A N Z E I G E

NJPW WRESTLE GRAND SLAM in MetLife Dome - Results vom 04.-05.09.2021

  • Der arme Ibushi Kota, jetzt scheitert er auch noch am Gewinn des U.S-Titels. Auf dem wievielten Platz steht er damit in der New-Japan-Ordnung?

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    NEU Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:

    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Big E – 4. Takagi Shingo – 5. Okada Kazuchika – 6. Kenny Omega – 7. Edge – 8. Drew McIntyre – 9. Goldberg – 10. Tanahashi Hiroshi – 11. Adam Page – 12. Seth Rollins – 13 Will Ospreay – 14. Zack Sabre Jr. – 15. Bryan Danielson – 16. CM Punk – 17. Bobby Lashley – 18. Jon Moxley – 19. Randy Orton – 20. Nakajima Katsuhiko

  • A N Z E I G E
  • Aber das wichtigste überhaupt... Wir haben endlich ein BC B-Team

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Der arme Ibushi Kota, jetzt scheitert er auch noch am Gewinn des U.S-Titels. Auf dem wievielten Platz steht er damit in der New-Japan-Ordnung?

    Wieso?

    1. bricht sich niemand einen Zacken aus der Krone bei ner Niederlage gegen The ACE


    2. war es ein richtig gutes Match


    3. ging es eher darum zu testen, wie fitt Koda ist (als Test für den G1)


    ..und ja...es war wieder eine sehr gute Veranstaltung von NJPW....und auch Toru Yano besiegt Chase Owens war sehr unterhaltsam.. :thumbup:


    Also...erst anschauen und dann urteilen :knuddel:

    Aber das wichtigste überhaupt... Wir haben endlich ein BC B-Team

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    -weist aber schon, das Jay und KENTA in den USA unterwegs sind???

  • Also...erst anschauen und dann urteilen

    Ja, da hast Du recht, das mache ich noch. Aber geurteilt habe ich auch nur über das Ergebnis. Das hätte sich Ibushi sicher anders gewünscht. So steht er vor der G1 Climax weiter hinter Leuten wie Takagi, Ospreay, Tanahashi und vielleicht auch noch anderen zurück.

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    NEU Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:

    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Big E – 4. Takagi Shingo – 5. Okada Kazuchika – 6. Kenny Omega – 7. Edge – 8. Drew McIntyre – 9. Goldberg – 10. Tanahashi Hiroshi – 11. Adam Page – 12. Seth Rollins – 13 Will Ospreay – 14. Zack Sabre Jr. – 15. Bryan Danielson – 16. CM Punk – 17. Bobby Lashley – 18. Jon Moxley – 19. Randy Orton – 20. Nakajima Katsuhiko

  • -weist aber schon, das Jay und KENTA in den USA unterwegs sind???

    Was eh so ein Geniestreich ist, die einzigen Beiden die im BC halbwegs relevant sind touren durch die USA, klar das man dann irgendwie versucht Spotlight auf den Rest zu lenken. Mag für die Fans in Japan vielleicht cool sein, das kann ich nicht beurteilen, für mich ist es halt komplett langweilig.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Seine Reaktion ist die gleiche wie meine btw. Falls man damit einen internen BC Streit bzw. Split teasen will, ist in meinen Augen EVIL einfach die falsche Person dafür.

  • Was eh so ein Geniestreich ist, die einzigen Beiden die im BC halbwegs relevant sind touren durch die USA, klar das man dann irgendwie versucht Spotlight auf den Rest zu lenken. Mag für die Fans in Japan vielleicht cool sein, das kann ich nicht beurteilen, für mich ist es halt komplett langweilig.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Seine Reaktion ist die gleiche wie meine btw. Falls man damit einen internen BC Streit bzw. Split teasen will, ist in meinen Augen EVIL einfach die falsche Person dafür.

    Kann eh egal sein da es der drölftausende Teaser für einen BC Streit/Split passend zum Start des G1s ist. Passieren wird am Ende entweder gar nichts oder etwas noch blöderes.


    NJPW macht aktuell keinen Spaß. Aufgeblähter Schedule, ausgedünntes Roster und unkreatives Booking.

  • ach ich weiß nicht, ich liebe diese liga aber durch den ganzen corona kram macht da aktuell null spaß, das fängt schon an das man hier wieder eine (riesen) show auffahren will mit 2 tagen in einem stadion das man aufgrund der verordnungen nicht voll kriegt, dann ist da null stimmung weil nur geklatscht werden darf, verstehe das absolut nicht wieso man da noch in so große hallen geht, hätte doch das nippon budokan auch gereicht, man ist ja eh in tokyo unterwegs... dann das ausgedünnte roster, wieso man da white, osprey und co. noch nach amerika schickt verstehe ich leider absolut nicht, die brauchen die starpower einfach selber, dann gibts hier so ein 2 tages event wo man dann 5 matches jeweils hat und die (teilweise) übertrieben lang gestaltet und sich durch die null stimmung dann echt hinziehen. schade drum, das man sho jetzt noch in den bullet club steckt und da nen (unter)stable gründet, ich weiß ja nicht, da fehlt so richtig der faden, er hätte mir da tatsächlich bei suzuki-gun besser gefallen, vllt als taka ersatz oder so, was man jetzt mit yoh anstellen soll kann bestimmt auch noch keiner erzählen, so richtig standing alleine hat er für mich gefühlt eigl null. richtig vorfreude aufs G1 kommt bei mir bisher leider auch noch nicht auf, unter anderem auch wegen den schon geschriebenen restriktionen, als auch das aufgrund der aktuellen einreisepolitik kein außenstehender da mitmachen kann, so sehe ich das G1 wieder mit filler-wrestlern die da eigl nicht viel zu suchen haben und dann auch nichts reißen werden (sind die teilnehmer eigl. schon bekannt?). hoffe mit den lockerungen ,die die japanische regierung demnächst treffen will (ob die angerbacht sind sei mal dahingestellt), ändert sich da vllt auch ein bissl was und die liga wird wieder ansprechender, ansonsten seh ich da leider echt große probleme auf sie zukommen

