A N Z E I G E

Manuel Gräfe kündigt Klage gegen den DFB wegen Altersdiskriminierung an

  • Da es keinen Thread gibt so das so richtig passt mache ich mal einen eigenen Thread.


    In einem Interview mit der Zeit hat Gräfe angekündigt gegen den DFB zu klagen. Bin mir selber nicht ganz sicher was ich davon halten soll, ich finde die Regel im Grundprinzip doof aber ob das dann der richtige Weg ist?


    Ebenso äußert er sich extrem negativ (in meinen Augen aber komplett wahrheitsgemäß…) zu Felix Zwayer


    Mehr hier


    https://www.focus.de/sport/fus…inierung_id_13455572.html

  • A N Z E I G E
  • Finde ich an sich nicht verkehrt. Es gibt kein jung oder alt, nur gut oder schlecht.

    Solange ein Schiri 100% Leistung bringen kann, sollte man ihn auch pfeifen lassen, siehe auch das Beispiel Kuijpers im Bericht.

    Nach dem Pokalfinale 2018 kann ich gegen Zwayer allerdings nie wieder was sagen. Wie er da in der Nachspielzeit den Bayern den 11er nicht gegeben hat, war einfach überragend ^^

  • Ich glaube das diese Altersregel im Grunde nicht verkehrt und durch aus einen Sinn hat, den man als Mensch vllt sieht, ein Gericht aber wohl er nicht sehen wird.

    Das Problem das durch diese Regel gelöst, ist einem verdienten älteren Schiedsrichter sagen zu müssen, dass er zu alt und langsam geworden ist und es deswegen nicht mehr bringt. Ganz ehrlich, das macht keiner gerne, durch die Altersgrenze kann man eben sagen: "Tut mir Leid, die Grenze ist halt vorhanden". Zusätzlich erschwert wird eine solche Unterhaltung auch noch davon, dass der Verschleiß ein fließender Prozess ist und somit keiner von heute auf morgen auf einmal beschissen wird und nicht mehr gut genug ist, die Grenze zu finden und vernünftig zu argumentieren das diese genau an Tag X erreicht ist, halte ich für schwieriger, was diese Regel wie erwähnt deutlich erleichtert.

    Und das man in unserer Gesellschaft verständlicher Weise diesen Gesprächen gerne aus dem Weg geht, sieht man meines Erachtens im Straßenverkehr.

    Auf der anderen Seite hat er natürlich trotzdem recht, es ist Altersdiskriminierend und nicht jeder Schiedsrichter ist ab diesem Alter plötzlich beschissen, zusätzlich muss jeder Schiedsrichter am Anfang der Saison einen Leistungstest machen, also dementsprechend fit sein, wodurch es eig. daran nicht liegen kann (Hier kann aus meiner Sicht aber schon noch dagegen halten, dass dieser 34. Spieltag schon ein Weilchen her ist.) was definitiv gegen diese Regel spricht.

    Es gibt aus meiner Sicht definitiv vernünftige Punkte für sie und gegen sie und ich glaube auch das seine Klage begründet ist, ob dieser Weg aber der richtige ist, ich weiß es nicht.

  • So leid es mir um Gräfe bezüglich der Altersgrenze tut, aber in zwei Jahren sind wir durch dieselbe Regelung Felix Brych endlich los.


    Die Aussage hinsichtlich Zwayer finde ich beachtlich, auch wenn ich meine mich zu erinnern, dass Gräfe ähnliches bereits in der Vergangenheit mal bereits geäußert hatte.

  • Gräfe ist halt nun alles egal.


    Finde ich aber gut und kenne auch bis auf ein paar Karlsruher/innen, niemanden, der nicht anerkennt, dass Gräfe in den letzten Jahren klar in den Top 3 der Bundesligaschiris war und es einfach Quatsch ist nicht nach Leistung, sondern nach Alter zu entscheiden.

  • finde, solange ein Schiri in der körperlichen Verfassung ist Spiele zu leiten, sollte es egal sein wie alt er ist


    frage mich aber was er mit der Klage wegen Altersdiskriminierung erreichen will?


    glaubt wirklich jemand das Gräfe jemals wieder ein Spiel leiten wird?

    wenn man gegen seinen Arbeitgeber bzw Ex Arbeitgeber klagt hat man am ende eh keine chance, dann wird solange ein Grund gesucht jemanden los zu werden, bis einer gefunden wird.

  • Grafe will halt, daß ein Brych oder Aytekin nicht aufhören müssen und ein Zwayer bis 80 pfeifen darf. ^^


    Ich meine, man kann zu der Altersgrenze gerne kritisch stehen. Den Weg jetzt zu gehen finde ich aber zweifelhaft.

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )


    Also wenn man in alle Richtungen nur nach Süden kommt, dann ist es der Nordpol. Wenn man in alle Richtungen nur nach Norden kommt, ist es der Südpol. Soweit klar.
    Was ist dann wohl West-Berlin ;)

  • Ich meine, man kann zu der Altersgrenze gerne kritisch stehen. Den Weg jetzt zu gehen finde ich aber zweifelhaft.

    Warum? Der DFB ist ja offensichtlich nicht bereit über die Grenze zu reden (die ja auch noch völlig willkürlich ist) und auch viele aktive Spieler finden es Käse. Ich glaube auch schon, dass Gräfe sich sehr ärgert nicht noch ein normales Jahr pfeifen zu dürfen und einen echten Abschied vor Publikum zu kriegen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E