A N Z E I G E

GSW "Night in Motion 4 - The Golden Challenge" Results vom 06.03.2004

  • GSW "Night in Motion 4 - The Golden Challenge"
    06.03.2004
    Sauerlandhalle (~200 Fans)
    Lennestadt/Altenhundem


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Round 1:
    Michael Kovac besiegte Five Star Flash (8:34) nach einem Belly to Back Piledriver


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Round 1:
    "Bountyhunter" Eric Schwarz besiegte Crazy Sexy Mike w/ Wesna (13:00) via Submission


    Steve Douglas kam zu seinem Match gegen Joe heraus, doch Carnage kam raus und verpasste ihm einen Spear sowie eine Powerbomb durch das Kommentatorenpult. Als Ersatz für den außer Gefecht gesetzten Douglas präsentierte Steve the Chief Sick


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Round 1:
    Samoe Joe besiegte "Z Shooting Star" Sick (8:16) mit einem Dragon Suplex


    Die Swiss Money Holding gaben bekannt, dass sie den letzten Platz im Turnier gekauft haben. Da aber nur Wrestler, die keinen GSW Titel inne haben, antreten dürften, müsse man sich entscheiden, welcher der drei den Tag Team Titel niederlegt. Letztendlich tat dies nach einer lustigen Promo Ares


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Round 1:
    Ares w/ Double C & G-Ses besiegte Murat Bosporus (11:19) nach Eingreifen von Double C und mit den Füßen auf den Seilen


    Three Way Dance:
    X-Dream besiegte Ahmed Chaer & Baxter Burridge (12:00) nach einem Exploder von Ahmed an Burridge, wonach X-Dream einen Dropkick gegen Ahmed zeigte und gleichzeitig mit einem Splash auf Baxter landete


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Semi-Final:
    Michael Kovac besiegte "Bountyhunter" Eric Schwarz (13:13) mit einem Cradle


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Semi-Final:
    Ares w/ Double C & G-Ses besiegte Samoa Joe (12:22) via Count Out, als Joe hinter einem Vorhang von Double C & G-Ses mit dem Koffer niedergeschlagen wurde


    The Beach Buddies("Sexy" Peter White & "Heatwave" Matt Summers) w/ Stevie van Cool besiegten The Decen Society(Carnage & Wesna) w/ Steve the Chief (10:55) nach einem Spinning Facecrusher von Summers an Wesna


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Final:
    Ares w/ Double C & G-Ses besiegte Michael Kovac (18:14), als Referee Soulfly ausgeknockt wurde und Double C Kovac mit dem Koffer niederschlug, um erster Champion zu werden

  • A N Z E I G E
  • Ein Champion der NUR durch Hilfe anderer 3mal an einem Abend gewinnen konnte hört sich sehr überzeugend an.. :-/


    wobei alleine Kovac vs Ares sich schon geil anhört ;)


    Den IMO wrestlerisch schlechteren Wrestler gegen Joe ranzulassen ist in meinen Augen auch nicht ganz gut, aber das ist geschmackssache und eine Frage der Story.. aber naja..

  • So, mein Wort zum Sonntag:


    Ich bin gerade nach Hause gekommen und muss sagen, dass sich der Aufwand für das Wochenende gelohnt hat. Auch heute gab es wieder viele Matches, die mir sehr gefielen (auch wenn der Entertainment Faktor für meinen Geschmack schon etwas zu hoch war).


    Joe war echt so verdammt over, die ganze Halle hat gebebt wenn er im Ring war. Der Junge ist echt sowas von gottlos mit seinen Gegnern umgegangen (an dieser Stelle mal Probs an Sick, denn nicht jeder hat die Eier sich im Ring abschlachten zu lassen).


    Ausführliche Eindrücke meinerseits gibts vielleicht morgen.