  • Immerhin klingen die Match-Zeiten von Co und Mainevent mal moderat. Sho nun im Bullet Club. Wie so oft wenn wer japanisches seine ursprüngliche Fraktion verlässt ^^ Ach, irgendwie muss man mal echt warten bis Covid in Japan vorbei ist. Das wirkt alles unrund, Auslastung der Venues, kein Chanting. Gajins die in den USA bleiben. Kevin Kelly der von zu Haus moderiert, was man widerum an der Tonspur merkt.

  • Ich habe mir Tag 1 jetzt angeguckt. Eine passable Show, aber ich stimme durchaus zu, dass es sich teilweise wirklich gezogen hat. Der mit Abstand größte Kritikpunkt ist das fast halbstündige Match zw. Toru Yano und Chase Owens. Kurze Yano Matches können unterhaltsam sein, aber das war zu viel des Guten. Wirklich nicht angenehm. Das Stardom Showcase Match an Tag 1 war solide. Das von Tag 2 habe ich auch schon gesehen und war nochmal besser. Sogar besser als jedes Match an Tag 1 abseits des Main Events. Der Main Event zw. Tanahashi und Ibushi war auch gut.

  • "Card Fight!! VANGUARD overDress" presents NJPW WRESTLE GRAND SLAM in MetLife Dome Tag 2

    05.09.2021

    MetLife Dome, Saitama - 2.780 Zuschauer


    Stardom Showcase Match

    Giulia & Syuri besiegen Momo Watanabe & Saya Kamitani via Submission von Syuri an Kamitani im Byakko (11:31)


    Special Tag Team Match

    Empire United (Jeff Cobb & Great-O-Khan) besiegen CHAOS (Kazuchika Okada & Tomohiro Ishii) via Pin von Khan an Ishii nach dem Eliminator (12:45)


    IWGP Junior Heavyweight Tag Team Championship

    Suzuki-gun (El Desperado & Yoshinobu Kanemaru) besiegen BULLET CLUB (Taiji Ishimori & El Phantasmo) (c) via Pin von Desperado an Phantasmo nach dem Pinche Loco (20:28) ===> TITELWECHSEL


    IWGP Heavyweight Tag Team Championship Match - 3 Way Match

    Dangerous Tekkers (Taichi & Zack Sabre Jr.) (c) besiegen Los Ingobernables de Japon (SANADA & Tetsuya Naito) und CHAOS (YOSHI-HASHI & Hirooki Goto) via Pin von Taichi an YOSHI-HASHI nach dem Black Mephisto (26:43)


    IWGP Junior Heavyweight Championship Match

    Robbie Eagles (c) besiegt Hiromu Takahashi via Submission im Ron Miller Special (24:07)


    IWGP World Heavyweight Championship Match

    Shingo Takagi (c) besiegt EVIL via Pin nach dem Last of the Dragon (30:20)

  • Mark Sanchez

    Hat den Titel des Themas von „NJPW WRESTLE GRAND SLAM in MetLife Dome - 04./05.09.2021 - Results Tag 1“ zu „NJPW WRESTLE GRAND SLAM in MetLife Dome - Results vom 04.-05.09.2021“ geändert.
  • Schön, dass die großartige Giulia und ihre Syuri hier bei New Japan glänzen und die Siegerinnen vom Vortag abservieren durften. Fänds schön, wenn die Stardoms häufiger Teil der New-Japan-Undercards werden könnten und das dann nicht nur so einen Ausnahmecharakter hat.

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    NEU Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:

    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Big E – 4. Takagi Shingo – 5. Okada Kazuchika – 6. Kenny Omega – 7. Edge – 8. Drew McIntyre – 9. Goldberg – 10. Tanahashi Hiroshi – 11. Adam Page – 12. Seth Rollins – 13 Will Ospreay – 14. Zack Sabre Jr. – 15. Bryan Danielson – 16. CM Punk – 17. Bobby Lashley – 18. Jon Moxley – 19. Randy Orton – 20. Nakajima Katsuhiko

  • Ich fand es wieder eine super Veranstaltung von NJPW.

    Unter schwierigen, sehr schwierigen Bedingungen haben sie es wieder geschafft, zwei sehr unterhaltsame Veranstaltungen zu zeigen.

    Robbie Eagles vs. Hiromu Takahashi war der Extraklasse und der Sieg von Robbie eine sehr gute Sache.

    Auch der Main Event hat mir gefallen.

    Schönes Chaos und Shingo geht als Champ in den G1 :thumbup:


    Ich fühle mich nach wie vor am wohlsten bei NJPW und bleibe den Japanern gerne treu 8)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E