A N Z E I G E

AEW Ticket Informations Thread 2021

  • durchschnittliche Dynamite Zuschauerzahl 2021 (on the Road ab 07.07., Stand 31. Dezember 2021): 6.578

    durchschnittliche Rampage Zuschauerzahl 2021 (Stand 31. Dezember 2021): 6.609

    höchste Zuschauerzahl 2021: 19.079 (AEW Grand Slam im Arthur Ashe Stadium)

    niedrigste Zuschauerzahl 2021: 2.522 (Rampage ab 15.10. in Miami)

    Gesamtticketverkäufe 2021 (soweit während der Pandemie ermittelbar): 236.830 (41 Events)


    AEW Dynamite (The Crossroads) in Jacksonville, Florida (03. März 2021)

    Zuschauer: ca. 1000


    AEW Revolution in Jacksonville, Florida (07. März 2021)

    Zuschauer: ca. 1300


    AEW 'The House Always Wins' in Jacksonville, Florida (09. April 2021) (Houseshow)

    Zuschauer: ca. 1300


    AEW Dynamite (Blood & Guts) in Jacksonville, Florida (05. Mai 2021)

    Zuschauer: ca. 1600


    AEW Double Or Nothing in Jacksonville, Florida (30. Mai 2021)

    Zuschauer: ca. 5200


    AEW Saturday Night Dynamite in Jacksonville, Florida (26. Juni 2021)

    Zuschauer: ca. 1200


    AEW Dynamite in Jacksonville, Florida (30. Juni 2021)

    Zuschauer: ca. 1400


    AEW Dynamite (Road Rager) in Miami, Florida (07. Juli 2021) - ab sofort on the Road

    Zuschauer: ca. 3738


    AEW Dynamite (Fyter Fest Night 1) in Austin, Texas (14. Juli 2021) (AUSVERKAUFT!)

    Zuschauer: ca. 4680


    AEW Dynamite (Fyter Fest Night 2) in Garland, Texas (21. Juli 2021)

    Zuschauer: ca. 5688


    AEW Dynamite (Fight For The Fallen) in Charlotte, North Carolina (28. Juli 2021)

    Zuschauer: ca. 6942


    AEW Dynamite (Homecoming) in Jacksonville, Florida (04.08.2021)

    Zuschauer: ca. 2568


    AEW Dynamite (11.08.2021) in Pittsburgh, Pennsylvania

    Zuschauer: ca. 5011


    AEW Rampage (13.08.2021) in Pittsburgh, Pennsylvania

    Zuschauer: ca. 5454


    AEW Dynamite (18.08.2021) in Houston, Texas

    Zuschauer: ca. 4552


    AEW Rampage (20.08.2021) in Chicago, Illinois

    Zuschauer: ca. 14.376 (15.316 lt. AEW)


    AEW Dynamite (25.08.2021) in Milwaukee, Wisconsin

    Zuschauer: ca. 5531


    AEW Dynamite (01.09.2021) in Chicago, Illinois

    Zuschauer: ca. 5884


    AEW Rampage (03.09.2021) in Chicago, Illinois

    Zuschauer: ca. 6065


    AEW All Out 2021 (05.09.2021) in Chicago, Illinois (AUSVERKAUFT!)

    Zuschauer: ca. 10.164


    AEW Dynamite (08.09.2021) in Cincinnati, Ohio
    Zuschauer: ca. 6800


    AEW Dynamite (15.09.2021) in Newark, New Jersey

    Zuschauer: ca. 13.191


    AEW Dynamite (Grand Slam) (22.09.2021) in Queens, New York

    Zuschauer: ca. 19.079


    AEW Dynamite (29.09.2021) in Rochester, New York

    Zuschauer: ca. 7098


    AEW Dynamite (06.10.2021) in Philadelphia, Pennsylvania

    Zuschauer: 7043


    AEW Rampage (15.10.2021) in Miami, Florida
    Zuschauer: 2522


    AEW Dynamite (16.10.2021) in Miami, Florida

    Zuschauer: 2678


    AEW Dynamite (23.10.2021) in Orlando, Florida

    Zuschauer: 6022


    AEW Dynamite (27.10.2021) in Boston, Massachusets (AUSVERKAUFT!)

