A N Z E I G E

[NB] AEW Dynamite 'Fyter Fest 2021 - Night 1' Report vom 14.07.2021

  • All Elite Wrestling: Dynamite 'Fyter Fest 2021 – Night 1'

    14.07.2021

    H-E-B Center – Cedar Park, Texas

    Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur



    Es ist Mittwoch Abend und ihr wisst was das bedeutet! Mit diesen Worten begrüßt uns Jim Ross live aus dem ausverkauften H-E-B Center in Austin, Texas zu einer neuen Ausgabe von AEW Dynamite! Er begrüßt Tony Schiavone und Excalibur an seiner Seite und gibt zu Justin Roberts für das erste Match der Show ab.


    Justin Roberts erklärt uns, dass der Opener das IWGP United States Championship Match sein wird. Es gibt ein 60-minütiges Time Limit. Jon Moxley kommt zusammen mit Eddie Kingston unter großem Applaus in die Arena und feiert mit den Fans zu seinem Entrance Song „Wild Thing“.

    Ihm folgt die Machine Gun Karl Anderson, der zusammen mit Doc Gallows zum Ring kommt. Die Kommentatoren erinnern daran, dass er zusammen mit Prince Devitt, Bad Luck Fale und Tama Tonga eines der Gründungsmitglieder des Bullet Clubs war. Sie erinnern zudem daran, dass Karl Anderson 2012 das Finale des G1 Climax erreicht hat.


    Vor dem Match wird Doc Gallows von Eddie Kingston mit einem Stahlrohr attackiert. Die beiden brawlten durch die Fanreihen bis zum Backstagebereich.


    IWGP US Championship Match

    Jon Moxley (c) besiegt Karl Anderson via Pinfall nach einem Paradigm Shift – [9:40]


    Moxley feiert seine Titelverteidigung mit den Fans.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Im Anschluss gehen die Kommentatoren auf die weiteren Ereignisse des heutigen Abends ein.


    Es wird ein Promo Video von Lance Archer und Jake Roberts eingespielt. Jake Roberts zeigt sich erbost von den Worten dieser Idioten, doch Lance beruhigt ihn und ergreift das Wort. Er teilt Jon Moxley mit, dass es recht einfach ist. Gerade hat er Karl Anderson geschlagen und die IWGP United States Championship verteidigt. Einen Titel, den er ihm vor eineinhalb Jahren, am 04. Januar 2020 im Tokyo Dome genommen hat. Lance zeigt sich beeindruckt, von den Leuten die Moxley geschlagen hat. Minoru Suzuki, Kenta, Yuji Nagata und nun Karl Anderson. Es wird Zeit, dass er eine Chance auf ein Rematch erhält. Damals hatten sie ein Texas Death Match miteinander. Nächste Woche sind sie in Dallas Texas, was wäre also sinnvoller als ein weiteres Texas Death Match zu veranstalten? Jon Moxley gegen das Murderhawk Monster Lance Archer. Sie sagen, dass man keine Angst haben sollte, doch Moxley sollte es besser wissen. Nächste Woche wird einer die Halle als Champion verlassen. Der anderen wird sie nicht aufrecht verlassen können.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach einer Werbepause steht Alex Abrahantes im Backstagebereich zu einem Interview mit Andrade El Idolo bereit, der letzte Woche in seinem AEW In-Ring Debüt Matt Sydal schlagen konnte. Er weiß, dass Andrade mit Tony Khan gesprochen hat und die Erlaubnis bekommen hat die verbotene Tür aufzutreten und Titel um den gesamten Globus zu gewinnen. Daher hat er eine Frage für ihn, doch Andrade unterbricht ihn. Er teilt ihm mit, dass er keine Fragen zu stellen hat. Stattdessen soll er seine Frage beantworten. Er lässt sich von seinem Butler ein Tablet reichen und hält es in die Kamera. Wo befindet sich eigentlich der Death Triangle? Alex fragt ihn, ob er den Death Triangle in die Finger bekommen will. Dies verneint Andrade und teilt Alex mit, dass er ihnen eine Nachricht zukommen lassen soll. El Idolo hält nach ihnen Ausschau. Okay? Daraufhin verlässt er mit seinem Butler das Geschehen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Für das nächste Match ertönt der Entrance Song von Absolute Ricky Starks, der sich auf den Weg zum Ring macht. Will Hobbs und Hook befinden sich am Ring, während Taz sich zum Kommentatorenpult begeben hat, um von dort das Match zu verfolgen.

    Der FTW Champion Brian Cage folgt im Anschluss.


    FTW Championship Match

    Ricky Starks besiegt Brian Cage (c) via Pinfall nach dem Spear – [9:23]

    → TITELWECHSEL!


