A N Z E I G E

[NB] Monday Night RAW Report vom 05.07.2021

  • WWE Monday Night RAW

    05.07.2021

    WWE ThunderDome, Yuengling Center, Campus of the University of South Florida, Tampa, Florida

    Kommentatoren: Jimmy Smith, Byron Saxton, Corey Graves


    Nächste Woche Sonntag findet Money in the Bank statt. Die bisherigen Teilnehmer werden in einer Grafik vorgestellt, zwei Plätze sind noch offen. Die RAW Superstars des Money in the Bank Ladder Matches sind gleich bei MizTV zu Gast.


    The Miz & John Morrison begrüßen uns dann zu der Ausgabe. The Miz ist als 2-facher Sieger dieses Matches ein Experte dafür und verkündet, dass Johnny Drip Drip das Match gewinnen wird. John Morrison bestätigt dies, vor Live-Publikum wird er sich den Koffer sichern, die Leute lechzen danach, ihn als Mister Money in the Bank zu sehen. Als ersten Gast kündigt The Miz dann Drew McIntyre an, gegen welchen er den Koffer dieses Jahr eingesetzt hatte. Drew McIntyre kommt heraus. Seit The Miz ihm damals in den Rücken gefallen ist, hat er eine Hassliebe mit dem Money in the Bank Koffer und seitdem jagt er auch dem Titel nach. Er freut sich schon, das Match zu gewinnen und den Koffer dann gegen einen Champion seiner Wahl einlösen zu können. Er würde lieber in Texas sterben als den Money in the Bank Koffer zu verlieren. Ricochet ist der nächste, der herauskommt. Miz beschwert sich, dass er einfach herauskommt und sich nicht ankündigen lässt. Aber wie dem auch sei, lässt er den Spot von Ricochet gegen John Morrison aus der Vorwoche nochmal wiederholen. Der Stunt hätte beiden Stars die Karriere kosten können. Ricochet ist auch noch ein wenig schockiert darüber. Aber das war nur ein Vorgeschmack auf das, was Ricochet tun wird, um das Match zu gewinnen. Riddle cruist nun zu seiner Musik auf dem Scooter die Rampe herunter und kommt zum Ring. Sein rechter Fuß ist einbandagiert, nachdem er in der Vorwoche voll vor die Ringtreppe trat. Auch das wird uns wiederholt. Riddle klettert direkt die Leiter hoch und setzt sich oben hin. Er fühlt sich da oben richtig high. Sein Fuß ist okay, aber er hat seinen Freund im Stich gelassen. Seinen Sieg bei Money in the Bank wird er Randy Orton widmen, wo auch immer er ist. Dann gerät er wieder in einen Redefluss und Miz unterbricht ihn. Ein Wortgefecht zwischen The Miz und Drew McIntyre unterbricht die Theme von AJ Styles. Ihm wurde der Platz im Money in the Bank Ladder Match geklaut. Es hätte kein Triple Threat Match sein dürfen nachdem Randy Orton sich aus dem Match zurückziehen musste. Eigentlich hätte es er gegen Drew McIntyre sein müssen. Im Triple Threat wurde er nicht gepinnt, sondern Riddle. Dieser ist also Schuld, dass AJ Styles nicht im Match ist. Riddle macht sich oben auf der Leiter etwas über AJ Styles und auch Omos lustig, ehe jener die Leiter umwirft. Riddle landet auf seinem bandagierten Fuß und hat große Schmerzen. Miz möchte alle beruhigen, doch AJ Styles tritt Riddle mit Anlauf vor den Knöchel. Dies ruft Ricochet auf den Plan, der Styles beiseite schubst. Ricochet wiederum wird dann von John Morrison zu Boden gestoßen, doch Ricochet kann ihn aus dem Ring werfen. Omos möchte sich auch einmischen, wird jedoch von Drew McIntyre abgehalten in den Ring zu kommen. Ricochet zeigt dann noch einen Springboard Dropkick gegen John Morrison. Damit endet das Segment, Ricochet trifft gleich in einem Single Match auf eben jenen John Morrison. Doch erstmal Werbung.


    Nach der Werbung kriegen wir die Szenen noch einmal zu sehen, man könnte in der Werbepause ja vergessen haben, was unmittelbar davor passiert ist.


