A N Z E I G E

Flight Simulator - Der Thread

  • Hab grad etwas über 2 Stunden den Flight Simulator gespielt und ich bin echt beeindruckt. Sieht unfassbar gut aus und das auf einem 500€-Kasten. 4K und sehr hoher Detailgrad auf meiner Series X, das hab ich so nicht erwartet.


    Und wie einsteigerfreundlich das ist. Bin nicht ein einziges Mal irgendwo gestartet, hab einfach im Hauptmenü die Weltkarte angewählt, irgendow hin gezoomt, a gedrückt und nach kurzer Ladezeit ist man genau dort mit seinem Flugzeug in der Luft. Dann wenn man genug gesehen hat wieder ins Hauptmenü und 30 Sekunden später ist man auf der anderen Seite des Planeten!


    Hab natürlich als erstes Leipzig angeflogen und das ist echt krass wie akkurat die Städte sind, die mit Photogrammetrie erfasst wurden. Leider sind das außerhalb der USA nur wenige. Aber Leipzig, Dresden, Berlin, Hamburg und so sind da mit dabei und man kann da wirklich die Öffnungszeiten an nem Schild von einem Edeka erkennen. Man kann den Flug pausieren und dann zu einer freien Kamera wechseln. Da hab ich mir dann die Fenster meiner Wohnung genauso angeschaut, wie mein Hotelzimmer in Berlin letzte Woche. :-D:


    Bin dann auch mal zum Lausitzring und beim Elternhaus vorbei und ohne Photgrammetrie sieht das alles halt nicht mehr so toll aus. Ist aber dennoch gut. Manche Häuser in Kleinstädten sind aber manchmal ziemlich unpassend, wenn da statt kleinen Einfamilienhäusern irgendwelche 3 Stöckigen Gebäude vom SPiel hingemacht werden. Aber im Großen und Ganzen erkennt man dennoch vieles wieder.


    Bin dann natürlich noch nach New York und Los Angeles und gerade in LA sah es geil aus, weil da grad Sonnenaufgang war. Unfassbar gute Grafik, wenn die Häuser Schatten werfen und alles in orange getaucht ist. Bolivien hab ich mir noch gegeben, weil ich da mit 16 mal nen Jahr war und in Tokyo habe ich das real life Kamorucho gesucht, aber nicht gefunden, weil Nacht war.


    Ach und von Lubin nach Jelenia Gora bin ich geflogen. Bin die Strecke letzten Monat mit dem Auto gefahren und war begeistert von der Hügel und Berglandschafft kurz vor Jelenia Gora. Die 90 Minuten Autofahrt ging mit dem Flugzeug in 10 Minuten und die Landschaft sah auch im Spiel so schön aus.


    Ob ich das Game noch richtig spielen werde, also mit Flugschule und Erfolge machen, Steuerhilfen ausschalten, Buschflüge usw. da bin ich mir noch nicht sicher. Aber ich werde auf jeden Fall noch paar Sightseeing-Flüge machen.

  • A N Z E I G E
  • So, jetzt mal vom Luxemburger Flughafen nach Merzig geflogen.


    Echt beeindruckend, wie genau die Autobahnen, Abfahrten und sogar Tunnel getroffen sind. Gleiches gilt für die Tunnel - und die Sportplätze sind auch da, wo sie sein sollen.


    Beim Wald stimmen die Anteile nicht so ganz, und das Haus meiner Eltern sieht auch anders aus. ^^

    Während Dörfer noch erkennbar sind, ist das bei Städten, selbst Kleinstädten, nicht mehr so ganz der Fall. Manche Häuser stehen völlig falsch, aber angesichts der riesigen Größe des Simulators muss man halt irgendwo Abstriche machen.


    Technisch absolut beeindruckend.

  • Macht sowas echt Spaß? Klar Gamepass für umme, aber jemand der noch nie so ein Game gezockt hat?! Ist es am Ende des Tages nicht "eintönig"? Es wird ja viel geschwärmt, daher komme ich ans überlegen es mal runter zu laden.