    Zuvor lenkte Hook den Referee ab. Dies nutzte Will Hobbs aus, um Brian Cage mit der FTW World Championship zu schlagen. Ricky konnte den Spears gegen Cage zeigen und den Pin holen.


    Ricky Starks und Team Taz feiern den Titelgewinn. Taz kommt hinzu und umarmt Ricky.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Im Anschluss werden uns die Bilder des Debüts von Malakai Black eingeblendet. Excalibur teilt uns mit, dass dies nicht der Mann war, den er einst kannte und schüttelt im Anschluss enttäuscht den Kopf. Tony Schiavone teilt uns mit, dass es Arn Anderson den Umständen entsprechend gut geht. Plötzlich kommt Cody Rhodes unter dem Jubel der Fans in die Halle und geht zum Kommentatorenpult. Er setzt sich ein Headset auf und spricht in die Kamera zu Tommy End bzw. Malakai Black. Ein Anruf hätte gereicht, immerhin hat er die Größe, Statur und eine echte Erfahrung im Kickboxing. Er hat etwas zu beweisen und es wäre großartig gewesen, wenn er dies hier getan hätte. Er versteht, dass er ein Franchise Player werden will, indem er ein Franchise Player besiegt. Ein emotionaler Cody Rhodes teilt ihm mit, was man nicht tun sollte. Hier wird keinem 62-Jährigen ins Gesicht getreten, sodass dieser nicht mehr aufstehen kann. Das gehört sich nicht! Cody hat das Gefühl, dass er so seinen Standpunkt nicht klar genug machen kann. Er verlangt nach einem Mikrofon und legt das Headset wieder hin.


    Ihm wird ein Mikrofon gereicht, sodass sich Cody auf den Weg zum Ring macht. Cody teilt uns mit, dass er sicherlich nicht jeden Kampf gewinnt, der auf ihn zukommt und doch hat er bessere Chancen, wenn er ihn kommen sieht. Vielleicht missbraucht er gerade seine Macht, doch Tommy End oder Malakai Black soll bitte diesen Aufruf beantworten. Dies hier ist Fyter Fest und so fühlt er sich bereit für einen Kampf. Daraufhin lässt er das Mikrofon zu Boden fallen. Die Fans jubeln ihn dafür zu. Plötzlich wird auf dem Titantron Malakai Black in Rauch umhüllt und einem dunklen Raum eingeblendet. Er nimmt seine Brille ab und teilt Cody mit, dass er froh darüber ist, dass Cody für sich einsteht., denn die Fans in der letzten Woche taten dies nicht. Hat er gehört, wie die Fans abgegangen sind, als er Arn und ihm ins Gesicht getreten hat? Hast du den Jubel gehört? Weißt du auch wieso? Weil er sich genauso um Cody sorgt, wie es Cody mit den Fans tut. Einst sah er ein Mann, der ein Pferd getötet hat. Er ging zu ihm herüber und fragt, wieso er das getan hat. Mit einer zitternden Stimme und Tränen in den Augen teilte er ihm mit, dass dies sein preisgekrönter Hengst war. Ein Pferd, dass ihn um die ganze Welt gebracht und Titel errungen hat. Doch eines tages wachte er auf und bemerkte, dass es nicht mehr dasselbe Pferd von einst war. Der Verschleiß über die Jahre verstümmelte das Pferd. Er erkannte, dass er dem Pferd immerhin noch einen würdevollen Abgang bescheren konnte und so hat er es auf sein liebstes Feld mit all seinen liebsten Leckerbissen geführt. Er stülpte ihm ein Sack über den Kopf und nunja so sind wir wieder hier. Malakai teilt ihm mit, dass er es einfach nicht mehr spüren konnte, als er Cody und Arn in der letzten Woche in die Augen geguckt hat. Cody wird wütend und brüllt ihn an, dass er in den Ring kommen soll und sich ihn nochmal genauer anschauen soll. Malakai fährt unbeeindruckt fort und teilt ihm mit, dass er darauf die ganze Zeit gewartet hat.