    Single Match

    John Morrison (w/ The Miz) besiegt Ricochet via Count-Out [13:10]


    The Miz rollte mit seinem Rollstuhl in den Weg von Ricochet, als dieser in Richtung Ring krabbelte, um vor dem 10-Count in den Ring zu kommen.


    Die Kameras schalten Backstage und zeigen die Ankunft von Jinder Mahal auf einem Motorrad früher am Tag. Kevin Patrick möchte einen Kommentar von Jinder zu seinem Match gegen Drew McIntyre. Die beiden waren mal sehr gute Freunde. Er war sogar dabei, als er dieses Motorrad kaufte. Doch die Beziehung ist nicht mehr so gut wie sie mal war. McIntyre hat ihn mehr als einmal versetzt, ihre Freundschaft existiert nicht mehr wirklich. Er war schon immer besser als Drew und das wird er heute beweisen.


    Nia Jax & Shayna Baszler reden über Eva Marie & Doudrop - oder wie auch immer ihr Name ist. Im Hintergrund ist Alexa Bliss zu sehen. Reginald weist sie darauf hin, doch als Jax & Baszler in die Richtung schauen, ist sie nicht mehr zu sehen. Baszler hält Reginald eine Standpauke. Sie sollten sich eher auf ihr Match heute konzentrieren als auf irgendwelche Schatten, die nicht existieren. Sie ziehen ab und dann sieht man Alexa Bliss doch wieder dort stehen, wo Reginald sie sah. Heute gibt es ein 8-Woman Tag Team Match zwischen Naomi, Asuka, Nikki Cross & Alexa Bliss vs. Shayna Baszler, Nia Jax, Eva Marie & Doudrop. Danach geht RAW in die Werbung.


    Aus der Werbung zurück folgt eine Grafik für den Main Event: The New Day vs. Bobby Lashley & MVP. Es folgt ein Rückblick auf die Interaktion zwischen MVP und Kofi Kingston in der letzten Ausgabe. Zeit für einen weiteren Rückblick: Nikki Cross, von den Kommentatoren als Nikki A.S.H. bezeichnet, gewann dank einer Ablenkung durch Alexa Bliss gegen Shayna Baszler. Naomi, Nikki A.S.H. und Asuka stehen dann kurz vor dem Entrance und reden miteinander. Naomi und Asuka freuen sich, mit einer Superheldin zu teamen. Doch Nikki stellt klar, sie ist keine Superheldin, nur fast. Sie glaubt an sich und sie glaubt auch an den Sieg bei Money in the Bank. Ein jeder solle an sich selbst glauben, um die Stärke herauszuarbeiten. Naomi ist stolz auf Nikkis Selbstbewusstsein, doch das Money in the Bank Match wird sie gewinnen. Das verneint Asuka, sie holt sich den Koffer. Im Hintergrund ertönt Nikkis Themesong und sie ist außer sich vor Freude und macht ihren Einzug. Alexa Bliss gesellt sich zu Naomi & Asuka und stellt klar, dass keine der anderen sich Chancen auf einen Sieg bei Money in the Bank ausrechnen sollte. Nach Nikki A.S.H. ist Alexa Bliss' Einzug dran und RAW geht nochmal in die Werbung. Nach der Werbung sehen wir die bisherigen Teilnehmerinnen des Money in the Bank Ladder Match der Frauen in einer Grafik. Asuka macht sich nun auch noch auf den Weg zum Ring, dann sind die Gegnerinnen dran. Während des Einzugs von Eva Marie & Doudrop sehen wir den Sieg von Doudrop in der Vorwoche, nach dem Eva Marie sich als Siegerin verkündete.


    8-Woman Tag Team Match

    Nia Jax, Shayna Baszler, Eva Marie & Doudrop besiegen Nikki A.S.H., Asuka, Alexa Bliss & Naomi via Pinfall von Nia Jax an Nikki A.S.H. nach dem Samoan Drop [12:00]


    Als der Ringsprecher gerade die Siegerinnen verkünden wollte, entreißt Eva Marie ihm das Mikrofon und sie ruft sich als alleinige Siegerin des Matches aus. Dies gefällt Shayna Baszler & Nia Jax gar nicht.


