A N Z E I G E

Olympia 2020 - Medaillenthread

  • Wie viele Medaillen holt Deutschland? 25

    1. Knapp vorbei ist auch daneben: 26-40 Medaillen (15) 60%
    2. So wie immer halt: 41-55 Medaillen (6) 24%
    3. Corona ist schuld: 11-25 Medaillen (3) 12%
    4. Olympia? War das schon?: weniger als 10 Medaillen (1) 4%
    5. Was geht ab?: mehr als 55 Medaillen (0) 0%

    Wie immer gibt es auch dieses Mal den Medaillenthread. Da für mich die Frage nach der Nummer 1 nicht wirklich spannend ist (Grüße an die JU ES EY), möchte ich gerne eure Einschätzung zum deutschen Ergebnis haben.


    Ich bin ehrlich, ich kann das dieses Mal echt kaum einschätzen, natürlich gibt es aus deutscher Sicht Medaillenbanken (Kanu, Reiten...), aber ehemalige Topsportarten wie Fechten oder auch Rudern werden weniger oder gar nichts abliefern. Auch in den Ballsportarten kann es von "GOOOOOOOOOOOLD" bis "dat war nüchts" gehen. In den Kernsportarten Leichtathletik und Schwimmen hat man wenige Hoffnungen, die sind aber durchaus berechtigt.


    Als Entscheidungshilfe eine kurze Übersicht über die Medaillen der letzten 5 Spiele:


    Sydney 200056 Medaillen
    Athen 200449 Medaillen
    Peking 200841 Medaillen
    London 201244 Medaillen
    Rio 201642 Medaillen

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • A N Z E I G E
  • Mein Tipp geht so in Richtung 30-35 mehr halte ich dieses mal eigentlich nicht für möglich. Wobei es natürlich wünschenswert wäre, wenn man die üblichen 40 wieder knacken würde.

    Tim Duncan & Kobe Bryant


    Fußball : FC Bayern München | Chelsea Football Club | SV Meppen



    Basketball: Phoenix Suns | San Antonio Spurs



    Football: Los Angeles Rams

  • Die Italiener haben bisher nicht wirklich Glück was den Platz ganz oben angeht, 2x Gold - 17x Silber/Bronze. Muss schon frustrierend sein immer wieder so kurz vorm Ziel zu scheitern.

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • Die Italiener haben bisher nicht wirklich Glück was den Platz ganz oben angeht, 2x Gold - 17x Silber/Bronze. Muss schon frustrierend sein immer wieder so kurz vorm Ziel zu scheitern.

    Dafür sind sie immerhin Europameister geworden ^^


    Bin mal gespannt wie viele Goldene es noch für Deutschland werden, in Rio waren es am Ende 17.

  • Dafür sind sie immerhin Europameister geworden ^^


    Bin mal gespannt wie viele Goldene es noch für Deutschland werden, in Rio waren es am Ende 17.

    Durch das ganze Olympia Zeug hatte ich völlig vergessen dass vor kurzem so ein Fußballturnier stattgefunden hat. ^^

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • Fällt mir nur gerade so auf. Die Schweden haben ja noch gar keine Medaille. Ist das bei denen Tradition oder kommen (neben Frauen Fußball) bei denen noch einige Wettbewerbe mit Chancen später?

    Schwenninger Wild Wings - Tottenham Hotspur - Stuttgarter Kickers - St. Louis Blues

  • Wenn ich mir die Bilanz auf Wikipedia anschaue, ist es Tradition. Bei den letzten 3 Sommerspielen zusammen 3 Goldmedaillen und auch sonst nicht viel.

    Aus Rio fällt mir spontan noch die Schwimmerin Sjöström ein, die mehrere Medaillen holte und hier bisher leer ausging.


    Außerhalb des Fußballs stellen sie aber auf jeden Fall beim Diskuswurf der Männer den klaren Goldfavoriten.

  • Fällt mir nur gerade so auf. Die Schweden haben ja noch gar keine Medaille. Ist das bei denen Tradition oder kommen (neben Frauen Fußball) bei denen noch einige Wettbewerbe mit Chancen später?

    Diskuswerfen der Herren (Stahl) und Stabhochsprung der Herren (Duplantis) würden mir auf Anhieb einfallen. Im Schwimmen hatten sie ja einst Sarah Sjöström als frühe Medaillengarantin, aber sie ist nicht mehr in der Form früherer Jahre. Aber beim Wintersport sind sie besser :)

  • Erstmals keine Medaille für Damen oder Herren seit Sydney, das ist enttäuschend.

    Übernehme es mal aus dem Hockeythread


    In Rio holte man in jeder Team-Ballsportart, an der Deutschland teilnahm, eine Medaille.


    Jetzt wird es "nur" Silber für die TT-Herren (außer es gibt eine Sensation) geben. Das wird wohl der entscheidene Unterschied zum Ergebnis von 2016 werden (und deutlich weniger Gold-Medaillen)

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Da fehlt schon einiges, die 40 Medaillen wird man auf jeden Fall nicht mehr erreichen. (außer ich habe mich verguckt)

    34 hat man doch schon + eine sichere im Tischtennis. Dann kommt noch sehr wahrscheinlich Vetter hinzu, im Kanu dürfte man Samstag zumindest noch 1-2 Medaillen holen, im Bahnrad ist Emma Hinze im Sprint Favoritin und auch im Madison der Herren zählt man zu den Titelkandidaten. In der Leichtathletik hat außer Vertter noch Hussong eine realistische Medaillenchance und vielleicht gelingt ja morgen in der 4x100m Staffel der Frauen eine Überraschung. Im Karate tritt noch der amtierende Weltmeister Horne an, im Modernen Fünfkampf führt Annika Schleu nach der 1. Disziplin deutlich und die Springreiter sind zwar nicht mehr so gut wie früher, eine Medaille ist aber bei gutem Verlauf sicher trotzdem drin.


    Also doch, die 40 sollte man eigentlich noch erreichen. ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E