    Plötzlich gehen die Lichter aus. Die Fans brüllen vor Freude. Als die Lichter wieder angehen steht Malakai Black in der Ringecke. Cody dreht sich um und nach wenigen Augenblicken gehen die beiden unter den Jubelstürmen der Fans aufeinander los. Offizielle, darunter Jerry Lynn kommen heraus und trennen die beiden voneinander. Die Fans fordern sie auf, die beiden kämpfen zu lassen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach einer Werbepause teilen uns die Kommentatoren mit, dass sie gerade noch rechtzeitig die Ordnung wieder hergestellt haben. Sie geben an Alex Marvez ab, der im Backstagebereich Tully Blanchard bei sich hat. Alex spricht ihn auf den Sieg des Pinnacle in der letzten Woche an. Nach dem Match hat er Konnan einen Cheap Shot verpasst. Tully verneint diesen Vorwurf. Dieser Typ hat ein Balckjack in den Ring gebracht. Santana und Ortiz werden sitzend auf einem Kaste eingeblendet. Sie lachen darüber. Santana stellt sich Tully gegenüber und teilt ihm mit, dass er das größte Kreuz auf seinem Rücken hat und wirklich entschieden hat diese Hallen alleine zu betreten. Ortiz findet das schrecklich. Tully stößt seinen Koffer in die Richtung von Ortiz. Dieser greift sich Tully und hält ihn fest. Dieser versucht sich zu befreien, doch hat keine Chance. Ortiz brüllt ihn an, dass er dieselbe Energie behalten solle. Santana holt ein Brecheisen aus seiner Hosentasche und täuscht einen Schlag gegen Tullys Kopf an. Er stoppt rechtzeitig ab und tätschelt ihm damit ein paar Mal auf den Kopf, ehe er es zu Boden wirft und Tully mitteilt, dass dies nur eine Fälschung war, weil ihnen beigebracht wurde Respekt vor älteren Leuten zu haben. Das nächste Mal wird dies nicht mehr der Fall sein. Daraufhin verlassen die beiden das Geschehen und geben lautstark von sich, dass er seine Jungs holen soll. Tully greift das falsche Brecheisen, um sich aufzurichten und brüllt ihnen hinterher, dass er genau dies tun wird. Sie sollen nur warten.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es wird zu Tony Schiavone geschaltet, der im Ring steht und uns mitteilt, dass die Elite in Person von Kenny Omega in den letzten Wochen viel zu sagen hatte. Nun wollen sie allerdings eine Person im Ring begrüßen, die ebenfalls etwas zu sagen hat. Sehr geehrte Damen und Herren begrüßt Hangman Adam Page! Dieser kommt unter dem Jubel der Fans und zu „Cowboy Shit“ Chants zum Ring.


    Dort angekommen ergreift Tony das Wort und teilt ihm mit, dass er die Reaktionen der Fans gehört hat. Er möchte etwas über den AEW World Champion Kenny Omega mit ihm reden. Die Fans buhen beim Klang dieses Namens. Tony setzt kurz aus und fährt fort, dass es keine Frage darüber gibt, dass dies die Auseinandersetzung ist, die die Fans sehen wollen. Adam Page ergreift das Wort. Seit dem ersten Tag und wirklich dem ersten Tag hat er bereits davon gesprochen, dass er All Elite World Champion werden will. Er kam diesem Ziel so nah, dass er es schon riechen und mit seinen Fingerspitzen fühlen konnte. Doch er versagte. Er versagte und so ist er davon gelaufen und hat sich davor versteckt. Die Dark Order hat allerdings Recht. Er braucht immer noch diesen Titel! Ein riesiger Jubelsturm entbrennt im H-E-B Center. Der Hangman fährt fort und teilt uns mit, dass er heute hergekommen ist, um offiziell ein Titelmatch zu fordern.


    Er wird unterbrochen, als sich Don Callis zu Wort meldet und dem Hangman mitteilt, dass dieser hier gar nichts tun wird. Don Callis wird mit lauten Buhrufen begrüßt. Ihm folgt die gesamte Elite, abzüglich von Karl Anderson. Don teilt dem Hangman mit, dass er zu viel Zeit mit Reden verbringt. In Texas sagt man „All hat and no cattle.“ (große Worte aber nichts dahinter). Don lacht darüber, während die Fans ihn weiter ausbuhen. Don teilt ihm mit, dass er nachts wenn er in den Spiegel schaut genau weiß, dass er nicht der richtige dafür ist. Nick ergreift das Wort und versichert dem Hangman, dass er wirklich nicht dieser Typ ist. Doc Gallows tut es Nick gleich. Matt nimmt das Mikrofon an sich und teilt der Elite mit, dass sie hoffentlich nichts dagegen haben, wenn er dem Hangman etwas direkt ins Gesicht sagt. Daraufhin geht Matt von der Entrance Rampe in den Ring. Er legt sich seinen Titel um die Schulter und fragt den Hangman, ob er sie noch kennt. Sie sind die Freunde, die er abgestoßen hat. Er kann es immer noch nicht glauben, dass er sie für eine Gruppe von Versagern verlassen hat. Als der Hangman näher an Matt herantritt, lehnt dieser sich angewidert zurück und teilt ihm mit, dass er bei dem Mundgeruch wohl immer noch an der Flasche hängt. Das passt auch so schön in seine Narrative. Der arme, traurige und betrunkene Cowboy, der nur noch sich selbst hat. Dafür kann er nur eine Person verantwortlich machen. Sich selbst! Sehen wir den Tatsachen doch mal ins Gesicht. Er ist die nächste große Wrestling Tragödie. Der Hangman lehnt sich nach vorne, sodass die beiden nun Stirn an Stirn stehen und sich ein Wortgefecht liefern. Matt teilt ihm mit, dass er nicht die Eier dazu hat. In diesem Moment verpasst ihm der Hangman ein Schlag und bringt ihn zu Boden. Die Elite steht mittlerweile um den Ring. Nick versucht in den Ring zu kommen, doch Hangman schlägt in seine Richtung. Brandon Cutler steigt auf das Apron und wird von Hangman ebenfalls niedergeschlagen. Kenny Omega rollt sich derweil unbemerkt in den Ring und stellt sich mit seinem Titel in Position. Doc Gallows und Nick lenken den Hangman ab, als plötzlich die Dark Order zum Ring gerannt kommt, um den Rücken des Hangman zu stärken. Ein lautstarker Jubel entbrannt in der Arena. AEW-Chants erklingen.


