A N Z E I G E

Umfrage: Wer ist euer Topfavorit auf den Titel?

  • Wer ist für euch Topfavorit auf den Gewinn der UEFA Euro 2020? 107

    1. Frankreich (59) 55%
    2. Deutschland (12) 11%
    3. Belgien (8) 7%
    4. England (6) 6%
    5. Portugal (5) 5%
    6. Niederlande (4) 4%
    7. Österreich (3) 3%
    8. Italien (3) 3%
    9. Polen (2) 2%
    10. Türkei (2) 2%
    11. Ungarn (1) 1%
    12. Nordmazedonien (1) 1%
    13. Schweden (1) 1%
    14. Finnland (0) 0%
    15. Spanien (0) 0%
    16. Ukraine (0) 0%
    17. Tschechien (0) 0%
    18. Schottland (0) 0%
    19. Slowakei (0) 0%
    20. Schweiz (0) 0%
    21. Russland (0) 0%
    22. Dänemark (0) 0%
    23. Kroatien (0) 0%
    24. Wales (0) 0%

    Da die EM vor der Tür steht und das Thema bereits in anderen Threads angefangen wurde, mache ich hier mal eine Umfrage auf. Also: Wer ist für euch der Topfavorit auf den Titel dieses Jahr?


    Und abseits der Umfrage: Wem drückt ihr ansonsten die Daumen?


    Für mich ist Frankreich der Topfavorit auf den Titel. Daumen drücke ich jedoch England. Ein Titel für die Three Lions wäre sehr edel.

  • A N Z E I G E
  • Die Franzosen sind schon der Favorit. Schön wäre es mal wieder einen Sieger wie die Griechen zu haben. Die Erkenntnis, dass die EM am Freitag anfängt, ist aber so gar nicht da. Als ich gestern auf meinen Kalender schaute: Wie, am Freitag erstes Spiel? Meine Frau: Was, schon?


    Jo, beide gleich Reaktion. Denke vielen geht's ähnlich.

  • Leider Frankreich.


    Erweiterte Favoriten: England, Spanien und Italien.


    Belgien sehe ich schon etwas über dem Zenit. Portugal wird denke ich nicht verteidigen, wobei die eigentlich in die erste Gruppe mit reingehören. Deutschland unter ferner liefen.


    Die Türkei hab ich als größten Überraschungskandidat fürs HF auf dem Zettel.

  • Frankreich.


    Sonst sehe ich noch Spanien und Italien mit Chancen, und mal schauen, was die Türken so zeigen.

    Belgien und England sind "serial chokers", da erwarte ich eine gute Vorrunde, aber dann das Einknicken, wenn es drauf ankommt.

    Portugal soll angeblich als Einheit funktionieren und auch attraktiver spielen, mal schauen.


    Deutschland ... na ja, in den letzten Jahren war da nix, Gruppenphase überstehen sollte drin sein, dann wird's irgendwann schwer.


    Daumen werden für Belgien gedrückt, und mal sehen, wie sympathisch mir Holland ist - eigentlich muss ich ja BeNeLux-Solidarität zeigen, aber die Holländer haben gerne mal Unsympathen wie Robben im Kader.

  • Frankreich

    Gerne in der Vorrunde raus: Spanien und Portugal

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • Top-Favorit ist eindeutig Frankreich. Danach für mich aber schon Deutschland. Wobei bei uns aber auch alles drin ist. Man muss nicht mal unbedingt schlecht spielen und könnte dennoch nach der Gruppenphase ausscheiden. Übersteht man die Gruppenphase ist aber auch alles bis zum Titel drin. Das Potential dafür hat der Kader meiner Meinung nach alle mal.

    Vor der Pandemie hatte ich Herzklopfen und ein hoffnungsvolles Grinsen im Gesicht, wenn mir das Mädchen, in das ich verknallt war, zulächelte - heute, wenn Karl Lauterbach sagt „Der Sommer wird gut“.

  • Frankreich, wie auch schon, zu Recht, vor der letzten WM. Sind vielleicht sogar nun noch stärker.

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • Falls es Frankreich nicht wird, sehe ich danach viel Platz für Überraschungen. Belgien ist für mich aber etwas raus aus der Verlosung, da sehe ich jemanden England schon stärker. Hängt sicher auch stark davon ab, wie fit KdB wirklich ist.


    Bei den Statistik-Experten wie Goalimpact ist Deutschland leichter Favorit. Hätte ich nicht gedacht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E