A N Z E I G E

IMPACT Slammiversary 2021 Results vom 17.07.2021

  • A N Z E I G E
  • Raw, SmackDown, NXT und AEW sind die vier größten U.S.-Ligen

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    NEU Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:

    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Big E – 4. Takagi Shingo – 5. Okada Kazuchika – 6. Kenny Omega – 7. Edge – 8. Drew McIntyre – 9. Goldberg – 10. Tanahashi Hiroshi – 11. Adam Page – 12. Seth Rollins – 13 Will Ospreay – 14. Zack Sabre Jr. – 15. Bryan Danielson – 16. CM Punk – 17. Bobby Lashley – 18. Jon Moxley – 19. Randy Orton – 20. Nakajima Katsuhiko

  • Wer sind die 4 großen Ligen in den USA?

    Ich vermute, dass RavenHawk es so meinte, dass Impact schon eine der 4 großen Ligen (neben WWE, AEW und ROH) ist, aber seiner Meinung nach nicht wie eine solche aussieht.


    Obgleich man erstens ohnehin nicht die finanziellen Möglichkeiten der WWE oder AEW hat und zweitens ich ihnen persönlich auch die Zeit geben würde, um zur Normalität zurückzukehren.

  • Anbei mein Fazit nach dem ich Live und noch mal am Montag in Ruhe geguckt habe.

    Pre-Show war ok. Das Match war nicht so gut aber der Titelwechsel hat überrascht.


    Dann wurde die Ankunft von Sami gezeigt der von den Fans gefeiert wurde. Don und Kenny haben den VIP-Eingang ohne Fans gewählt.

    PPV-Intro gesprochen von Sami Callihan war stark gemacht. Hatte sogar ein wenig Gänsehaut.

    Man hat alles aus der kleinen Halle rausgeholt. Ca. 150/200 Fans, Beleuchtung und Lichteffekte gut gewählt. Matt Striker am Mikro auch top.


    X-Division Titel Match gut als erstes Match gewählt. Das Match mich und viele andere an die guten alten Zeiten erinnert. Es gab tolle Aktionen die auch von den Fans zurecht gefeiert wurden.


    W. Morrissey weiter unbesiegt nachdem Sieg gegen Eddie. Gutes Match dafür das Eddie einige Wochen Pause hatte.


    Schöne Überraschung mit FinJuice hier als Faces die ein kurzes Match vs. Fulton und Shera hatten.


    Nächste Überraschung Matt Cardona mit seiner Verlobten Chelsea Green. Gutes unterhaltsames Match gegen Myers + Dashwood.


    Moose vs Sabin hat mich positiv überrascht. Tolle Leistung von Sabin gegen einen überlegenen Gegner. Sieg hat wohl alles geschockt.


    Der 4-Way war eher mau aber der Entrance von No Way war mal richtig geil. Good Brother holen die Titel im The Elite zu stärken.


    Deonna vs Thunder Rosa war gut aber leider zu kurz. Schön das Mickie mal wieder bei Impact war. Guter Auftritt und Aufbau für ein späteres Match.


    Main Event war einfach richtig gut gerade wenn man auch die härtere Gangart gut findet. Don Callis am Mikro auch überragend. Er hat gegen alles und jeden geshootet. Die Fans haben Sami auch auch als Face angenommen. Das Ende spricht eigentlich für ein Rematch in der Zukunft.


    Cliffhanger mit Jay White ein guter Schocker insbesondere mít dem Abschalten der Live-Show.


    Mal gucken ob BfG in Las Vegas das toppen kann. Die Hoffnung stirbt ja zuletzt.

  • Meltzer:


    Ultimate X: 4

    Cardona & Green vs. Dashwood & Myers: 2.25

    Edwards vs. Morrissey: 2.75

    FinJuice vs. Fulton & Shera: No rating

    Moose vs. Sabin: 3.5

    Bahh & No Way vs. Good Brothers vs. Mack & Swann vs. Violent by Design: 2.25

    Purrazzo vs. Thunder Rosa: 3.25

    Callihan vs. Omega: 4.25

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

  • Ich habe es mir jetzt verspätet angesehen und erfoglreich spoiler vermieden. Samstag ist einfach meh.


    Das hat mir insgesamt besser gefallen als MITB der Konkurrenz.

    Den Main Event habe ich mir gleich zwei mal raingezogen. Der Hammer! Fast wie in alten TNA-Zeiten

    Und Mickie nicht unerwartet wieder da. :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E