    Die Elite zieht sich auf die Entrance Rampe zurück. Der Hangman ergreift das Wort und richtet sich an Kenny. Er kam heute her für ein Match und wird nicht gehen, ehe er dieses Match bekommen hat. Dasselbe gilt übrigens auch für ihn. Kenny ergreift das Mikrofon und macht sich darüber lustig. Leute, hört her. Adam Page will ein Match. Das können sie gerne tun. Er sieht in seinen Augen, dass er ihn ganz für sich alleine haben will. Doch er hat eine bessere Idee. Er bekommt nicht nur Kenny Omega, wieso macht er nicht diese dusselige Mannschaft startklar und tritt gegen ihn und die gesamte Elite an? 5 gegen 5 in einem Elimination Match! Hangman lacht darüber und ergreift erneut das Wort. Das ist nicht das Match nach dem er verlangt hat. Wenn es aber gemacht werden muss, um sein Match zu bekommen, dann werden sie es machen. Doch sollten sie gewinnen, bekommt er nicht nur eine Chance auf die AEW World Championship. Diese Leute bekommen auch eine Chance auf die AEW World Tag Team Championship! Erneut entbrannt lautstarker Jubel in der Arena. Die Elite ist erbost. Kenny brüllt ihnen entgegen, dass niemand von ihnen es sich verdient hat. Don Callis nimmt ihn und die Bucks zur Seite und flüstert ihnen etwas ins Ohr, woraufhin Kenny meint, dass es so okay ist. Die Fans starten lautstarke „Cowboy Shit“ Chants, woraufhin Kenny sie zur Ruhe auffordert, was die Fans nur weiter anstachelt.


