A N Z E I G E

Corona - Impfbereitschaft #2 - Was hat sich geändert?

Die MOONSAULT.de Year-End Awards 2021 sind eröffnet: Jetzt mitmachen und abstimmen!
  • Kann ich mich dort trotzdem problemlos einfach impfen lassen, da wären dann mittlerweile knapp 10 Wochen dazwischen oder geht es nicht, weil ich ja praktisch schon einen Termin beim Hausarzt habe (den ich dann absagen würde)?

    Spricht absolut nichts gegen, wenn Du Dich beim mobilen Impfteam impfen lässt. Solange Du natürlich den Termin bei Deinem Hausarzt ordentlich absagst, ist alles cool. :)

    Was Du ggf. beachten musst ist das mit dem digitalen Impfzertifikat. Ich habe keine Ahnung wie das bei den mobilen Teams ist, so dass Du nicht direkt Dein Zertifikat bekommst, sondern dies in einer Apotheke machen lassen musst. Es gibt halt hierbei das "Problem", dass man bei fremden Stellen die Zweitimpfung im System nicht als solche deklarieren kann, sondern dann hättest Du zwei Erstimpfungen & die Apps erkennen das dann leider nicht richtig. Aber in der Apotheke (oder auch beim Hausarzt) kann man das entsprechend korrigieren & Dir das richtige Zertifikat aushändigen.


    Wie war es denn bei dir ? War nach der zweiten Impfung am nächsten Tag bisschen schlapp, sonst aber nix gehabt.

    Ich lag nach beiden Impfungen fast zwei Tage mit starken Kopfschmerzen nur irgendwo in der Ecke. :eek:

    "Max Verstappen - you are the world champion! The world champion!"


    Tore Counter: 23x Bundesliga 21/22 | 9x Champions League 21/22 | 4 Bundesligatore in 2022 | 11 Champions League-Tore in 2021 | 4 Pflichtspieltore in 2022

    300 Bundesligatore (#2) | 82 Champions League-Tore (#3) | 39 DFB-Pokal-Tore (#6)

  • A N Z E I G E
  • Spricht absolut nichts gegen, wenn Du Dich beim mobilen Impfteam impfen lässt. Solange Du natürlich den Termin bei Deinem Hausarzt ordentlich absagst, ist alles cool. :)

    Was Du ggf. beachten musst ist das mit dem digitalen Impfzertifikat. Ich habe keine Ahnung wie das bei den mobilen Teams ist, so dass Du nicht direkt Dein Zertifikat bekommst, sondern dies in einer Apotheke machen lassen musst. Es gibt halt hierbei das "Problem", dass man bei fremden Stellen die Zweitimpfung im System nicht als solche deklarieren kann, sondern dann hättest Du zwei Erstimpfungen & die Apps erkennen das dann leider nicht richtig. Aber in der Apotheke (oder auch beim Hausarzt) kann man das entsprechend korrigieren & Dir das richtige Zertifikat aushändigen.


    Ich lag nach beiden Impfungen fast zwei Tage mit starken Kopfschmerzen nur irgendwo in der Ecke. :eek:


    Mittlerweile habe ich auch herausgefunden was dort geimpft wird, nämlich Biontech. Zur Möglichkeit von Astra+J&J hatte ich mich nämlich sonst auch nicht beschäftigt. Dann werde ich meine Impfung wohl vorziehen ;)

    1. Platz Radsporttippspiel 2010 - Das ist echt Porno!
    Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.8
    Werner Hansch:"Oh, oh, oh… das war ne schöne Kopfbrumme bei den beiden! Oh je, ja, das war ne Kopfrassel allererster Güte, diese Kopfschwurbel!"

  • Hab ich mich gestern Abend noch nur über den lahmen Arm gefreut, lieg ich heute mit den gleichen Impfreaktionen wie bei der Erstimpfung flach. Nicht so krass bisher wie beim letzten Mal, aber gut gehts mir nicht...

    Das hätte ich bei Biontech nicht gedacht da schein ich ja Glück gehabt zu haben, hoffentlich geht es bei dir bald wieder aufwärts

  • Ich hatte - nach fast 48 Stunden - diesmal wirklich nur den Impfarm, aber wie gesagt, deutlich schlimmer.

    Ich hatte gestern Abend einfach mal eine Para genommen und es wurde tatsächlich besser mit dem Arm. Konnte heute zumindest vernünftig schlafen ohne mir erstmal 30 Minuten lang eine Position auszusuchen, die dem Arm gefällt (wie vorletzte Nacht) ^^

  • Kurzes Update von mir: Ich habe gestern Nachmittag die Boosterung mit Moderna erhalten. Interessanterweise konnte mir auch im Impfzentrum niemand so wirklich die Frage nach der Vermerkung dieser einen Impfung als für Genesene ausreichend beantworten. Am lockersten war die Ärztin beim Impfgespräch: "Lassen Sie sich doch einfach noch ein zweites Mal impfen" ^^ Stand jetzt soll ich den Impfpass mit Genesenennachweis beim Gesundheitsamt vorlegen, und die würden dann einen entsprechenden Vermerk bescheinigen (wie auch immer der dann konkret aussehen soll). Mir wurde jedenfalls geraten, den Genesenennachweis auch in Zukunft unbedingt mitsamt dem Impfpass mitzuführen, zumal auf diesem auch ein Vermerk in englischer Sprache enthalten ist. So werde ich es jetzt wohl handhaben.