    An dieser Stelle nochmal Danke für das coole Wochenende an: Marcel, Mark, Sascha, Mirco, Teddy, Ramon und Willie. Es hat echt Spaß gemacht. :cool:


    BTW: Ich hab ne neue Signatur :D

  • fand die show eher schwach und teilweise blöd gebookt.
    Ein World Champ der kein Sieg fair errungen hat is nich vorteilhaft.
    aber Joe vs. Sick war derbst, alte scheisse der hat ja sogar auf der brust geblutet, Sick tat mir irgendwie leid. aber auch von mir folgt noch ein ausführlicher bericht, bilder und 3 videos kommen heute nachmittag online.

    Lischen sagt:
    Ich red mit dir nie wieder über meine Brüste
    Fuck you – we are Essen

  • Zitat

    Original geschrieben von Der DJ:
    BTW: Ich hab ne neue Signatur :D


    Hammer. :D Aber bist du sicher, dass das besser ist als Jim Fannins Ausspruch bei Retro Night? ;)


    Ja also jemand, der ein Turnier gewinnt, ohne einen fairen Sieg errungen zu haben und als Preis auch noch erster World Heavyweight Champion ist, repräsentiert die Liga meiner Ansicht nach nicht wirklich toll.


    Alles in allem war es aber wieder eine gelungene Show und zusammenfassend auch ein gelungenes Wochende mit gutem Wrestling und guter Stimmung.

  • Lob an die Wrestler, aber das wars dann auch. Meiner Meinung nach absolut beschissen gebookte Show und mir hat es nicht so sehr gefallen. Man baut einen neuen Heavyweight Champion auf, der nicht einen Sieg fair einfährt. Zeigt nicht gerade welch starken Champ die Liga präsentiert. Zwei Halbfinals enden immer mit einem Theater und man holt einen Samoa Joe um ihn Backstage verlieren zu lassen ohne das man davon was sieht. So gut wie kein Match am ganzen Abend wo man nicht noch irgendein Theater drumherum machen muss und das fand ich sehr schade. Die Stimmung war auch verdammt schwach und alles in allem ne schwache Show.


    Positive Dinge:


    - Wesna rult verdammt und tritt verdammt stiff zu.


    - Joe rult mal derbe live und hat richtig gut mit dem Publikum gespielt und ich hab noch nie gesehen wie man einen Gegner über so lange Zeit totstifft Die Ole Kicks gegen die SMH waren auch nur geil.


    Das wars dann aber auch schon an den wirklich positiven Dingen...

  • Die Show hat mich nicht sonderlich begeistert.
    Stimmung war voll übel(was wohl auch an der Halle lag)
    Ohne das Dortmund Pack und die Weapons Crew hätte man wahrscheinlich Maulwürfe furzen hören können..
    Die beiden ersten Matches fand ich einfach nur Langweilig und Five Star Flash ist sowieso nicht mein Fall.
    Samoa Joe rult derbe!Für mich war Joe einfach das Highlight des Abends.
    Ich hätte lieber Stevie gegen Joe gesehen,aber dafür hat ja Sick die Prügel kassiert:p :D
    Kam es nur mir so vor oder wirkten die Matches alle ziemlich langsam?
    Naja,ich will auch nicht großartig drauf rumreiten.Nur hätte ich mir das geld auch sparen können.


    Gruß
    Tyrant

    wXw 4 f'n life!
    69ers 4 ever!
    WE PIN YOUR ASS!
    RST6513: mein erstes mal spirit war doof... genau wie mein erstes mal ficken... aaaaaaaber von mal zu mal wurd es besser
    RST6513:
    TyrantLobo: LOOOOOOOOL
    TyrantLobo: Das kommt in meine Sig!

  • GSW World Heavyweight Title Tournament - Round 1:
    Michael Kovac besiegte Five Star Flash (8:34) nach einem Belly to Back Piledriver
    -IMO sehr schönes Match, Flash gefällt mir jedes Mal aufs Neue, der Backpack Piledriver war wirklich übel, wohl eher weil Flash die Aktion abgefuckt hat und irgendwas anderes erwartet hat.


