A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 07.06.2021

  • A N Z E I G E
  • Andrade postete übrigens vor wenigen Tagen folgendes auf Twitter:

    https://ibb.co/FzcyCfk


    Sollte sie also schwanger sein, dann ist der Ausgang gg Rhea auch klar und das macht die Sache nicht spannender. Einzig positive: Air Time für Nikki

    Das sollte man wirklich nicht überbewerten: Andrade berührt Charlotte auf solch Bildern sehr häufig an dieser Stelle und zum zweiten bedeutet Mami im spanischem Slang nichts anders als Baby, Sexy oder ähnliches.

    "When everything is over and the worst has happened, there's still one thing left in Pandora's Box: Hope."


    "Once there was only dark. If you ask me, the light is winning."

  • Endsegment echt nur hart peinlich.

    Am Ende kriegt Shayna noch ein Match gegen die Puppe, während Alexa im Entrance weiter schaukelt.

    Und die Puppe gewinnt. Wie die Leiter bei DDT damals. :D

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

  • Das Eröffnungssegment war wirklich ganz cool. AJ Styles hat seine Sache super gemacht. Mit Omos kann ich nach wie vor nicht viel anfangen. Kann mich weder am Mic noch im Ring überzeugen. Miz und Morrison wieder ein Highlight :D Mirrison mit der Pose und dann rollt Miz in Zeitlupe von der Rampe... herrlich :D


    Viking Raiders haben das von mir aus auch gern verdient. Ich mag die beiden. Und für RK-Bro wäre es noch etwas zu früh. Die können gerne noch weiter aufgebaut werden.


    Ryker Vs. Elias ist halt auch wieder so eine typische Fehde wie sie WWE uns in letzter Zeit einfach zu oft aufs Auge gedrückt hat. 2 unsympathische Heels, dann hintergeht der eine den anderen und wir sollen von jetzt auf gleich einfach den Hintergangenen als Face abfeiern. Das ist sowas von unoriginell und funktioniert einfach nicht. Funktionierte nicht bei Bayley und Sasha und hier auch nicht... Bevor man jemanden so Face turnt muss man etwas investieren und dem Charakter auch die Möglichkeit geben dass die Zuschauer den Faceturn auch sehen wollen. Aber das kapieren die Writer wohl einfach nicht. Das Ding ist: Es läuft jetzt wieder auf eine Fehde der beiden hinaus und danach... joa, danach hat man doch sowieso wieder nichts für die im Petto...


    McIntyre Vs. Lashley lässt mich aktuell eher kalt... Da ist irgendwie überhaupt kein Feuer. Jetzt bookt man sich mit diesen Stipulations wieder in eine bestimmte Situation und beim PPV fällt denen dann plötzlich auf "Ach Mist... wir wollten Lashley ja jetzt noch gar nicht den Titel abnehmen... aber wir haben auch sonst kein Face das weiterhin gegen Lashley antreten kann und somit darf Drew ja auch nicht verlieren... " Und dann kommt wieder irgendein Bullshit-Finish...


    Sheamus weiterhin mein Grund weiter RAW zu verfolgen. Mit dem macht man aktuell alles richtig.

    Hier jetzt nur passiv als Zuschauer, aber das ist ok. Das Match Ricochet Vs. Carillo könnte mit mehr Zeit mal irgendwann ein echter Showstealer werden. Ich hoffe das wir mal irgendwann einen echten Knaller bei einem PPV sehen können. Hier sieht es danach aus als ob wir demnächst ein Triple Threat sehen könnten. Nehme ich gerne bei den Workern :)


    Mal schauen ob das Kofi/MVP-Segment dazu führt dass Kofi etwas ernster wird und evtl. sogar New Day komplett aufgelöst wird.


    Was ich von Eva Marie halten soll, weiß ich noch nicht. Bisher hatte sie sich ja nie mit Ruhm bekleckert. Allerdings weiß ich jetzt auch nicht inwiefern sie jetzt hart trainiert hat. Mal schauen...


    Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Die WWE beweist es mal wieder und lässt doch tatsächlich Jeff Hardy ein Match bei RAW gewinnen. Ich hab meinen Augen kaum trauen können...


    Women's Division ist übel wie schon lange nicht mehr... werde ja nicht müde das immer wieder zu betonen.

    Charlotte kann man sich mittlerweile einfach nicht mehr geben. Bei Rhea weiß man einfach nicht was sie jetzt sein soll: Face? Heel? Scheint ja bei den Writern eh egal zu sein. Asuka wird zum ewigen dritten Rad am Wagen und läuft einfach nur bei irgendwelchen Fehden mit und wird irgendwo "dazwischengebookt". Ans Mic kann man die eh nicht lassen. Und Nikki Cross finde ich aktuell auch nur schwer erträglich: Wie kann man sich nur so den Arsch darüber abfreuen dass man nicht innerhalb von 2 Minuten gepinnt wurde? Auch dieser Sieg hier ist wirklich keine Glanzleistung aber sie feiert gerade so als ob sie bei WM den Titel geholt hätte -_-


    Auch mit Mansoor kann ich so absolut gar nichts anfangen. Finde der hat null Ausstrahlung... Aber Hauptsache man entlässt Murphy. Dafür behält man dann solche Leute...


    RK-Bro bleibt weiderhin interessant. Orton gefällt mir in der Rolle echt gut und auch mit Riddle macht man jetzt endlich mal was. Der dümpelte auch einfach nur so vor sich hin.