    Bobby Lashley & MVP feiern mit mehreren Damen in ihrer Lounge. Kevin Patrick kommt dazu und möchte wissen, wieso der Main Event von Xavier Woods vs. Bobby Lashley zu einem Tag Team Match geändert wurde. MVP erklärt, dass Xavier Woods es nicht verdient hat mit Bobby Lashley im Ring zu stehen. Außerdem hat Kofi Kingston ihn vergangene Woche angegriffen. Bobby Lashley nimmt sich das Mikrofon. Er hat sich nach zwei Hell in a Cell Matches eine kurze Pause gegönnt, was Kofi dazu nutzte, ihn als soft zu bezeichnen. In seinem Körper gibt es keine weichen Knochen. Deshalb wird er Xavier Woods & Kofi Kingston heute in eine permanente Auszeit schicken.


    Die Theme von Mustafa Ali ertönt. Er hat gleich ein Match gegen Mansoor. Es folgt aber erstmal eine kurze Werbepause. Nach der Werbepause folgt ein Spot für die SmackDown! Ausgabe im Madison Square Garden, für die es ab kommendem Freitag Tickets geben wird. Ali befindet sich dann im Ring und wir sehen einen Rückblick auf die Battle Royal, in der Mustafa Ali Mansoor erst rettete und dann eliminierte. In einem Network Exclusive erklärt Ali Mansoor dann, dass er das nur tat, damit Mansoor nicht endet wie er.


    Single Match

    Mustafa Ali besiegt Mansoor via Pinfall in einem Roll-Up [2:55]


    Vergangene Woche gewann Drew McIntyre das Triple Threat Match gegen AJ Styles und Riddle. Sarah Schreiber möchte dann von Drew McIntyre wissen, was er zu Jinder Mahals Kommentaren zu sagen hat. Jinder Mahal hat zumindest den Mut, jetzt gegen ihn anzutreten. Dann spricht er noch über sein Schwert und erzählt die Geschichte, wie es zu seinem Ruhm kam. Das Schwert wurde aus einem Zahn von Nessie geschmiedet.


    Single Match

    Drew McIntyre besiegt Jinder Mahal (w/ Shanky & Veer) via Disqualifikation, da Shanky & Veer ins Match eingreifen [10:20]


    Nach dem Match fertigt das Trio Drew McIntyre ab. Jinder Mahal nimmt dann Drew McIntyres Schwert als Rache dafür, dass er ihm seine Chance auf Money in the Bank genommen hat, mit.


    Kevin Patrick begrüßt The New Day zum Interview. Heute treffen sie auf MVP & Bobby Lashley, wie ist heute ihr Matchplan, mussten sie etwas justieren? Kofi meint nein. Sie sind nicht umsonst 11-fache Tag Team Champions. Sie haben die Herausforderung zu einem Tag Team Match gerne angenommen, denn das ist ihr Metier. Kofis Kommentare haben die beiden wohl ins Mark getroffen, weshalb MVP eine Wunderheilung erfuhr und Lashley seinen Urlaub eher beendete. Woods ist außerdem zur Arbeit erschienen, obwohl MVP meinte das schafft er nach seinem Hell in a Cell Match gegen Lashley diese Woche nicht. Bei Money in the Bank wird Kofi Kingston ein zweites Mal das Wunder vollbringen und WWE Champion werden.


    Tag Team Match

    Lucha House Party besiegt MACE & T-BAR via Pinfall von Lince Dorado an T-BAR in einem Sitdown Hurracanrana [3:30]


    Die Kommentatoren verweisen auf MizTV im Opener und wir sehen die Attacken auf Riddles Fuß. Riddle kümmert sich dann Backstage um den Fuß als Damien Priest dazukommt. Er möchte wissen, ob alles in Ordnung ist. Doch Riddle ist schon von höheren Höhen gefallen. Er erzählt eine Geschichte aus seiner Jugend. Damien Priest meint Riddle solle vorsichtig sein und seinen Platz im Money in the Bank nicht aufs Spiel setzen. Riddle setzt seine Geschichte fort. Er hat keine Angst vor Höhen und auch keine Angst vor AJ Styles. Mit den drei gefährlichsten Buchstaben in WWE wird er AJ Styles besiegen: RKBro.


    Single Match

    Riddle besiegt AJ Styles (w/ Omos) via Pinfall in einem Roll-Up [13:00]


    Die Viking Raiders tauchten Ringside ab und kreisten um Omos, was AJ Styles ablenkte, da er Omos vor den beiden warnte und Riddle den Rücken zudrehte. Nach dem Match feiert Riddle mit den Viking Raiders und widmet den Sieg Randy Orton, den er über alles liebt.