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Round 1:
    "Bountyhunter" Eric Schwarz besiegte Crazy Sexy Mike w/ Wesna (13:00) via Submission
    -Dönermike Chants rulen einfach ;) auch hier ein klasse Match, indem das Publikum sehr viel eingebaut wurde, hat mir prima gefallen :)


    Steve Douglas kam zu seinem Match gegen Joe heraus, doch Carnage kam raus und verpasste ihm einen Spear sowie eine Powerbomb durch das Kommentatorenpult. Als Ersatz für den außer Gefecht gesetzten Douglas präsentierte Steve the Chief Sick
    -Heftige Powerbomb war das... von der Rampe durch den Tisch, HOLY SHIT! Hörte sich ziemlich fies an das ganze.


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Round 1:
    Samoe Joe besiegte "Z Shooting Star" Sick (8:16) mit einem Dragon Suplex
    - Man was bin ich ausgemarkt... endlich kam er... mein geliebter Dragon Suplex und dazu gleich 2 mal OLE! Höhepunkt des Abends, Sick muss tot sein ;) heftig was der alles eingesteckt hat, Respekt! Sehr sehr geiles Match once again for Joe.


    Die Swiss Money Holding gaben bekannt, dass sie den letzten Platz im Turnier gekauft haben. Da aber nur Wrestler, die keinen GSW Titel inne haben, antreten dürften, müsse man sich entscheiden, welcher der drei den Tag Team Titel niederlegt. Letztendlich tat dies nach einer lustigen Promo Ares
    - Hab ich mir vorher schon gedacht, dass die SMH am Turnier mitmacht, nur irgendwo ein enttäuschender Mystery Opponent.


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Round 1:
    Ares w/ Double C & G-Ses besiegte Murat Bosporus (11:19) nach Eingreifen von Double C und mit den Füßen auf den Seilen
    -Fand ich langweilig, das Match hätte richtig gut und der Showstealer werden können, aber nich so...


    Three Way Dance:
    X-Dream besiegte Ahmed Chaer & Baxter Burridge (12:00) nach einem Exploder von Ahmed an Burridge, wonach X-Dream einen Dropkick gegen Ahmed zeigte und gleichzeitig mit einem Splash auf Baxter landete
    -Fand ich richtig gut das ganze, Baxxter rult! Schöne Ideen wurden hier umgesetzt... klasse! :)


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Semi-Final:
    Michael Kovac besiegte "Bountyhunter" Eric Schwarz (13:13) mit einem Cradle
    -Auch dieses Match fand ich sehr unterhaltsam, die beiden rulen auch einfach ;) feines Match, hätte ruhig noch 5 Mins länger gehen können ;)


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Semi-Final:
    Ares w/ Double C & G-Ses besiegte Samoa Joe (12:22) via Count Out, als Joe hinter einem Vorhang von Double C & G-Ses mit dem Koffer niedergeschlagen wurde
    -Wahrscheinlich hat die ROH Führung gesagt, dass man Joe nicht clean verlieren lassen darf, deshalb dieser Angle, den ich aber als einfallsreich bezeichnen würde, leider litt das Match wie jedes SMH Match unter den vielen Eingriffen... der Ole Kick mal anders ging auch ab!


    The Beach Buddies("Sexy" Peter White & "Heatwave" Matt Summers) w/ Stevie van Cool besiegten The Decen Society(Carnage & Wesna) w/ Steve the Chief (10:55) nach einem Spinning Facecrusher von Summers an Wesna
    -Coole Idee mit dieser Ansetzung, Wesna stifft die Kerle ganz schön weg ;) Cooles Match


    GSW World Heavyweight Title Tournament - Final:
    Ares w/ Double C & G-Ses besiegte Michael Kovac (18:14), als Referee Soulfly ausgeknockt wurde und Double C Kovac mit dem Koffer niederschlug, um erster Champion zu werden
    -Fand ich phasenweise zu langatmig, aber angesichts der Tatsache dass beide unmittelbar vorher schon fast ne halbe Stunde im Ring standen ne klasse Leistung... nur Ares als Champ finde ich wie jeder andere wohl hier auch als mies... Kovac ist einfach Mr. GSW...