    Er fordert die Leute auf sich zurückzuhalten. Er muss seinem alten Partner etwas sagen und steigt dazu alleine in den Ring. Kenny teilt dem Hangman mit, dass er viele Forderungen für jemanden stellt, der keine Machtposition inne hält. Ihn unterhält diese Idee durchaus. Das Problem daran ist allerdings, dass sie im Gegenzug nichts zu gewinnen haben. Daher hat er ihm einen Vorschlag zu machen. Sollten er sie einen nach dem anderen besiegt haben, verlieren seine Jungs nicht nur die Chance auf die Tag Team Titel, er selber verliert seine Chance auf ein Titelmatch. Er hat richtig gehört. Er tritt ab und geht zurück nach Hause zu Mutter und Vater und kann ihnen über seine Siege und Niederlagen erzählen und was er alles bereits erreicht hat. Doch das wird das Ende sein. Man soll in korrigieren, wenn er falsch liegt, doch man munkelt, dass er 100% der Shots verfehlt, die er nicht selber einnimmt. Allerdings scheiterst du auch nicht. Ist es nicht das worüber du wirklich Angst hast, Page? Vor all diesen Leuten und all den Fans in der gesamten Welt? Hast du nicht eigentlich nur Angst, vor all diesen zu versagen? Erneut entbrennen laute „Cowboy Shit“ Chants in der Arena. Kenny brüllt die Fans an, dass er gerade am Reden ist. Es wird ihm ein besonderes vergnügen sein, wenn „Cowboy Shit“ zu „Belt Collector“ umgedichtet wird. Die Fans buhen ihn daraufhin aus. Wenn er also damit einverstanden sind, dann sind sie es auch. Daraufhin dreht sich Kenny um und will den Ring verlassen. Der Hangman ergreift das Wort und brüllt Kenny an, dass die Dark Order niemals vor einem Kampf zurück schreckt. Das Match steht!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach einer Werbepause wird erneut in den Backstagebereich geschaltet. Dort hat Alex Marvez Chris Jericho bei sich und spricht ihn auf die Stipulations an, die MJF ihm letzte Woche präsentiert hat. Er will wissen, was Jericho darüber denkt. Die 5 Prüfungen des Chris Jericho. Dieser zeigt sich wenig überrascht davon, da MJF ein intelligenter Mann ist. Es ist nicht überraschend, dass er sich der griechischen Mythologie bedient, um das von ihm zu bekommen, was er will. Doch wenn er sich mit der ganzen Geschichte beschäftigt hätte, dann hätte er festgestellt, dass Herkules alle Aufgaben erfüllte und die Hydra besiegte, um das zu bekommen was er wollte. Genau das wird auch mit ihm passieren. Jericho ist es egal, wen MJF ihm im Ring gegenüberstellt. Es kann Superman oder der Black Panther sein. Selbst einen wiederbelebten Muhammad Ali würde er ausknocken. MJF versteht nicht, dass er durch Feuer gehen wird, um an MJF heranzukommen. Er läuft durch zerbrochenes Glas um die Chance zu bekommen MJF zu schlagen und sein Leben so zu ruinieren, wie MJF sein Leben zerstören will. Er redet über die griechische Mythologie? Dann ist er bei ihm an der richtigen Adresse, denn er ist der Gott des Donners und des Krieges. Plötzlich klopft es an der Tür. Jericho dreht sich um, als Shawn Spears den Raum betritt und ihn einen Stuhlschlag an die Kehle verpasst. Er lacht dabei und greift ihn an den Kopf, während MJF den Raum betritt und sich gegenüber von Jericho hinsetzt. Da er ihm letzte Woche einen Cheap Shot verpasste, dachten sie sich, dass sie sich dafür revanchieren. Seine erste Prüfung steht nächste Woche auf dem Programm und das wird gegen seinen guten Freund hier sein, dem Chairman Shawn Spears. Die Stipulation für das Match wird sein, dass Shawn ein Stuhl in dem Match benutzen darf. Jericho dagegen nicht. MJF greift Jerichos Arm und presst ihn auf die Couch. Shawn Spears holt aus und schlägt mit der Kante auf den Arm ein. MJF zeigt sich köstlich amüsiert und wünscht ihm viel Glück dafür, ehe er das Geschehen verlässt und Jericho schmerzverzerrt zurücklässt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Singles Match

    Christian Cage besiegt Matt Hardy via Pinfall nach dem Killswitch – [12:59]


    Nach dem Match sprintete Das Hardy Family Office in Person der Private Party und Angelicos zum Ring und wollten Christian angreifen, als Jungle Boy und Luchasaurus hinzukamen und die Heels vertreiben konnten. Luchasaurus nahm Christian auf die Schulter und feierte mit den Fans.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Im Anschluss wird ein Promo Video von Miro eingespielt. Dieser erzählt uns eine Geschichte eines reichen Mannes, der den Spagat nicht machen konnte. Er versuchte es, war aber verloren, da er nicht er selber war. Er lief durch die Welt und fragte sich, was als nächstes anstehen würde. Nach einigen Monaten erleuchtete ihn eine Stimme von oben und teilte ihm mit, dass der Mann sich selber zu vergeben hat und sich daran erinnern solle, wer er wirklich war. So hat der Mann seine Stärke wiedergefunden und alle gewarnt die einen Titel hielten. Dieser Held war allerdings kein egoistischer Mann. Er vergab jeden, der ihm in den Weg kam. Deswegen wurde er zum Champion von Gottes Gnaden. Miro hält die TNT Championship mit brandneuem weißen Leder in die Kamera und teilt uns mit, dass dies seine Belohnung war. Jeder in diesem Geschäft sollte wissen, dass ein wahrer Champion bereit ist den Titel mit seinem Leben zu beschützen. Miro teilt uns mit, dass er der Erlöser ist.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Tony Schiavone steht im Ring und kündigt uns an, dass sie in der nächsten Woche bei Fyter Fest Nacht 2 ihre erste Titelverteidigung bestreiten wird. Die Rede ist natürlich von AEW Women's World Champion Dr. Britt Baker D.M.D.! Britt kommt unter dem Beifall der Fans, aber ohne Reba in die Halle. Sie umarmt Tony im Ring. Dieser ergreift das Wort und spricht sie auf die Geschehnisse vor ein paar Wochen an, als sie von Nyla Rose, ihrer Herausforderin auf den Titel durch einen Tisch befördert wurde. Jeder will wissen, wie es ihr geht. Britt teilt uns mit, dass wir keine Sorgen über ihre Gesundheit haben müssen, immerhin hat sie schon mit zahlreichen Tischen, Stühlen, Leitern und Reißzwecken zu tun gehabt. Wissen wir auch was passiert ist? Das Blut hat aufgehört zu laufen, die Wunden sind geheilt und sie ist als „baddest bitch on this block“ herausgekommen. Wenn man auch nur für eine Sekunde denken würde, dass man Angst in ihren Augen sieht, dann sollte man nochmal genauer hinschauen. Die Fans spenden ihr Beifall und starten „DMD“ Chants. Das einzige was entmutigend ist, dass sie Nyla Rose relevant halten muss. Man soll sich mal vorstellen, wie es sich anfühlt diesen Titel zu gewinnen, nur um herauszufinden, dass Nyla Rose die erste Herausforderin ist. Sie teilt Tony mit, dass er jetzt nichts sagen soll. Sie weiß, dass Nyla sie mehrfach besiegen konnte. Ihr ist bewusst, dass Nyla an der Spitze der Nahrungskette steht. Allerdings ist sie selber unerreicht, außerhalb des Menüs zu finden, da sie eine spezielle Bestellung ist und losgelöst von allen anderen Bestehen kann. Uns werden derweil Nyla Rose und Vickie Guerrero im Backstagebereich eingeblendet, die sich die Aussagen von dort aus anhören. Britt kommt nun auf Vickie Guerrero zu sprechen, da sie weiß, dass man ihr gerade zuhören wird. Vickie kann sich glücklich schätzen einen Nachnamen zu haben, der sie für immer relevant im Pro Wrestling halten wird. Ein großes Raunen geht durch die Zuschauerreihen. Britt fährt fort und teilt ihr mit, dass ihre Klientin weniger glücklich ist. Sie schnallt ihren Titel ab und hält ihn in die Kamera. Nyla braucht diesen Titel, um irgendeine Bedeutung in AEW zu haben. Dieser Titel wird nirgendwo hingehen, außer um ihre eigenen Hüften. Da wo er hingehört. Ein Jubel entbrannt in der Arena. Britt teilt uns mit, dass sie damit das heißeste Eisen im Pro Wrestling ist, doch selbst ohne ist sie immer noch Dr. Britt Baker D.M.D. Letzteres wird lautstark mit gechantet.


