A N Z E I G E

Final Fantasy XIV - Alles rund ums FF MMO

  • A N Z E I G E
  • Nachdem hier im Bosskampf-Thread ja ein bisschen über das Spiel geschwärmt wurde, hätte ich durchaus mal Lust es mir anzuschauen. Kann mir jemand ein bisschen zusammenfassen, worauf ich mich einstellen muss? Insbesondere ist bei mir natürlich auch der Blick, dass ich es mit der Familie, aber auch alleine spielen möchte.


    Was erwartet mich/uns? Insbesondere vom Zeitaufwand.

  • Nachdem hier im Bosskampf-Thread ja ein bisschen über das Spiel geschwärmt wurde, hätte ich durchaus mal Lust es mir anzuschauen. Kann mir jemand ein bisschen zusammenfassen, worauf ich mich einstellen muss? Insbesondere ist bei mir natürlich auch der Blick, dass ich es mit der Familie, aber auch alleine spielen möchte.


    Was erwartet mich/uns? Insbesondere vom Zeitaufwand.

    Alles gute zum Geburtstag erstmal!



    Nun... Es ist eine tolle Mischung aus Singleplayer spielbarem MMO.


    Man kann super viel machen, zusammen und allein, du kannst halt auf einem Charakter alle Klassen (Jobs) und Berufe lernen und Zeitaufwand.... Nuuuun... Je nachdem wie viel du halt reinstecken magst, kann man schwierig einschätzen.


    Die Testversion allein ist ja schon erstmal umfangreich.

  • Ich mache mir aber vor allem auch Gedanken wegen des Subscription-Modelles. Wie immer sind es die selben 2 Stolpersteine, die mich da skeptisch werden lassen.


    1. Auch wenn ich sicherlich das Geld habe, sind halt 2-3 Subscriptions im Monat, da Familie, dann doch nicht zu vernachlässigen.


    2. Ich selbst bin extrem anfällig, wenn ich mal ein Abo habe, dann auch so einen Drang zu verspüren, wirklich viel spielen zu müssen. Ich hab ja schhließlich bezahlt. Ist auch bei Sky, GamePass oder Prime so.

  • Nachdem hier im Bosskampf-Thread ja ein bisschen über das Spiel geschwärmt wurde, hätte ich durchaus mal Lust es mir anzuschauen. Kann mir jemand ein bisschen zusammenfassen, worauf ich mich einstellen muss? Insbesondere ist bei mir natürlich auch der Blick, dass ich es mit der Familie, aber auch alleine spielen möchte.


    Was erwartet mich/uns? Insbesondere vom Zeitaufwand.

    Vom Zeitaufwand... nun, ich sags mal so: Das Spiel kann durchaus dein Leben ersetzen. Wenn du nicht gerade mit Boosterkäufen (Pay to Skip) nachhilfst (was eigentlich niemanden zu empfehlen ist, nicht nur weil man so quasi das halbe Spiel verpasst, sondern auch völlig unvorbereitet und chancenlos in den Higher Content geworfen wird), wird eine sehr seeehr lange Zeit vergehen bis du im Endgame bist. Du kannst das Game literally Monatelang Tag und Nacht zocken und wirst noch nicht alles gesehen haben. Es hat sich in den Jahren eben massig viel an Content angesammelt und auch wenn etwas davon mittlerweile gekürzt wurde, ist das nichts was sich mal eben wegbingen lässt. Viele finden das auch gut, aber es gibt natürlich schon einige MMO-Spieler, für die ist nur das Endgame relevant und wollen so schnell wie möglich den aktuellen Content / auf Savage-Niveau raiden (also wie im Bosskampf-Thread angesprochen). Für die kann das ein bisschen frustrierend sein, wenn sie so gar keine Lust auf die Story haben.


    Davon ab: Grundsätzlich kannst du das Spiel bis zum Endgame eigentlich fast schon als Singleplayer-Spiel spielen. Selbst Dungeons lassen sich mittlerweile mit KI-Partymember laufen, das gab es früher so nicht. Trotzdem macht es allgemein mit anderen Spielern mehr Spaß, du kannst das Abenteuer auch jederzeit mit deiner Familie angehen/weiterführen und auch einer Gilde beizutreten lohnt sich in dem Spiel auf verschiedene Arten und Weisen. Im Endgame wird es dann eigentlich fast schon Pflicht, jedenfalls wenn euch tatsächlich der Ehrgeiz packt und du/ihr vorhabt euch an die anspruchsvolleren Raids und Prüfungen/Bosskämpfen zu wagen - denn hier ist verbale Kommunikation und eine feste Gruppe quasi unabdingbar.

    Dieser Content ist zwar kein muss, stellt aber mMn den interessantesten, da herausforderndsten Part des Spiels da. Aber gut, wie gesagt - bis dahin werden vermutlich sowieso Monate vergehen, bis du/ihr überhaupt auch nur soweit seid um euch darüber Gedanken zu machen. Lernt das Game erst mal kennen und wagt euch langsam heran, der Content rennt ja nicht weg.


    Auch interessant zu wissen ist, dass du mit deinem Char alle Klassen und alle Jobs annehmen und leveln kannst. Du brauchst also keine Twinks erstellen, wenn du mal einen Krieger statt einen Magier ausprobieren willst: Der Wechsel geht hier auf Knopfdruck. Skillungen gibt es dabei nicht, die Werte kommen allein von der Ausrüstung.

    Generell wird auch empfohlen alle Klassen anzunehmen, zu leveln und auszuprobieren. Das Spiel schüttet dich mit XP zu, es ist daher sogar gewollt das du mehrere Klassen gleichzeitig während der Story levelst. 2-3 deckst du damit locker ab, je nachdem wieviel Sidequests du mitnimmst geht auch direkt mehr, zumal jede Klasse/Job auch noch eigene Klassenquests hat - die man auch immer direkt machen sollte, da sie einem nicht nur XP sondern auch neue Fähigkeiten bringen die dadurch freigeschalten werden. Wenn du nur auf einer Klasse beharrst, vergeudest du die XP von den Quests dagegen nur.


    Die Community ist allgemein auch sehr hilfsbereit (Trolle und Idioten gibt es natürlich immer) und das braucht es auch, denn viele Sachen lernt/erfährt man in dem Spiel eigentlich nur, indem einen ein Veteran an die Hand nimmt und einem erklärt. Das Spiel war, vor allem in den früheren Expansions, auch darauf ausgelegt, das es einem eben nicht alles verrät und die Community Dinge gemeinsam herausfinden sollte (Stichwort 'Eureka' in der Stormwind-Expansion, da brauchte es schon einen eigenen darauf spezialisierten Discord um dort klarzukommen und durchzublicken - wer auf diesen Inseln mal war wird wissen was ich meine ^^ übrigens auch so ein Sidecontent, bei dem du auch heute noch literally Wochen brauchen wirst, wenn du - wie ich damals - die Mounts und Waffen haben willst). Es gibt hier auch ein paar gute Anlaufstellen, z.B. diverse Discord-Server. Auch die offizielle Seite und das dortige Forum sind für Neulinge wie Veteranen sehr empfehlenswert um sich auszutauschen und Fragen zu stellen.

    11 Mal editiert, zuletzt von Maou ()

  • A N Z E I G E
  • Da denkt man man hat nenn Spiel durchgespielt. Von wegen. Weiß gar nicht was ich zuerst machen soll. So viel zu tun AHHHHHHHHHHHHHHH ^^ Hildiquestline, Waffenquests, Bozjan Südfront, Eureka, Fates, Raids und Dungeons und PVP habe ich immer noch nicht ansatzweise angerührt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!