A N Z E I G E

Awesome Kong und Shanna verlassen AEW / Verträge ausgelaufen

  • Awesome Kong und Shanna wurden heute von der Roster Page genommen. Der Verträge wurden nicht verlängert.


    "The AEW contracts for both Shanna and Awesome Kong were not renewed, according to Dave Meltzer."



    Update zu Shanna:


    Zitat

    Original geschrieben von WildOnes:
    More information about Shanna AEW Release


    According to Fightful Select, Shanna is no longer with the company. It was expected “as far back as April” & that fans shouldn’t expect Shanna back with the company.


    The report says that there were “mistreatment issues with her and some of the other wrestlers,” especially extras. There was a problem with how “they felt” that she treated them"

  • A N Z E I G E
  • Cuts sind zwar nachvollziehbar, aber bei den Damen mangelt es eindeutig an Wrestlerinnen mit Erfahrung. Da treten bei DARK ständig Rookies gegeneinander an, die sich gegenseitig nicht viel helfen können (bei Dynamite manchmal ja auch). Von Shanna hätte der Nachwuchs denke ich schon noch mehr profitieren können. Aber vielleicht wollte sie ja auch zurück zu ihrem Lebensgefährten nach Frankreich, oder das Visa ist ausgelaufen.

  • More information about Shanna AEW Release


    According to Fightful Select, Shanna is no longer with the company. It was expected “as far back as April” & that fans shouldn’t expect Shanna back with the company.


    The report says that there were “mistreatment issues with her and some of the other wrestlers,” especially extras. There was a problem with how “they felt” that she treated them"

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

  • Shanna war gut im ring aber ich fand die recht farblos und langweilig.
    Kong mochte ich vor allem bei tna in der heelrolle. In der netflix-serie hab ich sie erst garnicht erkannt.
    Es plagten sie ja auch allerhand verletzungen.
    Da wären wohl auch keine tollen matches mehr gekommen.
    Werd beide nicht wirklich vermissen.

    Wer rechtschreib, -grammatik oder -
    zeichenfehler findet, darf sie behalten. Hab
    halt kleine tasten(oder evtl dicke finger)

  • Kong hat natürlich nichts mehr aktiv im Ring zu suchen, aber ich dachte sie würde als Coach aktiv sein sein und das hat die Division auch bitter nötig bei so vielen unerfahrenen Damen. Mich würde Interessieren, ob AEW sie halten wollte oder ob beide Seiten nicht mehr miteinander arbeiten wollten.


    Die Berichte zu Shanna lesen sich nicht so toll. "mistreatment issues" lässt ja viel Interpretationspielraum zu. "they felt" gibts da eine einflußreiche Damenclique womit sich Shanna angelegt hat?
    Finde ich sehr Schade um Shanna, die Division brauch dringend erfahrene Damen und mich hat sie immer gut unterhalten.

  • Gab da mit Shanna vor ein paar Wochen bei DARK nach einem Match eine komische Szene mit Leyla Hirsch, da sah es direkt nach Matchende so aus, als wollten beide aufeinander losgehen und Shanna hat glaube ich nach ihr getreten.
    Sah für mich nach einem Shoot von Shanna gegen Leyla aus, die sich dann gewehrt hat, auf jeden Fall aber unprofessionelles Verhalten.

  • Ich habe mir gerade das Match angeschaut und nur dieses eine Match von Leyla angeschaut. In diesem Match sah sie aber extrem schlecht aus. Shanna musste sie teilweise durch die Aktionen ziehen, gehört mit so einer Leistung auf keinen YouTube-Channel. Ich weiss nicht, ob sie sonst bessere Leistung zeigt.


    Das Ende war in der Tat sehr komisch, ein Face sollte hinterher eigentlich nicht zum Heel gehen und trashtalken, ich habe auch nicht verstanden, was sie sagte. Danach ein Tritt von Shanna und sie trat zurück. Sahen beide in dieser Aktion nicht gut aus.

  • Ich persönlich kann mit Leyla Hirsch nichts anfangen, aber etwas besser sind ihre Matches sonst schon, haben halt oft diesen Shoot-Einfluss, durch Leylas MMA-lastigen Stil.
    Shanna dagegen ist mir schon öfters aufgefallen, bei ihren Finishs hat sie die Brücke/Pin-Position immer 2-3 Sekunden länger als der eigentliche Pin gedauert hat durchgezogen, was ich sehr merkwürdig fand. Hatte fast den Eindruck, sie macht ihre eigene Version des 5-Counts von King Kong Bundy.
    Ich kann mir aber vorstellen, das das ihren Gegnerinnen nicht unbedingt gefallen hat. ;)


    Fehlen wird mir Shanna nicht, für ihre Erfahrung hätte ich mir eine höhere In-Ring-Qualität erwartet, vor allem mehr Konstanz.
    Leyla Hirsch scheint so ein Projekt von AEW zu sein, das alle verstehen, ausser ich. ^^
    Im Ring finde ich sie bestenfalls durchschnittlich, ihren Look finde ich nicht gut, sie wirkt fast wie ein Midget, aber sie wird gepusht, von daher scheinen einige Menschen etwas in ihr zu sehen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Swordspirit:
    Kong hat natürlich nichts mehr aktiv im Ring zu suchen, aber ich dachte sie würde als Coach aktiv sein sein und das hat die Division auch bitter nötig bei so vielen unerfahrenen Damen. Mich würde Interessieren, ob AEW sie halten wollte oder ob beide Seiten nicht mehr miteinander arbeiten wollten.


    Die Berichte zu Shanna lesen sich nicht so toll. "mistreatment issues" lässt ja viel Interpretationspielraum zu. "they felt" gibts da eine einflußreiche Damenclique womit sich Shanna angelegt hat?
    Finde ich sehr Schade um Shanna, die Division brauch dringend erfahrene Damen und mich hat sie immer gut unterhalten.


    Was ist mit Kong ist sie verletzt?

    Haste Scheiße am Schuh , haste Scheiße am Schuh


    #Greuther Fürth


    R.I.P Danny Havoc

  • Zitat

    Original geschrieben von Doink fan nr1:
    Was ist mit Kong ist sie verletzt?


    Sie ist alt, seit Jahren keine Wrestlerin mehr und weit über ihren körperlichen Zenit hinaus. Das macht für beide Seiten keinen Sinn.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E