    Während Britt sich von den Fans feiern lässt, wird erneut in den Backstagebereich geschaltet. Vickie kommt zu Wort und teilt Britt mit, dass ihre Tage als Champion bei Fyter Fest Nacht 2 abgelaufen sind, wenn sie ihre Hände an sie bekommen. Nyla teilt Britt mit, dass ihr alles zu Füßen gelegt wurde, doch nächste Woche wird sie Teil eines Arschversohlens der Weltklasse werden. Man soll sie dafür nicht zur Rechenschaft ziehen, da es nun einmal in der Natur des Biestes liegen würde.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Im Anschluss wird zu Jon Moxley in den Backstagebereich geschaltet. Dieser teilt uns mit, dass er einst sagte, dass man Lance Archer nicht schlagen würde, sondern überleben würde. Er hat gegen ihn in Tokyo und auch in Jacksonville überlebt, doch er hat realisiert, dass er niemals aufhören wird hinter ihm her zu sein. Er will ihn außer Gefecht setzen und seine Karriere beenden. So wie er es sieht, wird er ihnen zuvor kommen. Er ist nicht der Gejagte, sondern der Jäger. In New Japan Pro Wrestling und in All Elite Wrestling gibt es nur einen Boogeyman und das ist Jon Moxley. Den IWGP US Champion. Er will das Texas Death Match Teil 2? Lance Archer, in der nächsten Woche in Dallas wirst du nicht nur in Texas geboren und aufgewachsen sein, sondern auch gestorben sein.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach der Werbepause wird das Theme Song der Best Friends eingespielt. Orange Cassidy und Chuck Taylor begleiteten Wheeler Yuta für sein Dynamite Debüt zum Ring. Uns werden derweil die Bilder der letzten Woche eingespielt als The Blade Orange Cassidy mit dem Schlagring niederschlagen konnte. Dennoch konnte Kris Statlander den Sieg einfahren und Bunny pinnen. Uns werden auch die bisherigen Siege von Wheeler Yuta bei Dark eingeblendet. Er besiegt u.a. in seinem Debüt den Hollywood Hunk Ryan Nemeth. Wheeler Yuta ist ein Schützling von Chuck Taylor und Orange Cassidy.


    The Blade und The Bunny werden uns in den Zuschauerreihen eingeblendet.


    Es folgt Sammy Guevara, der unter großem Jubel der Fans zum Ring kommt.


