A N Z E I G E

Trainer Thread #7

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • A N Z E I G E
  • Das würde ich erstmal vom Verlauf des ganzen abhängig machen, ggf. spart man sich auch eine überhastete Verlängerung nach einem halben Jahr. Und ich glaube so wahnsinnig viele gute Trainer, die jetzt für 'nen Jahresvertrag kommen findet man als Verein wie Stuttgart, die marktüblich zahlen, auch nicht unbedingt. Abgesehen davon, dass 'ne Abfindung bei ggf. einem Jahr Restlaufzeit auch nicht mehr unfassbar viel kosten wird.

  • Michael Wimmer verlässt den Verein sogar komplett.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Das mag ja sein hat aber nichts mit der jetzigen Verpflichtung durch den VFB zu tun.

    Also wenn man sagt dass sein Abschied bei Wolfsburg keine sportliche Entscheidung war ist das einfach falsch.

    Man hat sich einfach für Glasner und gegen Bruno entschieden was absolut die richtige Entscheidung war und dass darf man ja wohl klarstellen.

  • Also wenn man sagt dass sein Abschied bei Wolfsburg keine sportliche Entscheidung war ist das einfach falsch.

    Man hat sich einfach für Glasner und gegen Bruno entschieden was absolut die richtige Entscheidung war und dass darf man ja wohl klarstellen.

    Das liest sich komplett anders. Ich zitiere mal einen Kicker-Artikel: "Der 53-Jährige wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und die Niedersachsen im Sommer verlassen, das teilte er am Dienstag der Mannschaft und der Geschäftsleitung mit. Inzwischen bestätigte auch der VfL die Trennung. "Der Zeitpunkt der Entscheidung von Bruno Labbadia hat uns überrascht, da wir gerne das von beiden Seiten geplante ergebnisoffene Gespräch mit ihm geführt hätten", sagt Geschäftsführer Jörg Schmadtke in der Pressemitteilung."


    Dass nicht-verlängern war anscheinend seine Entscheidung und Wolfsburg konnte sich gar nicht für oder gegen Labbadia entscheiden.

  • Also wenn man sagt dass sein Abschied bei Wolfsburg keine sportliche Entscheidung war ist das einfach falsch.

    Man hat sich einfach für Glasner und gegen Bruno entschieden was absolut die richtige Entscheidung war und dass darf man ja wohl klarstellen.

    Darf man gerne. Hat aber immer noch nichts mit der sportlichen Entscheidung.des VFB ihn jetzt zu verpflichten zu tun. Die meisten Trennungen und Verpflichtungen von Trainern sind übrigens " sportliche Entscheidungen".

  • Michael Wimmer verlässt den Verein sogar komplett.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Er wird wohl bei FCE Aue gerüchtet. Der FCE meinte vor 1 Woche, dass die Trainerfrage bei Aue spätestens zum 8. Dezember geklärt wäre.


    Mal schauen ....

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E