A N Z E I G E

WWE Money in the Bank 2021 - Was war das Match of the Night?

  • ​Was war das Match of the Night? 62

    1. WWE SmackDown Tag Team Championship Match: Dominik & Rey Mysterio vs. The Usos (1) 2%
    2. Women's Money in the Bank Ladder Match: Alexa Bliss vs. Nikki A.S.H. vs. Zelina Vega vs. Liv Morgan vs. Asuka vs. Naomi vs. Natalya vs. Tamina (3) 5%
    3. WWE RAW Tag Team Championship Match: AJ Styles & Omos vs. The Viking Raiders (0) 0%
    4. WWE Championship Match: Bobby Lashley vs. Kofi Kingston (2) 3%
    5. WWE RAW Women's Championship Match: Rhea Ripley vs. Charlotte Flair (20) 32%
    6. Men's Money in the Bank Ladder Match: Kevin Owens vs. Drew McIntyre vs. Big E vs. Riddle vs. Ricochet vs. John Morrison vs. Shinsuke Nakamura vs. Seth Rollins (24) 39%
    7. WWE Universal Championship Match: Roman Reigns vs. Edge (12) 19%

    Was war das Match of the Night?

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • A N Z E I G E
  • 1. Rhea Ripley vs. Charlotte Flair

    2. Men's Money in the Bank Ladder Match

    3. Roman Reigns vs. Edge

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust" - Dalai Lama

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

  • Der Main Event hatte Big Time Feeling. War vielleicht von der In-Ring-Qualität schwächer als z.B. Flair vs. Ripley, aber das ganze Drumherum war einfach stimmig, sodass ich mich dafür entschieden habe.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • 1. Men's Money in the Bank Ladder Match

    2. Rhea Ripley vs. Charlotte Flair

    3. Roman Reigns vs. Edge

    Saison 2021/2022: 35x Bundesliga | 13x Champions League | 2x DFL-Supercup | 6x Länderspiele | 56 Pflichtspieltore

    Kalenderjahr 2022: 16x Bundesliga | 4x Champions League | 1x Länderspiele | 21 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga (#2) | 86x Champions League (#3) | 39x DFB-Pokal (#6) | 7x DFL-Supercup (#1) | 2x FIFA Klub-WM | 75x Länderspiele | 615 Pflichtspieltore

  • Men's Money in the Bank Match.


    Als E das Ding abhing hatte ich echt Tränen in den Augen und sowas passiert heutzutage echt selten wegen Wrestling (letztes Mal bei Becky's WM Sieg). Allein dafür ist es schon mein MotN, aber ich fand die Qualität des Matches auch noch gut. :)

  • Vom wrestlerischen her, Ripley vs. Flair auch wenn es die falsche Siegerin gab

  • Der Main Event hatte Big Time Feeling. War vielleicht von der In-Ring-Qualität schwächer als z.B. Flair vs. Ripley, aber das ganze Drumherum war einfach stimmig, sodass ich mich dafür entschieden habe.

    Hab mich auch für den Main Event entschieden. Klarer Face, klarer Heel, großartiges Publikum. Fast wie zu den besten Zeiten.

    Breathe in deep
    and cleanse away our sins
    And we'll pray that there's no God
    To punish us and make a fuss
    MUSE - "Fury"

  • 1. Women's Money in the Bank Ladder Match

    2. RAW Women's Championship Match

    3. Men's Money in the Bank Ladder Match


    Der Rest war halt da bzw. für mich relativ uninteressant.

    Sie haben das Ende des Beitrags erreicht.

  • Habe mich für das Women's Title Match entschieden. Wobei es die beiden anderen hier genannten Matches auch verdient hätten. So richtig schwach war eigentlich nur das MitB Match der Frauen. Hervorheben würde ich noch das Tag Team Title Match, wo man Omos glücklicherweise zum Großteil rausgelassen hat und die anderen machen ließ.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E