    Zu den bisherigen Impfreaktionen: Sehr schnell kam der "Impfarm" in Form stärkerer Schmerzen vom Oberarm bis zum Ellbogen. Heute Morgen gesellten sich dann leichte Kopfschmerzen und Schwindel hinzu, sowie interessanterweise ein beginnender Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn, also genau das, was auch die prägende Symptomatik meiner Corona-Erkrankung im März gewesen ist.

  • Danke für die Genesungswünsche Männer!

    Tatsächlich fing alles gestern ca. gegen 1 Uhr nachts an. Schüttelfrost, Kopfschmerzen, erhöhte Temperatur, Impfarm, mir tat wieder alles weh wie bei der ersten Impfung. Heute morgen bin ich aufgewacht und mir tat der Arm so krass weh, als wenn er gebrochen wäre. Ich hab dann bis zum späten Nachmittag im Bett gelegen und hatte die Kopfschmerzen meines Lebens und noch etwas Knochenschmerzen, dafür ist alles andere aber komplett weg. Es ist so krass wie innerhalb von vllt. ner halben Stunde alles ins negative ausartet, aber sich auch bessert. Ich bin morgen sicherlich wieder fit, aber mir muss keiner mit irgendnem Booster, Auffrischung oder sonstwas kommen. Den Mist mach ich so schnell sicher nicht nochmal mit...

  • Da habe ich wohl echt Glück, hatte gestern meine zweite Impfung mit Biontech und außer ein paar Schmerzen im Arm gar nichts. Bei mir auf der Arbeit hatte es zwei richtig erwischt, die lagen zwei Tage flach. Aber ich hatte da wohl echt Glück.

    Energie Cottbus, diese Liebe stirbt nie!
    PSN: AkkusFCE
    Vorher bekannt als Riou.

  • Danke für die Genesungswünsche Männer!

    Tatsächlich fing alles gestern ca. gegen 1 Uhr nachts an. Schüttelfrost, Kopfschmerzen, erhöhte Temperatur, Impfarm, mir tat wieder alles weh wie bei der ersten Impfung. Heute morgen bin ich aufgewacht und mir tat der Arm so krass weh, als wenn er gebrochen wäre. Ich hab dann bis zum späten Nachmittag im Bett gelegen und hatte die Kopfschmerzen meines Lebens und noch etwas Knochenschmerzen, dafür ist alles andere aber komplett weg. Es ist so krass wie innerhalb von vllt. ner halben Stunde alles ins negative ausartet, aber sich auch bessert. Ich bin morgen sicherlich wieder fit, aber mir muss keiner mit irgendnem Booster, Auffrischung oder sonstwas kommen. Den Mist mach ich so schnell sicher nicht nochmal mit...

    Bei mir war es genau so, aber nach der zweiten Dosis Biontech. Ich fühlte mich wie wenn ich aus dem obersten Stockwerk gefallen wäre, Gliederschmerzen aus der Hölle, Kopf/Nackenschmerzen, erhöhte Temperatur und Schüttelfrost, dazu heftiges Herzrasen. Ich bekam zeitweise mit der Angst zu tun. Das war die ganze Nacht so. Danach wurde es aber auch wieder besser, nur Kopfschmerzen waren noch am nächsten Tag abgeschwächt vorhanden. So schnell will ich das auch nicht mehr erleben.

    WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

    Einmal editiert, zuletzt von TheQuietOne ()

  • Danke für die Genesungswünsche Männer!

    Tatsächlich fing alles gestern ca. gegen 1 Uhr nachts an. Schüttelfrost, Kopfschmerzen, erhöhte Temperatur...

    Ich hoffe das es wieder besser geht

  • Da habe ich wohl echt Glück, hatte gestern meine zweite Impfung mit Biontech und außer ein paar Schmerzen im Arm gar nichts. Bei mir auf der Arbeit hatte es zwei richtig erwischt, die lagen zwei Tage flach. Aber ich hatte da wohl echt Glück.

    Genau so war es bei uns auch. Zwei Kollegen waren dann auch 3 Tage krank geschrieben.

  • Zweite Corona-Impfung mit Biontech heute erhalten. Mal sehen, wie die Impfreaktionen sind.

    Twitter --- Facebook --- Chris Hero über KB (also known as "mysterious man in the airplane" or "The Stalker"): "Everywhere I go, you're even there." --- Kommentar zu Full Force VI: Hero: "... I think I saw that guy on my flight from England to Germany. I'm not sure. He may or may not be wearing a Chris Hero Shirt." --- DANKE, SEBBE!!!

  • Ich weiß, anekdotische Relevanz und so, aber in meinem Freundes- und Familienkreis sind eigentlich alle doppelt geimpft inzwischen (viele aus medizinischen Berufen, daher auch schon viele Monate durch), bis auf einen guten Kumpel. Und jetzt ratet mal, wer sich infiziert hat, eine Woche schwer leidend mit Fieber und allem pipapo im Bett lag und heute das erste Mal auch nur das Bett für mehr als Pipimachen verlassen konnte? Hoffentlich bleibt die Infektion zumindest kurz- und mittelfristig folgenlos für ihn. Get your jab!

    "Die Investition von den Spielern wird am Tage geführt." - Thorsten Legat

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E