A N Z E I G E

Kulinarische Verbrechen oder: Wie zur Hölle kann man sowas ungestraft essen-Thread

  • A N Z E I G E
  • Menschen die keinen Käse mögen sind mir suspekt. Es gibt nix geileres als Käse. Wenn ich was überbackenes esse, kommen immer 250g Käse drauf.
    Und Mettbrötchen ist das beste was es gibt. Frische Semmel, bisschen Butter, Mett drauf und gefühlt ne ganze Zwiebel.

    11.10.07 RAW Erfurt, 15.11.08 SmackDown! Berlin, 12.11.09 SmackDown! Leipzig, 03.11.12 SmackDown! Leipzig, 18.04.15 WWE Nürnberg, 13.02.16 WWE Magdeburg, 09.11.17 RAW Leipzig

  • Wobei es da auch schon Unterschiede gibt. Ich esse immer den pikanten z.B Bavaria Blu oder Gorgonzola, der milde ist eher nicht mein Fall. Wenig Geschmack halt.

    Ich glaube es gibt keinen Menschen auf der Welt, der an einer Facebookdiskussion teilgenommen hat und sich danach gesagt hat: Jo, das hat sich gelohnt. Gerne wieder.

  • Mettbrötchen sind mega, aber Zwiebeln darauf einfach nur eklig.


    Übrigens genauso wie Zimt. Es gibt gefühlt nichts mit Zimt das schmeckt. Das schreckt mich auch zu Weihnachten von manchen Süßigkeiten ab. Genau wie Marzipan, dass die ekligste Süßigkeit seit Menschengedenken ist.

    1. Platz Radsporttippspiel 2010 - Das ist echt Porno!
    Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.8
    Werner Hansch:"Oh, oh, oh… das war ne schöne Kopfbrumme bei den beiden! Oh je, ja, das war ne Kopfrassel allererster Güte, diese Kopfschwurbel!"

  • Wobei es da auch schon Unterschiede gibt. Ich esse immer den pikanten z.B Bavaria Blu oder Gorgonzola, der milde ist eher nicht mein Fall. Wenig Geschmack halt.

    Roquefort :love:


    Übrigens genauso wie Zimt. Es gibt gefühlt nichts mit Zimt das schmeckt.

    Kann man das noch Leben nennen?

    Give me a reason to put down the gun

    I hope there's a meaning, I'm dying for one

    I've tried and I've tried to make sense of it all

    But the world keeps on building a wall

  • Menschen sind so widerlich. Butter unter Mett? Frischkäse unter Marmelade? <X <X <X

    Absolut!

    Hier in unserer Region würdest dafür erstmal einen "Rüffel" bekommen. Allen voran, dass man das gute Hack mit Butter verschlechtert.


    Mettbrötchen sind mega, aber Zwiebeln darauf einfach nur eklig.

    :monokel: just no ^^ - Da MUSS Zwiebel mit drauf und eine Portion schwarzer Pfeffer

  • Wenn Du Zimt als Gewürz nimmst, machst Du das (außer bei ganz wenigen Gerichten) nicht so, dass es nach Zimt schmeckt. Genau so wenig wie man (meistens - und wenn man es richtig macht) Salz benutzt, damit ein Gericht nach Salz schmeckt.


    Ich wollte auch kein Chili essen, dass wirklich nach Zimt schmeckt. Aber Zimt zu benutzen, damit der Geschmack insgesamt runder wird - das finde ich gut und schmackhaft.


    Wobei ich z.B. auch Zimtschnecken mag - und die schmecken dann natürlich schon nach Zimt.


    Marzipan mag ich auch nicht besonders, aber das ist was anderes - damit würze ich ja nicht, sondern was Marzipan hat, das schmeckt eben auch nach Marzipan.

    Choo Choo.

  • Mettbrötchen sind mega, aber Zwiebeln darauf einfach nur eklig.

    Kennt ihr das, wenn ihr ein Video/Foto etc. seht auf dem irgendwas ekliges im Bezug auf ein bestimmtes Essen passiert und ihr es daraufhin nicht mehr essen könnt ohne daran zu denken?
    Es gibt dieses eine Video von Frauentausch oder so, wo eine ziemlich angedickte Frau einfach eine halbe Zwiebel in Mett einwickelt und es so isst.
    Seitdem sind Zwiebeln auf Mett für mich nicht mehr genießbar ohne mit dem Video im Kopf einen dezenten Ekel zu verspüren. :seenoevil: :S

  • Käse! <3




    Mett in jeglicher Variation ist absolut ekelhaft.


    Meine bessere Hälfte mag gerne Spiegelei mit Ketchup und Grünkohl mit Apfelmus. Für mich unverständlich. Alleine der Gedanke daran…


    Bei mir gibt es zum Frühstück gerne ein Brötchen mit Ei. Darauf dann Zwiebeln, Salz und ordentlich Pfeffer. Oder selbstgemachten Zwiebelquark. :)

  • Kennt ihr das, wenn ihr ein Video/Foto etc. seht auf dem irgendwas ekliges im Bezug auf ein bestimmtes Essen passiert und ihr es daraufhin nicht mehr essen könnt ohne daran zu denken?

    Absolut, ja. Seitdem ich "2 Girls 1 Cup" gesehen habe, kann ich einfach meine eigenen Exkremente nicht mehr ohne Ekel essen.

  • Kennt ihr das, wenn ihr ein Video/Foto etc. seht auf dem irgendwas ekliges im Bezug auf ein bestimmtes Essen passiert und ihr es daraufhin nicht mehr essen könnt ohne daran zu denken?
    Es gibt dieses eine Video von Frauentausch oder so, wo eine ziemlich angedickte Frau einfach eine halbe Zwiebel in Mett einwickelt und es so isst.
    Seitdem sind Zwiebeln auf Mett für mich nicht mehr genießbar ohne mit dem Video im Kopf einen dezenten Ekel zu verspüren. :seenoevil: :S

    Family Stories.. "Matschi Matschi inpalatschiiii"


    Ich fand den Typ von RTL2 mit den Spaghetti auf dem Leib aber noch viel verstörender.

    1. Platz Radsporttippspiel 2010 - Das ist echt Porno!
    Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.8
    Werner Hansch:"Oh, oh, oh… das war ne schöne Kopfbrumme bei den beiden! Oh je, ja, das war ne Kopfrassel allererster Güte, diese Kopfschwurbel!"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E