  • Gestern Abend ebenfalls kurz mal angezockt, fantastische Grafik, wow :love: Bin über die Dächer New Yorks und Las Vegas geflogen und meine Heimatstadt, obwohl die sehr generisch war. Muss ich nochmal genauer abchecken.

    XBox Live Gamertag: McKauz85
    Switch-Code: Zottenheimer
    PSN-ID: McKauz85

  • Es ist wie ein Spielfilm. Route auswählen, Autopilot an, zurücklehnen, Drink nehmen, mit der Kamera spielen und beeindrucken lassen.


    Für lau sollte man das machen. Ist einfach sehr beeindruckend.


    Würde mir jetzt aber auch kein Cockpit ausstatten. Aber wer simuliert fliegen will, hat da einen riesigen Baukasten.


    Eine riesige Open World…

  • Ich hab auch mal mein Heimatdorf besucht. Ja Haeuser stehen teilweise falsch und sehen anders aus, aber von Sportplatz zu Therme zu Schule konnte ich echt alles finden. Sogar mein Elternhaus.

  • Es sind schon sehr viele Details erkennbar. In Sachen Topografie (also Geländeart, Flüsse und Seen, Orte, Verkehrswege und Industriegebiet vs Wohngebiet) ist es zumindest fürs Saarland sehr akkurat. Einzelne Häuser sind nicht immer richtig gesetzt, aber ich kann die Orte auf jeden Fall erkennen. Irgendwie komisch ist, dass in Dörfern die Kirchen fehlen. Ich dachte schon "irgendwas sieht anders aus", aber es dauerte eine Weile, bis mir der Grund auffiel.


    Ob es sich für mehr lohnt als ganz relaxt einfach mal über Orte zu fliegen, die man mal sehen will?

    Das kann ich für mich noch nicht abschließend beantworten, denn es ist halt ein Simulator. Ich muss mal noch die Flugschule absolvieren, aber auch dann muss man viel Zeit mitbringen, da halt die ganze Erde drin ist, sprich der Flug von London nach Luxemburg dauert auch eine Stunde wie in der Wirklichkeit.


    Das Spiel funktioniert also sowohl für casual mal einfach Rumfliegen als auch für die richtige Simulation, wo man dann "realistisch" (wirklich beurteilen kann ich es ja nicht) fliegen kann.

  • Echt? So viel Details, dass bekannte Städte in Deutschland im Norden wie Lübeck, Schwerin, Kiel zu erkennen sind?

    Also von den 3 Städten ist zumindest Kiel mit Photogrammetrie drin. Und das bedeutet es ist extrem detailliert und genau so wie in echt im Spiel abgebildet. Also z.B. im Magdeburger Zentrum kann man den Schriftzug des Einkaufszentrums "Allee-Center" genau lesen. Diese Städte sind quasi in 3d abfotografiert. Es kann aber sein dass die Daten etwas veraltet sind. In Dresden im Spiel ist z.B. hinter der Altmarktgalerie noch der große Parkplatz zu sehen, da sind in echt aber schon seit einer ganzen Weile mittlerweile große Gebäude hingebaut worden.


    Ich weiß nicht wie aktuell die Liste ist, aber hier mal eine Liste der Cities die mit Photogrammetrie erfasst und implementiert wurden: A Complete List of All Photorealistic Cities in Microsoft Flight Simulator 2020 (fanbyte.com)


    Und wie krass der Unterschied ist, sieht man wenn man bei einen dieser Städte mal rausfliegt. Man erkennt dann sehr genau wo die Photogrammetrie aufhört. Denn von einem Meter auf den nächsten sind dann z.B. bei den Straßen die Fahrbahnmarkierungen weg, die innerhalb der Stadt noch hochauflösend als Textur da sind, wo man jeden Pfeil z.B. einer Linksabbiegerspur erkennen kann.

  • Sollte man zum Flight Simulator vielleicht einen eigenen Thread machen? Dann geht der normale Xbox Content hier nicht unter. Habe dazu nämlich auch ein paar Fragen. ^^

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Das war eher ein Appell, über die neue Board-Software einfach alle Beiträge direkt auszulagern. Dann haben wir ja einen Thread. ^^

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E