    Singles Match

    Sammy Guevara besiegt Wheeler Yuta (w/ Best Friends) via Pinfall nach dem GTH – [3:47]


    Sammy feierte seinen Sieg mit den Fans. Er klopfte Wheeler Yuta anerkennend auf die Schulter und streckte ihm den Daumen nach oben entgegen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Im Anschluss wird ein vorher aufgenommenes Interview von Tony Schiavone mit QT Marshall eingeblendet. Dieser steht bei Tony zusammen mit Aaron Solow und Nick Comoroto. Tony teilt QT mit, dass er eine beeindruckende Leistung im South Beach Strap Match gezeigt hat, doch QT geht dazwischen und beschwert sich über Tonys Einstellung. Vor 2 Wochen war er noch voll des Lobes für ihn, da er Cody pinnen konnte, glaubt er jetzt auch der Narrative, dass er nun vom Goldjungen Cody Holes begraben wurde? Er lässt sich von Solow einen Drink reichen und teilt Tony mit, dass er es über ihn entleeren sollte. Tony ist erbost. QT teilt ihm mit, dass er nur Spaß gemacht hat und so dreht sich Tony der Kamera zu. QT hebt den Drink und leert ihn über Tony aus, der entsetzt darüber ist. QT fragt ihn, ob er ihn jetzt schlagen will. Das glaubt er doch selber nicht. Daraufhin verlassen sie das Geschehen, während Tony wütend zurückbleibt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Penelope Ford kommt zum nächsten Match heraus, während sich die Kommentatoren über diese Tat von QT beschweren und Tony beiwohnen. Yuka Sakazaki folgt ihr unter dem Jubel der Fans.


    Singles Match

    Yuka Sakazaki besiegt Penelope Ford via Pinfall nach dem Magical Girl Splash – [7:26]


    Yuka feierte ihren Sieg mit den Fans.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Kommentatoren geben uns einen Ausblick auf die Matches der nächsten Woche bei Fyter Fest Night 2. Dr. Britt Baker D.M.D. wird ihren Titel gegen Nyla Rose aufs Spiel setzen. Chris Jericho wird sich seiner ersten Prüfung unterziehen, in einem Match gegen Shawn Spears. Orange Cassidy wird gegen The Blade antreten und natürlich sehen wir noch das Texas Death Match um die IWGP US Championship zwischen Jon Moxley und Lance Archer. Doch als nächstes steht der Main Event zwischen Darby Allin und Ethan Page in einem Coffin Match an.


    Im Anschluss wird ein Trailer zu AEW Rampage eingespielt, welche in nicht einmal einen Monat, am 13. August debütieren wird.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach einer Werbepause wird zu Justin Roberts abgegeben, der uns die Regeln des Coffin Matches erklärt. Man kann dieses Match nur gewinnen, in dem man seinen Gegner in den Sarg legt und den Deckel schließt. Der Sarg wird von 6 Männern zum Ring getragen.


    Ethan Page kommt zum Ring hält kurz vor dem Sarg inne, ehe er den Ring betritt. Wir sehen eine Inschrift auf dem Sarg. „Nichts ist vorüber bis du unter der Erde bist“. Darauf liegen 2 schwarze Rosen.


    Darby Allin folgt und wird mit großem Jubel im H-E-B Center empfangen. Er hat sein Skateboard bei sich und fährt die Entrance Rampe herunter. Er guckt einen kurzen Moment auf den Sarg und dieselben Wörter, die er auf seiner Brust eintätowiert hat. Im Ring angekommen attackiert er direkt Ethan Page, sodass die Ringglocke geläutet wird.


    Coffin Match

    Darby Allin besiegt Ethan Page – [11:40]


    Während des Matches öffnete Darby den Sarg. Darin hatte sich Scorpio Sky versteckt, der heraus sprang und Darby attackierte. Sting kam ebenfalls heraus und griff sich Scorpio Sky Er schleuderte ihn mehrmals gegen die Ringabsperrung, ehe er mit ihm durch die Zuschauerreihen brawlte.


    Zum Sieg sprang Darby mit seinem Skateboard auf den Rücken von Ethan Page, der in den Sarg fiel. Darby musste nur noch den Deckel schließen.


    Nach seinem Sieg starrte Darby ungläubig auf den Sarg. Die Fans jubelten ihn zu und so raffte er sich auf in den Ring, erklomm die Ringecke und ließ sich von den Fans feiern. Er blickte erneut zum Sarg und verließ den Ring um sich den Sarg zu greifen und in Position zu legen. Erneut erklomm er die Ringecke. Es folgte ein Coffin Drop durch den Sarg. Die Fans chanten „Darby“. Mit diesen Bildern endet eine weitere Ausgabe von AEW Dynamite!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • A N Z E I G E
  • Hat mich jetzt nicht so dolle abgeholt, der Ton der Kommentatoren war echt mies und die Matches waren gut, hatten jetzt für mich aber nicht so den großen Impact.

    Man kann sich aber auch nicht jede Woche übertrumpfen.