    Zuschauer: 5611


    AEW Dynamite (03.11.2021) in Independence, Missouri

    Zuschauer: 3914


    AEW Rampage (05.11.2021) in St. Louis, Missouri

    Zuschauer: 5333


    AEW Dynamite (10.11.2021) in Indianapolis, Indiana

    Zuschauer: 4843


    AEW Rampage (12.11.2021) in Minneapolis, Minnesota

    Zuschauer: 5905


    AEW Full Gear (13.11.2021) in Minneapolis, Minnesota

    Zuschauer: 10.442


    AEW Dynamite (17.11.2021) in Norfolk, Virginia

    Zuschauer: 4863


    AEW Dynamite (24.11.2021) in Chicago, Illinois (AUSVERKAUFT!)

    Zuschauer: 7068


    AEW Dynamite (01.12.2021) in Duluth, Georgia

    Zuschauer: 6090


    AEW Dynamite (08.12.2021) in Belmont Park, Long Island, New York
    Zuschauer: 9538


    AEW Dynamite (15.12.2021) in Garland, Texas

    Zuschauer: 6002


    AEW Dynamite (22.12.2021) in Greensboro, North Carolina
    Zuschauer: 5593


    AEW Dynamite (29.12.2021) in Jacksonville, Florida
    Zuschauer: 3542


    AEW Dynamite (05.01.2022) (TBS Debüt)

    Location: Prudential Center in Newark, New Jersey

    Ticketzahl gesamt: 9805

    Tickets verkauft: 7630

    Tickets verfügbar: 2175


    AEW Battle of the Belts (TNT Special) (08.01.2022)

    Location: Bojangles Coliseum in Charlotte, North Carolina

    Ticketzahl gesamt: 6240

    Tickets verkauft: 5007

    Tickets verfügbar: 1233


    AEW Dynamite (12.01.2022)

    Location: PNC Arena in Raleigh, North Carolina

    Ticketzahl gesamt: 7107

    Tickets verkauft: 4554

    Tickets verfügbar: 2553


    AEW Dynamite (19.01.2022)

    Location: Entertainment and Sports Arena, Washington, D.C

    Ticketzahl gesamt: 3913

    Tickets verkauft: 3617

    Tickets verfügbar: 296


    AEW Rampage (21.01.2022)

    Location: Entertainment and Sports Arena in Washington, D.C

    Ticketzahl gesamt: 3913

    Tickets verkauft: 2699

    Tickets verfügbar: 1214


    AEW Dynamite (26.01.2022)

    Location: Wolstein Center in Cleveland, Ohio

    Ticketzahl gesamt: 6880

    Tickets verkauft: 4773

    Tickets verfügbar: 2107


    AEW Dynamite (02.02.2022)

    Location: Wintrust Arena in Chicago, Illinois

    Ticketzahl gesamt: 6626

    Tickets verkauft: 3911

    Tickets verfügbar: 2715


    AEW Dynamite (09.02.2022)

    Location: Jim Whelan Boardwalk Hall in Atlantic City, New Jersey

    Ticketzahl gesamt: 7534

    Tickets verkauft: 2350

    Tickets verfügbar: 5184


    AEW Dynamite (16.02.2022)

    Location: Nashville Municipal Auditorium in Nashville, Tennessee

    Ticketzahl gesamt: 4392

    Tickets verkauft: 2698

    Tickets verfügbar: 1694


    AEW Dynamite (23.02.2022)

    Location: Webster Bank Arena in Bridgeport, Connecticut

    Ticketzahl gesamt: 6221

    Tickets verkauft: 3932

    Tickets verfügbar: 2289

    AEW Dynamite (02.03.2022)

    Location: Daily's Place in Jacksonville, Florida

    Ticketzahl gesamt: ???

    Tickets verkauft: ???

    Tickets verfügbar: ???


    AEW Rampage (04.03.2022)

    Location: Addition Financial Arena in Orlando, Florida

    Ticketzahl gesamt: ???

    Tickets verkauft: ???

    Tickets verfügbar: ???


    AEW Revolution (06.03.2022)

    Location: Addition Financial Arena in Orlando, Florida

    Ticketzahl gesamt: 6899

    Tickets verkauft: 6874

    Tickets verfügbar: 25


    AEW Dynamite (??.??.2022)

    Location: UNO Lakefront Arena in New Orleans, Louisiana

    Ticketzahl gesamt: max. 7500

    Tickets verkauft: 1853

    Tickets verfügbar: max. 5647



    Weitere Updates zu zukünftigen Shows folgen :)

  • A N Z E I G E
  • Ticket Updates:


    AEW Dynamite (Fight For The Fallen) (28. Juli 2021)

    160 Tickets seit dem letzten Update verkauft. (Aktueller Ticketstand im Ausgangspost aktualisiert.)

    Die Tickets verkaufen sich weiter gut und man wird wohl mehr Zuschauer haben, als beim letzten Mal in Charlotte, NC.



