theme Song von Chris Jericho im Bojangles Coliseum. Chris Jericho aka The Painmaker taucht auf, während die Fans seinen Song mitsingen.


    Nick Gage folgt, der von Justin Roberts leidenschaftlich vorgestellt wird. Das Entrance Theme von MJF wird eingespielt der einen Eimer Popcorn bei sich hat und unter den Buhrufen der Fans ans Kommentatorenpult setzt.


    No Rules Match - 2nd Labour of Jericho

    Chris Jericho besiegt Nick Gage via Pinfall nach dem Judas Effect – [13:40]


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    MJF meldet sich direkt zu Wort, während ihn die Fans ausbuhen. Er teilt ihnen mit, dass sie ruhig sein sollen. Er will dass Chris ihm jetzt genau zu hört, egal ob er die Schmerzen seines Lebens spürt. Sie wissen beide, dass es Jericho nicht schaffen wird, um gegen ihn antreten zu können. Er ist fertig. Insbesondere bei dem, was er als 3. Prüfung vorgesehen hat. Die Stipulation für die 3. Prüfung liegt darin, dass Jericho ein Move vom Top Rope ausführen muss, um zu gewinnen. Was seinen Gegner angeht, so ist MJF bekannt dafür einen Groll zu hegen. Er verlangt von der Produktion das Video einzuspielen. Wie sehen einen Ausschnitt vom 13. November 2019, als Jericho MJF mitteilte, dass seine Eltern vor 25 Jahren wohl etwas geil wurden, als er Juventud Guerrera besiegte, denn 9 Monate später kam er zur Welt. MJF fragte damals wer das sein soll, woraufhin Jericho ihm entgegnete danach zu googeln. Zurück in der Arena teilt MJF Jericho mit, dass dies damals ein riesiger Scherz war. Doch leider hat er wirklich nach ihm gegoogled. Die 3. Prüfung ruft einen der größten Luchadores im Pro Wrestling auf den Plan. Er kommt zurück zu TNT um gegen einen seiner ärgsten Kontrahenten anzutreten. The Juice Juventud Guerrera!


    Mit dieser überraschenden Ankündigung endet eine weitere Ausgabe von AEW Dynamite!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • A N Z E I G E
  • Show hat mir leider nicht gefallen.


    Hat vor allem 2 Gruende:


    1. Laesst man mir den Hangman jetzt zu sehr scheitern hier haette es fuer mich den Feelgood Moment geben muessen. Irgendwann muss dein Babyface halt Erfolg haben und mir wird es zu viel Elite windet sich raus.


    2. Gage gegen Jericho. War ich der Idee grundsaetzlich Storymaessig nicht abgeneigt war es mir zu viel fuer ein Match im TV. Da muss man aufpassen ob es durch den Gewaltgrad nicht eher sogar geschadet hat. Meiner Meinung nach leider dann doch keine gute Entscheidung gewesen.


    Dazu war der Rest der Matches eher durchschnittlich.

  • Tolle Ausgabe, alleine der Entrance der Dark Order mit Hangman ist die Ausgabe wert. Pure Gänsehaut dafür.

    Die Elite dann auch... eigen.

    Den Sieg hätte ich nicht gebraucht, aber war auch überraschend und nicht so vorhersehbar.


    Schade, dass FTR vs Santana/Ortiz scheinbar kurz gehalten werden musste oder das Ende geändert wurde.


    Gage bzw Death Matches geben mir persönlich nichts, aber wenn Leute das gut finden und Wrestler das bedienen - dann macht AEW doch was richtig.


    Was mir auffiel waren 2, 3 Produktionsfehler. Am Anfang beim Hangman Video, bei dem MJF einspieler am Ende und auch Starks schien in der Halle nicht überall hörbar gewesen zu sein.


    Ansonsten sehr gute Ausgabe, vl ein Match zu viel. Trotzdem freue ich mich, dass ich so mitgenommen werde, dass ich die Sachen unbedingt ungespoilert sehen will. Sehr schön.

    "Wir wollen alle freundlich und respektvoll miteinander umgehen." Mein alter, fussballliebender Physikleher - recht hatte er.

  • wow… alleine die Entrances beim opener match… das leicht geänderte hangman theme mit dem westerneinschlag… und auch der space jam product placement entrance, so kann man das machen… nicht wie die lächerliche zombiescheiße aus der jüngsten wwe vergangenheit…


    Wenn Hangman seinen Spot jetzt los ist, wer rutscht dann nach? muss mal die rankings guggen…


    nun dürfen alle mutmaßen, was rampage und chicago bedeutet…


    Huventud Guerrera - wcw, schöne Erinnerungen und mal sehen, was er so drauf hat… im MOment läufts einfach nur… super Ausgabe guggt sich einfach so weg und man merkt die Zeit nicht.

  • Show hat mir leider nicht gefallen.


    2. Gage gegen Jericho. War ich der Idee grundsaetzlich Storymaessig nicht abgeneigt war es mir zu viel fuer ein Match im TV. Da muss man aufpassen ob es durch den Gewaltgrad nicht eher sogar geschadet hat. Meiner Meinung nach leider dann doch keine gute Entscheidung gewesen.


    Dazu war der Rest der Matches eher durchschnittlich.

    Echt? Findest du das es zu doll war ? Hmm, ok. Habe ich anders gesehen ! Da hätte noch etwas gehen können ^^

    Xbox SX : Xentis84

    Playstation 5 : Xentis84


    Fußball : VFL Wolfsburg .. West Ham United


    NFL : Pittsburgh Steelers


    NBA : Chicago Bulls ... BBL : Itzehoe Eagles


    NHL : Anaheim Ducks ... DEL : Grizzlys Wolfsburg

  • Ich denke mit Hangman kommt noch ein Twist. Es war klar, dass jetzt erstmal wieder der Let Down kommt, umso größer wird dann der Payoff im 1 gegen 1. Sehr gut gebookt.

    Finde ich nicht man hat hier Page und der Dark Order viel Momentum genommen. Bei dem Entrance und Publikum haette ein Sieg sein muessen und dann ein Omega und Co die sich versuchen rauszuwinden (es gab nie einen offiziellen Vertrag etc). Welchen Grund gibt es fuer Omega jetzt gegen Page anzutreten? Page ist wieder gescheitert. Er wurde besiegt und auch wenn Omega gecheated hat war es eben wieder eine Niederlage. Das kann sehr schnell in negatives NWO Booking umschlagen und meiner Meinung nach ist man an dem Punkt.

    Ein Sieg von Page und Dark Order hier und ein Omega der das Match dann trotzdem nicht will waere hier viel besser. Man muss aufpassen das es nicht irgendwann eine Niederlage zu viel ist das schadet einem Babyface und meiner Meinung nach war die hier. Von mir aus lass ihn seine rstes Titelmatch so verlieren, aber nicht hier im vollen Aufbau.

    und ja das Deathmatch war mir zu viel. Ich weiss nicht ob das gut ist,wenn leute das beim Zappen einschalten oder wie Werbekunden das finden.

  • Zitat

    It should be noted that it looked like Wheeler got hurt during the match and that wasn't exactly the planned finish.

    AEW Dynamite live results: Fight for the Fallen (f4wonline.com)

    Mist, hoffe es ist nicht so schlimm

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • Ich möchte gerne denjenigen loben, der die Werbung im Main Event eingestreut hat. ^^


    Packe es mal in einen Spoiler.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E