    Create your own opportunities - Matt Cardona, 15.04.2021 @ twitter

  • Tolle Ausgabe, durchweg Spaß gemacht!


    Aber ich bleibe dabei: Mit einer der schlimmsten Entrance Themes derzeit überhaupt ist die von Yuka, das ist ja widerlich!

    There's a difference between Hatespeech and speech that you hate!


    Just because you feel offended doesn't mean you are right!

  • Wirklich gute Show, Ricky Starks ist ein Star in the making.

    Einziger Wehrmutstropfen ist, dass Darby Allin All Ego besiegen durfte. Nicht mal Sting kann Allin ansatzweise interessant machen und dafür opfert man jemanden, bei dem absolut alles nach "Superstar" schreit... näh, gefällt mir gar nicht.

    Ich bin jetzt auch kein Fan von ihm, aber man muss einfach sehen, dass er krass over ist. Page ist für mich 08/15 Heel und nicht wirklich besonders. So gehen Geschmäcker eben auseinander

  • Wirklich gute Show, Ricky Starks ist ein Star in the making.

    Einziger Wehrmutstropfen ist, dass Darby Allin All Ego besiegen durfte. Nicht mal Sting kann Allin ansatzweise interessant machen und dafür opfert man jemanden, bei dem absolut alles nach "Superstar" schreit... näh, gefällt mir gar nicht.


    Ich bin jetzt auch kein Fan von ihm, aber man muss einfach sehen, dass er krass over ist. Page ist für mich 08/15 Heel und nicht wirklich besonders. So gehen Geschmäcker eben auseinander

    Ich verfolge beide schon Länger und muss sagen, dass Ich an beiden einen Narren gefressen habe.

    Darby Allin ist für mich das perfekte Beispiel von "vom Bordstein zur Skyline", wenn man bedenkt, dass dieser Dude vor paar Jahren noch Obdachlos durch die USA geskatet ist um bisschen zu Jobben und jetzt plötzlich ein Topstar der AEW wird. Genial!


    Ethan Page hingegen ist für mich zu TNA // iMPACT! Zeiten einfach auf Lebenszeit unsterblich geworden, diese Art und Weiße - Heel zu sein gefällt mir einfach. Bisher hat man jedoch von Ethan Page bei AEW leider noch nicht genug Promos und Angles gesehen, um in den Genuss seiner Fähigkieten zu kommen :/

  • Mit Crowds ist Wrestling einfach besser und es macht so viel mehr Spaß mit Fans die Bock auf gutes Wrestling haben und über die ganze Show sich lautstark bemerkbar machen, ohne dabei sich selbst abzufeiern. Das werden noch unterhaltsame Wochen werden bis zur großen Show in New York.



    - Der Opener war gut gewählt mit Moxley und Wild Thing als Anheizer. Das Match war nach New Japan Regeln und ein gutes dazu. Nächste Woche gbt es das Rematch von NJPW gegen Archer im Texas Death Match.

    - Starks war sehr over, Match gut und der Turn von Team Taz gegen Brian Cage wurde gut inszeniert.

    - Cody Rhodes mit einer etwas übermotivierten Promo. Malakai Black Promo gefiel mir dann schon besser und der folgende kurze Brawl. Rhodes komplett im weißen Anzug und Black passenderweise im schwarzen war ein nettes optisches Bild.

    - Highlight der Show das Hangman/Omega/Elite/Dark Order Segment. Das Match wird einfach großartig aufgebaut. Das 5 on 5 Elimination Match wird denke ich mal ohne Omega stattfinden, so hält man die Spannung hoch wenn sich beide noch nicht an den Kragen gehen.

    - Christian vs. Hardy hat mich positiv überrascht. Hätte nicht so ein gutes Match erwartet mit Hardy Beteiligung.

    - Britt Baker mit einer erneut gute Promo.

    - Sammy Guevara bekam ein kurzes Showcase Match um ihn weiter als Face zu etablieren, was bei der Crowd auch gut klappte.

    - AYAYAYAYAYAY. Yuka mit dem zu erwarteten Sieg gegen Penelope. Die Crowd liebt sie und das auch zurecht.

    - Darby Allin und Ethan Page liefern ein unterhaltsames Coffin Match ab. Darby nimmt wieder einige übelaussehende Bumps, aber er wird schon wissen was er da macht. Sky und Sting bekamen auch noch etwas Air Time im Match.



    Gute Ausgabe mit einem guten Pacing ohne Durchhängern und die knapp 2 Stunden vergingen wie im Flug.



    Edit: Der TNT Belt wurde etwas verändert. Hat nun einen weißen Strap.

  • Edit: Der TNT Belt wurde etwas verändert. Hat nun einen weißen Strap.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Hier auch ein Bild davon. Finde ich nicht schlecht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E