    AEW Dynamite (Road Rager) (07. Juli 2021)

    49 Tickets seit dem letzten Update verkauft. Bei Miami sieht es im Vergleich zu anderen Städten eher dürftig aus. Florida is wohl zum einen echt ausgebrannt und zum anderen hatte man den Nachteil, dass man zum Verlaufsstart nur 50% Kapazität zur Verfügung hatte. Erfahrungsgemäß gehen nämlich zum Verkaufsstart die meisten Tickets weg. Denke man kann froh sein, wenn man es am Ende auf 3000 Tickets bringt.

  • Bis auf die Miami Show sieht das ganz gut aus in der anderen Städten. New Jersey wird bestimmt so gut wie ausverkauft sein mit fast 12.000 Fans.


    Um Florida sollte man für einen längeren Zeitraum einen Bogen machen. Da scheint nicht mehr viel zu gehen und die Crowds zählten in der Gegend schon vor der Pandemie nicht zu den besten.

  • warum soviele kleinere hallen?

    AEW beweist das sie locker 10 bis 15k ausverkaufen können, also mehr mut.

    insbesondere bei den PPVs sollte man nur noch 20k arenen anstreben.

    die haben es diesbezüglich echt drauf und machen der WWE vor wie man auch 2021 noch fans in die hallen zieht.

    "Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

  • AEW könnte sicher nicht auf wöchentlicher Basis 10 bis 15k ausverkaufen. Die Dynamite Ausgaben, die vor der Pandemie wirklich restlos ausverkauft waren, konnte man tatsächlich an einer Hand abzählen.


    Ich muss sagen, dass ich mit der Hallengröße soweit zufrieden bin. Über 4000 Leute können schon eine sehr geile Atmosphäre schaffen. Aber es bringt doch nix, wenn man wie die WWE in riesige Hallen geht, wo dann die Hälfte abgedunkelt werden muss, weil man nur 50% Karten verkauft hat. Dann lieber eine kleinere Halle, die aber voll aussieht.

  • AEW has sold close to 10,000 tickets for Arthur Ash Stadium

    -via Tony Khan on Barstool Rasslin'


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wer jetzt noch irgendwelche Zweifel hat das AEW die Hütte nicht vollkriegt.. ;)

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

    Einmal editiert, zuletzt von WildOnes ()

  • Gabs nen Pre Sale? Gar nichts von mitbekommen :) Aber das is natürlich stark, dass vor dem öffentlichen Verkauf am 16. Juli schon so viel weg ist. Glaube das könnte richtiges Wrestlemania Feeling haben :)


    EDIT: WildOnes glaube du hast dich da verhört :) Die 10.000 Tickets bezogen sich auf Newark, NJ eine Woche zuvor. Wie ich ja schrieb, gehen die Tickets für Arthur Ash erst am 16. Juli in den Verkauf

  • Alter, what? Geht doch erst am 16. Juli los?! Von Pre Sale habe ich nichts mitbekommen.


    Alter, wenn da jetzt wirklich schon 10.000 Tickets weg sind, wäre das ein echtes Brett.

  • Zum Rest.


    Läuft doch mehr als gut bisher. Wenn man bedenkt, dass auch noch etwas Zeit ist, wird es einige ausverkaufte Hallen geben.

    Dazu wird AEV vor Live-Crowds noch geiler wirken und so wird man noch einige Fans zum Kartenkauf bewegen.


    Die Hallengrößen finde ich erstmal auch richtig. Denke aber, dass man bald das Standing für größere Hallen hat.

  • Denke auch, dass die Verkäufe sehr ordentlich laufen. Florida klammern wir da jetzt einfach mal aus^^

    Aber ich denke so, wenn bei einer Halle am Ende noch 500 Karten übrig bleiben, ist das ok, wenn weniger als das übrig sind, ist das doch schon sehr gut. Und wie bereits gesagt wurde, sieht gerade Texas sehr nach Sold Out aus. Und um Newark, NJ muss man sich scheinbar auch keine Gedanken machen.


    Fakt ist, nach Florida werden die Halle alle voll sein und das ist ja erstmal das wichtigste

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E