    Und dann zu Alexa Vs. Shayna... also Shayna war schon immer Heel. Macht das Alexa jetzt zum Face? Ich kann das wieder irgendwie nicht so recht einordnen.

    Außerdem finde ich dass man es mit dem cinematic-Touch hier ein wenig übertreibt. Solche Kameraeinstellungen wie "von unten neben dem Stiefel von Baszler nach oben" finde ich absolut daneben und reißen mich einfach raus. Auch die Flucht von ihr hätte stümperhafter gar nicht inszeniert werden können. Sie flüchtet Backstage aber da stehen rein zufällig lauter Kameramänner herum die immer alles schön filmen können? Das hätte man alles besser lösen können.

    Irgendwann sollte man Alexa auch einfach mal wieder in den Ring lassen und zwar nicht um auf einer Schaukel zu schwingen sondern um zu wrestlen. Und das sollte besser bald passieren, sonst wird das langsam langweilig :/

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Und die Puppe gewinnt. Wie die Leiter bei DDT damals. :D

    Dann muss aber schnell Franky Monet in den Main Roster, damit ihr Hündchen dann die Puppe besiegt.

    Schließlich hat die Leiter ja gegen einen Dackel verloren wenn ich mich recht entsinne und die Leiter war sogar Champion.

  • Jaxson Ryker vs. Elias, eine Fehde, auf die die Welt gewartet hat...

    Eine Fehde, die Elias mal wieder gewinnen dürfte - Danach darf sich Ryker wohl seine Papiere holen. Bei Elias wartet man ja auch schon so lange, dass es mal einen Sprung zu "etwas Höheren" gibt. Mal US-Champion oder IC-CHampion zumindest.



    ZU RAW: Immerhin zieht sich hier der "rote Faden" durch. Woche für Woche bleibt es mMn auf dem gleichen schlechten Niveau. Kofi vs. Riddle war ziemlich gut und generell, wie auch die Wochen zuvor, sind RKBro der Grund, warum ich mir noch RAW antue. Der Rest wirkt einfach langweilig. Hätte auch nicht gedacht, dass mich mal das Main Title-Picture so wenig interessiert, wie jetzt, aber Drew und Bobby sind eine Matchpaarung, die man einfach nicht über solch eine Länge ziehen sollte.

  • Was ich übrigens bei der ganzen Geschichte rund um Alexa Bliss am interessantesten fand, war ihr Highlight-Video. Mir ist aufgefallen, dass The Fiend bzw. Bray Wyatt dort nicht einmal zu sehen war, wenn ich mich nicht irre hat sie auch nie von "him" gesprochen und es hieß immer nur, dass die Dunkelheit ihr eine neue Seite ihrer Persönlichkeit gezeigt hat. Mich würde nicht wundern, wenn das so geschrieben und zusammengeschnitten worden ist, damit man Bray Wyatt ggf. auch bald vor die Tür setzen kann, weil man mit seiner Kreativität scheinbar nichts anzufangen weiß.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Mich würde nicht wundern, wenn das so geschrieben und zusammengeschnitten worden ist, damit man Bray Wyatt ggf. auch bald vor die Tür setzen kann, weil man mit seiner Kreativität scheinbar nichts anzufangen weiß.

    Steht nich noch im Raum, dass er sehr stark an dem Todesfall von "Brodie Lee" noch zu knabbern hat und aufgrund dessen sich in einer starken Depression befindet? Das hatte ich zumindest in einem Vermerk hier auf dem Board vor ein paar Tagen gelesen.

  • Ich kann nicht nachvollziehen, dass sich hier alle über die Darstellung von Shayna so aufregen. Seit Monaten musste die sich für alle und jede hinlegen, ausser bei den TT-Championship Matches und selbst das ist nun vorbei.

    Vmtl. doghouse, k.A. was sie backstage evtl. angestellt hat. :/

    Ja, sie war MMA-Fighterin und sollte keine Angst haben und nahezu unbesiegbar sein, aber das haben die Fans damals versaut, weils sie Shayna ale Lesnar-Verschnitt "boring" fanden.

    Also der Zug ist längst abgefahren. Nach Monaten als mehr oder weniger Jobberin, sollte das am Montag eigentlich niemand wundern.

  • Sting's Bat Sehe das wie LaceUp. Shaynas Darstellung ist ein Witz. Egal ob mir die Bliss-Geschichte gefällt (tut sie 0,0). Ich kann Shayna nie wieder ernst nehmen. Der Charakter ist durch und sehr schade, dass sie dafür herhalten muss...

    Also wenn du mit dieser Einstellung Wrestling schaust, dürfte es dir sehr schwer fallen auch nur einen Wrestler zu finden, den man noch ernst nehmen kann. Da wäre dann etwas reales vielleicht angebrachter.

  • Fand als Mystery Kopfspiel gar nicht so schlimm. Solche Kopfspiele gab es beim Undertaker und Kane laufend.

    Bei WCW gab es Chucky die Mörderpuppe und Robocop.


    Kann die WWE und WCW OMG Moments empfehlen um ein Gefühl zu bekommen, wie abgedreht Wrestling eigentlich ist.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Ich finde sehr schwach wie die letzten RAW Sendungen geendet haben. Kaum ein Ende wo man sagt, ich muss unbedingt nächste Woche wieder einschalten oder ich kann es kaum erwarten. Und warum nun so oft die Damen die Shows beenden, versteh ich noch weniger....

    "You people, you know who i am...but you don't know, why i am here!"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E