    Insgesamt also ne gute Show, warum einige Leute die so schrecklich fanden, kann ich nicht verstehen! Waren ein paar schöne Matches dabei, auch wenn keines so richtig rausstach wie es gestern mit Ahmed vs. Joe der Fall war. Solide Matches und viel viel Entertainment (für mich oft auch schon zu viel, aber es kommt ja Impact, das hoffentlich wie letztes Jahr sich nur ums Wrestling dreht) dafür stand Night in Motion dieses Jahr. Danke GSW!:thumbsup:

  • Also ich schreibe noch einen ausführlichen Report aber eins vor weg:
    Kovac ist gestern wohl mit dem falschen Bein aufgestanden, da er in jedem Match ein Bock hatte!
    Und das Ares kein würdiger Champ ist halte ich für schwachsinn, das einzigste ist das er ausser gegen Joe ruhig fair hätte gewinnen dürfen. Gerade der Main Event suckte durch die ganzen Eingriffe ziemlich derbe und war das schwächste Match des Abends, was ich ziemlich auf Kovac und die Eingriffe schiebe. Sports Entertaiment sucks. ;) Nein es war einfach zu viel Sports Entertaiment.


    Aber ausführliches wird es heute Abend geben!

    Ich trinke Bier zum Frühstück, denn Bier ist aus Getreide genau wie Müsli.

  • hi Leute


    bin noch ziemlich neu im Wrestling-Gebieht und wollte mal fragen ob ihr auch meint das die Attacken mit dem Koffer nicht verdammt unfair waren
    überhaupt kann der PRäsident nicht eingreifen wenn die Schweizer so unfair sind und immer den Schiri ablenken?


    ansonsten fand ichs echt geil und sehr spannend
    viele grüße
    Der Schrammler

  • Show war okay ! Ich mochte den IMO zu grossen Sports Entertainment Anteil nicht aber das wusste ich ja vorher. Gab ja dennoch auch hier wie gestern ein paar sehr gute Matches. Der Main Event hat mich aufgrund der "Run-Ins", "Refbump" tralala gar nicht vom Hocker gerissen...schade eigentlich, wo das Turnier doch recht gut war.


    Alles in allem fand ich die Show nicht so gut wie Freitag wo mit Jonny /Ares, Joe/Ahmed und Mike/X-Dream noch 3 richtig starke und relativ lange ( in der Relation gesehen ) Wrestlingmatches stattfanden. Dies war zwar gestern auch der Fall mit ein paar Matches aber wie gesagt...Sports Entertainment lastiger eben.


    Najo das Wochenende ansich war mal wieder hammageil...alleine deshalb lohnte sich das ganze schon und die Shows als quasi "Draufgabe" gingen schon in Ordnung ;)


    Greetz an alle die das gesamte Wochenende so lohnenswert gemacht haben.

    Kuscheln ? Dat ist wie Bier aufmachen aber nicht trinken, woll !

  • DANKE, DANKE, DANKE !!!


    Die GSW hat mit "FF II" und "NIM IV" wieder mal zwei absolut proffesionelle Events präsentiert.
    Kleine Schwächen, wie wir sie ja auch oft bei Vince sehen, sind nun nicht zu vermeiden. Ich hab mich sauwohl gefühlt auch wenn mein Eric sich den Titel nicht geholt hat.
    Weiss einer ab wann es die Tickets für die nächste Show gibt?

    Verrückt das CyBoard.
    Hier gehts ums Rasieren, woanders brennt es und meine Fische rammeln wie sonst was. Herrlich


    --------------------

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E