A N Z E I G E

wXw Catch Grand Prix 2021 - 23. - 26.09.2021 - ABGESAGT! Ersatz am 24. & 25.09!

  • Alles klar, gut, bei Verzögerungen steckt man nicht drin. Viel Spaß dann beim Event :)

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )


    Also wenn man in alle Richtungen nur nach Süden kommt, dann ist es der Nordpol. Wenn man in alle Richtungen nur nach Norden kommt, ist es der Südpol. Soweit klar.
    Was ist dann wohl West-Berlin ;)

  • A N Z E I G E
  • Fand ich bei der 20th Anniversary gar nicht so schlimm, aber das ist natürlich immer persönliche Empfindung.


    Die wXw hat die Kampfcard für den Grand Prix Abend veröffentlicht:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Erste Runde :

    First Blood Match
    Robert Dreisker vs Maggot


    Fatal 4 Way

    Axel Tischer vs Tristan Archer vs Dennis Dullnig vs Akira Francesco


    2 out of 3 Falls

    Fast Time Moodo vs Stephanie Maze


    Teamkampf

    Michael Knight / Leon van Gasteren vs Levaniel / Bobby Guns


    Zweite Runde / Halbfinale :

    Ambition Relaxed Rules


    Finale mit Catch Grand Prix Regeln (Rundenkämpfe)


    Es gibt die Shotgun Lotterie und natürlich den Kampf um die Weltmeisterschaft zwischen dem Herausforderer Cara Noir und dem Weltmeister Marius Al-Ani


    Bockt mich mehr als ein 4 TagesEvent ^^

  • Ärgerlich! Ich hatte mich sehr auf das Turnier gefreut. Der Ersatz klingt aber auch nicht schlecht. Ich überlege weiterhin, hinzufahren. Aber auch mich schreckt Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung durchaus ab - vor allem, weil man, wenn ich die Verordnung für NRW richtig lese, das auch nicht mehr muss, solange fest zugewiesene Plätze verkauft werden.

  • Ärgerlich! Ich hatte mich sehr auf das Turnier gefreut. Der Ersatz klingt aber auch nicht schlecht. Ich überlege weiterhin, hinzufahren. Aber auch mich schreckt Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung durchaus ab - vor allem, weil man, wenn ich die Verordnung für NRW richtig lese, das auch nicht mehr muss, solange fest zugewiesene Plätze verkauft werden.

    Tas hat dazu mehrere Tweets geschrieben. Mal schauen, wie das hier aussieht.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Edit: Sieht doof aus. Daher nur der Ausgangstweet und hier der Text:






  • Danke für den Hinweis. Der Ball liegt also im Feld des CCO, das sich bisher noch nicht rechtzeitig um eine Änderung des Hygienekonzepts bemüht hat, obwohl das auch unter der jetzigen Verordnung schon möglich gewesen wäre. Die wXw macht in dem Fall natürlich alles richtig, nicht schon jetzt groß "Vielleicht ohne Maske!" auf die Plakate zu drucken; da hat Tas absolut recht. Im Ergebnis kommt es aber aufs gleiche raus: So ein Event macht unter der Maske deutlich weniger Spaß als ohne. Aber vielleicht haben wir ja noch Glück, und es bewegt sich in den Tagen vor der Show wirklich noch was.

  • Du darfst aber halt auch nicht vergessen: Die Veranstalter und Locations haben auch eine gesellschaftliche Verantwortung und natürlich auch einen Imageverlust zu befürchten. Wenig tut aktuell mehr weh, als eine Schlagzeile in der man als Superspreader-Event/Location vorkommt.

  • Gab's hier auch in einer Großraumdisco. Die hatten sich vom Publikumszuspruch her nach etwa 2 flauen Wochen vollkommen von dem Imageschaden erholt. Am Ende ist den Leuten - glücklicherweise - ihr Vergnügen doch wichtiger als die Angst vor einer Ansteckung.

    Wenn's nach mir geht, stellen wir möglichst schnell alles auf 2G um und klemmen uns alle weiteren Einschränkungen. Aber das ist natürlich weder eine Frage für diese Veranstaltung - schon alleine, weil die Verordnung das nicht hergibt, aber auch, weil man nicht plötzlich mit sowas um die Ecke kommen kann, wenn Ungeimpfte sich schon Karten gekauft haben - noch vermutlich eine Diskussion für diesen Rahmen.

  • Dieses Spiel kann man nicht gewinnen, man kann es nur spielen!

  • ChosenOne

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E