    Wir sehen den Chop Block von Rhea Ripley an Charlotte Flair in der Vorwoche. Charlotte wird gleich ein Update über den Status ihres Knies geben. Nach einer kurzen Unterbrechung steht die Queen auf einer Krücke im Ring und wir sehen die Attacke nochmals. Es muss schockierend sein, sie so im Ring zu sehen. Vielleicht verpasst sie Money in the Bank. Und das alles nur, weil Rhea Ripley ihre Moves gegen sie einsetzt, weil sie Angst vor ihr hat. Sie denkt wohl die einzige Möglichkeit den Titel zu behalten ist, sie im Vorfeld komplett auszuschalten. Das ist an und für sich ja genial, sie würde dasselbe tun. Denn niemand ist besser als Charlotte Flair. Die Musik von Rhea Ripley ertönt. Auch sie kommt auf einer Krücke heraus und schleppt sich mit schmerzverzerrtem Gesicht in den Ring. Sie lässt sich ein Mikrofon reichen. Charlotte hat recht, sie hat genau das getan, was sie machen würde. Und genau das tut sie jetzt auch. Sie durchschaut Charlotte, die hier die Drama Queen gibt. Beide treten gleichzeitig ihre Krücken weg und lauern. Sie greifen ihre Krücken vom Boden und gehen dann damit aufeinander los. Rhea verliert zwischenzeitlich die Krücke, kann sie dann aber doch wieder gewinnen und schlägt Charlotte ihre aus der Hand. Sie vertreibt Charlotte aus dem Ring und posiert mit dem Women's Title im Ring.


    Gleich wird es zu einem Tag Team Match kommen: R-Truth & Jaxson Ryker vs. Elias & Cedric Alexander. Bei RAW Talk sind heute Ricochet, Rhea Ripley sowie die Gewinner des Main Events zu Gast.


    Bevor das Tag Team Match beginnen kann, taucht Akira Tozawa im Ring auf. R-Truth rollt ihn ein und möchte den 24/7 Titel wieder gewinnen, doch Tozawa kommt bei 2 heraus. Der Tross von Superstars jagt dem Champion nun hinterher und anstatt das Match zu bestreiten, lässt R-Truth Jaxson Ryker alleine kämpfen.


    Tag Team Match

    Jaxson Ryker & R-Truth besiegen Elias & Cedric Alexander via Pinfall von Jaxson Ryker an Cedric Alexander nach einem Spinning Side Slam [1:00]


    Cedric Alexander wollte Elias einwechseln, doch dieser ließ seinen Partner im Stich.


    Bobby Lashley macht Backstage Klimmzüge und MVP motiviert ihn. Kevin Patrick möchte erneut ein Interview mit den beiden führen, doch MVP wimmelt ihn ab.


    The New Day machen sich auf den Weg zum Ring. Bevor das Match losgehen kann, gibt es Werbung. Nach der Werbung folgt noch eine Vorschau auf die nächste Woche. Dort treffen Ricochet & John Morrison in einem Falls Count Anywhere Match aufeinander. Sheamus muss seine US Championship gegen Humberto Carrillo verteidigen. Erik trifft zudem auf Omos, Ivar auf AJ Styles. Und in zwei Wochen, wo RAW das erste Mal wieder Live-Publikum haben wird, müssen AJ Styles & Omos die Tag Team Titel gegen die Viking Raiders verteidigen.


    Tag Team Match

    The New Day besiegen Bobby Lashley & MVP via Pinfall von Kofi Kingston an MVP nach dem Trouble in Paradise [15:00]


    Während des Matches kam es zu kurzen Missverständnissen zwischen MVP und Bobby Lashley, die dann zur Niederlage führten. The New Day feiern ihren Sieg, während die Verlierer im Ring stinkig sind. So endet RAW.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • A N Z E I G E
  • Die schlechteste Rawausgabe seit Hell in a Cell.


    Tippe nach wie vor Riddle als Sieger des MitB und bin weiterhin überzeugt, dass Jinder Drew das Match kosten wird. Denke die beiden werden auch beim Summerslam ein Match gegeneinander haben (irgendjemand muss das zweite Match des Abends bestreiten), damit Drew vor den Fans einen Sieg holen kann.

  • Ich hätte nie gedacht, dass Riddle mal das absolute Highlight einer WWE-Show wird. Der macht nen echt guten Job.


