A N Z E I G E

Olympia 2020 - Wassersportarten outdoor (Rudern, Kanu, Segeln, Surfen)

  • Da gerade schon die Vorläufe im Rudern laufen, schnell noch den Thread. Die anderen Sportarten editiere ich dann morgen hier rein.


    Rudern


    Jahrzehntelang eine Medaillenbank, dieses Mal ist der DRV "nur" in 7 Bootsklassen vertreten. Trotzdem kann man mit Edelmetall rechnen, es gab 3 Weltcupgesamtsieger in diesem Jahr (wobei man den Weltcup dieses Jahr nicht ganz so ernst nehmen kann), dazu auch noch andere gute Ergebnisse gab es zu verzeichnen.


    Höhepunkt wohl wieder der Achter, das Schlagschiff ist wieder auf Goldkurs, aber die Konkurrenz aus den Niederlanden und GB ist wohl auch sehr ernst zu nehmen. Im Einer ist Oliver Zeidler als Weltmeister einer der Favoriten schlechthin. Weitere Boote der Herren sind der Leichtgewichts-Doppelzweier, der Doppelzweier, der Doppelvierer, bei den Damen sind der Doppelzweier und der Doppelvierer dabei.


    Teilnehmer Deutschlands beim Rudern


    Zeitplan Rudern


    Kanu


    Eine weitere Medaillenbank in früheren Zeiten, wie wird es dieses Mal sein? Irgendwie werde ich noch nicht ganz schlau, wer im Kanu Sprint in welcher Klasse startet, bei wikipedia steht, dass Deutschland nicht in allen Bootsklassen vertreten ist, auf der olympics.com Seite werden dort aber auch Sportler genannt, die da antreten. Scheinbar kann man ein Boot auch dann melden, wenn man in einer anderen Klasse die Quali geschafft hat.


    Nun gut, da die Wettbewerbe im Sprint erst kommende Woche starten, werde ich das dann nachreichen. Im Kanu Slalom (Wildwasser) starten Deutsche in jeder der 4 Disziplinen, alle durchaus mit Medaillenhoffnungen.


    Andrea Herzog startet im C1, sie war bei beiden Weltcups dieses Jahr auf dem Podium (Erste und Zweite). Im K1 der Frauen startet Ricarda Funk. Bei den Männern gehen 2 Olympiamedaillengewinner an den Start, Hannes Aigner im K1 (Bronze in London) und Sideris Tasiadis (Silber in London) im C1.


    Zeitplan Kanu Slalom


    Wie gesagt, was den Kanu Sprint betrifft, fehlt mir noch ein wenig der Überblick.


    Zeitplan Kanu Sprint


    Segeln


    In 6 der 10 Booten ist Deutschland am Start. U.a. der Weltmeister im Laser, Philipp Bühl, und die Bronzemedaillengewinner im 49er, Erik Heil und Thomas Plößel, versuchen, das Ergebnis von Rio zu übertreffen.


    Teilnehmer Deutschlands im Segeln


    Zeitplan Segeln


    Surfen


    Olympiapremiere für die Surfer, immerhin ein Deutscher ist mit Leon Glatzer am Start. Medaillenchancen kann ich aber null einschätzen.


    Zeitplan Surfen

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

    Einmal editiert, zuletzt von BBK ()

  • A N Z E I G E
  • Gleich der erste Vorlauf von Oliver Zeidler im Einer. Unter die ersten 3 sollte er kommen, damit er sich den Hoffnungslauf sparen kann. Das sollte er locker schaffen.

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Ein wenig enttäuschender Auftakt der Ruderer. 2 weiter, 3 nur in den Hoffnungsläufen, teilweise mit absurden Abständen nach vorne (weiß aber nicht, in wie weit sie rausgenommen haben)

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • BBK

    Hat den Titel des Themas von „Olympia 2020 - Wassersportarten outdoor (Rudern, Kanu, Segeln, Freiwasserschwimmen, Surfen)“ zu „Olympia 2020 - Wassersportarten outdoor (Rudern, Kanu, Segeln, Surfen)“ geändert.
  • Glatzer verpasst im Surfen denkbar knapp den Sprung in die 3. Runde, er muss jetzt in der 2. Runde, einer Art Hoffnungslauf, ran.

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Rudern: Doppelvierer der Männer im Hoffnungslauf raus als 4.

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Beide Doppelzweier auch raus, damit können nur 3 Boote das Finale erreichen (2 sind ja mit dem Doppelvierer der Frauen und dem Männer-Achter schon dort), Zeidler gewann seinen Einer-Viertelfinale sicher und ist im Halbfinale.


    Beim Wildwasser sind Tasiadis im Canadier und Funk im Kajak jeweils ins HF eingezogen.


    Beim Segeln führt Svenja Weger im Laser nach 2 Regatten, sie gewann u.a. die 2. Regatta. Philipp Bühl beim ersten Rennen der Männer auf Platz 11 in der gleichen Klasse.


    Leon Glatzer verpasst als 4. im Hoffnungslauf den Einzug in die 3. Runde.

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E