    Der Rest komplett uninteressant. Ich hoffe, dass Ali endlich mal seinen verdienten Push kriegt.


    Drew sehe ich ebenfalls skeptisch. Glaub vor Live-Publikum kann das kritisch werden mit den Reaktionen.

  • Ja genau, weil ja Drew bei WM auch ausgebuht wurde :nene:

    LOL wartet erst mal ab wird wenn überhaupt nur bis Summer Slam

    gegen mit live Publikum, wenn Überhaupt :(

    20.08.2021 Phillip Brooks is Back And All Elite :love:

    05.09.2021 Bryan Danielson und Adam Cole sind All Elite :love:

    #wirsindmehr
    ALERTA! ALERTA! ANTIFASCISTA!

  • Ja, WM war das erste mal seit nem Jahr. Natürlich jubel. Wird auch hier so sein. Allerdings wird sich das schnell drehen und spätestens beim Slam buht man ihn aus der Halle, wenn er so weitermacht. Hat schon einen Sinn warum man ihn grade jetzt gegen Jinder stellt, und sicher nicht weil die Matches und Fehde so toll werden.

  • Die erste halbe Stunde war das schlechteste, was ich bei WWE je gesehen habe. Warum ist Morrison noch nicht entlassen worden?


    Auch er Rest der Show nicht viel besser.


    Einzig guter Moment: Der Schrei von Alexa gegen Eva Marie...

  • Das war mal richtig mies.


    Anfangssegment war das typische Segment der Money in the Bank Teilnehmer. Gab es schon besser, gab es schon schlechter. Highlight mal wieder Riddle. Lowlight: Ricochet am Mikro.


    John Morrison gegen Ricochet war ein gutes Match. Nur das Ende war schwach. Wirkte total unglaubwürdig wie Miz Ricochet so sehr behindert haben soll, dass er nicht mehr rechtzeitig in den Ring zurückkommen kann.


    Toll, weil mir die Nummer mit Nikki Cross jetzt schon extrem auf die Nerven geht juble ich jetzt schon wenn Nia Jax jemanden pinnt. Danke liebe WWE. Eva Marie zeigt einen komplett misslungenen Schlag und ein paar schwache Tritte. Auch ganz toll. Frauen Division bleibt eine Zumutung.


    Mansoon vs. Ali hatte viel zu wenig Aufbau um jetzt schon daraus eine Fehde zu machen. Vor echter Crowd wäre es total still gewesen. Ähnlich wie bei Cedric vs. Hardy sehe ich auch nicht, dass es irgendjemanden weiterbringen wird.


    Wäre Jinder Mahal nicht der Quoteninder hätte man ihn schon längst entlassen. Ein wahrscheinliches Mahal vs. McIntyre Match für den Summerslam interessiert mich so gar nicht. Bei so einem Gegner wird es selbst McIntyre schwer haben ein gutes Match herauszuholen.


    Mace, T-Bar & Lucha House Party holen sie inzwischen auch nur noch hervor wenn irgendwie Zeit gefressen werden muss. Mace & T-Bar sehe ich auch spätestens nächstes Jahr auf der Entlassungsliste.


    Riddle besiegt AJ durch die Ablenkung der Viking Raiders. War jetzt auch kein Top Match weil Riddle seinen angeschlagenen Fuß verkaufen musste.


    Charlotte spielt die Verletzte, Rhea muss wenigstens nicht die dumme Nuss spielen und darauf reinfallen. Beide wirken aber weiter wie Heels und Fehde ist bis heute nicht wirklich in Fahrt gekommen.


    Elias & Cedric vs. Truth & Ryker war wenigstens schnell erledigt. Ryker wird aber vor Crowd nicht funktionieren. Der hat einfach nichts um bejubelt zu werden.


    Bei New Day vs. MVP & Lashley war wieder so klar was kommt. Woods wird isoliert, irgendwann kommt Kofi rein und fährt den Sieg gegen MVP ein. Hat mich schon vorab nicht interessiert.


    Richtig schlechte RAW.

  • Noch rassistischer geht's wohl nicht? Jinder ist übrigens Kanadier

    Ich weiß das er Kanadier ist und WWE hat in selber als Quoteninder gesehen und deshalb zum WWE Champion gemacht. Den Rassismus Troll Blödsinn kannst du dir sonst wo hinstecken.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E